Topic-icon Frage RAM1500 mit Kabine?

Mehr
3 Monate 3 Wochen her - 3 Monate 3 Wochen her #141 von crossi
crossi antwortete auf RAM1500 mit Kabine?

Gerade gefunden ...


Hi,

ein sehr interessanter Bericht.

Besonders beeindruckt hat mich, dass die Kabine sogar auf einem Ram mit Crew-Cap aufgebaut wurde. Bei einem Quad-Cap dürften sich noch "etwas mehr Luft" im Kabineninnenraum und bei der Gewichtsbilanz ergeben.

LG

Günter
Letzte Änderung: 3 Monate 3 Wochen her von crossi.
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
3 Monate 3 Wochen her #142 von manfred65
manfred65 antwortete auf RAM1500 mit Kabine?
...und da labern immer alle dass Holzbau zu schwer ist ?!

Was hat man bei unserer Renovierung geunkt weil ich den Rahmen im Querschnitt um fast 100% verstärkt und einige Quadratmeter Siebdruck sowie eine Schachtel voll 70/80er Spax und 2-3 Karton Sika verarbeitet habe? :lloll: :lloll: :lloll: OK, sorry :cry: :offtopic:


Warum sind dann ausgerechnet die kleinen Nordstar 180 und 200, die auch in einigermaßen traditioneller Holz-Rahmen-Bauweise konstuiert sind die leichten Kabinen auf dem Markt?
Ist ja der Waage normalerweise egal ob man zuerst das Gerippe baut oder am Ende die fertigen Wände zusammen schraubt/klebt ?

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung

Importeur für BundutecUSA-Wohnkabinen (Popup, Hardwall und Flatbed) und Travel Lite.
PN bitte besser als E-Mail über unsere Webseite schreiben!
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beitrag nicht verstanden , Frage als PN
Mehr
3 Monate 3 Wochen her #143 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf RAM1500 mit Kabine?
Irgendwie hab ich keine Endgewichte gefunden ? Nur Planungs vorstellungen !

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
3 Monate 3 Wochen her #144 von manfred65
manfred65 antwortete auf RAM1500 mit Kabine?
@Jupp: Ich habe mir die Suche nach den genauen Gewichten gespart. Wenn ich mir das zusammengepappte Teil ansehe komme ich zu dem Schluss dass das entweder wieder was für die Wegwerfgesellschaft ist oder aber durch die nötigen Verbesserungen/Verstärkungen um der Kabine ein Überleben zu sichern deutlich zu schwer wird. Wenn ich mir eine Kabine baue und die mit Spezialklebeband von Tesa oder 3M, ( 3mtr. zu 90,- € oder mehr wenn es länger als bis zur nächsten Tanke halten soll ), täglich ein paarmal Abdichten und Verstärken muss.....

Ich bin doch nicht der Märtyrer aus dem Wohnkabinenreich?!?


Sorry...Kommentar nicht druckreif!

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung

Importeur für BundutecUSA-Wohnkabinen (Popup, Hardwall und Flatbed) und Travel Lite.
PN bitte besser als E-Mail über unsere Webseite schreiben!
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
3 Monate 3 Wochen her #145 von Stefan
Stefan antwortete auf RAM1500 mit Kabine?
...warum kann man sich nicht eine Kabine zeichnen, bauen und ausbauen. So macht es doch fast jeder, der nichts von der Stange findet! Zur Not gibt es auch Leute die das können, falls man selbst nicht die Möglichkeiten hat.

