Topic-icon Frage Endlich eine Trenntoilette

Mehr
6 Monate 1 Tag her #41 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Endlich eine Trenntoilette
Was bisher noch nicht erwähnt wurde ist der Vorteil das ich auf jegliche Chemiezusätze verzichten kann .

Auch wenn viele schon mittels SOG Chemiefrei unterwegs sind ,
gibts immer noch zu viele die das blaue Zeugs in den Tank schütten .

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
6 Monate 1 Tag her #42 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Endlich eine Trenntoilette

PeterM schrieb:

Bearded-Colliefan schrieb: Daher sehe ich in der üblichen Entsorgung der Fäkalien keine Probleme.


Es geht nicht nur um die Entsorgung an abseits von Campingplätzen häufig versifften Stationen. Bei halbvoller Kassette und Fahrt über unebene Pisten oder Serpentinen im Gebirge ist uns mehrfach der Inhalt in das SOG-Rohr geschwappt und dann außen an der Kabine runtergelaufen. Wer die Sauerei einmal mitgemacht hat....!.

Das ist in der Tat ein Grund der schon in den Eigangspost hätte stehen sollen. Weil das ist ja wirklich nee Sauerrei ist .
Man hätte das aber durch einen einfachen Stopfen den es ja von Thetford gibt verhindern können.
Lüftungsschlauch runter und Stopfen drüber vor der Fahrt :!:
SOG Anschluss Typ B für Zweitcassette C 200
Sofort kaufen

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Tag her #43 von PeterM
PeterM antwortete auf Endlich eine Trenntoilette

Bearded-Colliefan schrieb:

Man hätte das aber durch einen einfachen Stopfen den es ja von Thetford gibt verhindern können.
Lüftungsschlauch runter und Stopfen drüber vor der Fahrt :!:


Das haben wir dann auch gemacht. Jedes mal vor der Benutzung Stopfen runter und Schlauch dran, dann wieder Schlauch runter und Stopfen drauf. Da kommt Freude auf, da der Stopfen von der Schaukelei jedes mal versifft war.
Ich glaube, wir können die Diskussion beenden, die Standpunkte sind deutlich geworden. Ich wollte doch nur voller Stolz von unserer TTT berichten.
Gruß von einem immer noch überzeugten TTT-Nutzer, der Ende des Sommers erneut berichten wird.

Peter und Ute, früher Tischer 280S, jetzt Multi4 auf Ranger 3,2l.
Folgende Benutzer bedankten sich: Maddoc, lio, MuD, Ponis

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Tag her #44 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Endlich eine Trenntoilette

PeterM schrieb: Ich wollte doch nur voller Stolz von unserer TTT berichten. .


Kannst auch Stolz sein , saubere Arbeit . :sensation:
Euere Erwartungen wurden voll erfüllt . :top: :top:

Die Zweifler werden wohl weiterhin die Kasette oder das PP benutzen , auch gut .

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: MuD, Ponis

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
6 Monate 1 Tag her #45 von manfred65
manfred65 antwortete auf Endlich eine Trenntoilette
@PeterM: Vielen Dank an Dich und Falk und Alle die mit Ihren Konstruktionen zu diesem informativen Thread beigetragen haben! Dass es immer auch andere Ansichten geben wird liegt wie bei allen kontrovers diskutierten Themen am großen „Individualisierungspotential“ der Materie Wohnkabine. Man muss sich nicht alles zu Eigen machen, sollte aber auch nicht versuchen es den Befürwortern auszureden. Wir sind hier auch noch am abwägen, begrüßen aber die informativen Beiträge.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für BundutecUSA, Travel Lite und Palomino Popup-Camper.
Folgende Benutzer bedankten sich: Falk

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht!
Mehr
6 Monate 1 Tag her - 6 Monate 22 Stunden her #46 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Endlich eine Trenntoilette

PeterM schrieb:

Ich glaube, wir können die Diskussion beenden, die Standpunkte sind deutlich geworden. Ich wollte doch nur voller Stolz von unserer TTT berichten.
Gruß von einem immer noch überzeugten TTT-Nutzer, der Ende des Sommers erneut berichten wird.


