Topic-icon Frage Schutz beim Freistehen

Mehr
3 Monate 4 Tage her - 3 Monate 4 Tage her #41 von lio
lio antwortete auf Schutz beim Freistehen

Loefflea schrieb: Ja, zum Beispiel wenn man sich Sonntagsabend´s abseits der Piste ins Gelände begibt zum übernachten,
die Schilder in der fremden Sprache die da rumstehen nicht genau deutet,
und am anderen Morgen von starken, sehr sehr starken Motorengeräuschen, geweckt wird.
.... den olivgrünen Militärfahrzeugen auf dem Finnischen Truppenübungsplatz.... :haumichweg:

:lloll: :lloll: :lloll: Aber das sind doch die Augenblicke die einen am meisten in Erinnerung bleiben :tuschel:

Liebe Grüße
Lioba

Nissan Navara D40
Tischer 200 H
Letzte Änderung: 3 Monate 4 Tage her von lio.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Tage her - 3 Monate 4 Tage her #42 von Feli 1
Feli 1 antwortete auf Schutz beim Freistehen
Allerdings :mrgreen:
Das war 1993. Ich seh's noch genau vor mir, wie wir gerade gemütlich beim Frühstück saßen, als die ersten Panzer aus dem Nebel auftauchten...:roll:

:-) Toyota Hilux XC
bald mit ExKab 7S :-)
Letzte Änderung: 3 Monate 4 Tage her von Feli 1.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • fwl
  • fwls Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Ford Ranger DC Nordstar Camp Compact
Mehr
3 Monate 4 Tage her #43 von fwl
fwl antwortete auf Schutz beim Freistehen
Wir stehen wenn wir können immer frei. :love:
Nur einmal hatten wir Angst, als wir alleine in einem Weinberg standen. Es war schon dunkel und wir spielten Karten. Ein grunzendes lautes Geräusch ließ uns erschrecken. Ich öffnete vorsichtig den oberen Teil unserer Eingangstür mit der Maglite in der Hand, aber es war nichts zu sehen. Wir beruhigten uns wieder und spielte weiter, bis das Geräusch wieder kam. Es war schon unheimlich und wir waren doch sehr beunruhigt. Das Geräusch kam immer wieder, bis wir es genau lokalisieren konnten. Es war ein Klappstuhl im Schrank, der langsam an der Wand entlang rutschte.:oops:
Wenn sich Jugendliche einen Spaß erlauben, um uns zu ärgern, hilft meist eine Kamera, wenn möglich mit Blitz um Sie zu verjagen. Das fürchten sie wie der Teufel das Weihwasser. :Teufel:

Gruß Beate und Friedhelm
www.pelz-lang.de

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Tage her #44 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Schutz beim Freistehen
Die sechs LED-Scheinwerfer an den 4 Ecken und 2 Seiten meiner Kabine helfen auch. Eigentlich dienen sie dazu, damit ich in der dunklen Jahreszeit bei der freien Stellplatzsuche die Umgebung ausleuchten kann.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
3 Monate 4 Tage her #45 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Schutz beim Freistehen

mingelopa schrieb: Die sechs LED-Scheinwerfer an den 4 Ecken und 2 Seiten meiner Kabine helfen auch. Eigentlich dienen sie dazu, damit ich in der dunklen Jahreszeit bei der freien Stellplatzsuche die Umgebung ausleuchten kann.


Das ist auch etwas was ich mir abgewöhnt hab !! Ein guter Stellplatz wird bei Tageslicht gesucht, er muß ja nicht gleich belegt werden !

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Tage her #46 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Schutz beim Freistehen
Da mußt Du in dieser Jahreszeit aber schon um 16 Uhr einen Stellplatz gefunden haben. Wenn Du noch etwas weiter kommen willst, hilft nur ausleuchten. 100 km zum gefundenen Stellplatz zurück ist keine echte Alternative.

Okay! Ich halte schon unterwegs Ausschau. Wenn nix besseres auftaucht, fahre ich schon mal 10 km zurück. Aber weiter eher nicht.

Norwegen und Island im Sommer sind da praktisch. 24 h Tageslicht. :mrgreen:

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 2 Tage her - 3 Monate 2 Tage her #47 von Famulus
Famulus antwortete auf Schutz beim Freistehen
Noch mal zum Thema meine Machete:

Immer gut drauf! :)


Amarok (Hvit Ulv) + Nordstar 6L
Letzte Änderung: 3 Monate 2 Tage her von Famulus.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
3 Monate 2 Tage her #48 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Schutz beim Freistehen
Ein Facebook-Link :schande:

da wurde ich auch schon mal ermahnt :genau: :P

VW Amarok - Nordstar ECO180

www.facebook.com/pickupcamperunterwegs

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 2 Tage her #49 von Famulus
Famulus antwortete auf Schutz beim Freistehen
Oh je, wusste ich nicht. :shock:

Immer gut drauf! :)


Amarok (Hvit Ulv) + Nordstar 6L

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Abwesend
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
3 Monate 2 Tage her #50 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Schutz beim Freistehen

Famulus schrieb: Oh je, wusste ich nicht. :shock:

Hallo "immer gut drauf",
kannst Du nicht das Video in youtube finden, das geht ganz einfach, es genügen nur ein paar hinweisende Worte, wenn Du den Titel nicht weißt. Dann kannst Du den link hier posten!
Danke!

