Topic-icon Frage Gibt es EU Kabinen mit Schwerpunktsticker?

Mehr
3 Wochen 3 Tage her - 3 Wochen 3 Tage her #1 von Hartwig
Gibt es EU Kabinen mit Schwerpunktsticker? wurde erstellt von Hartwig
In einigen US-Foren wird wieder ein Fall eines Rahmenbruchs diskutiert. Die Gründe hierfür kennen wir alle.






Warum werden hier in EU nicht auch solche Aufkleber angebracht damit man weiß wo der Schwerpunkt der Kabine ist? Hier auf dem Bild sieht man es wenn man genau hinsieht ( der kleine weiße Pfeil)

www.eaglecapcampers.com/eagle-cap-1165




 

2006 Ford F350 6.0 PowerStroke Dually mit Eigenbaukabine

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 3 Wochen 3 Tage her von Hartwig.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
3 Wochen 3 Tage her #2 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Gibt es EU Kabinen mit Schwerpunktsticker?
Zu viel Transparenz dürfte schlecht für's Geschäft sein.
Mit achsweisem Wiegen (leer und mit Kabine) und dem Radstand kann man sich den Schwerpunkt selbst ausrechnen. Selbst unsere kleine Eco180 hat den Schwerpunkt auf dem Amarok hinter der Hinterachse.

 

:cab: VW Amarok - Nordstar Eco180


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Ponis

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • online
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
3 Wochen 2 Tage her #3 von holger4x4
Tja, ist die Kabine nur groß genug, dann bekommt man auch einen Dually kaputt. 5000lbs dry weight ist aber auch schon eine Ansage! Und dann hat der Kollege da noch ein Moped hinten auf dem Träger, das hat dann das Fass zum Überlaufen gebracht.

Gruß, Holger
Iveco Daily / Nissan Navara SE
Bilder meiner ersten Kabine: Bilder hier , und der zweiten Kabine hier . Das aktuelle Mobil kann hier besichtigt werden.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hartwig

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 2 Tage her #4 von Stefan
Was nützt dem gemeinen Kunden solch Aufkleber? Ggf. regt dieser zum Nachdenken an. Dann wäre es ein guter Anfang  

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Gruß Stefan 

 
Folgende Benutzer bedankten sich: Maddoc

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 2 Tage her #5 von qwe
Wenigstens mal kein Navara..... 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Schwerpunkt ändert sich ja auch durch Ausstattung und Beladung.
Wenn ich den 70l Wassertank hinten vollmache, 2 Gasflaschen ins Fach hinten stelle
und zwei E-Bikes an der Heckträger hänge,
müsste ich den Aufkleber wahrscheinlich einen Meter nach hinten verschieben. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bimobil Husky 240 Bj. 1991 / Nissan Navara D40 Kingcab Bj. 2011

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 2 Tage her #6 von qwe

Tja, ist die Kabine nur groß genug, dann bekommt man auch einen Dually kaputt. 5000lbs dry weight ist aber auch schon eine Ansage! Und dann hat der Kollege da noch ein Moped hinten auf dem Träger, das hat dann das Fass zum Überlaufen gebracht.

Schlimmer geht immer! 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



www.youtube.com/shorts/qOiuNWdTOV8

In der Kiste vorne sind vermutlich Gegengewichte....  

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



 

Bimobil Husky 240 Bj. 1991 / Nissan Navara D40 Kingcab Bj. 2011

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • online
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
3 Wochen 2 Tage her #7 von holger4x4
Ach F550, alles kein Problem

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

, der schafft das schon. Außerdem hat der ja vorne Stützen zur Stoßstangenhalterung

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß, Holger
Iveco Daily / Nissan Navara SE
Bilder meiner ersten Kabine: Bilder hier , und der zweiten Kabine hier . Das aktuelle Mobil kann hier besichtigt werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 2 Tage her #8 von Tannengrün
Tannengrün antwortete auf Gibt es EU Kabinen mit Schwerpunktsticker?
Hallo,

großer Überhang und dazu noch Motorradträger incl. Motorrad ist eine Katastrophe, dazu mal die Füllmengen betrachten, rund 240 Ltr Frischwasser, je 160 Ltr Ab und Fäkalabwasser, ziemlich sicher eine Keramiktoi mit Motor...hinten im Überhang:-)
Diese prinzipiell schon sehr schweren Basisfahrzeuge verfügen offenbar über weniger Reserven als man vermuten würde.
Die Pritschenverkleidung rundum sieht schön aus, ist schwer und macht das Fahrzeug nicht stabiler aber schwerer.



 

Gruß Tannengrün

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • online
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
3 Wochen 2 Tage her #9 von holger4x4
So 'ne fette Kabine mit 2 oder 3 Slideouts kann man eigentlich nicht mehr auf einem 3500 Dually fahren (auch wenn es Leute hier im Forum gibt/gab, die das gemacht haben). Die haben meist so 6,2...6,5to zul. Ggw. Mit so einem fetten Ding kommt man aber in Richtung 7,5to. Da gehört dann ein 5500'er drunter, dann passt das. Aber da noch ein Motorrad hinten drauf würde ich trotzdem nicht unbedingt machen.

