Topic-icon Frage Die ersten Planungen......

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
6 Jahre 11 Monate her #81 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Die ersten Planungen......
Ich glaube es sind 1,92cm, aber das reicht mir, ich bin 1,87m und meine Frau etwas kleiner.
Dann pass nur auf, dass deine Kiste nicht zu schwer wird. Bei mehr Höhe verbaust du auch mehr Holz + der doppelte Boden.
Meine wog leer, aber mit Stützen 440kg, und die alleine kommen ja schon auf ca 48kg.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 11 Monate her #82 von 111Dark
111Dark antwortete auf Die ersten Planungen......
Cool wir suchen noch einen Freiwilligen der unsere virtuelle Kabine mit der Sitzgruppe im Alkoven nachbaut.... :hurra:

[img size=150px]http://www.wohnkabinen-magazin.de/images/karte/111Dark.png[/img]

Wenn ich die Augen zumache und träume, steht jedes mal meine fertige Geocamper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 11 Monate her #83 von bb
bb antwortete auf Die ersten Planungen......

111Dark schrieb: Cool wir suchen noch einen Freiwilligen der unsere virtuelle Kabine mit der Sitzgruppe im Alkoven nachbaut.... :hurra:


:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Sowas wollte ich kurz vor Weihnachten nicht schreiben, aber der Gedanke liegt nahe :Teufel:

LG, Bernhard

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Wohnkabine ab 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger XL 2AW 1,5 Cab;
ab 2014: Nissan Navara SE KC

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 11 Monate her #84 von Tinker
Tinker antwortete auf Die ersten Planungen......
:sensation: -hoch, und klasse Ladungsicherung :top:

Na dann: Glückwunsch, frohes Fest und viel Spaß beim Ausbau :!:

Gruß Gerd

no risk , no fun
Dodge - RAM 2500 HD + Northstar - Laredo SC

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 11 Monate her #85 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Die ersten Planungen......

bb schrieb:

111Dark schrieb: Cool wir suchen noch einen Freiwilligen der unsere virtuelle Kabine mit der Sitzgruppe im Alkoven nachbaut.... :hurra:


:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Sowas wollte ich kurz vor Weihnachten nicht schreiben, aber der Gedanke liegt nahe :Teufel:

LG, Bernhard


:grin: :grin: :lol: :hurra:

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 11 Monate her #86 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Die ersten Planungen......

Meteora schrieb: es liegen aber momentan noch 6cm Hölzer unter und die Laderaumwanne ist ach noch drin, kommt also alles noch etwas tiefer. Die lichte Höhe im Alkoven ist 1,12m.

Erstmal Glückwunsch zur Kabine :top:
Vielleicht täuscht es auf dem Foto, aber es sieht so aus, als ob 6 cm tiefer etwas viel wäre! Die ganze Sache kann in manchen Situationen schon sehr beweglich sein! Nicht das der Alkoven aufs Dach schlägt :idea:
Ich hab auch nur 4 cm Luft und ich hatte schon mal eine Berührung bei einer Bodenwelle!
Pass auch auf, das Du den riesigen Alkoven nicht zu dolle belastest! Darunter leidet die ganze Konstruktion, und wenn Du Pech hast bekommst Du seitlich Risse oder eine Delle an der Stelle wo die Stirnwand angesetzt ist.
Und falls Du noch große Fenster in den Alkoven baust wird das Material noch zusätzlich geschwächt!

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 11 Monate her #87 von Meteora
Meteora antwortete auf Die ersten Planungen......
@all
Danke für die vielen Glückwünsche. :)

@Volker
ich habe gerade mal gemessen, bis zum Dach sind es jetzt 12 cm, sollte es zu knapp werden lege ich noch was unter. Ja, auf die Belastung werde ich achten und der Ausschnitt für die Fenster wird 70 x 30 cm.

Gruß, Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 11 Monate her #88 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Die ersten Planungen......
Okay, 6cm sollten wohl reichen :top:

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
6 Jahre 11 Monate her #89 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Die ersten Planungen......
Das mit den Fenstern ist bei GFK Sandwich nicht so problematisch, das zeug ist schon verdammt hart. Nur in den Ecken des Ausschnitts auf eine schöne Rundung achten, dann gibt's auch keine Spannungsrisse.
In der Belding Kabine (30mm Wandstärke) hatte ich das Wohnzimmerfenster auch relativ nah an der unteren Ecke des Alkovens und in 10 Jahren kein Problem gehabt.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 11 Monate her - 6 Jahre 11 Monate her #90 von QuestMan
QuestMan antwortete auf Die ersten Planungen......
Tolle Kabine gworden. :top:

Bin auf den Baufortschritt gespannt.
Wäre zwar auch für meine Anforderungen ca. 20cm zu hoch,
aber alles eine Frage der persönlichen Anforderung,
des gewichtsmäßigen Ausbaus und schlussendlich der Fahrweise.

