Topic-icon Frage Motorschaden L200

Mehr
11 Monate 1 Tag her - 11 Monate 1 Tag her #41 von OAL-DB
OAL-DB antwortete auf Motorschaden L200
Hallo zuammen,
wollte mich nur in die leidliche Historie einreihen,
uns ist jetzt nach 12 Jahren und bei km 150000 das Pleuel gebrochen,dabei entstanden seitlich zwei Faustgroße löcher am Motor,
nachdem ich mir dieses Jahr aufgrund eines eigenen Fehlers schon das Getriebe ruiniert habe und es erneuert wurde (inklusive Turbolader) wird der Motor nun gewechselt mit der Hoffnung noch mal 15 Jahre reisen zu dürfen :ironie: ,

VG
Dieter

Mitsubishi L 200 mit Batari Fahrzeugbau 250 Kabine, davor VW LT DoKa mit BiMobil Husky 300, davor VW T3 mit BiMobil Husky 300,davor Renault Espace Reisemobil
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet!
Letzte Änderung: 11 Monate 1 Tag her von OAL-DB.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 1 Tag her #42 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Motorschaden L200
Hi Dieter

das ist ja Mist , 150 000 km ist ja noch keine großartige Laufleistung .

mein Mitgefühl hast du :( :schnief:

ein Fahrzeugwechsel ist bei dir ja nicht so einfach ,
nutzt nix , da mußt du jetzt durch

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 1 Tag her - 11 Monate 1 Tag her #43 von OAL-DB
OAL-DB antwortete auf Motorschaden L200
Servus Rudi,
da hast Du recht, besonders deswegen, da ich Ihn mehr als gepflegt habe, 100000 mehr hätten Ihm schon noch gut getan,
aber sei es drum viele wechseln alle vier Jahre das Fahrzeug, ich halt mal den Motor nach immerhin 13 Jahren,
da fast noch so gut wie kein Rost vorhanden ist, rentiert es sich auf alle Fälle,

VG
Dieter

P.S. mir war es deswegen zu früh, da ich gerade dran war Informationen zu sammeln für einen Pajero Motor Einbau (2,8l) inklusive Automaticgetriebe und Hinterachse mit Scheibenbremsen,

Mitsubishi L 200 mit Batari Fahrzeugbau 250 Kabine, davor VW LT DoKa mit BiMobil Husky 300, davor VW T3 mit BiMobil Husky 300,davor Renault Espace Reisemobil
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet!
Letzte Änderung: 11 Monate 1 Tag her von OAL-DB.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 1 Tag her #44 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Motorschaden L200
Hi Dieter

Ob sichs rentiert oder nicht ist natürlich Ansichtssache .

So ein Umbau mit Scheibenbremsen hinten und 2,8 er Motor und Automatic kostet ja auch einiges .

Wär es da nicht besser einen neuen oder gut gebrauchten PU deiner Wahl mit einer 3. Achse auszustatten ?

Nur mal so als Idee

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 1 Tag her - 11 Monate 1 Tag her #45 von OAL-DB
OAL-DB antwortete auf Motorschaden L200
Hallo Rudi,
da wie schon geschrieben dieses Jahr das Getriebe und der Turbolader auch schon gewechselt wurden,
stellt sich mir die Frage nach einem neuen/anderen Fahrzeug überhaupt nicht, der komplette Austauschmotor wird ja gerade umgebaut,
alles zusammen waren es dann nicht mehr als 10000€ (Turbolader,Getriebe, kplt.Motor mit Zylinderkopf und Anlasser), das ist viel Geld, aber ein Fahrzeug mit Umbau würde einiges mehr verschlingen,
natürlich hänge ich auch an diesem Fzg. da der Zustand erreicht war,
wo wir wirklich mit allem Drum herum vollständig zufrieden waren,

VG

Dieter
P.S.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Mitsubishi L 200 mit Batari Fahrzeugbau 250 Kabine, davor VW LT DoKa mit BiMobil Husky 300, davor VW T3 mit BiMobil Husky 300,davor Renault Espace Reisemobil
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet!
Letzte Änderung: 11 Monate 1 Tag her von OAL-DB.
Folgende Benutzer bedankten sich: FrightfulHaegar

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 1 Tag her #46 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Motorschaden L200
alles klar , dann läuft er ja bis Andechs wieder :top:

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 1 Tag her - 11 Monate 1 Tag her #47 von OAL-DB
OAL-DB antwortete auf Motorschaden L200
Selbstverständlich (-:)

Mitsubishi L 200 mit Batari Fahrzeugbau 250 Kabine, davor VW LT DoKa mit BiMobil Husky 300, davor VW T3 mit BiMobil Husky 300,davor Renault Espace Reisemobil
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet!
Letzte Änderung: 11 Monate 1 Tag her von OAL-DB.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • bergaufbremser
  • bergaufbremsers Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
11 Monate 1 Tag her #48 von bergaufbremser
bergaufbremser antwortete auf Motorschaden L200
:schnief: :schnief: :schnief:

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 1 Tag her #49 von lio
lio antwortete auf Motorschaden L200
:( tut mir leid, für euch, gerade weil ihr schon so viel Geld reingesteckt habt.
Aber wenn ich das richtig übersehe hat euer PU gewartet bis die Sommersaison zu Ende ist.

Liebe Grüße
Lio

Nissan Navara D40
Tischer 200 H

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 1 Tag her #50 von Hendrik
Hendrik antwortete auf Motorschaden L200

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 1 Tag her #51 von Tangente
Tangente antwortete auf Motorschaden L200
Scheibe!
Beileid! Grüße Tangente

Camp compact 2004 + D Max 1 1/2 # PU seit 1998, Kabine seit 1999 # 46 Länder - 4 Kontinente (nicht nur mit Kabine)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.243 Sekunden
Powered by Kunena Forum