Gruß, Holger
Iveco Daily / Nissan Navara SE
Bilder meiner ersten Kabine: Bilder hier , und der zweiten Kabine hier . Das aktuelle Mobil kann hier besichtigt werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 2 Tage her #10 von Stefan

Wenigstens mal kein Navara..... 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Schwerpunkt ändert sich ja auch durch Ausstattung und Beladung.
Wenn ich den 70l Wassertank hinten vollmache, 2 Gasflaschen ins Fach hinten stelle
und zwei E-Bikes an der Heckträger hänge,
müsste ich den Aufkleber wahrscheinlich einen Meter nach hinten verschieben. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Also lieber Magnetfolie. Aber das geht ja meistens nicht. Dann was mit Saugnäpfen oder so...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Discher81
  • Discher81s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • "Eine Frau in guten Schuhen ist niemals hässlich!"
Mehr
3 Wochen 2 Tage her #11 von Discher81
Waren wohl Spezialfahrzeuge, ähnlich diesem . Der Knick gehört sich also so, zum Abladen der Kabine.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


1 Freund

Neben Reisen in fast alle Länder von West-, Süd-, und Ost-Europa, Reisen nach Island, Türkei, Indien, Nepal, Thailand, Malaysia, Dubai, Ägypten, Tunesien, Marokko, Äthiopien, Südafrika, Lesotho, Swasiland, Mosambik, Senegal, USA, Kanada, Mexiko.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
3 Wochen 1 Tag her #12 von Maddoc
Die Schwachstelle ist nicht der Rahmen,
sie sitzt hinter dem Lenkrad...............daher nutzt auch der Sticker nichts.

Gruß
Marc
________________________________
Muli mit Schnarchkapsel
Folgende Benutzer bedankten sich: BiMobil, Jupp!, manfred65, Fangorn

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #13 von Hartwig
Dann frag mal hier im Forum wer den genauen Schwerpunkt seiner Kabine kennt.

2006 Ford F350 6.0 PowerStroke Dually mit Eigenbaukabine

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #14 von BiMobil
Ich glaub so ein Sticker wird kaum jemanden interessieren .
In D zählt bei den meisten nur die Auflastung auf 3,5 t und 2,3 t HA Last . 
Das dabei die HA bereits 400 kg über den Serienwerten liegt ist egal .

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #15 von Hartwig
Eben. Und hier muss mehr kontrolliert werden. 

2006 Ford F350 6.0 PowerStroke Dually mit Eigenbaukabine

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #16 von Hartwig
Ich verstehe schon, dass das viele nicht lesen möchten, aber mir ist mal in Schottland so ein Honk nach einer Kurve entgegen gekommen auf meiner Fahrbahnseite weil sein Fuhrwerk über die Vorderräder geschoben hat.
Oder wenn dann später der Rahmen im Sack ist, wird versucht auf Kosten der Allgemeinheit über die Vollkasko abzurechnen.
Da habe ich keinerlei Verständnis dafür.
Bei den Amis ist der Sticker überall zu sehen, damit jeder Laie und Prüfer (wenn er es denn sehen möchte), prüfen kann ob die Gewichte noch ok sind.
Deshalb die ursprüngliche Frage.
 

2006 Ford F350 6.0 PowerStroke Dually mit Eigenbaukabine

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her - 3 Wochen 1 Tag her #17 von BiMobil

Eben. Und hier muss mehr kontrolliert werden. 
Bringt doch nichts .
Solange die unter 3,5 t und 2,3 t bleiben sind doch alle im grünen Bereich .

Das siehst du ja bei Facebook wie die alle unterwegs sind .
Da kannst du tausend mal den Finger heben und auf Rahmen usw. hinweisen .

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Letzte Änderung: 3 Wochen 1 Tag her von BiMobil.
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her - 3 Wochen 1 Tag her #18 von Hartwig
weil die herstellerseitig festgelegte Achslastverteilung nicht geprüft wird.

2006 Ford F350 6.0 PowerStroke Dually mit Eigenbaukabine

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 3 Wochen 1 Tag her von Hartwig.
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her - 3 Wochen 1 Tag her #19 von Atlantik

Dann frag mal hier im Forum wer den genauen Schwerpunkt seiner Kabine kennt.
Ich.
Wurde hier in Forum schon mal gut erklärt, wie man den Schwerpunkt (zumindest grob) ermittelt.
Man muss es einfach nur tun - wie immer.
Letzte Änderung: 3 Wochen 1 Tag her von Atlantik.
Folgende Benutzer bedankten sich: BiMobil, Hartwig

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her - 3 Wochen 1 Tag her #20 von qwe
Vielleicht steh ich ja aufm Schlauch, 
aber wo genau der Schwerpunkt ist,
is mir doch wurscht.
Je weiter vorn, desto besser. Punkt. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Deshalb fahr ich meine Gasflasche im Kleiderschrank,
die Wasservorräte in Kanistern im Bad spazieren
und das E-Bike steht in der Küche.
Alles vor oder über der HA.
Das merkt man beim fahren schon enorm.
Und mein zwölf Jahre alter Rahmen wirds mir hoffentlich auch danken...

Bimobil Husky 240 Bj. 1991 / Nissan Navara D40 Kingcab Bj. 2011
Letzte Änderung: 3 Wochen 1 Tag her von qwe. Grund: uups der Rahmen ist schon12....

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4
Ladezeit der Seite: 1.400 Sekunden
Powered by Kunena Forum