Sonnige Grüße Olaf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Anfangs m. Rucksack & Guitarre, dann Fahrrad & G, Motorrad & G, Pferd & Wagen (Eigenbau) & G, Citroen Ami 6 (Kombi Camping) & G, Käfer & G, Bully Campingbus & G, Mercedes L 206 Camp.bus & G, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.) & G, Volvo 760 (Kombi Camp.) & G, derzeit Nissan Navara m. Camp 8S
& Guitarre

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 2 Tage her #51 von Famulus
Famulus antwortete auf Schutz beim Freistehen
Hab ich gemacht! :P

Immer gut drauf! :)


Amarok (Hvit Ulv) + Nordstar 6L
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
3 Monate 2 Tage her #52 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Schutz beim Freistehen
Macht doch nicht so einen Aufstand , das Video von Hendrik ist doch zu sehen ohne sich bei Facebook anmelden zu müssen und dabei ging es doch wohl bei der Facebook Diskussion ! :to:

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour
Folgende Benutzer bedankten sich: Famulus

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 1 Tag her #53 von Discher81
Discher81 antwortete auf Schutz beim Freistehen

Famulus schrieb: Oh je, wusste ich nicht. :shock:


Wollen viele auch gar nicht wissen:

Cambridge-Analytica-Affäre: Washington DC verklagt Facebook

Im Datenskandal um Cambridge Analytica steigt der Druck auf Facebook in den USA. Der Generalstaatsanwalt des Regierungsbezirks Washington DC zieht vor Gericht. Er will Entschädigungen für Nutzer und Strafen erstreiten.

Washington (dpa) - Facebook droht wegen des Datenskandals um Cambridge Analytica rechtlicher Ärger in den USA. Der US-Regierungsbezirk Washington DC reichte Klage gegen das Online-Netzwerk ein.

Generalstaatsanwalt Karl A. Racine beschuldigt Facebook massiver Schlamperei beim Datenschutz, wodurch die Informationen vieler Nutzer im Wahlkampf 2016 für politische Manipulationen missbraucht worden sein könnten.

«Facebook hat es verfehlt, die Privatsphäre seiner User zu schützen und sie darüber getäuscht, wer Zugang zu ihren Daten hatte und wie diese genutzt wurden», erklärte Racine am Mittwoch. An der Börse geriet Facebook stärker unter Druck, die Aktie verlor zum US-Handelsschluss über sieben Prozent.

Bei dem Skandal hatte der Entwickler einer Umfrage-App vor mehr als vier Jahren Informationen von Facebook-Nutzern unrechtmäßig an die Datenanalyse-Firma Cambridge Analytica weitergereicht, die später unter anderem für das Wahlkampfteam von US-Präsident Donald Trump arbeitete. Dabei ging es nicht nur um die Daten der rund 300 000 Umfrage-Teilnehmer, sondern auch um die ihrer Facebook-Freunde. Facebooks Regeln für den Daten-Zugriff von App-Entwicklern ließen diesen breiten Einzug von Informationen von 2007 bis 2014 zu.

Als der Fall im März bekannt wurde, stürzte Facebook in eine schwere Krise und brachte das Online-Netzwerk unter verschärfte Aufmerksamkeit von Aufsehern und Politikern. Gründer und Chef Mark Zuckerberg wurde rund zehn Stunden lang im US-Kongress befragt, in Großbritannien wurde Facebook mit einem Bußgeld von 500.000 Pfund belegt, das das Unternehmen kippen will.

In den USA ist die Lage noch einmal brisanter für Facebook, weil der Konzern sich dort in einer Einigung mit der Aufsichtsbehörde FTC nach Datenschutz-Verstößen verpflichten musste, keine Daten von Nutzern ohne deren Einwilligung zu teilen. Wenn festgestellt wird, dass Facebook gegen diese Auflagen verstoßen hat, drohen empfindliche Sanktionen.

Generalstaatsanwalt Racine klagt, weil Daten von rund 340.000 Einwohnern von Washington DC von dem Skandal betroffen gewesen seien. Er strebt auch Entschädigungszahlungen und Strafen in nicht genannter Höhe an.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 1 Tag her #54 von Fump
Fump antwortete auf Schutz beim Freistehen
und Cambridge-Analytica hat jetzt mit dem Thema genau was zu tun?

Grüße aus dem Ländle

Ralf

Nordstar 8,5C (2013) auf einem Dodge Ram Sport (2010) mit Airlift

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 1 Tag her #55 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Schutz beim Freistehen
das würde mich jetzt auch interessieren :ka:

@ Discher 81
bitte um Aufklärung , sonst such ich meinen Radierer und das Löschpapier

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Abwesend
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
3 Monate 14 Stunden her #56 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Schutz beim Freistehen
Keine Menschenseele weit und breit.
Nur Vogelgezwitscher und ein paar Hasen die Hallo sagten...