Das ist ja richtig schade die Diskussion einfach beenden !
Da hätte man noch so viel über das Thema schreiben können ! :peace: :peace: :peace: :schnief: :schnief:
@ Rudi es sind nicht die Zweifler sondern die Überzeugten die weiterhin ihr Potti an zweifelhaften Stellplätzen entsorgen !
Ebensogut finde ich die Überzeugten TTTler die ihren Nachlass mitnehmen und nach 4 Wochen auf ihrem eigenen Kompost entsorgen! :mrgreen::top: :top: :top: :top: :top:

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour
Letzte Änderung: 6 Monate 22 Stunden her von Jupp Mac Antoni.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 23 Stunden her #47 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Endlich eine Trenntoilette
Zum Entsorgen auf dem eigenen Kompost braucht es kein TTT. :mrgreen:

Das Beste: der Öko-Garten wird nicht mit Round-Up vergiftet wie in der Agrarindustrie.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht!
Mehr
6 Monate 22 Stunden her - 6 Monate 22 Stunden her #48 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Endlich eine Trenntoilette
Ja Michael das was ich jeden Tag an Tabletten nehme ist in dem Kompost in etwa das gleiche wie Roud up und Clyphosat !
Meine Frau möchte das nicht auf dem Salat ! :hmm: :staenker: Deshalb gebe ich mein Potti bei anderen ab ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour
Letzte Änderung: 6 Monate 22 Stunden her von Jupp Mac Antoni.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
6 Monate 9 Stunden her #49 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Endlich eine Trenntoilette

PeterM schrieb:

Bearded-Colliefan schrieb:

Man hätte das aber durch einen einfachen Stopfen den es ja von Thetford gibt verhindern können.
Lüftungsschlauch runter und Stopfen drüber vor der Fahrt :!:


Das haben wir dann auch gemacht. Jedes mal vor der Benutzung Stopfen runter und Schlauch dran, dann wieder Schlauch runter und Stopfen drauf. Da kommt Freude auf, da der Stopfen von der Schaukelei jedes mal versifft war.
Ich glaube, wir können die Diskussion beenden, die Standpunkte sind deutlich geworden. Ich wollte doch nur voller Stolz von unserer TTT berichten.
Gruß von einem immer noch überzeugten TTT-Nutzer, der Ende des Sommers erneut berichten wird.


Stimmt, die Diskussion erübrigt sich da deine Beweggründe sehr aufschlussreich und nachvollziehbar sind!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
6 Monate 8 Stunden her - 6 Monate 8 Stunden her #50 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Endlich eine Trenntoilette
Dieser Fred hat ganz sicher dazu beigetragen, dass Viele von uns hier jetzt auf den "Geschmack" :hurra: gekommen sind, und nun ernsthaft über eine TTT nachdenken!
Deshalb Dankeschön dafür! :top:

Sonnige Grüße Olaf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Anfangs m. Rucksack & Guitarre, dann Fahrrad & G, Motorrad, Pferd & Wagen (Eigenbau), Citroen Ami 6 (Kombi Camping), Käfer m. Zelt, Bully Campingbus, Mercedes L 206 Camp.bus, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.), Volvo 760 (Kombi Camp.), derzeit Nissan Navara m. Camp 8S & Guitarre
Letzte Änderung: 6 Monate 8 Stunden her von Sonniger Süden.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mickel, lio, Ponis, Falk

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 2 Wochen her #51 von Falk
Falk antwortete auf Endlich eine Trenntoilette
:ironie: Falls die TTT nicht funktioniert oder außer Reichweite sein sollte gibt es ja immer noch diese Option :wink:

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 2 Wochen her #52 von Falk
Falk antwortete auf Endlich eine Trenntoilette
@ Jupp
Deine Frage : Was sind fragwürdige Stellplätze ???
Meines Erachtens sind das Plätze auf denen Geld für die Entsorgung verlangt wird und es mich jedes mal gruselt diese Stationen zu benutzen ohne das ich gleich (wegen dem Geruch und dem Anblick ) speien muss . (Es gibt auch vorbildliche Entsorgungsstationen :top: will ja nicht alles schlecht reden )
( kommt bei mir nur selten vor das ich "so schöne Stellen " anfahre ...aber ab und zu geht es nicht anders .:roll:

