Topic-icon Frage Endlich issa da....

Mehr
8 Jahre 3 Tage her #21 von Pantin
Pantin antwortete auf Endlich issa da....
Werde ich machen!

Ciao
Martin
Ranger XL 2013 - X-Vision Lightbox

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 3 Tage her #22 von Georg
Georg antwortete auf Endlich issa da....
Du hast eine Load-Plus drin, vielleicht kann man ja mit der das einseitige hängen ausgleichen.

Ford Ranger - Nordstar 6L

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 3 Tage her #23 von nani_Og
nani_Og antwortete auf Endlich issa da....
Pantin schrieb:

Es gibt da noch ein Problemchen: der PU sackt rechts ein wenig ein und steht etwas schief. Der Unterschied betraegt 2,5cm zur linken Seite...


Auf welcher Seite deiner Kabine stehen denn die Sachen wie: Kühlschrank, Heizung, Batterie, Gasflasche(n)... ? Vielleicht liegt der Seitenunterschied auch an der Gewichtsverteilung?

Liebe Grüße von der südlichsten Spitze des Maindreiecks
Sabine


Mercedes 290 GD / ExKab

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 3 Tage her #24 von Pantin
Pantin antwortete auf Endlich issa da....
@Nani_Og

Auf welcher Seite deiner Kabine stehen denn die Sachen wie: Kühlschrank, Heizung, Batterie, Gasflasche(n)... ? Vielleicht liegt der Seitenunterschied auch an der Gewichtsverteilung?


Das Gewicht ist eigentlich gut verteilt:
Links - Bad mit boiler, kuehlschrank und Gasflaschenfach
Rechts - Heizung und Spuehle

Batterie und Wassertank sind in der Mitte unter dem Esstisch.

@Georg

Du hast eine Load-Plus drin, vielleicht kann man ja mit der das einseitige hängen ausgleichen.


Die koennte ja auch schlecht eingestellt sein, Werde Mal 'nen Mechaniker fragen...

Ciao
Martin
Ranger XL 2013 - X-Vision Lightbox

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 3 Tage her - 8 Jahre 3 Tage her #25 von Georg
Georg antwortete auf Endlich issa da....
Also zu erst würde ich auch den Reifendruck des rechten Rades kontrollieren.

Das Einstellen der Load Plus erfolgt über das Festziehen der Muttern welche ich im
Bild markiert habe.Schau mal ob das Gewinde das unten vorschaut auf beiden Seiten gleich lang ist.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Ford Ranger - Nordstar 6L

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 8 Jahre 3 Tage her von Georg.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
8 Jahre 3 Tage her #26 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Endlich issa da....
Ja, das sieht schwer nach Luftmange aus!
Bevor du aber irgendwas mit der Loadplus Einstellung korrigierst, guck erst mal genau ob nicht vielleicht ein Federblatt gebrochen ist! Das kann auch eine Ursache sein.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 3 Tage her #27 von Huegelcamper
Huegelcamper antwortete auf Endlich issa da....
Das mit dem Reifen muß nicht sein, da das Foto nicht "parallel" ist kann das schwer täuschen! und wenn der PU nur hängt wenn die Kabine drauf ist, kann das schon sein.

VW T3 50Ps Diesel mit Reimo Airoline Hochdach / Fiat Ducato CI Alkoven / Mazda B2500 mit Holländischer Kabine / Dodge Ram 2500 HD 5,9 Cummins HD 12V Extended Cab Long Bed 4x4 mit Lance Truck Camper 880 / Rimor Katamarano 12 / Rimor Europeo 69

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 2 Tage her #28 von Pantin
Pantin antwortete auf Endlich issa da....
Also vielen Dank erst Mal fuer Eure Hilfe :gutidee:

Ich mach mich an die Arbeit und werde natuerlich berichten :wink:

Ciao
Martin
Ranger XL 2013 - X-Vision Lightbox

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 2 Tage her - 8 Jahre 2 Tage her #29 von davlin
davlin antwortete auf Endlich issa da....
Glückwunsch und immer gute Fahrt :!:
Ich würd es jetzt erst mal ausprobieren, und dann
überlegen was man verbessern kann, da kommt noch jede menge.
Achso 100km/h reichen doch für´s erste,
man ist ja im Urlaub und nicht auf der Flucht!

Gruß Günter

L200 mit Davlin Kabine, Ford Ranger mit Tischer 260S, Navara 260S und sehen was sonst noch kommt.
Letzte Änderung: 8 Jahre 2 Tage her von davlin.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • smolli
  • smollis Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Ford Ranger 2006 + Tischer Trail 200 Bj. 1996
Mehr
8 Jahre 1 Tag her #30 von smolli
smolli antwortete auf Endlich issa da....
Pantin schrieb:

Also wie gesgat, viel Spaß und Bilder vom Inneren der Kabine würden mich stark interessieren.


Hier Smolli :grin:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Schick, sieht sehr geräumig und hell aus!

If you lived in your car, you'd be home by now!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 11 Monate her #31 von Pantin
Pantin antwortete auf Endlich issa da....
So hier nun der ersten Erfahrungen...puhh ist gar nicht so einfach, wenn man mit der Materie nicht so vertraut ist, aber zum Glueck gibt es ja diese Forum :sensation:

Polster: mit Dampfdruckstrahler gereinigt und desinfiziert (nu riechen se auch nich mehr :roll: )

Kabine: habe die gestern zum ersten Mal abgestellt...und auch der Unterboden ist prima in Schuss :top: Nach dem ich viel ueber Faeule usw. gelesen habe bin ich heil froh!

