Topic-icon Frage Klappdach Absetzkabine für meinen Landrover

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
2 Monate 5 Tage her #201 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Klappdach Absetzkabine für meinen Landrover
Hallo Thomas, das sieht richtig profesionell aus!
Da Du ja jetzt schon Übung darin hast, ich würde mich anmelden für so ein Teil!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Sonnige Grüße Olaf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Anfangs m. Rucksack & Guitarre, dann Fahrrad & G, Motorrad & G, Pferd & Wagen (Eigenbau) & G, Citroen Ami 6 (Kombi Camping) & G, Käfer & G, Bully Campingbus & G, Mercedes L 206 Camp.bus & G, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.) & G, Volvo 760 (Kombi Camp.) & G, derzeit Nissan Navara m. Camp 8S
& Guitarre

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Thomas130
  • Thomas130s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
2 Monate 5 Tage her #202 von Thomas130

Sonniger Süden schrieb: Hallo Thomas, das sieht richtig profesionell aus!
Da Du ja jetzt schon Übung darin hast, ich würde mich anmelden für so ein Teil!


:) das glaub ich gern...
jedoch ist das Anmeldebüro geschlossen :shock:

vg
thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
2 Monate 5 Tage her #203 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Klappdach Absetzkabine für meinen Landrover
....aber Du hast das doch gerade gelesen ?!? Also ist jemand da :lol:
Im Ernst, das ist der Hammer, darf man fragen, was das ca. kosten würde? Fragen darf man, nur antworten mußte nicht drauf :peace:

Sonnige Grüße Olaf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Anfangs m. Rucksack & Guitarre, dann Fahrrad & G, Motorrad & G, Pferd & Wagen (Eigenbau) & G, Citroen Ami 6 (Kombi Camping) & G, Käfer & G, Bully Campingbus & G, Mercedes L 206 Camp.bus & G, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.) & G, Volvo 760 (Kombi Camp.) & G, derzeit Nissan Navara m. Camp 8S
& Guitarre

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 5 Tage her #204 von mingelopa

Thomas130 schrieb:
. . . . auf der Ladefläche unter der Plane es ist manchmal allerdings recht frisch und so habe ich mir eine günstige Standheizung in eine Alubox gebaut, damit ich die Ladefläche bei Bedarf heizen kann. Die Box ist auch gut für den Betrieb im Zelt, der Garage oder wo man sonst mal eben etwas warme Luft haben möchte.



Die Box wäre auch gut für mein Fahrerhaus. :haumichweg:

Da ist es auch immer recht frisch.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Thomas130
  • Thomas130s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
2 Monate 5 Tage her #205 von Thomas130

Sonniger Süden schrieb: ....aber Du hast das doch gerade gelesen ?!? Also ist jemand da :lol:
Im Ernst, das ist der Hammer, darf man fragen, was das ca. kosten würde? Fragen darf man, nur antworten mußte nicht drauf :peace:


Das ist ne billige Heizung von Ebay für 150,-€, LED Panel mit Fernbedienuing kam ca. 15,-€, Batterie knapp 50,-€
Zargesbox gebraucht für 30,-€ und das teuerste war der Isolierschlauch für das Abgasrohr (50cm. 20,-€)
von dem Isolationsrohr habe ich leider 2 benötigt. Der Rest ist Bastelarbeit und wenn man da Arbeit einsparen möchte,
kauft man fertige Kunststoffflansche für die Einlässe.

Oder die fertige Box (ohne eigene Batterie) bei einem Offroadhändler für 1500,-€
dann aber mit einer russidchen Planar statt dem China Nachbau

vg
thomas
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa, Sonniger Süden

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Thomas130
  • Thomas130s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
2 Monate 5 Tage her #206 von Thomas130

mingelopa schrieb: Die Box wäre auch gut für mein Fahrerhaus. :haumichweg:

Da ist es auch immer recht frisch.


Für das Fahrerhaus habe ich eine Webasto Motorvorwärmung, da ist es schon angenehm warm wenn ich losfahre ,-9

vg
thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 5 Tage her - 2 Monate 5 Tage her #207 von mingelopa
Der Vorbesitzer hatte schon eine Eberspächer Standheizung installiert. Solange die noch funktionierte, hat das während der Fahrt auch nicht wirklich geholfen. Bei frostigen Temperaturen und stürmischem Seitenwind pfeift es durch die Türen rein.

