Topic-icon Frage Melwood baut ne Wohnkabine

Mehr
6 Monate 2 Wochen her #101 von Lender
Lender antwortete auf Melwood baut ne Wohnkabine
Schaut super aus, wirkt auch bisher sehr sauber gearbeitet :top:

Die Überlegung hinter dem nach unten abgeschrägten Alkoven ergibt sich mir aber nicht. Ich hätte das eher in die andere Richtung gemacht.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
6 Monate 2 Wochen her #102 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Melwood baut ne Wohnkabine
Wie viel Luft ist denn zwischen Alkoven und Dach vom Ranger? Kann sein es täuscht, aber dem ersten Bild sieht das recht knapp aus.

:cab: VW Amarok - Nordstar Eco180


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 2 Wochen her #103 von Melwood
Melwood antwortete auf Melwood baut ne Wohnkabine
Erklärungsversuche, Achtung, ist nich hundertprozentig ernst gemeint, ich bin schon in der nach Feierabendtagesabschlussbierlaune.
Ich hab auch ne nicht massstäbliche skizze beigelegt...
Folgend noch ein paar Infos zum Vorbau:
Das Ding ist 175 cm lang. Die Schräge sind ca 50 cm davon.
Die Schräge öffnet den Blickwinkel der Fahrzeuginsassen auch nach oben, also kein Tunnelblick. Ausserdem gibts aerodynamische Vorteile ...die Stirnfläche reduziert sich von 200×50 auf 200 x 15.
Die Statische Belastung des vorderen Bereichs ist durch die Längsliegersituation trotz Dickköpf nicht so hoch wie in den Bereichen Rumpf und Beine, also ist der volle Querschnitt nicht bis vorne erforderlich.
Unter der Liegefläche werden auf wunsch meiner Lebensgefährtin Monsterschubladen eingebaut. Mit 100 cm Vollauszug. Ging nicht länger, da der küchenblock dann im Weg ist. Somit ergibt sich die erforderliche gerade Alkovenunterseite.
In der Schräge wird auf jeder Seite von oben zugängliche Krimskramsfäxher eingebaut. Kleine Gegenstände rutschen durch die Vibrationen im Fahrbetrieb immer die Schräge innen runter und sammeln sich dann dort und können so einfacher gefunden werden.
So, jetzt ist Wochenende. Danke für Eure Rückmeldungen, das motiviert mich sehr und ich werde an der Kiste dranbleiben!
Viele Grüsse @ bleibt gsund!
Martin

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Discher81

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 2 Wochen her #104 von Hendrik
Hendrik antwortete auf Melwood baut ne Wohnkabine
:top: :mrgreen:

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #105 von Lender
Lender antwortete auf Melwood baut ne Wohnkabine
Das habe ich trotz Feierabendbierlaune verstanden ;)

Das mit dem Blickwinkel ist eine clevere Lösung und auch der Stauraum darunter.
Ein amerikanischer Hersteller (name ist mir gerade entfallen) macht das Bett zum hochklappen um an den Stauraum darunter zu kommen. So könnte man dann die hinterste Ecke ausnutzen. Zudem bringen Schubladen mehr Gewicht bei weniger nutz-raum, was ich gerade für den Alkoven suboptimal halte.
Ich würde 60cm Schublade und für den Rest muss dann halt das Bett hoch.

P.s. Die Stirnfläche verkleinert sich nicht, es reduziert sich nur der CW-Wert über die gesamte Fläche gesehen ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #106 von Melwood
Melwood antwortete auf Melwood baut ne Wohnkabine
Hi Lender,
danke fürs Feedback.
Eigentlich wollt ich unterm Bett einfach Staukästen für die Campingstühle....aber wie gesagt, da gibts noch eine Mitbestimmerin und die wollte Schubladen. Die Stabilität vom Alkoven ist gegeben, also wird das mit den Auszügen funktionieren....und bringt nebenbei Druck auf die Vorderachse.

Und die Schräge verkleinert die Stirnfläche nicht, aber verschlankt doch ein bisschen.

