Topic-icon Info Ford F350 - F550 Fahrgestell ?

Mehr
4 Monate 4 Wochen her #481 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Die Amis machen die Hütte hoch. Es geht auch mit Cab on ist aber Pfusch. Zylinder 7 und 8 können nicht eingesehen werden, so arbeite ich nicht. Den Blockheater brauche ich eigentlich nicht, aber jetzt mach ich den weil sich das anbietet.
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her - 4 Monate 3 Wochen her #482 von mike1000
mike1000 antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Was so alles gibt. Sensationelllll Blockheater !!:mrgreen:

Gruß aus Wien

mike

AmarokFahrer mit Wohnkabine im Bau
Letzte Änderung: 4 Monate 3 Wochen her von mike1000.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #483 von flaxi
flaxi antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
warum legst Du den EGR-Kram nicht komplett still ?

Hanomag AL-28 - L200+Knaus-X - Dodge Ram 2500 Cummins + Adventurer 810WS - Navara D40 + TrendUp - Isuzu D-Max + Lelycamper

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #484 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
genau das wird passieren, ich wollte es nicht so deutlich schreiben 8)
Sonst geht die Diskutiererei wieder los wg. nicht erlaubt....blabla, so wie damals mit meinem dashcam-Thread

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #485 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Beim 300 TDI geht es halt einfacher. :roll:

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


Defender 130 CC TDI Flachpritsche

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #486 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Ist halt absolut nicht miteinander vergleichbar. Völlig andere Technik.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #487 von flaxi
flaxi antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?

Hartwig schrieb: genau das wird passieren, ich wollte es nicht so deutlich schreiben 8)

"...ich sage immer das, was andere denken..." :mrgreen:

Hanomag AL-28 - L200+Knaus-X - Dodge Ram 2500 Cummins + Adventurer 810WS - Navara D40 + TrendUp - Isuzu D-Max + Lelycamper

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #488 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Bezüglich der Motorreparatur habe ich mich umentschieden und warte nicht bis alle Teile aus USA hier sind, da es wohl Anfang März werden wird bis alles da ist und ich bis dahin wieder Standschäden haben werde (so wie letzten Winter die Bremsengeschichte). Außerdem, falls der Winter weiterhin so mild bleibt, möchte ich das Auto entsprechend nutzen. Fahren kann ich ja nicht weil der Schlauchtutzen zwischen Ölkühler und EGR-Kühler massenweise Wasser verliert.
Ich werde nun folgendes probieren. Der Motor wird soweit zerlegt, daß ich an besagten Schlauchstutzen komme. Der originalen Rotz werde ich so weit schmeißen wie ich kann, und werde einen handelsüblichen Kühlerschlauch mit Schlauchschellen verwenden. Ich werde das Kühlsystem rückspülen, also entgegen der normalen Flußrichtung und werde so versuchen den Ölkühler wieder etwas frei zu bekommen. Ich werde das mehrmals machen, so daß ich, wenn ich die Neuteile im März montiere, ein sauberes Kühlsystem habe und nicht mit den neuteilen spülen muß. Ich hoffe die Kopfdichtungen haben "keinen Hau ab" und ich muß diese nicht ersetzen. Wenn das funktioniert werde ich zumindest kürzere Strecken fahren können (den Kühlwasserdruck immer im Auge).
Besagter Wasser-Schlauchstutzen ist unter dem Turbo (da wo der blaue Ladeluftkühlerschlauchbogen zu erkennen ist):

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Hier ist das Problemkind zu erkennen:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Seltsamerweise steht auf dem Schlauch der beim Vorbesitzer in einer US-Ford-Vertragswerkstatt im Rahmen der damaligen Motorreparatur gewechselt wurde "made in China". Da ich einen Verdacht habe, hatte ich mir damals alle Teile der damaligen Reparatur original von Ford USA gekauft, da steht das nicht drauf!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Im März werde ich sehen in wie weit hier ein Betrug vorliegt oder nicht, da ich dann alle Teile demontieren werde und so vergleichen kann. Natürlich mache ich dann die ganze Schrauberei demnächst, dann dadurch alles doppelt :-/