Aber dann wäre der Fred ja fast zu ende. Schade :mrgreen:



Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
3 Monate 3 Wochen her #146 von Stefan
Stefan antwortete auf RAM1500 mit Kabine?
...dachte da so an Jürgens RAM...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bild geklaut von Jürgen in den weiten des www



Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
3 Monate 3 Wochen her - 3 Monate 3 Wochen her #147 von manfred65
manfred65 antwortete auf RAM1500 mit Kabine?
@Stefan: die Beiden zu vergleichen ist seeeehr weit her geholt. In dem Blog wurde gut begonnen. Der Grundrahmen ist ok, die Paßform zu genau :Meinung:

Dann wird angefangen weiter zu basteln. Wenn man hier sauber weitergearbeitet hätte.... gute Beispiele von Eigenbauten haben wir hier im Forum wirklich genug, dann wäre das evtl. auch was geworden. Eine einfachere Alkovenform breitere Winkel zur Verklebung, vorgehen nach Klebeanweisungen und Einiges mehr. Ich traue mir nicht zu in einem gegebenen Zeitfenster eine „Eohnkabine“ zu bauen. So etwas? Jederzeit!
Man hätte vor allem so sorgfältig weiterbauen müssen wie man begonnen hat! Ist aber nur meine Meinung!

Jeder der seine Wohnkabine selbst baut hat meinen vollen Respekt! Auch der Blog-Ersteller Und zwar unabhängig von Größe, Zweck und Form. Auch wenn er unterwegs aussteigt weil das Projekt für ihn zu groß war. Aber nur um Geld und Zeit zu verbrennen gibts für den RAM anderes Zubehör....

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung

Importeur für BundutecUSA-Wohnkabinen (Popup, Hardwall und Flatbed) und Travel Lite.
PN bitte besser als E-Mail über unsere Webseite schreiben!
Letzte Änderung: 3 Monate 3 Wochen her von manfred65.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
3 Monate 3 Wochen her #148 von BiMobil
BiMobil antwortete auf RAM1500 mit Kabine?
Hallo Stefan

Wunderbare Kabine " s Schächtele Nr. 2 " von Jürgen :top:

Das geht aber eher in Richtung Wohnkloo und das ist in dem Fall nicht gefragt .

Diese Richtung wie du schreibst :
Zitat " ...warum kann man sich nicht eine Kabine zeichnen, bauen und ausbauen. "
wär das einzig Wahre .:top: :top:

Als Basis die Abmessungen vom Schächtele plus Alkoven ,
Leichtbau und gewichtsoptimiert ausbauen , das könnte was werden .

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
3 Monate 3 Wochen her - 3 Monate 3 Wochen her #149 von Waverunner
Waverunner antwortete auf RAM1500 mit Kabine?
Also ich hatte meinen "leichten" 2,2t Truck am Wochenende mit dem "kleinen" Nordstar "Wohnklo" auf der Achslastwaage...

...nachzulesen im Gewichtsthread - ich sage nur, ernüchternd!

Dachte auch bis dato, dass meine Kabine auf nem 1500er problemlos funktionieren würde. Heute sage ich nur obacht Hinterachslast... Bin aktuell bei knapp 2t!

Gruß Philipp

Navara V6 DoKa mit Nordstar Eco 200 und Haylie the Aussie
Letzte Änderung: 3 Monate 3 Wochen her von Waverunner.
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
3 Monate 3 Wochen her #150 von Fangorn
Fangorn antwortete auf RAM1500 mit Kabine?
Genau das habe ich mit immer mal wieder auf die Waage fahren gemeint.
Keine Ahnung ob das in diesem Fred war. :ka:
Beim ersten mal war alles gut und dann..,
Hier noch ein paar Teller, eine ordentliche Pfanne, einen Handstaubsauger, ein paar Kissen, und und und

Ist aber :offtopic:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
3 Monate 3 Wochen her #151 von Atlantik
Atlantik antwortete auf RAM1500 mit Kabine?

BiMobil schrieb: .....

Das geht aber eher in Richtung Wohnkloo und das ist in dem Fall nicht gefragt .
.....
Als Basis die Abmessungen vom Schächtele plus Alkoven ,
Leichtbau und gewichtsoptimiert ausbauen , das könnte was werden .


