Topic-icon Frage Klappdach Absetzkabine für meinen Landrover

Mehr
4 Monate 4 Tage her #181 von Stefan
Stefan antwortete auf das Thema: Klappdach Absetzkabine für meinen Landrover
...hast du eigentlich zwei Kühlboxen verbaut? Sprich eine steht noch in der Kabine?


Gruß Stefan

Toyota Hilux. 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Thomas130
  • Thomas130s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
4 Monate 4 Tage her #182 von Thomas130
Thomas130 antwortete auf das Thema: Klappdach Absetzkabine für meinen Landrover

Stefan schrieb: ...hast du eigentlich zwei Kühlboxen verbaut? Sprich eine steht noch in der Kabine?


Gruß Stefan


Hi Stefan

ich habe 2 Stellplätze für die Kühlbox, aber immer nur eine mit (reicht mir bisher)
ich habe sie lieber vorn im Fahrzeug, da ich viel (lieber) ohne Kabine unterwegs bin
und einfach auf der Ladefläche schlafe.
Wenn meine Frau mit fährt, kommt die Kühlbox jedoch in die Kabine
dafür bekomme ich aber dann auch mein Essen gemacht ;-)

vg
thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 4 Tage her #183 von Riesenhase64
Riesenhase64 antwortete auf das Thema: Klappdach Absetzkabine für meinen Landrover
Servus Thomas,

saubere, professionelle Arbeit. Glückwunsch. Sieht sehr praktisch und hochwertig aus.
Stabile Auszüge hast Du verwendet. TOP!!

Viele Grüsse
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Tage her - 4 Monate 3 Tage her #184 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Klappdach Absetzkabine für meinen Landrover
Habe gerade mal auf Tommy's Travelsite gestöbert. :grin:

Die Rockslider hast Du hier aber nicht vorgestellt. Die verdienen Ihre Bezeichnung. :top:

Alles andere sind bestenfalls styling bars.


? Hast Du beim Eisenbahn fotografieren eigentlich eine Genehmigung zum Überschreiten der Gleise ?

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


Defender 130 CC TDI Flachpritsche
Letzte Änderung: 4 Monate 3 Tage her von mingelopa.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Thomas130
  • Thomas130s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
4 Monate 3 Tage her #185 von Thomas130
Thomas130 antwortete auf das Thema: Klappdach Absetzkabine für meinen Landrover
Hi Michael
ich dachte mir das die Rockslider doch schon eher Landytypisch sind und hier wohl kaum auf Interesse stoßen würden.

Zum Fotografieren von Wagons habe ich meiner Umgebung ein paar gute Möglichkeiten, wo z.B. Fußgängerüberwege
über die Gleise führen oder die Gleise an Prellböcken enden. (Industriehafen)
Von dort lassen sich sehr gut solche Bilder machen.
Es gab bisher nur sehr selten die Notwendigkeit ein Gleis zu betreten (ich weiß das man das nicht soll/darf)

vg
thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Thomas130
  • Thomas130s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
4 Monate 2 Tage her #186 von Thomas130
Thomas130 antwortete auf das Thema: Klappdach Absetzkabine für meinen Landrover
Hi, ich schon wieder...

Ich habe mir für den Landy eine einfache Druckluftversorgung gebastelt, um bei Bedarf den Reifendruck
ohne fremde Hilfe anpassen zu können oder bei einer Panne etwas flexibler zu sein.
Dazu habe ich einen 12V Kompressor (T-Max 160) genommen und einen alten Feuerlöscher als Druckluftbehälter.
Der Behälter ist für 22 bar geeignet und hat ein 17 bar Sicherheitsventil eingebaut. Ich habe die Feuerlöschmimik
entfernt und einen neuen Deckel mit den benötigten Anschlüssen angefertigt und eingebaut. Das Feuerlöscherrot
wurde durch ein freundliches Blau ersetzt, um etwaigen Verwechslungen vorzubeugen.



Unterwegs wird der Kompressor in einer Schublade hinter dem Beifahrersitz verstaut. Ich nehme ihn nur auf längeren
Touren mit und kann ihn, da leicht transportabel, auch bei anderen Fahrzeugen einsetzen.