Auf alle Fälle gönne ich mir folgendes Hilfsmittel: www.google.de/search?q=top+side+creeper&...imgrc=43aIvYjlfyKdDM :

in USA kann man den in jedem Walmart kaufen, in D noch nicht mal im Fachhandel. Ich bin zwar 1,95 groß, schaffe es aber trotzdem nicht die Mitte der Frontscheibe außen zu putzen, selbst hierfür wird der genutzt werden top side creeper genutzt werden. Die Reparatur 2016 hatte ich auf den Batterien knieend /auf dem Bauch liegend vollbracht, das macht echt keine Laune. Ich habe jetzt mal begonnen so ein Hilfsmittel in Hartwigqualität zu bauen:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Fehlt noch einiges, aber ich denke man kann erahnen wie er werden wird. Auf alle Fälle möchte ich ihn Ende der Woche fertig haben. Hat die Reparatur soweit geklappt und muß nichts mehr geändert werden, wird das ganze feuerverzinkt.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her - 4 Monate 3 Wochen her #489 von flaxi
flaxi antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
einen Creeper habe ich (noch unbenutzt) im Keller runmliegen............... ;-)
Welche Reifenbreite ??

Hanomag AL-28 - L200+Knaus-X - Dodge Ram 2500 Cummins + Adventurer 810WS - Navara D40 + TrendUp - Isuzu D-Max + Lelycamper

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 4 Monate 3 Wochen her von flaxi.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #490 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Aber nicht so einen 8)
ich kann den so weit ausfahren, daß ich ihn selbst nutzen kann, wenn das Auto auf meinen 70cm hohen Rampen steht :genau:

Reifenbreite?

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #491 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
oder meinst du einen für über die Räder zu hängen? den würde ich dir abkaufen, dann müßte ich meinen vom Unimog nicht abändern.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #492 von flaxi
flaxi antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
ah sorry, ja nee.
Ich habe einen für über die Räder.
Ich weiß nicht mal mehr, ob der für eine bestimmte Reifenbreite war oder einstellbar, müßte ich gucken.

Hanomag AL-28 - L200+Knaus-X - Dodge Ram 2500 Cummins + Adventurer 810WS - Navara D40 + TrendUp - Isuzu D-Max + Lelycamper

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #493 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Einen für über die Räder würde ich nehmen . Habe 245/70-17.
Kannst mal ein Bild machen?
Wenn ich den ändern muß ist auch kein Problem, will den eh zerlegbar machen zum mitnehmen auf Reisen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her - 4 Monate 3 Wochen her #494 von flaxi
flaxi antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
ich glaube, das paßt sicher.
Du fragst nicht,warum ich den nie gebraucht habe.... ???? :shock:
Weil ein Dodge Cummins nicht kaputt geht..... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Foto mach ich morgen, weiter per PN ;-)

Hanomag AL-28 - L200+Knaus-X - Dodge Ram 2500 Cummins + Adventurer 810WS - Navara D40 + TrendUp - Isuzu D-Max + Lelycamper

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 4 Monate 3 Wochen her von flaxi.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #495 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Ist auch kein V8 :mrgreen:











:lloll:


Du meldest dich dann per PN :dafuer:

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #496 von flaxi
flaxi antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
genau: Line-6, das nachgewiesenermaßen beste Motorenkonzept !!!!! :genau: :genau:

Hanomag AL-28 - L200+Knaus-X - Dodge Ram 2500 Cummins + Adventurer 810WS - Navara D40 + TrendUp - Isuzu D-Max + Lelycamper

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #497 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?

flaxi schrieb: Foto mach ich morgen, weiter per PN ;-)


:engel: :tuschel:

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #498 von flaxi
flaxi antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
:-) hier Foddo (per PN geht das wohl nicht):
Ist noch original Pappe drum. Ist auch ausziehbar. Hier in dieser zusammengefahrenen Stellung für Reifenbreite ca. 22cm.

Hanomag AL-28 - L200+Knaus-X - Dodge Ram 2500 Cummins + Adventurer 810WS - Navara D40 + TrendUp - Isuzu D-Max + Lelycamper

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #499 von flaxi
flaxi antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
sehe gerade...lohnt kaum den Aufwand, hier gibt's das Teil nachgeschmissen bei Ebay.de:

;-)

Hanomag AL-28 - L200+Knaus-X - Dodge Ram 2500 Cummins + Adventurer 810WS - Navara D40 + TrendUp - Isuzu D-Max + Lelycamper

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Tangente

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #500 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
wenn du möchtest kauf ich dir deins ab, ansonsten ebay, wie du möchtest :top:

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4juppmacantoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.590 Sekunden
Powered by Kunena Forum