Topic-icon Frage Nachschwingen Navara (Kingcap) mit Nordstar 8L

Mehr
2 Jahre 5 Monate her #41 von mingelopa
Ich wollte die härteste Stufe hinten und vorne. Aber das hat die Werkstatt bei der Montage versiebt. Hinten konnten sie dann mit relativ wenig Ausbau-Aufwand neu eingestellt werden. Aber vorne sitzen sie im Federbein mit entsprechendem Montageaufwand. Da hab ich die Werkseinstellung (weich) belassen. Würde da aber auch die harte Einstellung empfehlen, zumindest dann, wenn die Vorderachse durch den Überhang hinten nicht schon derart entlastet ist, daß da nicht mehr viel ausziehen kann. :to:
Bei Querfugen federt die Hinterachse doch recht hart. Das liegt aber auch an den stärkeren Schraubenfedern.
Im Gelände ist nur die Verschränkung begrenzter, aber das liegt am dickeren Querstabilisator.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 5 Monate her #42 von variox
Ob es die Profender Dämpfer auch für die Vorderachse gibt am besten auf deren Homepage nachsehen, als ich bestellte war das Programm für den Navara gerade im Aufbau.
Thema Gelände, bei mir einfach gelöst, kommt nicht vor mit dem riesen Schiff..... bin letztes Jahr in Albanien "aus Versehen" nach Thethi mit dem Gespann gefahren, 1h Spass mit dem Motorrad vor einiger Zeit und 4 h quälen mit dem Gespann, ist einfach DAFÜR nicht gebaut, zu gross, schwer, hoch und was weiß ich noch alles.......
Rein informativ, bei den Profender Stossdämfern ist die Zugstufe einstellbar.

Nissan Navara mit Flachpritsche Tischer 260 und kompakte Alu Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 5 Monate her #43 von christianb
Hallo Variox,

mit welcher Einstellung fährst Du die Profender Dämpfer mit Kabine?

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 5 Monate her #44 von variox
Hallo Christian,
auf guten Landstrassen und auf der Autobahn generell ganz zu, also maximale Zugstufendämpfung Stufe 4, bei schlechten und sehr schlechten Strassen Stufe 3. Insbesondere die Seitenwindstabilität und die Wankneigung zur Seite haben sich um Welten verbessert.
Die Seriendämpfer sind ein schlechter kostenoptimierter Witz. Stufe 1 der Nachrüstdämfer entspricht grob der Zugstufe der Seriendämpfer. Ganz zugedreht (4) bekommt man die Kolbenstange von Hand kaum raus.
Ohne Kabine und Last generell Stufe 1.

Gruß

Jürgen

Nissan Navara mit Flachpritsche Tischer 260 und kompakte Alu Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 5 Monate her #45 von BiMobil
Hallo Jürgen

du sprichst schon von den verstellbaren Profender für 149 € das Stück ??

ich war immer der Meinung das bei denen nur die Druckstufe verstellbar ist

wenn das so ist wie du schreibst

will haben :gutidee:

Danke für die Info

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 5 Monate her #46 von variox
Hallo Rudi,
es ist definitiv die Zugstufe die einstellbar ist. Einschieben ist immer gleich. Preis haut hin.

Gruß
Jürgen

Nissan Navara mit Flachpritsche Tischer 260 und kompakte Alu Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #47 von Cyril
Hallo FiFre
Auch ich plane die PanAm zu fahren mit meinem Ford Ranger 1,5er und der nordstar Camp Flex. Wie schwer ist deine kabine? hast du eine doppelcab oder 1,5er? Hast du eine Mail, dann könnten wir etwas Erfahrungen austauschen?

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lieber Gruß
Cyril

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Verkaufe
( / Biete)

Verkaufe

Kompressorkühlbox
( / Biete)

Kompressorkühlbox

Ford Ranger XLT mit Wohnkabine
( / Biete)

Ford Ranger XLT mit Wohnkabine

-
( / Biete)

-
Ladezeit der Seite: 0.253 Sekunden
Powered by Kunena Forum