Topic-icon Frage kfz-steuer

Mehr
13 Jahre 5 Monate her #41 von Chevy Power
Chevy Power antwortete auf das Thema: Re: kfz-steuer
tz....... :shock:

Heritage Camper Bj.1982 +Chevy 2500 Bj.95

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jahre 5 Monate her #42 von Chevy Power
Chevy Power antwortete auf das Thema: Re: kfz-steuer

Leofelix schrieb: Und... wird irgendeiner von Euch seinen PU wegschmeissen, wenns nu teurer werden sollte?... :roll:


wir sind doch nicht von media und blöd!? :roll:

Heritage Camper Bj.1982 +Chevy 2500 Bj.95

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Anonymous
  • Anonymouss Avatar
  • Besucher
  • Besucher
13 Jahre 5 Monate her #43 von Anonymous
Anonymous antwortete auf das Thema: Re: kfz-steuer
Hallo zusammen

Solange keiner die Änderungsverordnung in Händen hat, ist alles nur Spekulation.
Also abwarten .

Wenn ich mir aber den Link von RoMo anschaue, dann ist eigentlich alles klar ,auch für die DoKa´s
<<<Denn die Regeln zur Definition von Nutzfahrzeugen finden sich bereits heute in der Straßenverkehrs-Zulassungsordnung.<<<<
LKW in der Zulassung , also Lkw-Steuer.

auch der nächste Satz sagt eigentlich alles
<<<hintere Sitzbank und die dazugehörigen Sicherheitsgurte dauerhaft und irreversibel ausgebaut werden<<<
damit dürfte die Frage von GTCamper beantwortet sein

Übrigens hat die Post und Telekom einen Prozess wg. den LKW-Golf verloren und eine Wahnsinnssumme an Steuer nachgezahlt.

@ Leofelix und Chevy Power

PU wegschmeißen nicht , aber sich ernsthaft Gedanken machen.
Ich mit meinem L 200 Bj 2002 zahl dann rund € 400.-- dank Euro 2
Ne ganze Menge , aber ich werd die Kiste behalten.
Ist dein PU aber älter ,so Bj 94, dann bist du mit rund € 900.-- dabei

Alles weitere muß jeder selbst entscheiden.


Gruß Rudi

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • chevysurfer
  • chevysurfers Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Hangloose Andre
Mehr
13 Jahre 5 Monate her #44 von chevysurfer
chevysurfer antwortete auf das Thema: Re: kfz-steuer
Den geliebten PU wegschmeißen?Ne,aber verkaufen. :cry:
1000Euro oder mehr zahl ich bestimmt nicht in Eichels Tasche. :evil:
Da kann er sich einen anderen Doofen suchen.
Aber erstmal abwarten was kommt.Entscheiden wer für welches Fahrzeug wieviel Steuern zahlt tut letztenendes das zuständige Finanzamt.

Hang Loose Andre
ChevyPU C1500 jetzt wieder ohne A*H*SE Camper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jahre 5 Monate her #45 von zobelix
zobelix antwortete auf das Thema: Re: kfz-steuer

Im derzeit noch privilegierten Bereich von 2,8 bis 3,5 Tonnen zulässigen Gesamtgewichts ist die Kfz-Steuer bedeutend niedriger. Darüber hinaus findet das Emissionsverhalten der Pkw bislang keine Berücksichtigung.

noch nicht. die frage ist wann es die womos werden
sollte das kommen muß ich wohl auflasten.
6,2 liter ohne irgendeine e norm etc mit paar und 30 euro zu versteuern wird dann teuer.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jahre 5 Monate her #46 von Michael
Michael antwortete auf das Thema: Re: kfz-steuer
@Zobelix:
über 3.5 to rechnet sich das eh anders; da spielen das Abgas- und Emissionsverhalten schon heute eine Rolle, wohl dem, der einen Dieselkat hat!

Gruß

Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • syberbruno
  • syberbrunos Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Alles könnte einfach sein......
Mehr
13 Jahre 5 Monate her #47 von syberbruno
syberbruno antwortete auf das Thema: Re: kfz-steuer
weis einer was es kostet einen pu in luxemburg zu versteuern??

wenns allzu hart kommt, dann mach ich eben eine spedition aufm papier in l auf und hans eichel ist dann "hans guckindieluft"
von mir gibts dann eben halt mal nix mehr....wenn er es sohaben will...bitteschön!!!! :evil:

Ford Ranger XLT Limited 2,2 Extracab

Nordstar Camp Compact (2002)

Bevor isch misch uffresch isses mier liwwer Egal...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jahre 4 Monate her #48 von Luki
Luki antwortete auf das Thema: Gibt´s was Neues?
Hallo Jungs,
gibt´s in der Steuersache was Neues? Konnte nicht wirklich rausfinden ob die Steueränderung ab April jetzt schon beschloßene Sache ist bzw. ob es für Pick Ups eine gesonderte Regelung gibt.
So wie´s aussieht bin ich mit meinem Ford Ranger TD Doppelkabiner ja auch voll dabei,oder?
Hat jemand von Euch was endgültiges?

Viele Grüße
Luki

2009er BT50 & Nordstar Eco 200

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4juppmacantoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.253 Sekunden
Powered by Kunena Forum