Sonnige Grüße Olaf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Anfangs m. Rucksack & Guitarre, dann Fahrrad & G, Motorrad & G, Pferd & Wagen (Eigenbau) & G, Citroen Ami 6 (Kombi Camping) & G, Käfer & G, Bully Campingbus & G, Mercedes L 206 Camp.bus & G, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.) & G, Volvo 760 (Kombi Camp.) & G, derzeit Nissan Navara m. Camp 8S
& Guitarre

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: lio

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 11 Stunden her #57 von Famulus
Famulus antwortete auf Schutz beim Freistehen
Herrlich, mitten im Wald! :top:
Wo ist denn das?

Gruß Hendrik

Immer gut drauf! :)


Amarok (Hvit Ulv) + Nordstar 6L

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 11 Stunden her - 3 Monate 11 Stunden her #58 von lio
lio antwortete auf Schutz beim Freistehen
Genau das sind auch unsere Lieblingsplätze. Da braucht man auch keine Angst vor dem Räuber Hotzenplotz haben, denn der kommt da nicht vorbei.
Ich denke dieses Plätze sind noch ungefährlicher als Campingplätze.

Liebe Grüße
Lioba

Nissan Navara D40
Tischer 200 H
Letzte Änderung: 3 Monate 11 Stunden her von lio.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 8 Stunden her #59 von germale46
germale46 antwortete auf Schutz beim Freistehen
Moin, "Schutz beim Freistehen" ist abhängig von der Situation.
Als eine erste Abschreckungsmöglichkeit habe ich mir einen ollen, großen Hundenapf besorgt. So richtig gebraucht und GROß.
Da mach ich dann Wasser rein und stelle den Napf dann an der Ecke in der Nähe der Eingangstür auf.....nicht zuuu offensichtlich, denn dann geht der Überraschungseffekt verloren, denn ich habe keinen Hund!

Im Frühsommer 2018 habe ich eine längere (10 000 km) WM-Reise in den USA unternommen: Dabei immer in der rechten Hosentasche eine Geldbörse mit kleinen Scheinen, gekündigter Kreditkarte, gekündigter EC-Karte, veraltetet Gesundheitskarte der KK, jeweils mit Ablaufdatum Ende 2020/21, Visitenkarte und ACSI-Camper-Ausweis. Sozusagen eine Fake-Geldbörse.
….. In der linken Hosentasche war dann gleichzeitig die Real-Geldbörse mit Realgeld + gültiger Kreditkarte.

Eine weiterer Schutz ist ein mobiler Gaswarner. Der piept, wenn er ein unübliches Gas feststellt. Der Nachteil ist, dass der auch schon bei einem Pfurz morgens früh im Halbschlaf piept!

Vor fast 50 Jahren habe ich mal in Cornwall zu zweit, Südengland, am Strand hinter einer Reihe von ca. 10+ Umkleidekabinen als Windschutz im Schlafsack geschlafen. Dann kam eine Gruppe von jungen Einbrechern, so ca. 4 bis 6 Stück, und haben der Reihe nach diese Umkleidekabinen aufgebrochen. Wir zwei haben am anderen Ende dieser Reihe von Umkleidekabinen im Windschutz alles mitgekriegt und haben daraufhin schnell und leise unsere Schlafsäcke/Rucksäcke zusammengepackt und sind ins Gebüsch verschwunden. Keine Meldung bei der Police, denn wir wären dort sicher mehr verdächtigt worden, als Ausländer, siehe Brexit!
Denn wir waren auch schon mal aus einer Kneipe rausgeschmissen worden, als Deutsche!

Also: Immer auf die Situation achten, auch die Landeskultur spielt eine Rolle, und ein Hund ist noch besser als bloß ein Hundenapf!

Schönes Fest, Germale46
Folgende Benutzer bedankten sich: lio

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 7 Stunden her #60 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Schutz beim Freistehen

Famulus schrieb: Herrlich, mitten im Wald! :top:


Noch eines mitten im Wald, völlig abgelegen. Die Fuhre paßt gerade so zwischen die Kiefern. Ist an einem kleiner See am Rande vom Fränkischen Seenland. Da führt nur ein unbefestigter Weg vorbei, der sehr selten von Ortsansässigen genutzt wird. Für ein Frankentreffen leider zu wenig Fläche. Aber dann wäre es ja kein Geheimtipp mehr.



Weil es so heiß war, haben wir nachts im dunklen Wald alles offen gelassen. Gegen die Eindringlinge hatten wir ja den Mückenschutz. :mrgreen:

Früher war da mal das örtliche Freibad. Heute schwimmt da außer uns niemand mehr. Ist ein Lieblingsplatz von uns.


Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: lio, Pick-up Camper unterwegs, Sonniger Süden

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4
Ladezeit der Seite: 0.211 Sekunden
Powered by Kunena Forum