Topic-icon Frage Befestigung Warnschild Italien?

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #1 von esberndl
Befestigung Warnschild Italien? wurde erstellt von esberndl
Hallo,

suche eine sinnvolle, diebstahlerschwerende und sichere Befestigungsmöglichkeit für das Italienwarnschild.
Wie habt ihr das gelöst?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Das ist die Ausgangssituation.

Danke für die Anregungen

Mazda BT 50 mit Geocamper-Kabine
Bremach Extreme

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her - 2 Jahre 1 Monat her #2 von Hendrik
Hendrik antwortete auf Befestigung Warnschild Italien?
Bei uns sieht´s so aus:





Ohne Fahrradhalterung sehe ich da keine Notwendigkeit.

Auf Deinem Bild ist herzlich wenig zu sehen.

Gruß Hendrik

Amarok und Tischer 220

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 2 Jahre 1 Monat her von Hendrik.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her - 2 Jahre 1 Monat her #3 von esberndl
esberndl antwortete auf Befestigung Warnschild Italien?
Guckst du hier:

www.adac.de/infotestrat/ratgeber-verkehr...and/staaten/italien/ :
Was muss ich bei der Beladung meines Kfz beachten?

bzw. hier:

www.adac.de/sp/rechtsservice/_mmm/pdf/20...er-Ladung_228344.pdf

Da wir mit einer "Ladung" herumfahren, ist dieses Schild anzubringen.

Damit ihr den Ausschnitt zuordnen könnt, hier noch die Gesamtansicht:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Mazda BT 50 mit Geocamper-Kabine
Bremach Extreme
Letzte Änderung: 2 Jahre 1 Monat her von esberndl.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
2 Jahre 1 Monat her #4 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Befestigung Warnschild Italien?
Genau, um allen Diskussionen aus dem Weg zu gehen hab ich das Schild immer dran. Bei mir ist es fest unter die Treppenstufe der Klapptreppe geschraubt:


Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her - 2 Jahre 1 Monat her #5 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Befestigung Warnschild Italien?
Wenn Du schon Schienen hast, warum schraubst Du das Schild nicht fest. Ganz Vorsichtige können Spezialschrauben verwenden.

Bei mir war es auf meinen Schienen verschraubt.



Oben einfach mit 2 Holzleisten verlängert.



Wenn die Kabine ohne weiteren Überstand hinten Rückleuchten hat, ist die Ladung doch vorschriftsmäßig beleuchtet. Meine Kabine hat keine Rückleuchten, also muß das Schild sein, weil die Rückleuchten vom Fahrzeug 70 cm weiter vorme sind.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


Defender 130 CC TDI Flachpritsche

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 2 Jahre 1 Monat her von mingelopa.
Folgende Benutzer bedankten sich: esberndl

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #6 von MuD
MuD antwortete auf Befestigung Warnschild Italien?
Ich würde in Deinem Fall das Schild unten auf der Airlineschiene mit 2 großen Karossieriescheiben und Inbusschrauben verschrauben. Dann das Schild nach oben mit 2 Kabelbindern abspannen.
Alternativ oben schrauben und unten spannen, falls das Schild dann nicht zu hoch hängt :hmm:

Viele Grüße aus dem Sauerland
Marita und Dirk
mit Navara und Husky
www.eicker.blog
Folgende Benutzer bedankten sich: esberndl

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
2 Jahre 1 Monat her #7 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Befestigung Warnschild Italien?
Michael, da hast du eine Heckklappe, und dann schraubst du das Schild davor :dagegen: :schande:

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • ...bin immer mal irgendwo....
Mehr
2 Jahre 1 Monat her #8 von Maddoc
Maddoc antwortete auf Befestigung Warnschild Italien?
Mit kleinem Ketten und Karabiner am Fahrrad oder Träger einhängen (Baumarkt), eine Kette mit Abus Schloß (wenn man es braucht, habe noch nie gehört, daß sowas geklaut wurde, mir hatten bisher immer Spanngummi gereicht).

Anm.:
Wenn Fahrräder quer braucht's zwei Warntafeln.

Gruß Marc


Wenn du ein Feld düngen willst,
reicht es nicht durch den Zaun zu furzen.....

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #9 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Befestigung Warnschild Italien?

Holger4x4 schrieb: Michael, da hast du eine Heckklappe, und dann schraubst du das Schild davor :dagegen: :schande:


Das sagt einer, der ein Schild vor der Eingangstüre hat. :lloll:

Ne, im Ernst. Wenn es auf meiner Wintertour wirklich wärmer geworden wäre, hätte ich es ganz schnell abgebaut.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


Defender 130 CC TDI Flachpritsche

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #10 von esberndl
esberndl antwortete auf Befestigung Warnschild Italien?
Vielen Dank für die schnellen Antworten, sie haben bereits zur "Zündung" beigetragen.

@ Hendrik: lies dir bitte den link

www.adac.de/sp/rechtsservice/_mmm/pdf/20...er-Ladung_228344.pdf

undbedingt durch.

