Topic-icon Frage Schutz beim Freistehen

Mehr
1 Monat 1 Woche her #1 von Stucki
Schutz beim Freistehen wurde erstellt von Stucki
Hallo an alle,
ich stehe oft frei ohne Camping Platz oder Stellplatz, manchmal ist es mir doch mulmig und habe Nachts immer ein offenes Ohr. Auto kommt, Auto fährt wieder weg usw. Denk mal da bin ich nicht allein oder? Wie macht ihr das oder wie schützt ihr euch vor Situationen die ihr nicht einschätzen könnt?
Mir wurde mal die Türe vom Wohnmobil auf gebrochen obwohl man wusste dass wir darin schlafen.
Was habt ihr für Gefühle wenn ihr irgendwo steht und übernachtet?
Folgende Benutzer bedankten sich: D23

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Online
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
1 Monat 1 Woche her #2 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Schutz beim Freistehen
Wenn man beim freien Stehen kein gutes Gefühl hat ist es der falsche Platz! :Meinung:

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #3 von Hendrik
Hendrik antwortete auf Schutz beim Freistehen
Hallo Stucki, wir schützen uns überhaupt nicht. Ich wüßte nicht, wie. Ein Pfefferspray oder ´ne Knarre haben wir nicht und mit einem langen Brotmesser herumfuchteln, kann für unsereins auch gefährlich sein.
Wir haben natürlich auch ein Ohr für das Geschehen draußen, aber mal ehrlich, groß Gedanken habe ich mir nie gemacht. Wenn jemand rein will, kommt er zu rein, auch wenn Du es nicht möchtest.
Wenn wir unseren Schlafplatz aussuchen, vermeiden wir natürlich die unkoscheren Stellen, wo es schon nach Gefahr "riecht". Angenehm ist es, wenn wenigstens noch ein anderes Womo (o.ä.) in der Nahe steht, obwohl bei einem Konflikt von daher eher keine Hilfe zu erwarten wäre, nur so eben zur Beruhigung.
Am sichersten sind meist die ganz einsamen Plätze.
Aber das ist erst am nächsten Morgen ganz sicher. :mrgreen:
Wir hatten außer lauten Jugendlichen, mit nächtlichem Klopfen oder viel "LiebemachendenNachbarn" noch keinerlei Probleme.
Gruß Hendrik :mrgreen:

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
1 Monat 1 Woche her #4 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Schutz beim Freistehen

Jupp Mac Antoni schrieb: Wenn man beim freien Stehen kein gutes Gefühl hat ist es der falsche Platz! :Meinung:


dem kann ich mich nur vollumpfänglich anschließen! :top:
Bei Dir kommt alledings noch erschwerend hinzu, dass Du schon eine schlechte Erfahrung in dieser Hinsicht gemacht hast!
Mein Tipp: schaff Dir einen Hund an, das schreckt viele ungebetenen Gäste ab!

Sonnige Grüße Olaf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Anfangs m. Rucksack & Guitarre, dann Fahrrad & G, Motorrad & G, Pferd & Wagen (Eigenbau) & G, Citroen Ami 6 (Kombi Camping) & G, Käfer & G, Bully Campingbus & G, Mercedes L 206 Camp.bus & G, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.) & G, Volvo 760 (Kombi Camp.) & G, derzeit Nissan Navara m. Camp 8S
& Guitarre

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #5 von Hendrik
Hendrik antwortete auf Schutz beim Freistehen
Ähnliches Thema hatten wir schon mal, lese mal:


www.wohnkabinenforum.de/forum/sonstige-k...-wohnkabinen?start=0

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #6 von hanshermann
hanshermann antwortete auf Schutz beim Freistehen

Stucki schrieb: Was habt ihr für Gefühle wenn ihr irgendwo steht und übernachtet?


Ich hab' immer nur Sex im Kopf wenn ich irgendwo stehe und übernachte !
Wenn ich eins hasse, dann ist das Koitus Interruptus, deshalb suche ich mir grundsätzlich heimelige Orte.

Schöne Grüsse
Hansi

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Online
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
1 Monat 1 Woche her - 1 Monat 1 Woche her #7 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Schutz beim Freistehen
Na ja Hansi du sollst auch mal recht haben !:top: :haumichweg: :haumichweg: :haumichweg: Und schreibt jetzt keiner bei alten Kerlen wär das anders ! :staenker: Du warst also neben Hendrik gestanden ! :peace: :peace:

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von Jupp Mac Antoni.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #8 von Hendrik
Hendrik antwortete auf Schutz beim Freistehen
Ach, er wieder ... :mrgreen:

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Online
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
1 Monat 1 Woche her #9 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Schutz beim Freistehen
Im Gegensatz zu Hendrik sind mir Plätze lieber an denen noch niemand steht es sei denn der Mitparker kommt mir suspekt vor , unbewohnte Mitparker meide ich !

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #10 von Famulus
Famulus antwortete auf Schutz beim Freistehen
Wir sind nur mit den Hunden unterwegs. Die Machete hängt im Schrank und das Pfeffer Spray steht in der Küche. Aber nichts davon musste jemals eingesetzt werden! Das Gefühl bei der Wahl der Plätze ist glaube ich am Wichtigsten!




