Topic-icon Frage Tischer 290S auf Amarok SC

  • Wishbone
  • Wishbones Avatar Autor
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
6 Monate 1 Woche her #241 von Wishbone
Wishbone antwortete auf Tischer 290S auf Amarok SC
So, heute Vormittag habe ich zum ersten Mal die Kabine selbst aufgesetzt. Das war auch wieder ein bisschen spannend, weil ich tunlichst vermeiden musste, dass der Überhang am Heck mit den Rücklichtern des Amarok in Kontakt kommt. Aber wenn der Anschlag (also derzeit nur die Gummilippe vorne Kontakt hat, sind noch 2-3cm hinten Luft.

Dann ewig viel Hin und Hergekurbele, bis die Kabine annähernd gerade stand und der Abstand des Alkovens mit da. 4cm ausreichend war. Der Hinweis von Bearded oben mit dem Alkoven und Fahrerhaus funktioniert nicht ganz, denn das Fahrerhaus beim Amarok fällt leicht nach vorn ab. Aber mit einer langen Wasserwaage ging es.

Nur stand die Kabine bei meinen Tarierungsversuchen natürlich auf den Stützen, Fahrwerk war also entlastet. Dummerweise hab ich mir beim Abtransport nicht aufgeschrieben, wie tief die Kabine einsinkt wenn aufgeladen. Sicher 5cm.
Entweder ich packe nochmal Paletten drunter und Messe das, oder ich schlage Pi mal Daumen paar cm drauf auf die gemessene Höhe der noch zu fertigenden Kufen oder ich lasse das die Luftfederung regeln, die im Winter eingebaut wird.

C.

Amarok SC mit Tischer 290S (mittlerweile ohne lustige Tier-Aufkleber)
Mein - noch ziemlich wohnkabinenfreies - Blog zu Reisen in u.a. Namibia, Kirgistan, Patagonien, Karelien, Norwegen, Rumänien, Pakistan, USA, TransSib, Äthiopien etc.:
www.aconcagua.de

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #242 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Tischer 290S auf Amarok SC
Wenn Dir der Aufwand nicht zu groß erscheint, würde ich mal Paletten unterlegen. Dann bekommst Du Klarheit.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #243 von manfred65
manfred65 antwortete auf Tischer 290S auf Amarok SC
Ich verstehe jetzt Dein Problem nicht:

Wenn Du das jetzt optisch austariert hast und die Latten angemessen muss das doch passen!

Die Kabine drückt auf die Ladefläche, das Fahrzeug federt ein!
Ich betone: DAS FAHRZEUG federt ein, nicht nur die LADEFLÄCHE! Oder hast Du einen Knickarok? :hmm:

LG
Viola und Manfred

Importeur für Wohnkabinen der Marken BundutecUSA und TravelLite.

www.wohnkabinenforum.de/forum/amerikanis...co-popup-renovierung

1992 Jayco-Popup ohne Pickup und Isuzu D-Max SpaceCab mit wechselnden Wohnkabinen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #244 von Hendrik
Hendrik antwortete auf Tischer 290S auf Amarok SC
Wo Manfred Recht hat, hatter Recht. :wink:

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Wishbone
  • Wishbones Avatar Autor
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
6 Monate 1 Woche her - 6 Monate 1 Woche her #245 von Wishbone
Wishbone antwortete auf Tischer 290S auf Amarok SC
Manfred, ich geb Dir gleich mal Knickarok! :-) :-)

Ich meine, die Einfederung war hinten mehr als vorne, weil Gewicht hinten und so.

Aber beim nächsten Besuch mal ich nochmal nen Test mit den Paletten. Ist ja alles nicht eilig und macht doch ziemlich Spaß.

C.

Amarok SC mit Tischer 290S (mittlerweile ohne lustige Tier-Aufkleber)
Mein - noch ziemlich wohnkabinenfreies - Blog zu Reisen in u.a. Namibia, Kirgistan, Patagonien, Karelien, Norwegen, Rumänien, Pakistan, USA, TransSib, Äthiopien etc.:
www.aconcagua.de
Letzte Änderung: 6 Monate 1 Woche her von Wishbone.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #246 von manfred65
manfred65 antwortete auf Tischer 290S auf Amarok SC
Wenn Du die Kabine zum Fahrzeug sauber ausrichtest dass es paßt ist alles Andere hinfällig. Ob die Fuhre hinten mehr einfedert als vorne ist doch egal. Es verbiegt sich (hoffentlich) nichts und die Position der Kabine bleibt wie sie ist.