Gruß Falk

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her - 4 Monate 3 Wochen her #53 von PSKAU
PSKAU antwortete auf Endlich eine Trenntoilette
Nach einem Jahr TTT-Benutzung können wir berichten: Da stinkt nichts. Und: wir würden es wieder einbauen!
Urin läuft bei uns in einen separaten Kanister, es wird nicht mit Wasser nachgespült, da angeblich sich gerade in Verbindung mit Wasser Gerüche bilden sollen, getestet haben wir das nicht. Auswischen kann man den Trichter mit wenig Essig und Klopapier.
Für das Feste haben wir Kleintierstreu zum Draufstreuen. Benutzt wird es eher selten, meist kann man, sofern man es darauf anlegt, die Hinterlassenschaften in der Klopapiermenge nicht wirklich sehen.
(Wenn nur Männer pinkeln und weniger Papier verbrauchen, könnte es natürlich anders sein. :) )

Das "Zielen" erfordert ein wenig Übung, damit alles im richtigen Loch verschwindet. lg pskau



lg pskau
ehemals VW Amarok/Four Wheel Grizzly

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

dann Iveco Daily 4x4 mit FW, jetzt Iveco Daily 4x4 mit selbst ausgebauter Kabine

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 4 Monate 3 Wochen her von PSKAU.
Folgende Benutzer bedankten sich: lio, manfred65, Falk

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
1 Woche 2 Tage her - 1 Woche 2 Tage her #54 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Endlich eine Trenntoilette
Inzwischen haben wir das Chemieteil rausgeschmissen .... :kotz:



und eine TT Toilette eingebaut

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.





Es war zwar schon ein Mortzgetüftel, um möglichst platzsparend alles unterzubringen, und nichtzuletzt den richtigen Stutzen für den Pippitrichter und den darunter befindichen Kanister aufzutreiben ! Der sollte ja zwecks Reinigung leicht abnehmbar, und trotzdem passgenau / dicht sein. Außerdem wollte ich einen möglichst leichten Kunststoff für´s Kasterl außenrum verwenden...in den verschiedensten Baumärkten hat man mich nur hilflos angeschaut...fündig bin ich dann doch noch ganz woanders geworden !
Es hat sich gelohnt:

*es ist nicht nur dass wir endlich die Chemie los sind, und damit das Gepritschel an den Entorgungsstationen...
*man hat ein besseres Gefühl der lieben Umwelt gegenüber...
*und man kann das super ringsrum sauberhalten ! In nicht mal einer Minute ist alle drumherum pickobello saubergewischt. Im Gegensatz zu den Verrenkungen, die man auf sich nahm bei der verwinkelten Chemietoilette, hinten dran kam man praktisch nicht !
*nachts weckt einem wegen der Spülung keine Pumpe mehr... :D (Händewaschen mit der Wasserflasche)
*und...mit dem "Zielen" hatten wir bislang auch keine Probleme...
*der Sitz aus Styropor ist herrlich weich und warm...

zur Feuchtigkeits - und Geruchsbindung benutzen wir ebenfalls Pellets. (Nur Klopapier reicht nicht aus, fanden wir)

Sonnige Grüße Olaf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Anfangs m. Rucksack & Guitarre, dann Fahrrad & G, Motorrad, Pferd & Wagen (Eigenbau), Citroen Ami 6 (Kombi Camping), Käfer m. Zelt, Bully Campingbus, Mercedes L 206 Camp.bus, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.), Volvo 760 (Kombi Camp.), derzeit Nissan Navara m. Camp 8S & Guitarre

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Woche 2 Tage her von Sonniger Süden.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 2 Tage her #55 von Tannengrün
Tannengrün antwortete auf Endlich eine Trenntoilette
Hallo,

TTT war mir bisher völlig unbekannt, kannte nur Cassetten und man hört ja neuerdings viel von diesem Verbrenner WC für sündhaft teures Geld.
Also man installiert eine Art Überlaufsil, bekommt man das sauber ausgebaut oder ist es eher etwas für eine Mischung aus Artist und Güllefahrer?
Gibt es da auch eine Profilösung von einem Hersteller?
Überlaufschlauch für Urin in der Kabine abschrauben klingt nicht so toll, bin bisher der "Entsorger" in unserem Fahrzeug und Cassttenfan.

