Topic-icon Frage Corona Virus

Mehr
4 Monate 1 Woche her #441 von Tangente
Tangente antwortete auf Corona Virus

Camp compact 2004 + D Max 1 1/2 # PU seit 1998, Kabine seit 1999 # 46 Länder - 4 Kontinente (nicht nur mit Kabine)

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Michael aus Erfurt, suzali, Maddoc, Riesenhase64, manfred65, Bertl

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 1 Woche her #442 von Tangente
Tangente antwortete auf Corona Virus

Camp compact 2004 + D Max 1 1/2 # PU seit 1998, Kabine seit 1999 # 46 Länder - 4 Kontinente (nicht nur mit Kabine)

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Loefflea, Discher81, manfred65, Bertl

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 4 Tage her #443 von roulottelover
roulottelover antwortete auf Corona Virus
Stimmt leider...

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 11 Stunden her #444 von Atlantik
Atlantik antwortete auf Corona Virus
So, jetzt haben wir in Bayern das seit Wochen versprochene "lockere" Weihnachtsfest oder besser das "gelockte" Weihnachtsfest. Und als auch seit Wochen erfahrener Hot Spot-Einwohner noch den absoluten Trostpreis gewonnen.
Hat er fein gemacht - unser Landeschef.
Hätte unser Hausmeister letztendlich nicht besser machen können.
Punktlandung.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 10 Stunden her #445 von lio
lio antwortete auf Corona Virus
Ist doch eigentlich nur konsequent. Die Moslems durften im Frühjahr ihr Zuckerfest nicht feiern, wieso sollten dann die Christen ihr Fest feiern? (Stimmt das höchste Fest in der Katholischen Kirche ist Ostern und da durften wir ja auch nicht ja auch nicht feiern.)
Aber ihr braucht euch da nichts vormachen, das Weihnachtsfest ist noch nicht das Ende dieser Pandemie. Da wird noch mehr von der Regierung kommen, nur dann leider ohne Ausgleichszahlungen.
Ich bin mal gespannt wann wir wieder alle so reisen dürfen, wie früher.

Liebe Grüße
Lioba

Nissan Navara D40
Tischer 200 H

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 10 Stunden her - 3 Monate 9 Stunden her #446 von Atlantik
Atlantik antwortete auf Corona Virus

lio schrieb: Ist doch eigentlich nur konsequent.
.....


Das hast völlig recht - Maut II.

Man darf nicht vergessen, dass in Bayern die CSU sehr selbstbewusst einen absoluten Anspruch vertritt:
Immer die richtige Maßnahme,
zum richtigen Zeitpunkt,
am richtigen Ort,
in der absolut optimalen Dosierung,
bei vertretbarem Aufwand.

Und wenn man jetzt genau die letzten Wochen und die nächsten Wochen betrachtet: Am eigenen Anspruch gescheitert.
Eigentlich wäre die inverse Vorgehensweise richtig gewesen, siehe Karl Lauterbach.
Zuerst den harten Lockdown, dann sukzessive lockern.

Und jetzt per Katastrophenfall regieren - das kann nun wirklich jeder.
Hat bisher in der bayerischen Geschichte nur ein Ministerpräsident gemacht, aber gleich zweimal.
Nicht, das das zur Gewohnheit wird ..... :grin:

Nein ich bin nicht politisch aktiv, erwarte aber, dass großen Sprüchen auch große Taten folgen.
Letzte Änderung: 3 Monate 9 Stunden her von Atlantik.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Discher81
  • Discher81s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • "Eine Frau in guten Schuhen ist niemals hässlich!"
Mehr
1 Monat 2 Wochen her - 1 Monat 2 Wochen her #447 von Discher81
Discher81 antwortete auf Corona Virus
Aktueller Spruch, aber falsch!

"Frau Merkel schickt uns in den verlängerten Lockdown"

Richtig!