LG
Viola und Manfred

Importeur für Wohnkabinen der Marken BundutecUSA und TravelLite.

www.wohnkabinenforum.de/forum/amerikanis...co-popup-renovierung

1992 Jayco-Popup ohne Pickup und Isuzu D-Max SpaceCab mit wechselnden Wohnkabinen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Wishbone
  • Wishbones Avatar Autor
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
6 Monate 4 Tage her #247 von Wishbone
Wishbone antwortete auf Tischer 290S auf Amarok SC
So, jetzt ist es amtlich: Es ist kein Knickarok!

Ich kann nur wieder DANKE sagen für Euer geballtes Fachwissen, insbesondere in diesem Fall an Manfred. Ich hab ja irgendwie nicht glauben können, dass der Amarok nicht hinten mehr als vorne eintaucht bei Belastung mit der Kabine.
Heute habe ich zwei Europaletten auf die Ladefläche gehievt (standen 1 Jahr in meinem Hof rum, lecker Pilze an ein paar Stellen), exakt 15cm hoch. Vorne passte es exakt für die Tischer mit demontierten „Kufen“ des Vorbesitzers.
Also, die Kabine vorsichtig runtergekurbelt, hinten sind 3,5cm Luft. Da habe ich für die Standzeit zwei der Kufen dazwischengeschoben (dadurch nur fast punktuelle Belastung der Kabinenunterseite hinten, aber nicht zu ändern, besser als in der Luft).

Und das Ergebnis bei Belastung: sowohl vorne als auch hinten taucht der Amarok exakt 4cm ein. Also kann ich die letzte Woche ermittelten und heute gecheckten Höhen für die Kufen nehmen.

Winterfest gemacht hab ich die Fuhre auch (Bis auf die Thetford Cassettentoilette, da fehlt mir die Anleitung, da muss ich mal googeln. Tipps sind willkommen. Da ist noch Wasser drin.....)

Ach, wenn doch schon April wäre....

C.

Amarok SC mit Tischer 290S (mittlerweile ohne lustige Tier-Aufkleber)
Mein - noch ziemlich wohnkabinenfreies - Blog zu Reisen in u.a. Namibia, Kirgistan, Patagonien, Karelien, Norwegen, Rumänien, Pakistan, USA, TransSib, Äthiopien etc.:
www.aconcagua.de
Folgende Benutzer bedankten sich: Bearded-Colliefan, manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 4 Wochen her #248 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Tischer 290S auf Amarok SC
Ich glaube, da hat sich der Vorbesitzer Deiner Kabine mit den Aufklebern anregen lassen. :haumichweg:


Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Wishbone
  • Wishbones Avatar Autor
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
5 Monate 4 Wochen her #249 von Wishbone
Wishbone antwortete auf Tischer 290S auf Amarok SC
:D :D :D
Wobei ich der FESTEN Überzeugung bin, daß da seine FRAU die Finger im Spiel hatte!

C.

Amarok SC mit Tischer 290S (mittlerweile ohne lustige Tier-Aufkleber)
Mein - noch ziemlich wohnkabinenfreies - Blog zu Reisen in u.a. Namibia, Kirgistan, Patagonien, Karelien, Norwegen, Rumänien, Pakistan, USA, TransSib, Äthiopien etc.:
www.aconcagua.de

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Wishbone
  • Wishbones Avatar Autor
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
4 Monate 1 Woche her - 4 Monate 1 Woche her #250 von Wishbone
Wishbone antwortete auf Tischer 290S auf Amarok SC
Sooo, gestern war ich nach 6 Wochen endlich mal wieder im Winterlager und hab ein paar Sachen erledigt und vermessen. UND ich war auf der Waage (aber dazu im Rädersuchethread)

Und obwohl es kalz war, konnte ich nicht widerstehen, an einer unauffälligen Stelle den lustigen Tieraufklebern mal vorsichtig mit dem Spachtel mit Plastikklingen, den ich bei Amazon erstanden habe, zu Leibe zu rücken.