Die zusätzliche Aufheizung kühlt der Morkühler gleich wieder ab. Beim TDI ist die Heizungsfläche einfach zu klein. Ich fahre im Winter jetzt mit abgedecktem Kühler (nur die Ladeluft nicht). Da wird es etwas wärmer. Aber ich muß auch die Temperaturanzeige besser im Blick behalten.

Ist Dir das nicht zu laut neben dem Heizkoffer, so mit Ansaug- und Auspufflärm und Dosierpumpe?

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)
Letzte Änderung: 2 Monate 5 Tage her von mingelopa.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Thomas130
  • Thomas130s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
2 Monate 5 Tage her - 2 Monate 5 Tage her #208 von Thomas130
Bei den meisten Landys ist das Problem, dass die Klappe, welche die Heizleistung regelt, nicht mehr richtig schließt und somit kalte Luft reinströmt.
Wenn die Klappe sauber funktioniert, heizt der Landy schon gleich deutlich besser.
Die Motortemperatur wird über den Thermostaten geregelt, ist deiner noch in Ordnung?
Nicht das der nicht mehr richtig schließt? Dann wird der Motor nicht mehr warm
Ist dein Lüfterrad bzw. dessen Viscoantrieb noch in Ordnung? nicht das der immer volle Leistung dreht
Bei meinem 110er hatte ich unten an den Türeinstiegen so eine Dichtung wie ein Rohr mit einer Fahne dran ( O--) zwischen die Schwellerbleche und den Fußboden geklemmt. Das hat die Türen unten gut abgedichtet. Die anderen Dichtungen sollten natürlich noch heile sein

Die Heizung ist nicht sehr laut, gerade bei runtergeregelter Leistung. Die Kiste schirmt auch noch etwas ab, der Abgasschlauch hat einen Schalldämpfer eingebaut.
Beim ersten Versuch ging es gut mit dem schlafen. Die Kiste kann aber bei Bedarf auch draußen stehen oder im Fahrerhaus und das Warmluftrohr wird dann entsprechend verlängert

vg
thomas
Letzte Änderung: 2 Monate 5 Tage her von Thomas130.
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa, Sonniger Süden

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 4 Tage her #209 von Steku
Akkurat.
Solch China Ding würde ich auch nicht trauen - daher steht die Kiste ja sicher weit weg vom Fahrzeug. Wenn die Zarges Box mal abfackelt, ist der Schaden ja auch nicht so hoch. Das passt !

Gruß Steffen


PS: so hatten wir unser Zelt im Camp vor 25 Jahren schon beheizt. Nur das die Alu-Kisten damals noch grün waren...

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Thomas130
  • Thomas130s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
2 Monate 1 Tag her #210 von Thomas130

Thomas130 schrieb: ich bin erst mal fertig mit schreiben
das Projekt muß jetzt aus Zeitgründen für einige Tage ruhen, bevor ich wieder Zeit dafür habe


Hallo, ich zitiere mich mal selbst.
Mir ist gerade aufgefallen, dass ich den fertig eingebauten Tank gar nicht mehr gezeigt habe

Hier also im eingebauten Zustand:



Die Pumpe fördert den Diesel bei Bedarf in den Haupttank






Der Tank steht nirgens am Fahrzeug hervor, er verläuft schräg vom Rahmen zum Rockslider

vg
thomas

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Tag her #211 von mingelopa
:builder: :top:

Hast Du den aufgeschnittenen Kasten jetzt unten mit Gummiprofil abgedichtet?

Bedarf umzupumpen besteht sicher erst, wenn die Tankanzeige auf 1/4 voll steht. Sonst riskiert Du ja ein Überfüllen des Haupttanks. Oder hast Du da noch einen Abschalt-Automatismus eingebaut?

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Thomas130
  • Thomas130s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
2 Monate 23 Stunden her #212 von Thomas130

mingelopa schrieb: :builder: :top:

Hast Du den aufgeschnittenen Kasten jetzt unten mit Gummiprofil abgedichtet?

Bedarf umzupumpen besteht sicher erst, wenn die Tankanzeige auf 1/4 voll steht. Sonst riskiert Du ja ein Überfüllen des Haupttanks. Oder hast Du da noch einen Abschalt-Automatismus eingebaut?


Hallo Michael,

an den Schnittstellen habe ich lediglich einen Kantenschutz angebracht. Wenn der Tank eingebaut ist sieht man die Stellen zwar nicht mehr, aber ich weiß das es so ordendlicher aussieht.

