Topic-icon Frage Pickup mit WoKa mit 3. Achse

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #182 von QuestMan
QuestMan antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse
So weit so gut.

Müßtest Du nur noch eine gescheite Lösung für den Tankstutzen finden,
der ja bei den meisten PUs in der Wanne endet.
So wie das Bimobil zum Teil gemacht hat, durch den Fahrgastraum zu gehen,
ist für mich ein "NoGo"!

Nicht nur wegen den hinteren Türen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #183 von 111Dark
111Dark antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse
Hey Rudi. Ich bestell schon mal deine Erfindung. selbst ohne TÜV segen wäre das für meinen Viecherein was :-) Gott könnt ich damit heu und brennholz auf dem hof rumfahren :-)

Tolle Arbeit!!!

[img size=150px]http://www.wohnkabinen-magazin.de/images/karte/111Dark.png[/img]

Wenn ich die Augen zumache und träume, steht jedes mal meine fertige Geocamper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #184 von davlin
davlin antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse
Hallo Rudi,
nicht schlecht deine Ausführungen.
@Allgemein (nicht Persönlich gemeint)
Aber was hat das alles noch mit dem Simplen aber einfachen System von Wohnkabinen zu tun die eigentlich auf fast alle PU´s mit kleinen abänderungen draufpassen.Wenn ich vorher den ganzen PU zerlegen muß um ein Urlaubfähiges Mobil zu bekommen das hinterher nicht mehr, ohne großen aufwand , alls normaler PU zu gebrauchen ist.

Gruß Günter
Navara und Tischer 260S

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #185 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse

Nicht nur wegen den hinteren Türen.


Die werden zugeschweißt und der Tank kommt hinter den Fahrersitz
:D :screwy: <img src="{SMILIES_PATH}/screwy.gif" alt=":screwy:" title="Screwy" />:screwy:

Spaß bei Seite

Bei den DoKas die ich bisher hatte ging der Tankstutzen serienmäßig immer hinter der hinteren Sitzbank nach unten.
Allerdings mit Blech verkleidet.
Sollte bei einem 1,5 Kabiner ähnlich machbar sein.
Bei hinteren Türen gehts natürlich nicht.
Dann bleibt aber die Bimobil -Variante -- zwischen Fahrgastzelle und Aufbau einen kleinen Tankstutzen anbringen

ist für mich ein "NoGo


na ja , nach deinen bisherigen Aussagen kommt für dich das mit der 3.Achse eh nicht in Frage

könnt ich damit heu und brennholz auf dem hof rumfahren


kein Problem , mit einem Wechselsystem am Aufbaurahmen kannst du zwischen Wohnaufbau und Ladefläche oder Kofferaufbau wechseln / um Schweine und Ziegen rum zu fahren---oder sonst was

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #186 von QuestMan
QuestMan antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse

na ja , nach deinen bisherigen Aussagen kommt für dich das mit der 3.Achse eh nicht in Frage


Röschtisch :lol:

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #187 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse

Allgemein (nicht Persönlich gemeint)


ganz und gar nicht, hab ne dicke Haut -- kein Problem

Aber was hat das alles noch mit dem Simplen aber einfachen System von Wohnkabinen zu tun die eigentlich auf fast alle PU´s mit kleinen abänderungen draufpassen.Wenn ich vorher den ganzen PU zerlegen muß um ein Urlaubfähiges Mobil zu bekommen das hinterher nicht mehr, ohne großen aufwand , alls normaler PU zu gebrauchen ist.


Hm , hast gar nicht so unrecht
Der Aufwand ist schon groß und billig wirds auch nicht.

Aber : Das Prinzip Bimobil hat ja doch auch ein paar Freunde.

Der Mehraufwand und Kostenaufwand bezieht sich nur in die Konstrukion
des vorderen Rahmenbocks, der hinteren modifizierten AHK
und des zus. Aufbau-Rahmens inkl. Achse.
Da die Halteteile am Pick up nur verschraubt werden ist ein Rückbau des Pick ups jederzeit möglich.
Bei einem Fahrzeugwechsel ist allerdings ein neuer Rahmenbock vo/hi notwendig.
Aber bei Bimobil kostet ein Kabinenwechsel auf eine andere Basis auch unverschämte 5000 € .
Wenn ich die Preise für eine AHK nehm (300 -500 EURO) dann sollte ein Rahmenbock vo/hi für 1500 € machbar sein.

Übrigens :
eine teure Luftfeder oder sonstige Federunterstützung brauch ich dann auch nicht mehr

Zeitaufwand für das Wechseln hab ich ja oben schon beschrieben.

Ich seh es gar nicht so aufwändig.

Pick up lässt sich wieder rück bauen für einen Verkauf.
(wurde ja von einigen als Bedingung genannt)

Ladefläche lässt sich inkl Abdeckung oder Hardtop weiter verwenden.