Beim ersten Einsatz auf einer Reise hat er sich sehr gut bewährt, auf dem Bild ist er noch via Schlauch mit dem
Druckluftbehälter verbunden, welcher in der Alubox steht. Der Schrank mit der passenden Schublade war zu dem
Zeitpunkt noch nicht im Fahrzeug.



Mit dem Kompressor ist es deutlich angenehmer die Reifen nach einer Sandpassage wieder auf geeigneten
Luftdruck zu bringen als mit der Handpumpe, welche ich bis dahin verwendet habe.

vg
thomas

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa, travelix

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Thomas130
  • Thomas130s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
1 Monat 5 Tage her #187 von Thomas130
Thomas130 antwortete auf das Thema: Klappdach Absetzkabine für meinen Landrover
Hi

irgendwie wird so ne Karre ja auch nie wirklich fertig...

ich hatte ja für einige Zeit als Reserve eine unterflur Kanisterhalterung gebastelt und in Gebrauch





das war soweit auch ok, aber es waren halt nur 20 Liter und zudem mußte der Kanister bei Bedarf
erst hervorgeholt und von Hand umgefüllt werden. Dafür war die Umsetzung günstig, nahm mir keinen
Platz weg und der Schwerpunkt lag schön tief.

Nun sollte aber eine etwas gefälligere Lösung her.

vg
thomas

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Thomas130
  • Thomas130s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
1 Monat 5 Tage her #188 von Thomas130
Thomas130 antwortete auf das Thema: Klappdach Absetzkabine für meinen Landrover
Um meine Idee umsetzen zu können mußte ich das Motorsteuergerät
und einen Sicherungskasten sowie einige Relais aus dem Staufach unter
dem Beifahrersitz entfernen bzw. verlegen
Diese Bauteile fanden nun Platz unter der Mittelbox zwischen den Vordersitzen



Die Mittelbox kam dadurch etwas höher, wodurch sie als Armablage nun noch bequemer
geworden ist.



Nun konnte ich in das jetzt leere Staufach unter dem Beifahrersitz ein Loch schneiden


vg
thomas

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Thomas130
  • Thomas130s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
1 Monat 5 Tage her #189 von Thomas130
Thomas130 antwortete auf das Thema: Klappdach Absetzkabine für meinen Landrover
nun noch Maß nehmen, etwas Blech falten und warm verkleben




vg
thomas

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Thomas130
  • Thomas130s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
1 Monat 5 Tage her #190 von Thomas130
Thomas130 antwortete auf das Thema: Klappdach Absetzkabine für meinen Landrover
Der Tank ist fast fertig und kann zur ersten Anprobe



So kann der Tank von oben befüllt werden, von aussen ist nichts zu sehen



der weitere Plan ist nun die Haltepunkte anzufertigen und den Tank abdrücken zu lassen.
Der Tankgeber wird über ein Wechselrelais mit der originalen Tankuhr verbunden und so kann
abwechselnd der Füllstand beider Tanks auf einer Tankuhr angezeigt werden.

Ist der Haupttank leer, pumpt eine el.Kraftstoffpümpe den Diesel vom Zusatztank in den Haupttank.
Das Fahrzeugeigene Kraftstoffsystem bleibt von dem Eingriff unberührt.

So fahren jetzt bei Bedarf ca. 55 Liter Diesel mehr mit auf Tour

vg
thomas

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa, MuD

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 5 Tage her #191 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Klappdach Absetzkabine für meinen Landrover
Ich erahne es, aber beschreibe erst mal fertig. :mrgreen:

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


Defender 130 CC TDI Flachpritsche

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Thomas130
  • Thomas130s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
1 Monat 5 Tage her - 1 Monat 5 Tage her #192 von Thomas130
Thomas130 antwortete auf das Thema: Klappdach Absetzkabine für meinen Landrover
Hi Michael

ich bin erst mal fertig mit schreiben
das Projekt muß jetzt aus Zeitgründen für einige Tage ruhen, bevor ich wieder Zeit dafür habe

ich versuche durch hektische Aktivität hier im Forum in die Linkliste der Sebstbauer aufgenommen zu werden :grin:

vg
thomas
Letzte Änderung: 1 Monat 5 Tage her von Thomas130.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 5 Tage her #193 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Klappdach Absetzkabine für meinen Landrover
Das hatte sich etwas überschnitten. :grin:

Bei mir wäre das Fach unter dem Beifahrersitz ja frei. Du hast nun sicher auch den Vorteil, dass das Risiko der Flutung der Elektronik mit Motoröl geringer ist.

