Topic-icon Frage Gibt es EU Kabinen mit Schwerpunktsticker?

Mehr
3 Wochen 1 Tag her - 3 Wochen 1 Tag her #21 von Atlantik

Vielleicht steh ich ja aufm Schlauch, 
aber wo genau der Schwerpunkt ist,
is mir doch wurscht.
Je weiter vorn, desto besser. Punkt. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



........
Aber wann weiß man, ob der Schwerpunkt wirklich "weit genug vorn ist" ?
Vielleicht war der Rahmenknickfahrer auch der Meinung, nach seiner vielleicht vorgenommenen Umräum-Aktion -  es genügt.

Deshalb werden auch gern im Fahrzeugbau / Flugzeugbau so zwei, drei Berechnungen vorgenommen, vor dem ersten Start des Prototypen.
Damit der erste Start nicht gleich der letzte Start wird.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Im Ergebnis könnte so manche Kombination schon vor dem ersten gemeinsamen Kontakt als "nicht sinnvoll" erkannt werden.
Letzte Änderung: 3 Wochen 1 Tag her von Atlantik.
Folgende Benutzer bedankten sich: Maddoc, Hartwig

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #22 von Stefan

Dann frag mal hier im Forum wer den genauen Schwerpunkt seiner Kabine kennt.

Denn kenne ich auch nicht, nur Vorder- und Hinterachslast. 1380/1460kg mit 20 Ltr. Wasser und vollem Dieseltank. Und der Wassertank sitzt vor der HA... !

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #23 von Jupp!

Eben. Und hier muss mehr kontrolliert werden. 

Hartwig wenn du dich bewerben und umsteigen möchtest ! In Rheinland Pfalz kannst du dich in Wörrstadt Pariserstr, bewerben ! Wenn du nur zuschauen möchtest da gäbe es den Parkplatz Sitzborn oder Steingewann an der A 61 ! Haben aber auch keine geregelte Arbeitszeit !
 

Isuzu D - Max mit Tischer 260
guenther-becker.jimdo.com/

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 22 Stunden her #24 von qwe

Eben. Und hier muss mehr kontrolliert werden. 

Bist Du ganz sicher, dass Du das wirklich willst? 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


 

Bimobil Husky 240 Bj. 1991 / Nissan Navara D40 Kingcab Bj. 2011

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 22 Stunden her #25 von Hartwig
Natürlich.  Ich lege Wert auf Sicherheit.  Was möchtest du mit dem Video sagen?

2006 Ford F350 6.0 PowerStroke Dually mit Eigenbaukabine

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 21 Stunden her - 3 Wochen 21 Stunden her #26 von qwe
Als du das Video hier mal gepostet hast,
hast du geschrieben, dass du eh schon drüber bist... 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Sorry, ich hab tatsächlich keine Ahnung, wann man mit einem F350 drüber oder drunter ist. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bimobil Husky 240 Bj. 1991 / Nissan Navara D40 Kingcab Bj. 2011
Letzte Änderung: 3 Wochen 21 Stunden her von qwe.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 21 Stunden her #27 von Hartwig
Über dem ursprünglichen ZGG, ja.

Jetzt alles im grünen Bereich,  Achslasten passen usw....

2006 Ford F350 6.0 PowerStroke Dually mit Eigenbaukabine

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Discher81
  • Discher81s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • "Eine Frau in guten Schuhen ist niemals hässlich!"
Mehr
2 Wochen 5 Tage her #28 von Discher81

Dann frag mal hier im Forum wer den genauen Schwerpunkt seiner Kabine kennt.
 

Der Schwerpunkt sollte vor der Hinterachse liegen. Für große Kabinen mit Überhang hinten ist das aber nur zu erreichen, wenn die schweren Einbauten, wie Wassertank, Gasflasche(n), Batterie(n), Kühlschrank/-box, Toilette, Küchenblock vor der Hinterachse (oder zumindest darauf) angeordnet sind. Bei den Grundrissen der gängigsten Wohnkabinen, inbesondere bei denjenigen für Pickup-Ladewannen, wird das von den Herstellern aber bei der Raumaufteilung nicht berücksichtigt. Bei den meisten Kabinen ist der relativ leichte Sitzplatz auf der Hinterachse plaziert, und die Mehrzahl der schweren Brocken im hinteren Bereich. Und Gasflaschen und Kühlschränke über Bordwandniveau führen auch noch dazu, dass der Schwerpunkt nicht nur nach hinten wandert, sondern ungünstigerweise auch noch nach oben.