Das wäre dann das Wohnklo, obwohl es nicht gefragt war. :wink:

Die leichten Kabinen gibt es zu kaufen, die Kiste ist ja dann praktisch immer gleich, zwischen 200-250 kg (je nach Bodenlänge) sind ja keine Hexerei.
Der darf-nicht-fehlende Wohnzimmerkomfort + Nasszelle hinten, die übliche Mini-Küchzeile hinten + irgenwelche unsinnige, kaum genutzte oder wirklich nötige Einbauten -> das treibt das Gewicht / Schwerpunkt nach oben.

So schwer die richtige Kabine für den PU / RAM / Was-auch-immer zu gestalten ist es nicht wirklich.
Man muss realisitisch die Möglichkeiten des Trägerfahrzeuges sehen und sehen wollen.

Viele Grüße
Karlheinz

Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
3 Monate 3 Wochen her #152 von Stefan
Stefan antwortete auf RAM1500 mit Kabine?
...oh das war gar nicht gefragt, sorry :lol:

Ich bin etwas weiter hinten eingestiegen in die Diskussion. Da ging es - wie eigentlich immer - um Gewichte...
Daher meine Idee, einfach mal eine Kabine aufzusetzen, die das Trägerfahrzeug auch trägt!


Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
3 Monate 3 Wochen her #153 von Atlantik
Atlantik antwortete auf RAM1500 mit Kabine?

Stefan schrieb: ..
Daher meine Idee, einfach mal eine Kabine aufzusetzen, die das Trägerfahrzeug auch trägt!
...
Gruß Stefan


Pöser Pursche !! :mrgreen:
Das habe ich auch so gemacht - aber das kommt hier einem Sakrileg an den "richtigen" Wohnkabinen gleich.
Das habe die letzten Jahre deutlich gezeigt. :wink:

Das Problem -> wenn der RAM noch schwächer aufgebaut ist als die Navara und Co-Familie, dann wird ein entspanntes Reisen nur mit dem Wohnklo, egal welcher Variante, realisierbar werden.

Oder eben die übliche Empfehlung: Auflasten bis zum Rahmenbruch.

Viele Grüße
Karlheinz

Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
3 Monate 3 Wochen her - 3 Monate 2 Wochen her #154 von Tannengrün
Tannengrün antwortete auf RAM1500 mit Kabine?
Hallo,

aber mal ehrlich wo schlafen die Insassen der bequemen CrewCab in dem gezeigten Fall?
Das ist dann eher ein Bett mit 400PS.

Da ist dann, wenn es denn absolut Pickup Optik sein muß ein XL-Amarok mit 1300kg Zuladung praktikabler, da geht dann eine richtige Woka drauf. Überladung wegen eingezogenem Boden kaum möglich.

Oder halt doch mal über einen Transporter nachdenken, der immer noch mehr Zuladung bietet als der berühmte 2500er, wie man hier lesen konnte, gibt ja auch ein paar schöne Varianten, bspw. von Stahl exclusiv, teuer aber sehr passend.
Dazu evtl. die 8x18 Lochfelgen vom Delta fürn T6 mit 255x55 AT.
Der Woelcke hier im Video hat die Delta Räder drauf, im Gegensatz zur Angabe ist das natürlich ein T6 mit kurzem Radstand also 3000mm und nicht der mit 3400mm, aber er fährt schon sehr ruhig über die Feldwege, da gibt es andere die wanken mehr.

Gruß Tannengrün
Letzte Änderung: 3 Monate 2 Wochen her von Tannengrün.
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
3 Monate 2 Wochen her #155 von Atlantik
Atlantik antwortete auf RAM1500 mit Kabine?
Den RAM 1500 habe ich jetzt erst zweimal live gesehen. Deshalb werde ich die Situation persönlich nicht bewerten.
Aber: Wenn man die seitenlange Diskussion hier verfolgt, kommt man unweigerlich zum Ergebnis:
Mehr Schein (Optik) als Sein (Lastenräger).

