Topic-icon Frage Nissan Navara d40 Zum Bimobil Husky 230 Träger Umbau

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #181 von Sino
Hey Stefan,
qwe hat die Antwort! 

Gründe waren 
a: Gewicht so weit wie möglich runter und nach vorne!
b: das die original Pritsche nicht um 10 cm nach hinten und nach oben kommt! 

und dazu kommt natürlich auch das man hinterher schlauer ist! 

hatte gedacht das der Winkel ausreicht! 

Qwe du hattest auch recht mein entlüftungsschlauch war geknickt! 
Muss nachher noch zu tanke schauen ob es jetzt besser geht! 

und Stefan ja bei meiner zweiten Kabine wird vielen besser! 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



nein das wird schon!

bei der Vierkantrohr Variante müsste ich einen Zauberkreisschnitt an der Pritsche anwenden! so 50mm Kreis! 


p.s die ganzen Kabelbinder sind nur provisorisch! 

grüsse,
sino 

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #182 von BiMobil
@ Sino 

Das mit dem Tankstutzen wird echt ein Problem 

Machs so wie bei der Husky mit Navara die gerade im Marktplatz verkauft wird .
Mußt halt einen kreisrunden Schnitt in die LF wagen 
www.dropbox.com/sh/pk8eg0g60f8a10u/AADyg...pLNo0cEzP0K3paa?dl=0

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #183 von qwe
Hi Sino,

hab heute meine Kombi aus dem Winterquartier geholt.
Dabei ist mir aufgefallen, dass da offenbar auch experimentiert wurde 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


letztendlich aber dann die klassische Lösung.
Frag doch mal Taucherchris der grad seine Kombi im Marktplatz verkauft.
Glaube mich zu erinnern, er hatte das selbe Problem.

Anbei auch das versprochene Bild vom Riffelblech Radhaus.
Mir schleierhaft, warum es nicht den ganzen Radausschnitt abdeckt.
lg
Uwe

Bimobil Husky 240 Bj. 1991 / Nissan Navara D40 Kingcab Bj. 2011

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #184 von Sino
Hey Uwe,
danke für die Bilder! 

habe gestern nochmal einen Tank versuch gestartet! 
es ging schon besser! 
denke ein bisschen mehr Gefälle wäre echt gut! 

war heute morgen mal off-road und die erste Verschränkung getestet! 
Hatte leider kontakt mit radkasten!!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



nicht gut! 
Es würde zwar mit den neuen 4+1  Federn besser aber ob es reicht!

überlege ob ich die Kabine nochmal um 2 cm höher setzten soll!
dadürch wäre das Problem vom radkasten gelöst und wahrscheinlich auch das tanken da ich ja 2 cm mehr Höhe bekomme! 

könnte ich vielleicht recht einfach mal testen! 

aber ob ich das anfangen möchte!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




habe heute meine 3 ladeleitungen nochmal um einen guten Meter gekürzt! 
Somit hat die Leitung jetzt c.a 6 m 
Dabei ist mir aufgefallen das die Kabel doch sehr dick sind für 4mm2
(Habe das Kabel bei Eb@y Kleinanzeigen als 4mm2 gekauft 50m)

Habe es heute ausgemessen ohne Isolierung hat das Kabel c.a 2,8 mm was einem 6mm2 Kabel entsprechen würde! 

denke ich könnte es wagen einen 30a Ladebooster zu verbauen! 
habe auch eine Anfrage bei Offgridtec gestellt man schauen was die sagen! 


Und noch  schnell eine Bimobil Sünde gerichtet! 
nach einem Schaden hatte die pilierter Spachtel drauf und lackiert
und Folie drauf!
spachtel ist natürlich gerissen! 
 Hab nen 0,5mm Pflaster mit Würth Kleb und dichtet drauf!


euch schönes We und vergesst die Mütter morgen nicht,
sino 

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #185 von qwe


der Durchgang musste wieder geöffnet werden!
der Vorbesitzer hatte dort innen eine Flaschenregal eingebaut leider stand es zu weit raus! 

was mache ich mit dem loch? 
einfach zu oder hat jemand eine Idee?

 

Hab jetzt erstmal ein Tuch davor getackert.
Frau gefällts.
Das passt erstmal.

Bimobil Husky 240 Bj. 1991 / Nissan Navara D40 Kingcab Bj. 2011

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #186 von Sino
Hey Uwe,
schnelle Lösung! Ich werde auch entweder ein Bild hinhängen oder ein Organizer für die Größe nähen um was zu verstauen damit man das flicken nicht sieht!


eventuell habe ich eine Lösung des Tankstutzen Problems gefunden! 
werde die Tage mal testen und berichten 

ob alles so funktioniert wie gehofft! 

das Edelstahlrohr ist flexibel und wichtig,
dehnbar in der Länge um 15% laut Verkäufer soll es auch dicht sein! 