Grüsse aus Südbaden,
Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 6 Tage her #107 von Melwood
Melwood antwortete auf Melwood baut ne Wohnkabine
Die Woche ist gelaufen und der Vollständigkeit halber kurze Rückmeldung zum Baufortschritt.
Ich hab die Kiste bis Freitag fürs epoxy harz fertigpräpariert.
Noch die Taschen für die Türbeschläge rausgefräst, Löcher für die Lampengehäuse rausgefräst und natürlich geschmirgelt.
Sonntag morgens dann die dritte Lage epoxy und jetzt lass ich die Sache mal aushärten.
Und ich hab gestern die neuen Räder montiert. Bin sehr zufrieden, Probefahrt mit der AT Bereifung im Gelände und auf der Autobahn war überraschend positiv. Pfeift nicht, rumpelt nicht, und lässt sich auch lenken.
Jetzt steht die Inventur an was noch an Holz da ist. Der letzte Bauabschnitt mit dem Dachelement steht an.
Ich werde berichten, wies weitergeht....
Grüsse und bleibt gsund!

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: holger4x4, Wishbone

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 3 Tage her #108 von Melwood
Melwood antwortete auf Melwood baut ne Wohnkabine
Hallo Zusammen!
Ich bin jetzt am "Dachstuhl"
Ich weiche vom ursprünglich geplanten Schuhschachteldeckelkonzept ab und setze das Dach bündig auf die Kabine auf. Zentrierung mach ich innen, zwischen Deckel und Kabine. In diesem Bereich lass ich auch die Gasdruckfedern verschwinden.
Die will ich übrigens längs an den Seitenwänden vorne und hinten montieren. Stirn und Heckseitig die klassischen pop up camper plattenscharniere. Hat das schonmal jemand so ausgeführt? Ich bin mir noch nicht sicher wierum ich die Gasdruckfedern montiere...im Aussenech oben oder unten?!
Die Montage der Einzelteile vom Dachelement mach ich jetzt direkt auf der Kabine. Damit mir hoffentlich zum Thema Masshaltigkeit und Verzug nix anbrennen tut.
Die Dachfläche ist leicht konvex ausgeführt, die zwei Hauptspriegel sind 3cm mittig nach oben gewölbt, damit bleibt auch kein Wasser oben stehen.
Das Dach versuch ich ausnahmsweise leicht auszuführen, begehbar wirds definitiv nicht sein.
Achso...schon wieder ist die Garage zu klein. Diesmal ist sie zu niedrig.
So...und jetzt ist erstmal Feiertag und Familienwochenende.
Grüsse und bleibt Gsund!

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Discher81, MuD, Sonniger Süden, Dennis1509

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
6 Monate 2 Tage her #109 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Melwood baut ne Wohnkabine
Feine Arbeit :top:

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 3 Wochen her #110 von Melwood
Melwood antwortete auf Melwood baut ne Wohnkabine
Hallo zusammen,
Heute war Richtfest.
Der Dachrahmen mit den Ausfachungen für die Oberlichter ist fertig. Die ursprünglich angedachten Fenster werden durch feste und Dachhaut bündig eingelassene Polycarbonatplatten ersetzt.
Damit die Wärme draussen bleibt kommt Spiegelfolie zum Einsatz, und innen werden wir auch noch irgendwas innovatives zum verdunkeln bei Bedarf einbauen.
Das bringt auf alle Fälle viel Licht in die Kabine, und fürs abdunkeln...na ja, wir werden sehn.
Zwei Dachlüfter sollen den Luftaustausch übernehmen.
Ich wünsch allen ein schönes Pfingstwochenende und bleibt gsund!

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Discher81

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 2 Wochen her #111 von Melwood
Melwood antwortete auf Melwood baut ne Wohnkabine
Hallo zusammen,
Ich stell jetzt die Kreissäge erstmal in die Ecke. Die Nachbarschaft wird sich sicher freuen.
Heute Mittag hab ich die letzte Sperrholzplatte an der Aussenhaut der Kabine angeleimt.
Das Dach mal soweit vorgeschliffen und den Deckel auf die Kabine gesetzt und auf 70 cm lichtes Pop-up Maß hochgedrückt.
Das ist mal richtig schöne Stehhöhe.
Geschlossen find ich die Dimensionen auch OK.
Den Deckel hab ich übrigens noch ausgewogen...knappe 40 Kilo.
So..morgen wird die Folie bestellt und dann ist Wochenende!
Viele Grüsse und bleibt gsund!