Corona schickt uns in den verlängerten Lockdown.
 

1 Freund

Neben Reisen in fast alle Länder von West-, Süd-, und Ost-Europa, Reisen nach Island, Türkei, Indien, Nepal, Thailand, Malaysia, Dubai, Ägypten, Tunesien, Marokko, Äthiopien, Südafrika, Lesotho, Swasiland, Mosambik, Senegal, USA, Kanada, Mexiko.
Letzte Änderung: 1 Monat 2 Wochen her von Discher81.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hendrik, MuD

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Monat 2 Wochen her - 1 Monat 2 Wochen her #448 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Corona Virus
... oder auch, wir schicken uns selbst in den verlängerten Lockdown, weil sich zu viele einfach nicht an die bisherigen Regeln gehalten haben! :-(

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier
Letzte Änderung: 1 Monat 2 Wochen her von holger4x4.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mickel, Discher81, Rollixxxxxx, lio, MuD, Cruisinado, Markus1975, Wishbone

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 2 Wochen her #449 von Waverunner
Waverunner antwortete auf Corona Virus
...wir haben es einfach nicht anders verdient...

Gruß
Philipp

Nordstar Eco 200 - GMC Sierra 2500 HD 6.6l Duramax

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • MuD
  • MuDs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Wer nie vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!
Mehr
1 Monat 2 Wochen her #450 von MuD
MuD antwortete auf Corona Virus
... oder: Die "Landesfürsten" schicken uns in den verlägerten Lockdown.

Viele Grüße aus dem Sauerland
Marita und Dirk
mit Navara und Husky
www.eicker.blog
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 2 Wochen her #451 von bb
bb antwortete auf Corona Virus
Lieber noch 6 bis 10 Wochen Lockdown, als ein zusammenbrechendes Gesundheitssystem wie in den Großstädten von UK. Denn dann werden die Folgen für alle noch härter.
Die Pandemie Entwicklung hier bei uns ist schon mehr als schlimm, besonders mit dem Wissen, dass weit über 10000, teilweise über 20000 neu Infizierte, über tausend Tote jeden Tag, ja sogar der zweite Lockdown vermeidbar gewesen wären, wenn die Menschen sich nach der Lockerung des ersten Lockdowns nur kontrollierter und verantwortlicher verhalten hätten.

Weder die "Landesfürsten" noch Frau Merkel oder andere Mitglieder der Bundes- und Landesregierungen haben ein besonderes Glücks- oder Freudengefühl, wenn sie härtere Maßnahmen beschließen und durchsetzen lassen. Ich bn sicher, die würden viel lieber ganz normal ihren Job machen, wie fast jeder von uns Regierten auch. 

Trotz aller Fehler, die Regierungsmitglieder in unserem Staat machen, kann ich den grundsätzlichen und undifferenzierten Hass und/oder die Verachtung einiger auf die von uns gewählten Repräsentanten unserer Demokratie nicht nachvollziehen. Sicher könnte vieles besser laufen, aber ich kenne kein alternatives Regierungssystem in dieser unperfekten Welt, das ich gegen unser System tauschen möchte. Einschränkungen von Freiheitsrechten in unserer Republik folgten eigentlich immer dem massiven Mißbrauch von Rechten durch Einzelne oder Gruppen und es gibt zum Glück auch nationale und europäische Gerichte, von denen Handlungen und Gesetze unserer Regierungen kontrolliert werden. Ohne übergeordnete EU Gerichte wäre es um unsere Rechte schlechter bestellt. Aber diese Rechte in unserem System schützen nun mal auch diejenigen, die ihre Abneigung, ihre Verachtung, ihren Hass, ihre Lügen herausschreien.  
Keiner der Verschwörungstheoretiker und Corona Leugner, der sich auf eine Demo, Feier oder Veranstaltung ohne Maske mit dem Virus infiziert hat, zahlt die Kosten seiner Behandlung selber. Das übernehmen die Krankenversicherungen und Sozialsysteme. 

