Topic-icon Frage HiLux 2016

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
10 Monate 3 Stunden her #81 von Maddoc
Maddoc antwortete auf HiLux 2016
Ist doch alles schon längst beantwortet, wie häufig soll es denn wiederholt werden?

Gruß Marc


2016er Isuzu D-Max SpaceCab mit Automatik
diverse kleinere Umbauten
Fernwehmobil, reisefertig mit Frau und Hund deutlich unter 3000 Kilo.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
10 Monate 2 Stunden her #82 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf HiLux 2016
Da hat Marc wohl recht ,der Fred ist alt und Manfred hat ihn hochgeholt weil er einen Zweitwagen sucht aber das Thema ist durch und der Fred kann als erledigt geschlossen werden ! Es sei denn es will einer noch was über einen 2016 er Hilux wissen !!!!!

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 3 Wochen her #83 von Detlef
Detlef antwortete auf HiLux 2016

Detlef schrieb: Aktuelles Modell Hilux als 1,5-Kabiner mit 2-Meter-Kabine
Ist die Kombi hinsichtlich HA-Traglast, Fahrverhalten, AB-Dauertempo und leichtem Offroadeinsatz fahrtauglich genug? Laut Papierform sollte sie es sein, aber was sagt die Praxis?


Das war im Kern meine Frage. Also nochmal: Wenn es adäquater Ersatz für den Ranger 2,2 mit 150PS sein soll, wäre der Hilux ein solcher oder nicht? Klar, Automatik kann ich vergessen, schneller ist er auch nicht, dafür teurer vermutlich. Bleibt also was? Bessere Geländeperformance mit dem Duty Comfort-Fahrwerk vielleicht, größere Zuverlässigkeit bzw. höhere Haltbarkeit aller verbauten Komponenten? (Rep.Liste des Ranger: Nehmerzylinder, Simmerring, AGR-Ventil, Partikelfilter). Allein dieser letzte Punkt würde für den Hilux sprechen, wenn er denn wirklich sorgfältiger zusammengeschraubt wäre.

Alle anderen sind (für mich) keine Alternativen: Navara mag ich nicht, L200 zu schmal und mit Zuladungsdefizit, D-Max zu rustikal, Amarok nicht als 1,5er, X-Class zu teuer. Zumal ich befürchte, dass Werkstattkompetenz/Ersatzteilversorgung/Rostvorsorge ab Werk bei allen Herstellern gleichermaßen zu wünschen übrig lässt.

VG Detlef

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Atlantik
  • Atlantiks Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
9 Monate 3 Wochen her #84 von Atlantik
Atlantik antwortete auf HiLux 2016
Zum HiLux 2016 Partikelfilter noch eine Anmerkung:
Laut Verkäufer ist die Sammelrate vor der Regeneration relativ hoch - d. h. der HiLux wäre nichts für Kurzstreckenbetrieb.
Da müsste man immer wieder mal eine längere Strecke fahren, sonst gibt es Probleme mit dem DPF.
Frag mal sicherheitshalber noch nach.

Viele Grüße
Karlheinz

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 3 Wochen her #85 von Johannes
Johannes antwortete auf HiLux 2016
Wenn es dir nun nur noch um Zuverlässigkeit geht hätte man die Diskussion abkürzen können. Da kannst du beim Hilux nix falsch machen.

Wenn du mit der Bestellung wartest bis Früjahr 2018 kannst du vermutlich schon das Facelift bestellen. Optisch auf jeden Fall deutlich schöner. Und ab 2019 soll es den Hilux nun doch auch in Europa den 2.8L Motor geben. Ob dann auch als xtracab wage ich aber zu bezweifeln. Toyota hat da ja eine recht eigene Modellplitik, die man nicht immer verstehen kann. Man wird sehen...

Gruss
Johannes

2014 Isuzu D-Max Space Solar Automatik - OME mittel/schwer - 265/70 R17 und Fernweh-Mobil

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.242 Sekunden
Powered by Kunena Forum