Immer gut drauf! :)


Amarok (Hvit Ulv) + Nordstar 6L

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #11 von Alter Schwede
Alter Schwede antwortete auf Schutz beim Freistehen
Du hast leicht reden. Wer legt sich auch schon mit solchen zwei Prachtkerlen an :wink: . Da zieht doch jeder Halunke den Schwanz ein :genau:

Gruß
Harald (Alter Schwede)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #12 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Schutz beim Freistehen

Stucki schrieb: ich stehe oft frei ohne Camping Platz oder Stellplatz, . . .


Oft?

Ich stehe immer frei, ohne Hund, Machete oder Pfefferspray. Keinesfalls Autobahnplätze, hauptsächlich Plätze an einsamen Nebenstrecken, wo Banden nicht zu erwarten sind. Einzigstes Hilfsmittel: Sensorleuchte über der Eingangstür. Bislang keine schlechten Erfahrungen.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
1 Monat 1 Woche her #13 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Schutz beim Freistehen

Famulus schrieb: Wir sind nur mit den Hunden unterwegs. Die Machete hängt im Schrank und das Pfeffer Spray steht in der Küche. Aber nichts davon musste jemals eingesetzt werden! Das Gefühl bei der Wahl der Plätze ist glaube ich am Wichtigsten!

Hallo Famulus,
was ein Prachtexemplar von einer Dogge! Läßt die Dich auch hin und wieder mal rein in die Kabine??? :lloll:


Sonnige Grüße Olaf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Anfangs m. Rucksack & Guitarre, dann Fahrrad & G, Motorrad & G, Pferd & Wagen (Eigenbau) & G, Citroen Ami 6 (Kombi Camping) & G, Käfer & G, Bully Campingbus & G, Mercedes L 206 Camp.bus & G, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.) & G, Volvo 760 (Kombi Camp.) & G, derzeit Nissan Navara m. Camp 8S
& Guitarre

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #14 von Famulus
Famulus antwortete auf Schutz beim Freistehen
Na klar! :lol: Familie und alle Kinder können alles mit ihm machen!! Außerdem ist der ja auch gut erzogen. :roll:

Immer gut drauf! :)


Amarok (Hvit Ulv) + Nordstar 6L

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #15 von Hendrik
Hendrik antwortete auf Schutz beim Freistehen
Wie hoch ist die Leihgebühr? :mrgreen:
Gruß Hendrik

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #16 von Famulus
Famulus antwortete auf Schutz beim Freistehen
Ohje, ich glaub das wird nix. Das sieht dann so aus:



Aber den hätte ich noch:


Immer gut drauf! :)


Amarok (Hvit Ulv) + Nordstar 6L

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #17 von Engellchen
Engellchen antwortete auf Schutz beim Freistehen
Bei Machete und Pfefferspray aber bitte immer die Bestimmungen des Reiselandes beachten! Das kann sonst richtig Ärger machen. Ich erinnere mich an ein Jagdmesser mit ca. 12 cm Klingenlänge (das haben wir eigentlich immer in den Autos, falls mal Wild nach Verkehrsunfällen abgefangen werden muß) in der Fahrertür in Frankreich - hat echte Diskussionen mit den Beamten gegeben. Ohne die Hilfe eines Kollegen vom dortigen Nationalparkforstamt wäre das möglicherweise nicht so glimpflich ausgegangen.

Wir haben das Konterfrei unseres Balou (Brandlbracke) im Türfenster hängen - hat bisher (wir sind aber Anfänger) geholfen :)

Ansonsten halten wir es ähnlich: ganz still und heimlich oder in der Nachbarschaft von Gehöften/Gasthäusern - das scheint uns sehr sicher.

Viele Grüße

Hans.Joachim

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #18 von lio
lio antwortete auf Schutz beim Freistehen
Wir vermeiden Plätze die wie Autobahnraststätten, Häfen usw.
Wenn einem von uns ein Platz komisch vorkommt, dann suchen wir uns einen neuen Platz. Am liebsten schlafen wir aber weit ab vom Schuss, da wo Nachts keiner vorbei kommt.
In der Natur höre ich Nachts auch wesentlich mehr hin. Da bin ich froh, dass wir unseren Hund dabei haben. Ich denke ein Hund bietet mir nur bedingt mehr Sicherheit, aber ich merke den Hund an, ob das Geräusch von einem Menschen oder einem Tier gerade stammt, das ich höre. Kommt es von einem Tier kann ich besser wieder einschlafen, kommt es von einem Menschen bin ich hellhöriger.
Vermutlich hätte ich auch mehr Angst, wenn ich schon mal überfallen worden wäre. Zum Glück hatten wir das noch nicht und so macht es uns noch Spaß ganz alleine zu stehen.

Liebe Grüße
Lio

Nissan Navara D40
Tischer 200 H
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • MuD
  • MuDs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Wer nie vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!
Mehr
1 Monat 1 Woche her #19 von MuD
MuD antwortete auf Schutz beim Freistehen
Auch wir haben schon an manchen komischen Stellen übernachtet und noch nie Probleme bekommen. Bei einem "komischen Gefühl" verlassen wir den Platz und ziehen weiter.
Nur in Albanien hatten wir eine unruhige Nacht :shock: :guckhier:

Viele Grüße aus dem Sauerland
Marita und Dirk
mit Navara und Husky
www.eicker.blog
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Monat 1 Woche her #20 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Schutz beim Freistehen
Wir wurden schonmal morgens um 7 geweckt von hefigem Bums und geschubse am Auto :shock:
Da standen wir senkrecht im Bett! Ursache waren ein Paar Kühe auf dem Weg zur Weide, die sich am Auto geschubbelt haben :-)

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.128 Sekunden
Powered by Kunena Forum