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: BiMobil, MuD, manfred65, Wishbone

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
5 Monate 2 Wochen her #112 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Melwood baut ne Wohnkabine
Feine Arbeit :top:

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
5 Monate 2 Wochen her #113 von manfred65
manfred65 antwortete auf Melwood baut ne Wohnkabine
Saubere Arbeit! Da kann man nur Respekt zollen! :top: :builder:

LG
Viola und Manfred

Importeur für Wohnkabinen der Marken BundutecUSA.

www.wohnkabinenforum.de/forum/amerikanis...co-popup-renovierung

1992 Jayco-Popup ohne Pickup und Isuzu D-Max SpaceCab mit wechselnden Wohnkabinen von BundutecUSA

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 2 Wochen her #114 von Dennis1509
Dennis1509 antwortete auf Melwood baut ne Wohnkabine
Tolle Arbeit. Ich habe gasdruckdämpfer unter dem Bett um den Stauraum darunter zu Nutzen. .. weiter so

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 1 Woche her #115 von Melwood
Melwood antwortete auf Melwood baut ne Wohnkabine
Hallo zusammen,
ich hab mich nun zur Abwechslung mit den Türen beschäftigt weil die Türschlösser endlich eingetroffen sind. Eigentlich wollt ich die Türen mit profilierten Leisten zusammenbauen, aber ich hab die mit Türausschnitte im Holzhaufen wiedergefunden und ich hab nun beschlossen, "aus dem Vollen zu schnitzen" Zum Glück gibts Tauchsägen und Oberfräsen.
Und am Feiertag steht Schrauben spachteln am Dach an....
Grüsse und schönes langes Wochenende !

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: MuD, huggepack, Wishbone

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 1 Woche her #116 von ANTI
ANTI antwortete auf Melwood baut ne Wohnkabine
Respekt vor deiner Arbeit :sensation: und viel Erfolg die nächsten Tage!

Gruß
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 1 Woche her #117 von Melwood
Melwood antwortete auf Melwood baut ne Wohnkabine
Hallo zusammen,
Ich hab die letzten Tage neben dem mitlesen im forum auch ein wenig aktiv an der Baustelle weitergebastelt.
Die 4 Servicetüren hab ich noch isoliert und bis einschliesslich epoxy fertiggemacht.
Dann hab ich am Dach weitergemacht. Die Zentrierung "Dach auf Kabine" hab ich jetzt auch fertig. Das Dach stützt sich über 14 Distanzstücke auf der Kabine ab. Die Kabine wird mit den Distanzstücken zentriert und hält das Geschlossene Dach 7mm über der Kabine...damit hat das 9mm hohe Dichtungsprofil eine definierte Vorspannung und wird nicht vom Dachgewicht zerquetscht.
Morgen letzte Vorbereitungen fürs epoxy und dann gehts ans laminieren...
Die Kederschienen werd ich in dem Zug auch noch montieren.
Grüsse und bleibt gsund!

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Riesenhase64, MuD

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 1 Woche her #118 von NiMa230E
NiMa230E antwortete auf Melwood baut ne Wohnkabine
Hey, sehr schöne Arbeit, sieht echt gut aus! Gerade die gleichmäßigen Spaltmaße lassen das sehr professionell aussehen!! Die Dichtungen werden dir das Mitdenken echt danken und hoffentlich lange und gut ihren Dienst verrichten! Wie sicherst du denn das Dach auf der anderen Seite gegen "weghüpfen"?

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 6 Tage her #119 von Melwood
Melwood antwortete auf Melwood baut ne Wohnkabine
Hallo zusammen,
Ich werde das Dach mit Spannschlössern sichern. So wie es an fast allen pop up Kabinen gelöst ist. Allerdings sind dieSchlösser noch irgendwo auf Anreise aus dem Reich der Mitte.
Wenn die noch ne Weile brauchen lass ich mir unter umständen noch was anderes einfallen ;-)
Grüsse!

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 6 Tage her - 5 Monate 6 Tage her #120 von mufys
mufys antwortete auf Melwood baut ne Wohnkabine
Wenn ich dir da einen Tipp geben darf.
Vergiss diese Billig-Spannschlosser aus China. Die sind "nur" aus V2A und somit nicht dauerhaft korrosionsbeständig. Seeluft mögen sie gar nicht.
Ich habe mich damals genau aus diesem Grund für die Alu-Variante der Fourwheel-Kabinen entschieden. Gibt's bei Jens in Gevelsberg und sehen deutlich edler aus und würden besser an dein Schmuckstück passen. (nein ich bekomme keine Provision:grin:) Sie sind auch nicht maßlos teuer.

pickup-camper-shop.de/four-wheel-campers...ss-schnapper/spanner

Liebe Grüße
Michael

Ford Ranger 1,5 mit Eigenbau-Kabine
Letzte Änderung: 5 Monate 6 Tage her von mufys.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4
Ladezeit der Seite: 1.507 Sekunden
Powered by Kunena Forum