Persönliche Glücksgefühle sehe ich vor allem bei dem einen oder anderen Talkshow Gastgeber oder Gast, die sich im TV oder in den Medien selbst in der Öffentlichkeit verwirklichen können, bei Medienvertretern, die auf dem Hype mitschwimmen und ihn befeuern und bei denen, die die Bezeichnung "Querdenker" in Mißkredit bringen und umdeuten oder als Corona Leugner und Gläubige von irrwitzigen Verschwörungstheorien sich zu "Verteidigern der Grundrechte und der Demokratie" erklären, in der Realität aber nur "Wichtigtuer", "dumme Schwätzer" und "arme Würstchen" sind.

Ich weiß, die Lockdown Folgen für Familien, Kinder und Jugendliche, Gewerbe, Selbstständige, Handel, ,,,,,, sind enorm, für Betroffene scheinen sie manchmal unerträglich. Es wird Jahre dauern, das wieder aufzuarbeiten.
Aber schaut euch noch mal die Statistiken an, in welchem kurzen Zeitraum es von 100 Toten pro Tag auf 1000 ging. Im ähnlich kurzen Zeitraum würde die Zahl der Todesfälle von 1000 auf 10000 steigen und dann von 10000 auf 100000, wenn das Ansteckungsrisiko nicht drastisch reduziert wird. (Zur Erinnerung: In der Schule haben wir das als "Zahlenfolgen" oder als "exponentielles Wachstum" kennen gelernt, z. B.  1; 10; 100; 1000; .... oder 1; 2; 4; 8; 16; 32; .....)
Ein Link: joachimadolphi.de/nw-grundlagen/corona/

Irgendwann läuft jede Pandemie dann auch von selber aus, mangels noch nicht Infizierter oder weil alle gestorben sind bis auf diejenigen, deren Immunsysteme natürliche Restistenzen entwickelt haben. Das wäre das Konzept der Herdenimmunität, das aber in allen Ländern, die das versucht haben, kläglich gescheitert ist. Das Abwarten und Aussitzen kommt die Gesellschaft noch viel teurer und die Folgen sind viel übler, als jetzt die Folgen des derzeitign Lockdowns. Denn bei dem ist ein Ende in ein paar Monaten absehbar, es müssen nur genug Menschen geimpft sein. 

Bernhard



 

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Wohnkabine seit 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger 2AW 1,5 Cab;
Seit 2014: Nissan Navara SE KC als Kabinentransporter und Lastesel
2017: Umzug aus dem Ruhrgebiet in das kleinste Dorf von Nordhessen mit 200 EW
Folgende Benutzer bedankten sich: Tangente, Catweazle, Discher81, Jupp!, Rollixxxxxx, MuD, Ponis, traube, Markus1975, SchweizerT3 und 1 andere Leute haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Tage 12 Stunden her #452 von bb
bb antwortete auf Corona Virus
Endlich ein Hoffnungsschimmer, solange die landesweite Inzidenz unter 100 bleibt, zumindest in Hessen! Aber ich vermute, die anderen Bundesländer werden es ähnlich halten.
Ab Montag, 8. März, machen unter anderem die Baumärkte wieder auf und Einzelhändler können ihre Kunden nach Terminabsprache im Ladenlokal bedienen. In Testeinrichtungen und Arztpraxen sollen kostenlose Schnelltests für alle Interessierten durchgeführt werden. 
www.hessenschau.de/index.html
Wenn dann noch das Wetter passt, können die neuen Corona Frühjahrsprojekte starten oder die unvollendeten vom letzten Jahr umgesetzt werden. 
Zum Beispiel die rollende Parkbank, Düsseldorfer Modell
 
www.der-postillon.com/2021/03/park-bench-3000.html

Wenn alle vernünftig sind, werden zu Ostern vielleicht auch wieder erste Touren mit Übernachtungen möglich. Wobei ich mich persönlich mit allen Kontakten weiter extrem zurückhalten werde, bis ich endlich zumindestens die erste Corona Impfdosis intus habe. 