Zur Frage des TE:

RAM 1500 mit Kabine ?

drängt sich mir die Antwort auf:

Klein oder Nein.

Aber das ist selbstversändlich nur meine persönliche Meinung, die niemand teilen muss.

Viele Grüße
Karlheinz

Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
3 Monate 2 Wochen her - 3 Monate 2 Wochen her #156 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf RAM1500 mit Kabine?
Naja ist eben genauso wie alle anderen heutigen Pickup,s ! Mehr Schnickschnack bedeutet nun mal ein höheres Eigengewicht u.
Robustheit war vorvorgestern. Ich möchte ehrlich gesagt auch nicht so eine Gurke wie einen 3500er fahren ! Mit so einen Auto welches ständig in der Werkstatt muss wird Otto Normalo ärmer als arm, das sehen wir ja in einen bestimmten Fred hier im Forum :roll:
Und deshalb hast du ja auf deinen Navara auch nur das Wohnklo. :wink:
Wobei "nur Optik" kann ich nicht teilen. Wer sich so ein Auto leisten kann der wird aus den Grinsen nicht mehr rauskommen.
Aber recht hast du schon mit kleiner Kabine !
Auch nur meine Meinung, die niemand mit mir teilen muss.

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240
Letzte Änderung: 3 Monate 2 Wochen her von Bearded-Colliefan.
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
3 Monate 2 Wochen her #157 von Fangorn
Fangorn antwortete auf RAM1500 mit Kabine?
Im Prinzip kann man auf diesen Fred den Deckel drauf machen.
Es ist alles zum Thema gesagt.
Wir sind hier inzwischen bei der zigsten Kreisrunde und die Werbeeinblendungen von VW hätten auch ein Ende.

:Meinung:

Gruß Ulf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX
Folgende Benutzer bedankten sich: Joey
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
3 Monate 2 Wochen her #158 von Waverunner
Waverunner antwortete auf RAM1500 mit Kabine?
@Bearded-Colliefan:

Ich stimme Dir voll zu, dass der RAM 1500 (egal ob Stahl- oder Luftgefedert) super schöne Fahreigenschaften und maximalen Komfort bietet. Hab zwar keine Fahrerfahrung mit dem Gen. 5, 2,3 und 4 durfte ich jedoch schon fahren.

Aber den 3500 als Gurke zu bezeichnen irritiert mich etwas. Hast du schon mal in nem 3500er Limited, oder Laramie Long Horn gesessen? Klar federt der nicht so sanf ein wie die Eisdielen 1500er mit seinen C-Decken und Zwillingsreifen, aber 2t Zuladung ohne Umbau und Auflastungsquatsch (mache das gerade selbst durch) - einziger Kompromiss: Die legale VMAX.

Unzuverlässigkeit würde ich dem 6.7 Cummins auch nicht attestieren, vielleicht beziehst du Dich mit deiner Werkstattaussage ja auf das 6.0L Sorgenkind von Ford.

Gruß Philipp

Navara V6 DoKa mit Nordstar Eco 200 und Haylie the Aussie
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
3 Monate 2 Wochen her #159 von BiMobil
BiMobil antwortete auf RAM1500 mit Kabine?
Um was gings eigentlich in diesen Beitrag ???

Wenn ich die letzten beiden Seiten lese gehts wohl
um 7,5 t Trucks von MAN
dann um 3500er RAM
dann um VW T irgendwas
ne Holzkabine mit Tesaband war auch im Gespräch
und dann noch um Wohn Kloo´s

:sensation: Und wie immer labern die selben und bringen auch diesen Beitrag in eine andere Richtung .

Sorry an den Themenstarter das es so endet .
Es ist fast alles gesagt .
Ich mach dann mal zu

Übrigens : Thema war Kabine auf 1500er RAM

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Dieses Thema wurde gesperrt.
Moderatoren: holger4x4zobelix

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.253 Sekunden
Powered by Kunena Forum