Topic-icon Wichtig Undichtigkeit Luftfeder - Vielleicht ein wichtiger Hinweis

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #41 von mingelopa

mike1000 schrieb: . . . . bei Belastung in die Waage zu stellen.


Soll das das richtige und wichtige Kriterium sein? :roll:

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #42 von mike1000
Das wichtigste nicht, aber eines der Kriterien :? Vor allem das Fahrverhalten!!!

Gruß aus Wien

mike

AmarokFahrer mit Wohnkabine im Bau

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Wochen her #43 von klemi
So ... wollte schnell noch in diesem Jahr die Geschichte zuende erzählen:

Goldschmitt hat mir nach Zusendung der Fotos einen Rabatt eingräumt und geschrieben, dass sie bei der Entwicklung eine Änderung der unteren Aufnahme anregen wollen. Was ich für einen Teil des Federpaketes hielt, ist tatsächlich die untere Aufnahmen der Feder. Und die hat mit einer Ecke das Loch gepiekst! Ich denke, hier kann man durchaus von einer Fehlkonstruktion sprechen und vielleicht hätte man mit viel Ärger beim Hersteller noch mehr herausholen können. Hauptsache der Balg ist jetzt wieder dicht.

Die untere Aufnahme habe ich nun sorgfältig abgerundet, ein Kontakt wird sich auf Extremstrecken wohl nicht verhindern lassen.

Euch allen ein Frohes Fest und ein reislustiges Neues Jahr, der Klemi

der Klemi
--
Inno Mini 1001 - L319B - Golf1 - T2 - LT28 - 210D - 312D - Navara+260s
Folgende Benutzer bedankten sich: BiMobil, Tommy Walker, mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4
Ladezeit der Seite: 0.265 Sekunden
Powered by Kunena Forum