Das die Nachfrage nach so einem Teil nicht groß sein wird ist klar.
Vielleicht auch deshalb, weil kaum einer so was schon gesehen, geschweige gefahren hat.
Viele bekommen ja schon Glotzaugen wenn sie nur einen Pick up mit Kabine sehen.
Und ein Serienhersteller wird sich bei einer Mini-Stückzahl auch nicht finden.

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #188 von davlin
davlin antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse
Na denn jedem sein Ding!

Gruß Günter
Navara und Tischer 260S

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #189 von 111Dark
111Dark antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse
da wär ich mir gar nicht sicher. ich glaube eine serie wäre auf dauer das aus für bi mobil. es gibt ja eigentlich nur die minimalisten die mit einem besseren hard top ins gelände wollen und dann die liebhaber von platz und komfort die den pick up unterwegs nicht vermissen wollen. beides sind extreme und beides hat ihre liebhaber je nach dem was gefällt

[img size=150px]http://www.wohnkabinen-magazin.de/images/karte/111Dark.png[/img]

Wenn ich die Augen zumache und träume, steht jedes mal meine fertige Geocamper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #190 von Tinker
Tinker antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse
Ich hab da was gesehen. Ist ein LKW mit Sattelauflieger für Containertransport. Der Auflieger ist teilbar ( vorderer Teil = 1 Achse, hinterer Teil = 3 Achsen ), und auf verschiedene Längen telekopierbar.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß Gerd

no risk , no fun
Dodge - RAM 2500 HD + Northstar - Laredo SC

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #191 von MichaH.
MichaH. antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse
Interessant und wie wird der Teleskopauszug arretiert?

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #193 von 111Dark
111Dark antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse
hallo pico ich glaube du irrst dich was deine holztransportern angeht. die sind zweiteilig und nicht teleskopierbar

[img size=150px]http://www.wohnkabinen-magazin.de/images/karte/111Dark.png[/img]

Wenn ich die Augen zumache und träume, steht jedes mal meine fertige Geocamper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #194 von 111Dark

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #195 von 111Dark
111Dark antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse
meint ihr da passt auch ne woka drauf? ne dritte achser zum ankuppeln gibt es da schon fertig[img] [img]http://www.wohnkabinen-magazin.de/media/kunena/attachments/legacy/images/big_1356_181.jpg

[img size=150px]http://www.wohnkabinen-magazin.de/images/karte/111Dark.png[/img]

Wenn ich die Augen zumache und träume, steht jedes mal meine fertige Geocamper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #196 von Picco
Picco antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse

111Dark schrieb: hallo pico ich glaube du irrst dich was deine holztransportern angeht. die sind zweiteilig und nicht teleskopierbar

Nein, ich meins genau so: zweiteilig und mit den Baumstämmen, einem Drahtseil, den elektrischen und den Bremsleitungen verbunden, auf beinahe jede Länge koppelbar...ob sie nun per teleskopierbarem Stahlträger oder per Baumstamm verbunden sind ist doch den Bremsen, um die es ja geht, egal...

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #197 von MichaH.
MichaH. antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse

111Dark schrieb: www.jam-container.de/cms_bilder/pool/thu...mage&ved=0CBQQ9QEwAw


Was verbirgt sich hinter diesem Link?
Ich kanns nicht öffnen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #198 von 111Dark
111Dark antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse
LINK berichtigt!

[img size=150px]http://www.wohnkabinen-magazin.de/images/karte/111Dark.png[/img]

Wenn ich die Augen zumache und träume, steht jedes mal meine fertige Geocamper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 7 Monate her #199 von Tinker
Tinker antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse
@ Pico und 111Dark
Die Holztransporter gibt es in beiden Versionen, und beide können auf verschiedene Längen eingestellt werden.

Das Bobbycar ist doch die ideale Verlage, so müsste man das machen, das klappt. Bremse braucht man nicht, wer bremst ist feige ( mein ich nicht ernst ) :lol:

ein hab ich noch

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß Gerd

no risk , no fun
Dodge - RAM 2500 HD + Northstar - Laredo SC

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 7 Monate her #200 von 111Dark
111Dark antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse
verstehen kann ich das ganze teil aber auch nicht ganz. wo wird sowas eingesetzt? da muß doch jede achse mitlenken oder?

[img size=150px]http://www.wohnkabinen-magazin.de/images/karte/111Dark.png[/img]

Wenn ich die Augen zumache und träume, steht jedes mal meine fertige Geocamper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Lely Camper
( / Biete)

Lely Camper

Dometic Seitz Fenster
( / Biete)

Dometic Seitz Fenster

-
( / Biete)

-

Suche Nordstar Klapp-Tischbein
( / Suche)

noimage
Ladezeit der Seite: 0.195 Sekunden
Powered by Kunena Forum