Und siehe da: Man kann die Aufkleber relativ einfach mit dem Spachtel wegschieben, teilweise dann auch abziehen. Die Folie drunter wird nicht in Mitleidenschaft gezogen, die Konturen des früheren Aufklebers sind nur erkennbar, wenn man ganz nah rangeht.

Das Gepittel dauert seine Zeit, aber mit etwas wärmeren Wetter und einem Fön geht da sicher noch einiges.

In diesem Sinne:
NIMM DAS, VERDAMMTES SEEPFERDCHEN :-)



Amarok SC mit Tischer 290S (mittlerweile ohne lustige Tier-Aufkleber)
Mein - noch ziemlich wohnkabinenfreies - Blog zu Reisen in u.a. Namibia, Kirgistan, Patagonien, Karelien, Norwegen, Rumänien, Pakistan, USA, TransSib, Äthiopien etc.:
www.aconcagua.de

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 4 Monate 1 Woche her von Wishbone.
Folgende Benutzer bedankten sich: MuD

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Online
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
4 Monate 1 Woche her #251 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Tischer 290S auf Amarok SC
Na dann mal viel Spaß beim piddeln :mrgreen: Ich weis wovon ich rede, ich hab mal 15 Jahre alte Windowcolor-Bildchen von Wohnwagenfenstern gepiddelt :twisted:

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Wishbone
  • Wishbones Avatar Autor
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
4 Monate 1 Woche her #252 von Wishbone
Wishbone antwortete auf Tischer 290S auf Amarok SC
Danke, den werde ich haben. Mein Bruder hat sich schon freiwillig gemeldet zum Helfen, ich hab natürlich in weiser Voraussicht ein Zweierpack Spachtel gekauft ;-)

Ehrlich gesagt freue ich mich auf den Teil der Arbeiten!

C.

Amarok SC mit Tischer 290S (mittlerweile ohne lustige Tier-Aufkleber)
Mein - noch ziemlich wohnkabinenfreies - Blog zu Reisen in u.a. Namibia, Kirgistan, Patagonien, Karelien, Norwegen, Rumänien, Pakistan, USA, TransSib, Äthiopien etc.:
www.aconcagua.de

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • MuD
  • MuDs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Wer nie vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!
Mehr
4 Monate 1 Woche her #253 von MuD
MuD antwortete auf Tischer 290S auf Amarok SC
Wir haben mal bei einen Sprinter die Werbung entfernt. Da hat jeder der vorbeikam, ob jung oder alt, mitgeknibbelt :grin: :top:

Viele Grüße aus dem Sauerland
Marita und Dirk
mit Navara und Husky
www.eicker.blog

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Wishbone
  • Wishbones Avatar Autor
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
4 Monate 1 Woche her #254 von Wishbone
Wishbone antwortete auf Tischer 290S auf Amarok SC
Wobei der in Kirgistan gar nicht groß aufgefallen wäre, ich hab da andauernd Kastenwagen mit Trockenbau Müller oder Dachdecker Meier Beklebung gesehen :-)

Amarok SC mit Tischer 290S (mittlerweile ohne lustige Tier-Aufkleber)
Mein - noch ziemlich wohnkabinenfreies - Blog zu Reisen in u.a. Namibia, Kirgistan, Patagonien, Karelien, Norwegen, Rumänien, Pakistan, USA, TransSib, Äthiopien etc.:
www.aconcagua.de

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 1 Woche her #255 von Hendrik
Hendrik antwortete auf Tischer 290S auf Amarok SC
Christian, viel Geduld und immer nach unten kucken, niemals nach vorne. Sonst hört der "Weg" nie auf. :mrgreen:
Gruß Hendrik

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Wishbone
  • Wishbones Avatar Autor
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
3 Monate 2 Wochen her #256 von Wishbone
Wishbone antwortete auf Tischer 290S auf Amarok SC
Update:
Der Amarok ist bei meinem Cousin, der die LuFe einbaut, die Räder montiert (kommen in den nächsten Tagen), die Zurrösen montiert (nur 2 am Heck, vorne hat der SC ja 2x2 im Original, die behalte ich) und auch gleich die Abnahme mit dem TÜV für die Auflastung auf 3,4t macht.