1 Freund

Neben Reisen in fast alle Länder von West-, Süd-, und Ost-Europa, Reisen nach Island, Türkei, Indien, Nepal, Thailand, Malaysia, Dubai, Ägypten, Tunesien, Marokko, Äthiopien, Südafrika, Lesotho, Swasiland, Mosambik, Senegal, USA, Kanada, Mexiko.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #29 von Tannengrün
Tannengrün antwortete auf Gibt es EU Kabinen mit Schwerpunktsticker?

Dann frag mal hier im Forum wer den genauen Schwerpunkt seiner Kabine kennt.

 

Der Schwerpunkt sollte vor der Hinterachse liegen. Für große Kabinen mit Überhang hinten ist das aber nur zu erreichen, wenn die schweren Einbauten, wie Wassertank, Gasflasche(n), Batterie(n), Kühlschrank/-box, Toilette, Küchenblock vor der Hinterachse (oder zumindest darauf) angeordnet sind. Bei den Grundrissen der gängigsten Wohnkabinen, inbesondere bei denjenigen für Pickup-Ladewannen, wird das von den Herstellern aber bei der Raumaufteilung nicht berücksichtigt. Bei den meisten Kabinen ist der relativ leichte Sitzplatz auf der Hinterachse plaziert, und die Mehrzahl der schweren Brocken im hinteren Bereich. Und Gasflaschen und Kühlschränke über Bordwandniveau führen auch noch dazu, dass der Schwerpunkt nicht nur nach hinten wandert, sondern ungünstigerweise auch noch nach oben.


Die Kabinenhersteller können sich ja keine Pickups backen, wo bei einem eingezogenem Boden soll das hin?
Wassertank incl. Batterie und Ladetechnik vorne quer i.O. Anschliessend Sitzbänke, denn beim eingezogenen Boden wäre alles andere Unsinn. Somit landet Gas, Kühlschrank, Heizung und Küchenblock weit hinter der Achse.
Transporter Flachpritsche bietet da mehr Möglichkeiten, Lediglich Kühlschrank und Gas im Bereich der Hinterachse, alles andere davor.
Zusätzlich der unglaublich wertvolle Stauraum in den Sitztruhen vor der Hinterachse, spart Dachlast und Hecklast und lässt die Gasflasche und den Kühlschrank verschmerzen.


 

Gruß Tannengrün

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • online
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
2 Wochen 5 Tage her #30 von holger4x4
Man kann schon alles schwere nach vorne vor die Achse bauen, Wassertank, Batterie, Kühlschrank, Gaskasten. Siehe Dokumentation meiner letzten Kabine in der Signatur ;-) Nur fertig kaufen kann man sowas nicht

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß, Holger
Iveco Daily / Nissan Navara SE
Bilder meiner ersten Kabine: Bilder hier , und der zweiten Kabine hier . Das aktuelle Mobil kann hier besichtigt werden.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hartwig

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #31 von Loefflea
"Nur fertig kaufen kann man sowas nicht"  
Holger, doch, das kann man schon.
Es gibt auch Firmen die bauen vernünftig, auch in Serie bereits, bzw. auch dazu noch so wie es der (vernünftige!) Kunde wünscht!
Ist dann zwar nicht 08/15 von der Stange, auch im Preis sicherlich etwas im gehobeneren Preis-Segment angesiedelt, aber dafür ok.
Viele, allzu viele Käufer vertrauen doch einfach leichtgläubig den Angeboten und der Optik im Katalog, und Hauptsache, der Preis ist heiß!



