Topic-icon Frage Nissan Navara d40 Zum Bimobil Husky 230 Träger Umbau

Mehr
6 Monate 1 Woche her #121 von BiMobil

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

   das hätte dir der Heini bei der Annahme auch gleich sagen können , toller Service 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: wolfhund, MuD, Pick-up Camper unterwegs

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • MuD
  • MuDs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Wer nie vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!
Mehr
6 Monate 1 Woche her #122 von MuD

Dirk machst du das absetzten alleine egal ob mit Motorkran oder mit Flaschenzug!?

Mit dem Flaschenzug (mit Laufkatze) geht's gut alleine. Mit dem Kran geht es besser wenn jemand die Pritsche etwas führt.

Viele Grüße aus dem Sauerland
Marita und Dirk
mit Navara und Husky
www.eicker.blog

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #123 von Sino
Hey Rudi,
Sorry hätte ich erwähnen sollen! 
der Mitarbeiter bei Zinkpower hatte schon gesagt das so etwas passieren kann!  

aber da der Rahmen schon fertig war gab es kein zurück mehr! 


naja wie gesagt!
Lehrgeld!!

Mit freundlichen Grüßen,
sino 
 

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
6 Monate 1 Woche her #124 von holger4x4
Das kann man sich aber auch denken, dass die Verzinkung nicht auf Farbe funktioniert

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß, Holger
Iveco Daily / Nissan Navara SE
Bilder meiner ersten Kabine: Bilder hier , und der zweiten Kabine hier . Das aktuelle Mobil kann hier besichtigt werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #125 von Stefan

Ja,

beim Verzinken muss alles runter. Farbe, alter Zink etc. . Kein Verzinker würde die Teile annehmen und in sein Bad schmeißen. Das Beste sind schwarze Profile, also roh. Rost kann ruhig drauf sein.

Gruß Stefan


 


Puuhhh, was für ein Plunder!
Und er die Teile doch so angenommen

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #126 von Sino
@Holger hey es war nicht wirklich klar ob und was auf dem Rahmen drauf ist! 

es war über den alten Schweißnähten drüber gesprüht was ich abgeschliffen hatte! 

Der Rest sah für mich als leihe wie 20 Jahre alter Zink aus der halt schon einiges an Straßen Staub abbekommen hatte! 
da das alte Alublech von unten auch ölig war bin ich davon ausgegangen das es eine Öl Dreck Mischung war! 

und Öl wird ja vor dem verzinken abgewaschen! 


@Stefan Ich möchte hier nochmal betonen das die Firma Zinkpower keine Schuld trifft! 

er hat sich den Rahmen angeschaut und meinte es kann sein das das passiert was eben passiert ist! 

Und er hatte schon gesagt wenn es blöd läuft müsste ich den Vorgang zweimal machen! 

worauf ich gesagt habe ich riskiere es! 


@Holger ich bin nicht davon ausgegangen das der Zink auf dem Lack hält sondern das die Säure so aggressiv ist das sie alles vom stahlt runter ätzt wie eben auch Rost und Öl! 


dennoch So ganz happy bin ich nicht das Zink ist es her unsauber ausgetragen und man muss fast alle Kanten und Ecken schleifen um den Zink  Grat zu entfernen! 
Teilweise ist der Draht den sie durch die Bauteile gezogen habe fürs Tauchgang mit eingezinkt welchen man rausbrechen muss! 
aber es ist für mich das erste mal daher weiß ich nicht ob das so sein muss! 

bin gespannt ob der Rahmen nach dem zweiten Durchgang dann gut wird! 
 
Allen ein schönes WE Grüße,
sino

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 2 Tage her #127 von Sino
Hallo Leute,
war die letzten Tage bisschen krank daher ging nicht viel!

heute habe ich den Rahmen abgeholt! 

verzinkt schaut halt gleich hochwertiger aus! 

insgesamt hat mich das verzinken 260€ gekostet 130€ mehr wie jemand gezahlt hätte der nur neues Material verwendet hätte! 
aber jetzt schaut der Rahmen gut aus! 

heute habe ich mich mal an die Alu Platte gemacht! 

habe Glück ich bekomme aus der alten Platte alles raus! 
Vorne in die Lücke passt der Träger der Pritsche noch rein,
und das hintere Teil muss ich morgen noch zuschneiden! 
wird nicht so schön wie aus einer neuen Platte aber es ist ja auch ein Low Budget Bimobil! 
wenn man das bei 12.000 so sagen kann! 

der tüv rückt immer näher! 

jetzt wo der Rahmen verzinkt ist kann ich dem TÜV Herrn auch paar Bilder senden! 


Mit freundlichen Grüßen,
sino
 

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: BiMobil, qwe

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Tag her #128 von BiMobil

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

   wird doch schön langsam 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



ich nehm an du nimmst ein Ersatzrad mit .
dann achte drauf das du das auch runter kurbeln kannst .
Wenn der Lampenträger hinten dran ist dann solltest du ein Loch für die Kurbel rein bohren .
Mit der Wanne hinten wird das dann noch schwieriger.

Ich kürze die Kurbel , da eh 3 oder 4 teilig  und leg mich dann drunter  , klappt  in wenigen Minuten .