Bin voll gespannt! 

aber so ein geiles Teil ob es funktioniert oder nicht!


grüsse,
sino 

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #187 von Stefan
Ist der Durchmesser groß genug?
Ansonsten Silikonbögen der turbo Technik nutzen. Gibt es in allen Winkelgraden....



Gruß Stefan 

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #188 von Sino
Hey Stefan,
das Rohr 36mm Durchmesser wie das Originale! 
allerdings hat mein einfüllstutzen 38mm da hoffe das alles passt! 
das gute ist das ich an das flexible Rohr hat auch am Anfang und am Ende ein 38er Rohr anschweißen kann! 

grüße,
sino
 

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
4 Monate 2 Wochen her #189 von Maddoc
38mm ist Sanitärdurchmesser.
Evtl. findet sich da was.

Gruß
Marc
________________________________
Muli mit Schnarchkapsel

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 1 Woche her #190 von qwe

Aha das Riffelblech ist bei dir quasi dauerhaft dran! 

@qwe deine Variante schaut Interessant aus! 
falls du nich ein Bild finden solltest wo nur der Wechselrahmen zu sehen ist! 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



danke mal wieder für eure Beiträge,
sino 

Hi Sino,

hab die Kabine heute abgesetzt.
Hier das versprochene Riffelblech.
Oder hast du inzwischen eine Lösung gefunden?

Bimobil Husky 240 Bj. 1991 / Nissan Navara D40 Kingcab Bj. 2011

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Sino

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 1 Woche her #191 von Sino
Servus Uwe,
danke für deine Bilder! 

theoretisch habe ich eine Lösung! 
ganz normal einen radkasten! 
allerdings ist mit Kabine der Abstand recht knapp! 
deine Variante schaut nach wie vor Interessant aus! 
wenn ich mit der neue Blattfeder immer noch nicht genug platzt habe werde ich sowas wie bei dir und Rudi machen! 

habe übrigens die flexrohr Variante letzten ausprobiert! 

theoretisch genau was ich gesucht habe! 
kann es bei der Pritsche super anpassen und auch bei der Kabine! 

leider obwohl ich denn Verkäufer explizit gefragt hatte ist das Teil nicht dicht!!!!
sprich er läuft bei tanken schon raus und wenn Diesel drin steht natürlich auch! 

Somit zwar ein netter versucht aber leider für die Katz! 

mal schauen was der Verkäufer dazu sagt! 

Und was mir sonst noch so als Lösung einfällt! 

aber jetzt erstmal ab Freitag eine Woche England (leider ohne Kabine) 

Mit freundlichen Grüßen,
sino

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
4 Monate 1 Woche her #192 von Bearded-Colliefan
Moin Sino, noch nee Möglichkeit wäre es die Blattfeder mit so was zu unterlegen.
Vor-Nachteile kannste hier lesen....
www.caravantechnik.de/Hoeherlegungssatz-...--Peugeot-Boxer.html

Von 2009-2017 Navara (V6) Double Cab & Tischer Box 240 ca. 200 tkm mit Schneckenhaus.
Seit 2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240 = 130tkm bis dato....
& Wohnmobil Dethleffs Alpa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 1 Woche her #193 von Stefan
Moin.

Versuch macht klug.  Beim Tankstutzen haben schon viele rumgemacht, sind letztendlich dann auf orig. Höhe für ein entspanntes Tanken gegangen.
Flexrohr raus und Bögen rein. 
Hab ich irgendwo in den analen des Forums dokumentiert. 
Ich glaube Taucher Chris war der Letzte:-)

Gruß Stefan 

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #194 von Sino
Hallöchen liebe Leute,

da heute schönes Wetter war, Habe ich mich an das demontieren unsere Kanntenleisten gemacht denn bevor die Kabine nicht dicht ist kann ich sie nicht fertig machen! 


also erstmal Kanntenleiste rechts runter,
schell war klar wo das Wasser rein kam,
alls dann alles weg sauber war konnte man auch sehen das die komplette rechte  untere Seite vom Alkoven nicht mehr abgedichtet hat die Dauerelastische dichtmasse hat einfach nicht mehr abgedichtet! 