LG Bernd

Mazda BT 50 mit Geocamper-Kabine
Bremach Extreme
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa, Hendrik, manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
2 Jahre 1 Monat her #11 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Befestigung Warnschild Italien?

mingelopa schrieb:

Holger4x4 schrieb: Michael, da hast du eine Heckklappe, und dann schraubst du das Schild davor :dagegen: :schande:


Das sagt einer, der ein Schild vor der Eingangstüre hat. :lloll:


Nun, ich hab die Auto-Fold-Down Option dazu gebucht :mrgreen:

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #12 von Hendrik
Hendrik antwortete auf Befestigung Warnschild Italien?
Hallo Bernd,
danke für den Tip.
Ich habe unvollständig hingewiesen, daß unsere Kabine im Rüstzustand als WoMo gesehen und damit im Feld 18 (Länge) mit einer Länge von 5900 mm gerechnet wird.
:oops:
Gruß Hendrik

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #13 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Befestigung Warnschild Italien?
Ja, Italien halt. :screwy:

"Die Ladung darf insgesamt aber nie mehr als 3/10 ihrer Gesamtlänge rückwärts überstehen."

Ohne Taschenrechner: 240 cm Gesamtlänge der Ladung. 3/10 ergibt 72 cm. Mit 70 cm bin ich sogar noch legal unterwegs. :haumichweg:

"Nimmt die nach hinten überstehende Ladung in der Längsrichtung die gesamte Fahrzeugbreite ein, müssen zwei der vorbezeichneten Warntafeln (jeweils am seitlichen Ende der Ladung) quer angebracht werden"

Ja, super! Jetzt brauche ich noch eine zweite Tafel für rechts. Nochmal 35 €. :to:

Nur komisch, dass die Italiener mit Ihren Wohnmobilen immer mit der alten Wellkunststofftafel ohne Typgenehmigung rumfahren.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


Defender 130 CC TDI Flachpritsche

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
2 Jahre 1 Monat her #14 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Befestigung Warnschild Italien?
Wenn man den Gesetzestext liest, dann ist bei eingetragener Kabine mit der korrekten Fahrzeuglänge eh kein Problem da. Dann braucht man kein Schild.
Bei Kabine als Ladung, da diese über die ganze Fahrzeugbreite geht, braucht man 2 Schilder links und rechts, hab ich auch nicht :oops:

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #15 von Tangente
Tangente antwortete auf Befestigung Warnschild Italien?
Wenn wir in Italien unterwegs sind, klemmen wir die Tafel (EINE TAFEL) in der Klappstiege der Nordstar einfach fest :lol:
Grüße Gerhard

Camp compact 2004 + D Max 1 1/2 # PU seit 1998, Kabine seit 1999 # 46 Länder - 4 Kontinente (nicht nur mit Kabine)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #16 von docsnyder
docsnyder antwortete auf Befestigung Warnschild Italien?
Ich habe die
Italien Variante immer als Kratzschutz auf einem Kuchenblech auf dem Heckfenster montiert, auch wenn ich nicht in Italien bin. Es sieht aber wichtig am Riffelblech - Heck aus. Da meine Kabine fest ist brauche ich es nicht! Aber mal ehrlich die Römer die Spinnen! Ich habe gelesen dass man dort keinen Reservekanister mitführen darf!
Was die Schilder angeht könnten Deutschland, Spanien und Italien eine EU -Richtlinie vorbereiten. Ein Schild für das Heck, kurz vor dem Ende von Europa! Grüße Thomas

Isuzu D-max mit Ortec Minicab, in Testphase und
Sprinter mit Kofferaufbau.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #17 von Stefan
Stefan antwortete auf Befestigung Warnschild Italien?
Moin.

Ich kenne die Vorschriften nicht, scheinbar brauch man als Wohnmobilist wohl solch Tafel...

Warum nicht einfach das Schild als Folie nehmen und einfach draufkleben?
Ansonsten: die airlines sind montiert. Nutensteine nehmen und verschrauben.



Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #18 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Befestigung Warnschild Italien?

Stefan schrieb: Moin.

Ich kenne die Vorschriften nicht, scheinbar brauch man als Wohnmobilist wohl solch Tafel...

Gruß Stefan

Nein braucht man nicht Stefan. Bin dieses Jahr auch schon ohne diese Tafel am Womo durch Italien gefahren :top:
Ich glaube die Tafel braucht man nur, wenn die Kabine Ladung ist und übersteht oder :hmm:

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • ...bin immer mal irgendwo....
Mehr
2 Jahre 1 Monat her #19 von Maddoc
Maddoc antwortete auf Befestigung Warnschild Italien?

Volker1959 schrieb: Ich glaube die Tafel braucht man nur, wenn die Kabine Ladung ist und übersteht oder :hmm:


Genau so

Gruß Marc


Wenn du ein Feld düngen willst,
reicht es nicht durch den Zaun zu furzen.....

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #20 von Tangente
Tangente antwortete auf Befestigung Warnschild Italien?
Nur für überstehende Ladung. Daher am Wohnmobil, wenn zB Boxen, Fahrräder usw am Heck hängen
Grüße Tangente

Camp compact 2004 + D Max 1 1/2 # PU seit 1998, Kabine seit 1999 # 46 Länder - 4 Kontinente (nicht nur mit Kabine)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4juppmacantoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.288 Sekunden
Powered by Kunena Forum