Zumindest solltest du dir vorher Gedanken machen   

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: qwe

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Tag her #129 von Sino
Danke Rudi für den tip!

habe heute das hintere Teil fertig gemacht! 
Mist halt bisschen gestückelt aber es passt! 
und ja die Kurbel fürs Reserverad muss ich kontrollieren habe ich heute schon gesehen das es knapp werden könnte! 

das anpassen der Rad Kästen kommt als Nächstes! 
 Und dann endlich Elektrik! 

WE bin ich leider unterwegs ich werde nichts machen können! 


Mit freundlichen Grüßen,
sino 
 

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 3 Wochen her #130 von Sino
Hey Leute,
heute habe wollte ich schnell schnell die Radkästen fertig machen kurz vor Schluss dachte hmmm ziemlich wenig Federweg, 

mal Verschränkungs Test machen! 

krass! 

siehe Bilder! 

weis wir hatten das schon, 
aber könnten die bimobilisten nochmal messen wie viel cm Abstand ihr zum radkasten und wie viel cm ihr zum radkasten der Kabine habt? 

mein Abstand zu Finde ich eigentlich ok 
auch so extrem verschränkt das beide Vorderräder abheben stand noch nichts an! 

aber meine Anbauteile muss ich höher setzten! 

werden die für den reinen Kabinen betrieb gebraucht für den tüv? 

Problem ist wenn ich die Teile höher machen muss ich meine stützen verlängern sonst komme ich mit dem 4 kanntrohr nicht mehr über die radkästen! 


was denkst ihr dazu? 

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
5 Monate 3 Wochen her #131 von holger4x4
Na das ist schon krass! Solche Wege wirst du mit Kabine wohl nie fahren, ehr rutscht dir das Herz in die Hose

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß, Holger
Iveco Daily / Nissan Navara SE
Bilder meiner ersten Kabine: Bilder hier , und der zweiten Kabine hier . Das aktuelle Mobil kann hier besichtigt werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • PickUpdailydriver
  • PickUpdailydrivers Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
5 Monate 3 Wochen her - 5 Monate 3 Wochen her #132 von PickUpdailydriver
 Servus SinoIst doch e scho erste sahne !!Jetzt noch etwas an den Federn feilen.....Die versprochenen Bildermeine 220 er auf Hilux Single ohne Wechselrahmen.    Frohes schaffen  .......Peter

Hilux LN 110 mit Aeroplast Explorer,
Hilux LN 105 mit Festaufbau Bimobil 220 Husky mit 1,8m Breite.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 5 Monate 3 Wochen her von PickUpdailydriver.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 3 Wochen her #133 von Sino
Servus Peter,
schaut nach viel Luft aus bei dir! 

täuscht des oder hast du keine Schmutz Lappen nach hinten?? 


grüsse,
sino 

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • PickUpdailydriver
  • PickUpdailydrivers Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
5 Monate 3 Wochen her #134 von PickUpdailydriver
Servus Sino
 
Gut erkannt !! bin ich noch am Überlegen Riffel oder Plastk .
 Frohes schaffen  .......Peter

Hilux LN 110 mit Aeroplast Explorer,
Hilux LN 105 mit Festaufbau Bimobil 220 Husky mit 1,8m Breite.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Sino

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 3 Wochen her #135 von BiMobil
@ Sino 
Ich hab ja auch keinen Rundum Radkasten  ( kein Platz  ) , nur hinten so Halbschalen .
Dem TÜV hat das gereicht .

Ich messe morgen mal wie viel cm ich hab ----   viel sind es nicht  ---   hatte aber noch nicht hör / sichtbaren Kontakt .
Auch nicht in den Dünen von MA

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: Sino

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 3 Wochen her - 5 Monate 3 Wochen her #136 von BiMobil
Hi Sino 

Hier einige Bilder 
Abstand vom Reifen Oberkante zum Boden Kabine ca. 7,5 cm bei 1,5 bar in der LuFe .
In den Radkasten der Kabine passt der Reifen nicht rein .

Ich fahr ,wie schon geschrieben , nur mit den Halbschalen hinten .
Wenn ich ohne Kabine bzw. Ladefläche fahr dann kommen die Aluabdeckungen drauf 
Nicht schön , ist mir aber ziemlich egal .
(die liegen jetzt auf der Rahmen-Abdeckung , zu sehen hinter dem Reifen , das Aluriffelblech )

 

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 5 Monate 3 Wochen her von BiMobil.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 3 Wochen her #137 von qwe
Falls es was hilft.
Messen kann ich grad nicht.
Dürfte aber ähnlich wie bei Rudi sein.

Bimobil Husky 240 Bj. 1991 / Nissan Navara D40 Kingcab Bj. 2011

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 3 Wochen her #138 von Sino
Hey Qwe,
und wie machst du es wenn die Kabine unten ist und du nur mit wechselrahmen unterwegs bist?

grüsse,
sino 

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 3 Wochen her #139 von qwe

Hey Qwe,
und wie machst du es wenn die Kabine unten ist und du nur mit wechselrahmen unterwegs bist?

grüsse,
sino 

Dann bin ich nur mit Wechselrahmen unterwegs 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Allerdings nicht viel unterwegs.
Wir Ökoschweine haben noch zwei andere Autos... 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bimobil Husky 240 Bj. 1991 / Nissan Navara D40 Kingcab Bj. 2011

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 3 Wochen her #140 von BiMobil
Ich glaub Sino meint wie du die beiden Halbschalen oben abdeckst .
Die sind ja dann offen 

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: Sino

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4
Ladezeit der Seite: 1.480 Sekunden
Powered by Kunena Forum