Bernhard
 

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Wohnkabine seit 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger 2AW 1,5 Cab;
Seit 2014: Nissan Navara SE KC als Kabinentransporter und Lastesel
2017: Umzug aus dem Ruhrgebiet in das kleinste Dorf von Nordhessen mit 200 EW

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Tage 12 Stunden her #453 von Waverunner
Waverunner antwortete auf Corona Virus

bb schrieb: Wenn alle vernünftig sind, werden zu Ostern vielleicht auch wieder erste Touren mit Übernachtungen möglich. Wobei ich mich persönlich mit allen Kontakten weiter extrem zurückhalten werde, bis ich endlich zumindestens die erste Corona Impfdosis intus habe. 

Bernhard

 

Wer ist denn unvernünftig? Es spielen doch alle ganz brav mit, halten ihre Geschäfte geschlossen und sehen zu wie ihre hart erarbeitete Existenz so langsam aber sicher den Bach runter geht.

Sich über die beschlossenen Lockerugen auch noch zu freuen kommt dem Stockholmsyndrom gleich.

Aber gut, wenn ich im Ruhestand wäre und meine Schäfchen im Trockenen hätte wäre mir das auch egal, hauptsache die Hessenschau wird täglich ausgestralt

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Und zu deiner Impfsosis, Freiwillige voran

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Ist nicht böse gemeint und vorallem bitte nicht persönlich nehmen, musste einfach mal raus.

Grüße aus Hessen

Gruß
Philipp

Nordstar Eco 200 - GMC Sierra 2500 HD 6.6l Duramax
Folgende Benutzer bedankten sich: incognito, Maddoc, tesa, manfred65, Atlantik

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Tage 11 Stunden her - 2 Tage 11 Stunden her #454 von bb
bb antwortete auf Corona Virus
Doch, deinen Beitrag nehme ich persönlich, denn alle diejenigen, die sich mit einem Zusatz wie "bitte nicht persönlich nehmen" oder "das muss man doch wohl mal sagen dürfen" aus ihren Pöbeleien herauszureden versuchen, wissen ganz genau, was sie äußern outen sich mit diesen hohlen Phrasen als Vertreter einer Gruppe, die, vorsichtig ausgedrückt, nichts Positives beiträgt. 

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Wohnkabine seit 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger 2AW 1,5 Cab;
Seit 2014: Nissan Navara SE KC als Kabinentransporter und Lastesel
2017: Umzug aus dem Ruhrgebiet in das kleinste Dorf von Nordhessen mit 200 EW
Letzte Änderung: 2 Tage 11 Stunden her von bb.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jupp!, lio, Hendrik, Pick-up Camper unterwegs, Cruisinado, Markus1975, SchweizerT3

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
2 Tage 11 Stunden her #455 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Corona Virus
Nun hört mal auf damit!

Die rollende Parkbank finde ich aber Klasse

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
2 Tage 10 Stunden her - 2 Tage 10 Stunden her #456 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Corona Virus
 


Warnung: Spoiler!

:cab: VW Amarok - Nordstar Eco180


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 2 Tage 10 Stunden her von Pick-up Camper unterwegs.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mickel, Tangente, bb, Hendrik, Ponis, KlausT, Markus1975

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Tage 8 Stunden her #457 von campr
campr antwortete auf Corona Virus
Wenn man dem hier glauben darf ist das Übernachten im Wohnmobil nicht verboten. 
www.nordbayern.de/freizeit-events/reise/...tz-corona-1.10638764

Gruß Michael 

Nissan Navara NP300 D231 mit NordStar Camp 6l
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4
Ladezeit der Seite: 1.152 Sekunden
Powered by Kunena Forum