Übrigens solange die Cassettenchemie ins Klärwerk gelangt gibt es kein Problem.

Mit schwedischen Entsorgungsplätzen auch den öffentlichen bin ich zu 80% sehr zufrieden.

Gruß Tannengrün

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Online
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Woche 2 Tage her #56 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Endlich eine Trenntoilette
Olaf, welches weiße Kuststoffmaterial hast du verwendet?

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
1 Woche 2 Tage her - 1 Woche 1 Tag her #57 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Endlich eine Trenntoilette
Hallo Holger,
früher hieß das KömaCel Integralschaumplatte, und wird in der Werbebranche oft verwendet.
Heute hat man mir das unter einem anderen Namen verkauft, ist aber identisch.
Für mich war die Oberfläche wichtig, die ideal im Naßbereich sein muß, und dass das Zeug federleicht ist !

Es heißt von dem Produkt, dass es sich (neben der Witterungsbeständigkeit und schweren Entflammbarkeit), dank seiner einzigartigen Struktur und Abstimmung spielend leicht verarbeiten läßt

Sehr gut zu verkleben
Gut lackierbar
Einfache Verarbeitung
Gute Schallisolierung
Guter Schalldämmwert
Geringe Wärmeleitfähigkeit
Sehr gute Biegefestigkeit
Chemikalien- und korrosionsbeständig
Schwer entflammbar (bis 10mm Stärke)
Wetterecht- und beständig
100% recycelbar

Ich hab die 10 mm Stärke verwendet, und zum Schluß die Oberflächen leicht angeschliffen und weiß lackiert (da sonst das Material schnell fleckig würde), so ist es einfach nur spitzenmäßig und kinderleicht zu reinigen.

Das Zeug hab ich damals als Stellwände für meine Gemäldeausstellungen verwendet, die Dinger gibt es immer noch ! Also halten ewig !

Sonnige Grüße Olaf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Anfangs m. Rucksack & Guitarre, dann Fahrrad & G, Motorrad, Pferd & Wagen (Eigenbau), Citroen Ami 6 (Kombi Camping), Käfer m. Zelt, Bully Campingbus, Mercedes L 206 Camp.bus, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.), Volvo 760 (Kombi Camp.), derzeit Nissan Navara m. Camp 8S & Guitarre
Letzte Änderung: 1 Woche 1 Tag her von Sonniger Süden.
Folgende Benutzer bedankten sich: holger4x4, mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
1 Woche 1 Tag her #58 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Endlich eine Trenntoilette
@ Tannengrün

Irgendwie paßt Tannengrün und Chemietoilette für mich nicht ganz zueinander.... :hmm:

Sonnige Grüße Olaf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Anfangs m. Rucksack & Guitarre, dann Fahrrad & G, Motorrad, Pferd & Wagen (Eigenbau), Citroen Ami 6 (Kombi Camping), Käfer m. Zelt, Bully Campingbus, Mercedes L 206 Camp.bus, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.), Volvo 760 (Kombi Camp.), derzeit Nissan Navara m. Camp 8S & Guitarre

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 1 Tag her #59 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Endlich eine Trenntoilette
:offtopic:
Mit diesen WC-Steinen, die in vielen Haushalten in das WC-Becken gehängt werden, gelangt mit jedem Spülgang viel mehr Chemie in das Abwasser. Verklappen im Fluß wurde der chemischen Industrie zu Recht verboten. Jetzt verkaufen die den chemischen Abfall an die Verbraucher, damit die den Abfall mit jedem Toilettengang entsorgen.
:Meinung:

Mit SOG ist Chemie auch völlig unnötig.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)
Folgende Benutzer bedankten sich: Fangorn, Sonniger Süden

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Online
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Woche 1 Tag her #60 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Endlich eine Trenntoilette
Olaf, das Material scheint wirklich interessant zu sein als Bauplatte im Nassbereich.
Wie lässt sich das verarbeiten?
Ich denke reinschrauben macht keinen Sinn. Hast du die Platten verklebt? Mit Sika?

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4
Ladezeit der Seite: 0.684 Sekunden
Powered by Kunena Forum