Eine Abschaltautomatik gibt es nicht. Ich fahre ohne ABS, Airbag und noch mit manuellen Fensterhebern. Da habe ich gedacht ich bekomme das mit überlegen hin, den Tank nicht in den vollen Haupttank umzupumpen ;-)

vg
thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Thomas130
  • Thomas130s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
1 Woche 2 Tage her #213 von Thomas130
Hi,
ich habe mir und dem Landy jetzt ein Hardtop für die Ladefläche gegönnt
So muß ich nicht immer mit der Wohnkabine los, nur weil ich mal kurz im Landy übernachten möchte
Auch ist es so einfacher Kanus auf dem Dach zu transportieren, da er natürlich ein ganzes Stückchen niedriger ist.




vg
thomas

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Riesenhase64, mingelopa, MuD

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 2 Tage her - 1 Woche 2 Tage her #214 von Hendrik
Das sieht klasse aus. Auf der Insel sind Landys mit Harttops herumgefahren, da hat´s den "Hund samt der Hütte geschüttelt". :roll:

Auf dem Rapsfeld haste den gut in Szene gesetzt. :mrgreen:

Amarok und Tischer 220
Letzte Änderung: 1 Woche 2 Tage her von Hendrik.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Thomas130
  • Thomas130s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
1 Woche 1 Tag her #215 von Thomas130
Hallo Hendrik
du meinst sicherlich das Canopy von Ifor Williams. Das ist in England und bei Landrover sehr verbreitet
Die sieht man aber auch immer häufiger auf jap. Pickups
Die bauen auch viele Anhänger, gerade auch für den Viehtransport

Ich muß gestehen, das ich diese Hardtops sehr gerne leiden mag, sie ähneln in der Form sehr stark der originalen Plane.
Aber da ich ja lieber selber baue, sieht meins jetzt etwas anders aus.
Dafür hat meine Variante mehr Funktion und Nutzwert als ein normales Hardtop für mich.

vg
thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Tage 1 Stunde her #216 von Hendrik
:top:

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Tage 2 Stunden her #217 von mingelopa

Thomas130 schrieb: Hi,
ich habe mir und dem Landy jetzt ein Hardtop für die Ladefläche gegönnt.


Nur ein Hardtop? Thomas, das passt doch nicht zu Dir. Müssen jetzt alle ins Blacklandy-Forum schauen, um zu erkennen, was das Ding alles zu bieten hat? :mrgreen:

Zitat dort

da isser wieder: thomas der tüfftler ;-) man sieht auf den ersten blick nichts...und doch steckt viel knoffhoff drinn...passende form, angenehme farbgebung, eigene handschrift...
klasse gemacht!.... nicht dasss du eine kabine bald verkaufst...

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Tage 21 Stunden her #218 von Stefan
...was gab das Lastenheft denn her, ausser das es ggf. dicht sein sollte? Wobei das ja wohl auch nicht so wichtig ist beim LR...
Licht vieleicht? Munteres Hardtop features raten...

Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Online
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
4 Tage 20 Stunden her #219 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Klappdach Absetzkabine für meinen Landrover
Bin ja nicht der Landy Fan aber ein Fan von Thomas dem Tüfftler ! Ein einfaches Hardtop hab ich dem auch nicht zugetraut ! :haumichweg: :haumichweg: :haumichweg:

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Thomas130
  • Thomas130s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
18 Stunden 48 Minuten her #220 von Thomas130
Hi,
da ich nur geringes Interesse angenommen hatte, habe ich es bei den Bildern zum Hardtop belassen

ja, ihr habt Recht. Nur ein Hardtop hätte mir wohl nicht ausgereicht. Ich wollte zumindest drin schlafen können, um nicht immer die Kabine mitnehmen zu müssen. Ich bin ja kein wirklicher Freund von Wohnkabinen (groß, schwer, machen den Pickup häßlich usw.)

Mit dem Hardtop bleibt er nun klein, die Optik des PUs bleibt weitgehend erhalten und ich kann besser etwas auf dem Dach transportieren. In meinem Fall sind es öfter Kajaks oder Kanadier.



Außerdem wollen wir dieses Jahr wieder nach Marokko und da ist mir ein niedriger Schwerpunkt und weniger Gewicht durchaus willkommen.
Also mußte das Hardtop Schlafplätze für 2 Personen bieten und einen kleinen Platz mit Stehhöhe wollte ich auch gerne haben.
Letzteres war mit einen Aufstelldach schnell erledigt




vg
thomas

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4
Ladezeit der Seite: 0.272 Sekunden
Powered by Kunena Forum