Das ganze Projekt geht also in die „entscheidende“ Runde.

Was noch fehlt, ist ein Trennrelais für die Stromversorgung der AHK, denn der Stecker für die Kabinenversorgung und Kabinenrücklichter saugt die Starterbatterie leer, wie ich ganz am Anfang mal feststellen durfte. Beleuchtung funktioniert tadellos, ich gehe mal davon aus, dass die Aufbaubatterie beim Fahren auch geladen wird, aber nach Stop des Motors/Lima wird eben weiter Strom von vorne gezogen.

Ich habe mal bei meinem „Generalausrüster“ Amazon gesucht, da gibt es viele Varianten, von 12 Euro bis 120 Euro. Auf welche Spezifikationen muss man achten, habt Ihr Empfehlungen?

Cheerio
Christian

Amarok SC mit Tischer 290S (mittlerweile ohne lustige Tier-Aufkleber)
Mein - noch ziemlich wohnkabinenfreies - Blog zu Reisen in u.a. Namibia, Kirgistan, Patagonien, Karelien, Norwegen, Rumänien, Pakistan, USA, TransSib, Äthiopien etc.:
www.aconcagua.de

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 2 Wochen her #257 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Tischer 290S auf Amarok SC
Warum Trennrelais

Vermutlich wurde an der 13 poligen der Pol 9 verwendet .
Am Pol 10 hast du Ladestrom ,also nur bei Zündung an, fließt Strom .

Voraussetzung die 13 pol. wurde richtig verdrahtet.

Welche 13 polige meinst du eigentlich ?
Die an der AHK oder die typische Tischer Dose auf der Ladefläche

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Wishbone
  • Wishbones Avatar Autor
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
3 Monate 2 Wochen her #258 von Wishbone
Wishbone antwortete auf Tischer 290S auf Amarok SC
Moin,

ich meine die von VW an der AHK verbaute, die Tischerdose oben auf der Ladefläche habe ich nicht.
In einem benachbarten Thread habe ich einen Link zur Belegung des Steckers an Tischerkabinen gefunden, den leite ich mal weiter, vielleicht kann er damit und mit Deinem Hinweis was anfangen.

C.

Amarok SC mit Tischer 290S (mittlerweile ohne lustige Tier-Aufkleber)
Mein - noch ziemlich wohnkabinenfreies - Blog zu Reisen in u.a. Namibia, Kirgistan, Patagonien, Karelien, Norwegen, Rumänien, Pakistan, USA, TransSib, Äthiopien etc.:
www.aconcagua.de

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Abwesend
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
3 Monate 2 Wochen her #259 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Tischer 290S auf Amarok SC
Überlege dir nochmal genau ob die Stromversorgung über die Dose der AHK erfolgen soll, oder ob du lieber ein paar Kabel extra ziehst.
Über die AHK gehst du erst am Auto ganz nach hinten und dann in der Kabine wieder vor. Damit hast du zwei Nachteile. Lange Kabelwege und dünne Kabel in der Dose.

:cab: VW Amarok - Nordstar Eco180
................................................................................. :guckhier: www.pickupcamperunterwegs.de

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
3 Monate 2 Wochen her - 3 Monate 2 Wochen her #260 von Fangorn
Fangorn antwortete auf Tischer 290S auf Amarok SC

Wishbone schrieb: Moin,

ich meine die von VW an der AHK verbaute, die Tischerdose oben auf der Ladefläche habe ich nicht.
In einem benachbarten Thread habe ich einen Link zur Belegung des Steckers an Tischerkabinen gefunden, den leite ich mal weiter, vielleicht kann er damit und mit Deinem Hinweis was anfangen.

C.


Könnte aber auch sein das da dein ganzes Problem liegt.
Die Tischerdose ist halt anders belegt.
Wundert mich bloß das deine Beleuchtung und der Rest überhaupt über eine normal belegte Anhängerdose funktioniert.

Gruß Ulf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX
Letzte Änderung: 3 Monate 2 Wochen her von Fangorn.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 1.463 Sekunden
Powered by Kunena Forum