 

Gruß
Loefflea alias der "Schofför"

mit Hilux XC von Nestle und ExKab 5S FD auf Zwischenrahmen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #32 von Atlantik

Man kann schon alles schwere nach vorne vor die Achse bauen, Wassertank, Batterie, Kühlschrank, Gaskasten. Siehe Dokumentation meiner letzten Kabine in der Signatur ;-) Nur fertig kaufen kann man sowas nicht

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Sehe ich auch so.
Ca. 100 % der (konservativen) potentiellen Neu-Kunden auf der Messe / im Ausstellungsraum wollen eine schöne "Wohn"kabine, d.h. ein Wohnzimmer- Küche- Bad in einer Kiste, die man auf einem Pickup festschnallen kann.
"Schön" funktioniert prima im Verkauf, im echten Leben hier leider nur bedingt.
Die Wohnklo-Varianten sind deutlich besser aufgebaut, aber eben nur Wohnklo`s.

Aber es soll ja immer wieder Menschen geben, die den Klopper gegen kleinere sinnvollere Kabinen eintauschen. 
Das erste Haus für den Feind, das zweite Haus für den Freund, das dritte Haus für sich selbst.
Gilt wohl auch für Kabinen ...
Folgende Benutzer bedankten sich: Maddoc, manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
2 Wochen 5 Tage her #33 von Maddoc
Ich kenn da auch so eine Kabine ;-)
Ist aber auch Kleinserie.

Gruß
Marc
________________________________
Muli mit Schnarchkapsel
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #34 von Hendrik
Jungs, Ihr kloppt da wieder ein Thema platt. 
Alles ist relativ.
 

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #35 von Jupp!
Genau Willkommen im "Wohnkabinen Forum" !

Isuzu D - Max mit Tischer 260
guenther-becker.jimdo.com/

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her - 2 Wochen 5 Tage her #36 von Stefan
Ich denke der Schwerpunkt ist für die meisten uninteressant,  in den Dünen sollte er recht tief sein.
Wenn die Achslast bei 45/55 ist, dann ist alles super.
Aber 40/60 ist auch noch ok.


Gruß Stefan 
Letzte Änderung: 2 Wochen 5 Tage her von Stefan.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #37 von Hartwig
Genau darum geht es doch . Bei aufgesetzter Kabine trägt oft die HA fast die ganze Last , also passt die Achslastverteilung nicht mehr. Bei Schwerpunkt hinter der HA wird die VA sogar entlastet.

2006 Ford F350 6.0 PowerStroke Dually mit Eigenbaukabine

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Discher81
  • Discher81s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • "Eine Frau in guten Schuhen ist niemals hässlich!"
Mehr
2 Wochen 5 Tage her #38 von Discher81

Genau Willkommen im "Wohnkabinen Forum" !
 

Jupp! post=319132 userid=1950

Eben. Und hier muss mehr kontrolliert werden. 

Hartwig wenn du dich bewerben und umsteigen möchtest ! In Rheinland Pfalz kannst du dich in Wörrstadt Pariserstr, bewerben ! Wenn du nur zuschauen möchtest da gäbe es den Parkplatz Sitzborn oder Steingewann an der A 61 ! Haben aber auch keine geregelte Arbeitszeit !
 

Sowas kommt mit "Wohnkabinen" schon mal vor.  

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


1 Freund

Neben Reisen in fast alle Länder von West-, Süd-, und Ost-Europa, Reisen nach Island, Türkei, Indien, Nepal, Thailand, Malaysia, Dubai, Ägypten, Tunesien, Marokko, Äthiopien, Südafrika, Lesotho, Swasiland, Mosambik, Senegal, USA, Kanada, Mexiko.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #39 von Atlantik

Genau Willkommen im "Wohnkabinen Forum" !
Richtig.
Leider gibt es kein Wohnklo-Forum.
Eigentlich sind es wirklich zwei Welten.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 4 Tage her #40 von Stefan
...das tut auch nicht Not, weil da alles passt. Sogar in den Dünen...

 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4
Ladezeit der Seite: 1.835 Sekunden
Powered by Kunena Forum