Zum Glück waren die kannteleisten nur an einer Stelle undicht! 
Ich habe rechts das Alublech zum Alu Rohr  jetzt mit Kleb und dichtet wieder verklebt und die Leiste mit Dauerelastischer dichtmasse und Gummiprofil!
die rechte Seite ist die komplette vordere Hälfte fertig,
links fehlt noch die Leiste Saubermachen und wieder hin kleben! 

denke allerdings ich habe zu viel Dichtmasse genommen, hätte ich mir teilweise das Gummiprofil sparen können! 

die Schlimmste und langwierigste Arbeit ist die kanntenleiste von der alten dichtmasse zu befreien! 
zum Glück hat da Frauchen geholfen! 

morgen muss ich noch schnell vor den Regen die linke Seite wieder dicht bekommen!! 


Mit freundlichen Grüßen,
sino

 

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: BiMobil, qwe

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 2 Wochen her #195 von BiMobil
Saubere Arbeit 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


sollte meine wieder mal am absaufen sein dann weiß ich jetzt wie das unter der Kantenleiste ausschaut 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



wie schauts mit Tankstutzen und TÜV aus ????

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


 

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 2 Wochen her - 3 Monate 2 Wochen her #196 von Sino
Hey Rudi,
ja obwohl ich die Zeichnungen der Aufbau Art ja schon xxx mal angeschaut hatte war es doch sehr aufschlussreich in echt zu sehen wie es gebaut ist! 


heute zu Glück noch vor dem Regen alles wieder dicht gemacht ich hoffe das ich es nie wieder machen muss! 


Tüv Termin habe ich am 14.6

tankstzten ist aktuell eine Zwischenlösung,
ein PE wellrohr!  Es funktioniert aber finde es nicht Sooo toll! 

das Edelstahl 4 kannst liegt schon daheim muss jetzt noch  dazu kommen 
das 20x50mm 4 kannst auf ein 38mm Rund Rohr zu adaptieren! 

Aktuell habe ich so ein Edelstahl Tankstutzen aus dem segelbedarf! 

hätte am liebsten  ein 38mm Rohr mit Gewinde und passendem Deckel dann wäre ich am kompaktesten! 

das much das tankstutzen Problem so lange beschäftigt hätte ich nie vermutet! 

morgen werde ich anfangen die innere Holzverkleidung wieder einzukleben! 

Das wir endlich mal ein WE mit der Kiste wegfahren können! 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




grüsse,
sino 

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)
Letzte Änderung: 3 Monate 2 Wochen her von Sino.
Folgende Benutzer bedankten sich: BiMobil, qwe

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 2 Wochen her - 3 Monate 2 Wochen her #197 von Sino
Schönes We alle,
endlich ist es so weit der Alkoven ist fertig und alles wieder verkleidet! hoffendlich bleibt auch alles dicht!

solarpanel ist auch montiert! 
Habe es mir 6 airlinestücken verschraubt und die Airlineschiene verklebt und in die Mitte des Panels kommt einfach noch An paar stellen Dauerelastische dichtmasse! 
So kann ich das Panel jederzeit wieder abbauen! 
wäre es kein Lowbudget Projekt hätte ich eine R Und L eine ganze Airlineschienen verklebt! 

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 3 Monate 2 Wochen her von Sino.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 1 Woche her #198 von Sino
Hey Leute,
morgen ist es so weit um 16:00 habe ich einen Termin beim tüv! 
also bitte Daumen drücken! 

hoffe ich habe alles richtig gemacht und der Prüfer hat trotz Vollmond keine schlechte Laune! 

die Fahrzeug Klasse von M1G AA sagt er kann er mir nicht ändern! 

was ich nicht verstehe,
mein PU wurde ja schon mal umgeschlüsselt also sollte es doch auch wieder Retour gehen oder

War heute extra noch eine Spiegel Verbreiterung kaufen! 

wenn der Motor aus ist schaut es nicht so schlecht aus aber sobald der Motor läuft ist die bisschen mehr Sicht schon wieder fürn Ars….ch 
weil der Zusatz Spiegel so krass vibriert das man nichts mehr erkennen kann!  Das das bei 100 natürlich nicht besser wird brauche nicht zu erwähnen!! 


bin schon ganz nervös,
sino 

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 1 Woche her #199 von qwe
Viel Gück morgen - ich drück dir die Daumen! 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bimobil Husky 240 Bj. 1991 / Nissan Navara D40 Kingcab Bj. 2011

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 1 Woche her - 3 Monate 1 Woche her #200 von BiMobil
Na ja, wenn er die 3 Rüstzustände mit M1G auf die Reihe bringt ????

Die gehen normal nur mit N1G 

Wo bist du beim TÜV ?  in FFB ?

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Letzte Änderung: 3 Monate 1 Woche her von BiMobil.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4
Ladezeit der Seite: 1.454 Sekunden
Powered by Kunena Forum