Für 55 l ist der Aufwand schon ganz schön groß. Und der 20 l Kanister fällt ja nun weg.

Ich hatte mal Überlegungen, die Leerräume unter meiner Plattform für Diesel-Zusatztank zu nutzen. Der Diesel hätte mit Schwerkraft in den Fahrzeugtank umgefüllt werden können. Aber ca. 1000 € für 2 Kunststofftanks je 32 l war denn doch zu heftig.

Dann hatte ich Überlegungen für Wasservorrat. Bei Reimo hatte ich einen flachen Wassertank mit 70 l gefunden. Der würde passen. Ich hätte den Wassertank in der Kabine verkleinert. Aber ein Holzmodell hat ergeben, dass zum seitlich Einfädeln ein paar Millimeter fehlten. Ich hätte die Plattform vorne losschrauben und anheben müssen. Also habe ich alles beim Alten gelassen.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


Defender 130 CC TDI Flachpritsche

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Thomas130
  • Thomas130s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
1 Monat 5 Tage her #194 von Thomas130
Thomas130 antwortete auf das Thema: Klappdach Absetzkabine für meinen Landrover

mingelopa schrieb: Ich erahne es, aber beschreibe erst mal fertig. :mrgreen:


Hi
was erahnst du denn?

vg
thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Thomas130
  • Thomas130s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
1 Monat 5 Tage her #195 von Thomas130
Thomas130 antwortete auf das Thema: Klappdach Absetzkabine für meinen Landrover

mingelopa schrieb:
Für 55 l ist der Aufwand schon ganz schön groß. Und der 20 l Kanister fällt ja nun weg.

Also habe ich alles beim Alten gelassen.


für mich ist der Aufwand überschaubar, der Komfortgewinn durch Wegfall des hantierens mit dem Kanister und die
nun über doppelt so große Reserve war es mir wert


manchmal ist es einfach besser und vor allem günstiger es beim Bestehenden zu lassen

vg
thomas
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 5 Tage her #196 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Klappdach Absetzkabine für meinen Landrover

Thomas130 schrieb:

mingelopa schrieb: Ich erahne es, aber beschreibe erst mal fertig. :mrgreen:


Hi
was erahnst du denn?


Du hast die Beschreibung in mehrere Teile aufgeteilt. Aber ich war nach dem ersten Teil nicht schnell genug mit dem Absenden.

Hast Du die Bodenplatte unter dem Beifahrerfach aufgeschnitten?

Besser beim Betanken des Zusatztanks nicht kleckern. Ist ja im Fahrerraum. Geht die Tankentlüftung nach Außen?

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


Defender 130 CC TDI Flachpritsche

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Thomas130
  • Thomas130s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
1 Monat 5 Tage her #197 von Thomas130
Thomas130 antwortete auf das Thema: Klappdach Absetzkabine für meinen Landrover
Hallo Michael

ja, die Bodenplatte habe ich aufgeschnitten, damit der Tank zum Teil in die Sitzkiste hineinragen kann

Der Tank ist allerdings nicht im Fahrerraum sondern lediglich von dort zugänglich
wenn ich also kleckere, läuft es am Tank herunter, direkt nach draußen.
Ich müßte dann schon mit der Zapfpistole ins Auto "schiessen" :shock:

Der Tankdeckel ist mit Belüftung und die zusätzliche Belüftung, welche ich eingebaut habe geht
auch nach aussen.
Über dem Tank sitzt dann ja noch der Deckel mit Dichtung auf dem ehemaligen Staufach und trennt
ihn vom Fahrerhaus.
Wenn der Deckel drauf gewesen wäre, hätte man jedoch auf dem Foto den Tank nicht sehen können

vg
thomas
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4juppmacantoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.255 Sekunden
Powered by Kunena Forum