Kabinenschiefstand: habe den Reifendruck geprueft, aber auch ohne Kabine kippt der PU leicht nach rechts ab. Sieht nicht so aus, als ob ein Federblatt gebrochen sei, also werde ich zur Werkstatt fahren und das Load plus mal checken lassen (zum Glueck kann ich den Meister mit gutem deutschen Bier bezahlen :mrgreen: )

Fahrwerk: das ist ohne Kabine knueppelhart :shock: also da muss ich mir noch was ueberlegen, denn mir haut's fast die Bandscheiben raus

Abwasser: habe einen Ueberstand der Kabine von 45cm. Werde mir darunter nen Tank montieren, und an den dann alle 3 Abfluesse anschliessen. Zwar wird das Nummernschild verdeckt, aber das lasse ich mir noch mal drucken und klebe das auf den Tank (der wird weiss lackiert).

So dass war der Zwischenbericht, Bilder gibt's dann nach vollendeter Arbeit :builder:

Ciao
Martin
Ranger XL 2013 - X-Vision Lightbox

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
7 Jahre 11 Monate her #32 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Endlich issa da....
Klar ist die Hoppelkiste hart, wenn die Kabine runter ist. Lass auf jeden Fall Luft aus den Reifen!
Leer fahre ich immer mit 2,1...2,3bar, beladen hinten mit 3,5 und vorne mit 3,0.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 11 Monate her #33 von Pantin
Pantin antwortete auf Endlich issa da....
Ein Up-date:

Klar ist die Hoppelkiste hart, wenn die Kabine runter ist. Lass auf jeden Fall Luft aus den Reifen!


Danke fuer den Tipp Holger, ich habe die Luft rausgelassen, aber trotzdem hatten meine Freundin und ich nach 400km Autobahn ohne Kabine hammermaessige Kopfschmerzen :hammer:
Ich habe darauf hin das Load Plus entspannt und danach ging's dann prima.

Da ich mein Auto verkaufen und den PU zum taeglichen Fahren benutzen will, habe ich mir natuerlich so meine Gedanken gemacht: ich muesste jedes Mal, wenn ich die Kabine auf- oder absetze das Load Plus spannen bzw. entspannen. Da wir jedoch mindestens 2 Mal im Monat ueber's Wochenende mit der Kabine unterwegs sind ist das Ganze schon nervig. :?

Ich habe an eine Goldschmitt 2-Kreis Zusatzluftfederung gedacht (oder gibt es preisguenstigere Alternativen oder andere Systeme, die die Hinterachse verstaerken ohne jedoch zu hart zu sein, wenn keine Kabine auf dem PU ist???).

Da mein PU Bj.98 ist, wollte ich von Euch wissen, ob ich bei einem eventuellen PU Neukauf diese Anlage einfach ausbauen und wieder in den neuen PU einbauen kann. :?:

Uebrigens kam der Schiefstand meines PUs aufgrund ermuedeter Blattfedern zu stande... :x
die werden zur Zeit gegen neue ausgetauscht
Gruesse aus dem Sueden

Ciao
Martin
Ranger XL 2013 - X-Vision Lightbox

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 11 Monate her - 7 Jahre 11 Monate her #34 von nani_Og
nani_Og antwortete auf Endlich issa da....
Hallo Pantin,
wir sind mit 400 kg Sandsäcken (Hochwassersandsäcke) gefahren, wenn unsere Kabine abgesetzt war. Uns war der Nissan hinten zu "temperamentvoll". Mit den Sandsäcken fuhr er sich wieder einwandfrei. So ein Pickup ist ein Arbeitspferd und braucht ein gewisses Gewicht auf der Hinterachse.

Liebe Grüße von der südlichsten Spitze des Maindreiecks
Sabine


Mercedes 290 GD / ExKab
Letzte Änderung: 7 Jahre 11 Monate her von nani_Og.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Mickel
  • Mickels Avatar
  • Offline
  • Händler
  • Händler
  • ...es is wie es is...und es is gut so...
Mehr
7 Jahre 11 Monate her #35 von Mickel
Mickel antwortete auf Endlich issa da....
Hi Pantin!

Das finde ich aber merkwürdig, das du die Loadplus erst entspannen mußtest. Denn normalerweise sollen sie den PU im unbeladenen Zustand nicht beeinträchtigen. Du hast hoffentlich nicht alle Blätter mit eingespannt sondern so wie auf dem Foto:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Händler / Beratung für LED Beleuchtung Lichtbalance

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 10 Monate her #36 von Pantin
Pantin antwortete auf Endlich issa da....
Zur Vollstaendigkeit halber:

Habe meinen PU aus der Werkstatt geholt: damit der PU gerade steht, hat mir der Mechaniker ein Blatt rechts zusaetzlich eingefuegt...
Ich weiss, so was macht man nicht, wie ich auch in diversen Beitraegen gelesen habe. Jedoch ware es die billgste Variant, um das Gespann fahrbereit zu bekommen :wink:

Das finde ich aber merkwürdig, das du die Loadplus erst entspannen mußtest. Denn normalerweise sollen sie den PU im unbeladenen Zustand nicht beeinträchtigen. Du hast hoffentlich nicht alle Blätter mit eingespannt sondern so wie auf dem Foto


:?: Wenn ich das Load-Plus fest ziehe, wird der PU ein wahrer bockiger Gaul. Mit Kabine jedoch ist er ganz komfortabel und vorallem weit weniger schwammig, wie ich dachte...

Ciao
Martin
Ranger XL 2013 - X-Vision Lightbox

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.265 Sekunden
Powered by Kunena Forum