Topic-icon Frage Pickup mit WoKa mit 3. Achse

Mehr
10 Jahre 2 Monate her #61 von MichaH.
MichaH. antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse
Mach ich.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 2 Monate her #62 von QuestMan
QuestMan antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse
Klar wir müssen ja nicht immer alle ins gleiche Horn blasen. ;-)

Es gibt oder gab in "Down Under" auch einen Anbieter einer solchen Lösung.
Hab den Link nur leider noch nicht wieder gefunden, sonst hätte ich es schon gepostet.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 2 Monate her #63 von MichaH.
MichaH. antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse
Der kann uns dann bestimmt die europäischen Zulassungsrichtlinien erklären.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 2 Monate her #64 von QuestMan
QuestMan antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse
Sagte ich das? :shock:

Es hätte aber evtl. in technischer Hinsicht interessant sein können.
Aber ich glaube wohl doch eher nicht. :roll:

Und ansonsten kann man hier nachlesen, das die HEKU-Variante eine Sondergenehmiggungslocke nach aufwendigen Versuchen war
und in der Form nicht so ohne Weiteres kopierbar ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 2 Monate her #65 von MichaH.
MichaH. antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse
Kenn ich schon.
Die Sondergenehmigung des Regierungspräsidenten war von 92.
Das neue Model ist von 2006.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 2 Monate her #66 von QuestMan
QuestMan antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse
Na dann wird das heute nicht viel anders sein.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 2 Monate her #67 von MichaH.
MichaH. antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse

ide schrieb: "Forum" des "4x4treff"


Da hat man mich nun endlich freigeschaltet,damit ich die ganzen Beiträge sehen kann.
Ist das ein großes Problem für den Tüv,wenn ich einen Rahmen verlängern,
respektive aus zwei,einen langen machen will?

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 2 Monate her #68 von ide
ide antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse
Hallo Volker,

dass das "know how" nicht normalerweise kostenlos ist, liegt daran, dass ich beruflich von sowas lebe. Meine Erfahrung ist, dass häufig deutsche Firmen Ideen klauen und in China fertigen lassen. Die Konstruktion technischer Details dauert manchmal Tage und Wochen. Dennoch bin ich gerne behilflich und bitte um Verständnis dafür, dass man sich absichert. Ich bin kein Unternehmen das für alles Gebrauchsmusterschutz anmelden kann sondern als Einzelperson tätig.

Gruß Ide

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 2 Monate her #69 von ide
ide antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse
Hallo Micha,

man kann das alles machen, man muß nur vorher den TÜV davon überzeugen, dass eine Lösung vorliegt die den technischen Regeln entspricht. Jedoch viele TÜV-Prüfer wollen nur die Leistungen des TÜV verkaufen. Hör dich um und suche nach einem Prüfer mit dem man sachlich reden kann, dann wird das schon klappen.

Ide

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 2 Monate her #70 von Huegelcamper
Huegelcamper antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse

Hör dich um und suche nach einem Prüfer mit dem man sachlich reden kann, dann wird das schon klappen.

Bin zwar immer noch nicht von ner 3ten Achse überzeugt, aber der Schlußsatzt ist genau das auf das man sich stützen sollte!

VW T3 50Ps Diesel mit Reimo Airoline Hochdach / Fiat Ducato CI Alkoven / Mazda B2500 mit Holländischer Kabine / Dodge Ram 2500 HD 5,9 Cummins HD 12V Extended Cab Long Bed 4x4 mit Lance Truck Camper 880 / Rimor Katamarano 12 / Rimor Europeo 69

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • chevysurfer
  • chevysurfers Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Hangloose Andre
Mehr
10 Jahre 2 Monate her #71 von chevysurfer
chevysurfer antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse
Die Idee ist aber nicht wirklich neu.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Hang Loose Andre
ChevyPU C1500 jetzt wieder ohne A*H*SE Camper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 2 Monate her #72 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse

Die Idee ist aber nicht wirklich neu


@ Andre

Neu nicht , aber alle 3 Achser in Frankreich , oder wie auf dem Bild in USA sind nicht TÜV fähig.
In D darf eine Doppelachse (wenn auch trennbar) max. 1m Abstand haben
Außerdem ist eine Bremse in der 3. Achse Vorschrift
(zumindest waren die Vorschriften vor Jahren noch so)

Bin zwar immer noch nicht von ner 3ten Achse überzeugt


@Huegelcamper oder Bodenseecamper ??????

Kann ich verstehen, wenn du aber den 3 Achser mal gefahren bist (sind vermutlich die wenigsten) dann bist du von dem 3 Achser überzeugt.