Gruß Ralf

Nissan Navara D40 Tischer BOX 200
Letzte Änderung: 6 Jahre 11 Monate her von QuestMan.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 11 Monate her #91 von Meteora
Meteora antwortete auf Die ersten Planungen......

BiMobil schrieb:

bb schrieb:

111Dark schrieb: Cool wir suchen noch einen Freiwilligen der unsere virtuelle Kabine mit der Sitzgruppe im Alkoven nachbaut.... :hurra:


:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Sowas wollte ich kurz vor Weihnachten nicht schreiben, aber der Gedanke liegt nahe :Teufel:

LG, Bernhard


:grin: :grin: :lol: :hurra:


Extra für Euch habe ich gerade mal auf der Sitzgruppe im Alkoven platz genommen, es fehlen zwar noch die Polster, aber die könnt Ihr Euch ja vorstellen. :grin: :lol: :hurra:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß, Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 11 Monate her #92 von 111Dark
111Dark antwortete auf Die ersten Planungen......
Rudi du Desingner Gott! Dein Entwurf ist also durchaus realisierbar!

[img size=150px]http://www.wohnkabinen-magazin.de/images/karte/111Dark.png[/img]

Wenn ich die Augen zumache und träume, steht jedes mal meine fertige Geocamper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 11 Monate her #93 von VW_Fan72
VW_Fan72 antwortete auf Die ersten Planungen......
Prostneujahr, da es in diesem Fred um die Alkovenhöhe ging, hab ich mal eine Frage:
Wieviel Platz sollte man über der Matratze noch haben?
Bei uns sind jetzt über dem Lattenrost noch ca. 80cm Luft, bin auf der Suche nach der
passenden Matratzenhöhe. Schwanke zwischen 7-8cm oder 10-12cm. Wie sieht das bei Euch aus, was habt Ihr noch an Höhe über der Matratze?



VW Amarok / Eigenbaukabine mit Slideout.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 11 Monate her #94 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Die ersten Planungen......
Meine Nordstar hat vom Lattenrost bis Oberkante 80 cm und eine 10 cm Latex Matratze.....

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
6 Jahre 11 Monate her #95 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Die ersten Planungen......
Ich rate dir auf jeden Fall zur dickeren Matratze!
Wenn du drauf sitzt (und nur dann spielt die Höhe wirklich eine Rolle) dann drückt die sich sowieso zusammen.
Wie ich sehe, hast du einen großen durchgehenden Lattenrost. Das hat sich bei uns nicht so bewährt, deshalb sind wir auf die Froli's umgestiegen. Mindestens musst du noch eine Mittenunterstützung einbauen, aber der Federkomfort ist sehr beschränkt.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 11 Monate her #96 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Die ersten Planungen......

Holger4x4 schrieb: Wie ich sehe, hast du einen großen durchgehenden Lattenrost. Mindestens musst du noch eine Mittenunterstützung einbauen, aber der Federkomfort ist sehr beschränkt.

Stimmt. Das musste ich bei uns auch feststellen! Aber wenn Du in der Mitte eine Strebe aus hartem Schaumstoff unterlegst wird das ganz gut funzen :wink:

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 11 Monate her #97 von VW_Fan72
VW_Fan72 antwortete auf Die ersten Planungen......
Danke, daß hilft mir weiter. Wollte eigentlich auch das Froli System, war aber bei Aldi
gerade ein passender Lattenrost im Angebot. Der kostete 20% von dem was ich für Froli bezahlt hätte. Sollte der sich nicht bewähren, kann ich immer noch umschwenken. Wenn 70cm über der Matratze noch ok sind, werde ich dann doch eine 12er Matratze bestellen.

VW Amarok / Eigenbaukabine mit Slideout.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
6 Jahre 11 Monate her #98 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Die ersten Planungen......
Besser bequem liegen als gut sitzen :Meinung:

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.308 Sekunden
Powered by Kunena Forum