Alle Pick up typischen Probleme sind weg --- kein Nicken , stabiles Fahrverhalten, sehr wenig Seitenneigung , Überladung kein Thema

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 2 Monate her #73 von &soweiter
&soweiter antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse

Alle Pick up typischen Probleme sind weg --- kein Nicken , stabiles Fahrverhalten, sehr wenig Seitenneigung , Überladung kein Thema


Kenn ich seit Jahren nicht anders -
mit 2 Achsen ...

Gruß Werner

P.S.: Ach ja, nicht mit Dachzelt,
sondern mit Kabine ...

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 2 Monate her #74 von MichaH.
MichaH. antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse

BiMobil schrieb: In D darf eine Doppelachse (wenn auch trennbar) max. 1m Abstand haben


Wo steht das?
Ich kenn da so Sandkipper,die haben etwas größere Räder.
Und wo steht,dass eine nichtangetriebene Achse gebremst sein muss?
Und wenn etwas in Frankreich zulassungsfähig ist dann auch in D.
Wir sind EU,da geht was.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 2 Monate her #75 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse
@ Werner

Kenn ich seit Jahren nicht anders -
mit 2 Achsen


Und was willst du mir /uns damit sagen ????
Mit deinem Dach/Vorzelt Geländewagen Aufbau treten die Probleme nicht auf.
In diesem Forum gehts aber in der Regel um Pick up Wohnkabinen
Und die sind in der Regel (zumindest bei den meisten) eine Nummer zu groß, oder die 3. Achse fehlt
( und da nehm ich mich nicht aus , eine 220 er auf einer DoKa ist einfach sehr grenzwertig)

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 2 Monate her #76 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse

Wo steht das?


@ Micha

I CH W E I ß E S N I C H T
Das waren die Voraussetzungen anno 1989 nach Probefahrt und Gesprächen mit Hr. Remmert.
Ob die 3 Achser in F heute noch zulassungsfähig sind ??????

Dir bleibt nur,wie schon geschrieben, der Weg zum TÜV

Vielleicht ist nach der EU Harmonisierung alles viel,viel einfacher ???

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 2 Monate her #77 von MichaH.
MichaH. antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse
Da steckt ja das Teufelchen im Detail,woher soll den der gute Herr TÜV wissen,nach welchen EU-Regeln ein verrückter Bastler ein Auto umbauen darf.
Ich war heut übrigens beim TÜV.
15min vor Feierabend waren da noch 6 Fahrzeuge vor mir.
Ich bin dann wieder vom Hof geschlichen.
Und wenn ich immer alles glauben würde,was mir Tüvprüfer erzählen,
würde ich heute Passat Kombi mit Plastikradkappen fahren.
Wenn jemand eine aktuelle Ausgabe von "Was ist Wie" hat
könnte das schon etwas helfen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 2 Monate her #78 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse
@ Micha

Das Ganze wird an den immensen Einzelabnahmekosten für einen Privatmann
scheitern.
Lies mal den auf Seite 1 angegebenen Link in der Womobox.
Damals war ein 3 tägiger Fahrtest am Nürburgring ( aber nicht in Spazierfahrt, sondern volle Pulle) notwendig ,um die Festigkeit der Verbindungs-Kupplung , Fahrwerk und Bremsen zu testen.
Außerdem Bremsentest am Bremsenprüfstand und was weiß ich noch alles.
Da sind tausende von EURONEN fällig

So, und nun diskudiert mal weiter , ich bin mal für ein par Tage unterwegs

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 2 Monate her #79 von MichaH.
MichaH. antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse
Hab ich gelesen.Hab das Heft vor mir liegen.
Die Abnahme von meinem ungebremsten Eigenbauanhänger hat 47,44€ gekostet.
Und jetzt will ich ja noch nichtmal ein Fahrzeug in Verkehr bringen,
sondern lediglich einen Aufbau eintragen lassen,
der sich auf einer Achse abstützt.
Ich bin da guter Dinge.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 2 Monate her #80 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Pickup mit WoKa mit 3. Achse
Na dann viel Spaß oder viel Glück beim TÜV
Die werden dich wieder auf den Boden der Tatsachen runterholen :D

Ich werd Do/Fr nächste Woche wieder online sein

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Lely Camper
( / Biete)

Lely Camper

Dometic Seitz Fenster
( / Biete)

Dometic Seitz Fenster

-
( / Biete)

-

Suche Nordstar Klapp-Tischbein
( / Suche)

noimage
Ladezeit der Seite: 0.224 Sekunden
Powered by Kunena Forum