Topic-icon Frage Navara D40 ABS Chaos nachUrlaub

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #41 von Werner2
Werner2 antwortete auf Navara D40 ABS Chaos nachUrlaub
Tja, der Fehler wurde gelöscht, war aber gleich wieder da.

Bin heute dort gewesen, viel ist nicht passiert, sie haben den Sensor
ausgebaut und behaupten ohne den Stecker ginge es nicht wegen
des Widerstands. Ich glaube das nicht, denn links ist auch kein Stecker dran.!.
Sonst müsste man einen neuen Kabelbaum einziehen.
Oooooh Gott wegen eines 1 € Steckers.
Haben weder den Widerstand des Sensors gemessen, noch
ob das Kabel zum Steuergerät Durchgang hat, noch ob der Sensor
Durchgang hat !

Heute hat Nissan D zurückgerufen ............... Ein völlig unbewanderter junger Mann.
Tja, der technische Fachdienst steht nur Händlern zur Verfügung
Ich bin in einer Dauerkrise wg. dem D40
wird mich nicht unterstützen, nur für Händler

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Online
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
3 Jahre 6 Monate her #42 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Navara D40 ABS Chaos nachUrlaub
Hi,

mach mal folgendes:
Ziehe den Stecker vom ABS Steuergerät ab und messe an den entsprechenden Pins der einzelnen Sensoren mit einem Multimeter den Widerstand. Hier ist das Pinout:


Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #43 von Werner2
Werner2 antwortete auf Navara D40 ABS Chaos nachUrlaub
Danke für deine Hilfe Holger, ich kann das nur weiterreichen,
ich komm ja gerade nicht an das Auto !
Aber die Widerstandsmessung habe ich ihm sehr deutlich abverlangt.
Ich habe noch ca. 1500 Ohm im Kopf.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Lasyx
  • Lasyxs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Wir reisen bodengebunden
Mehr
3 Jahre 6 Monate her #44 von Lasyx
Lasyx antwortete auf Navara D40 ABS Chaos nachUrlaub
puhh, da wird man bei Nissan ja richtig geholfen... :Teufel:
Könnte nicht evtl. eine andere Fachwerkstatt da sinnvoll sein!?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Gruß, Lasyx
Nissan D40 Portugiese / Artica 230 SE
Mit Trailmaster statt LuFe.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #45 von Werner2
Werner2 antwortete auf Navara D40 ABS Chaos nachUrlaub
So, ganz unerfreulich ..................... Ich habe sage und schreibe 640.-,
davon 328.- für den Sensor (Kostet in USA unter 30.-)
für den Austausch des rechten Sensors bezahlt. OHNE ERFOLG !
ABS Leuchte ist immer noch an.
Die Vermutung der Werkstatt : VIELLEICHT ABS Steuergerät !
3100.- €. Den Fehler selbst könnten sie nicht lokalisieren !
Ich solle ein Gebrauchtes besorgen :-)
Mein idiag 431 gibt mir den Fehler 1203 =" ABS Auslassventil Spule Rückstromkreis unterbrochen".
Ok Gebraucht gibt es 2 verschiedene aus:
ABS 47660EB33A Ate , das ist meins (selten)
und ABS 47660EB32A Ate das gibt es oft.

Ich werde also ein Gebrauchtes nehmen, weiß aber nicht ob
ich auch das 32A nehmen kann.

Mittlerweile bin ich für jegliche Hilfe dankbar !

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #46 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Navara D40 ABS Chaos nachUrlaub

Werner2 schrieb: VIELLEICHT ABS Steuergerät !
3100.- €. Den Fehler selbst könnten sie nicht lokalisieren ! !


Sorry Werner ,da fehlt mir jegliches Verständnis .

Erst war es der fehlende Stecker .
Dann der Sensor
und jetzt vielleicht das Steuergerät.

wie unfähig sind die , sind die nicht in der Lage zum Testen ein Steuergerät aus einem Vorführwagen auszubauen .

Und du hast noch Vertrauen in den Laden :hammer: :screwy:

ich habs schon mal geschrieben ,such dir eine fähige Werkstätte , da muß nicht Nissan drauf stehen :Meinung:

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #47 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Navara D40 ABS Chaos nachUrlaub
noch was

bevor ich auf Verdacht ein gebrauchtes oder neues Steuergerät besorge
würde ich das Testen und wenn notwendig , reparieren lassen.
z.B. hier : ecu.de/abs-steuergeraet-reparatur-70.htm

es gibt auch noch andere Anbieter im Netz.

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #48 von Werner2
Werner2 antwortete auf Navara D40 ABS Chaos nachUrlaub
Grüß dich bimobil und die Anderen,

ja ich habe heute Morgen schon verschiedene wegen
einer Reparatur antelefoniert, so ganz einfach ist es nicht, da nicht sicher
ist ob sie das jeweilige ate ABS reparieren können.
Einer ist in Hattenhofen, nicht weit von Euch, da muss ich noch Fotos schicken.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #49 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Navara D40 ABS Chaos nachUrlaub

Werner2 schrieb: Einer ist in Hattenhofen,.


in den kleinen Kaff ist ein Instandsetzter , gut zu wissen :)

probiers mal bei meinem verlinkten , wenn in Hattenhofen nichts geht .
die sind sogar in der Lage die Ur-Software vom L 200 aufzuspielen ,
wo alle Mitsubishi Werkstätten nicht in der Lage sind .

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #50 von Werner2
Werner2 antwortete auf Navara D40 ABS Chaos nachUrlaub
Ich wünschte , ich hätte meinen L 200 noch :(

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Online
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
3 Jahre 6 Monate her #51 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Navara D40 ABS Chaos nachUrlaub
So ein Mist.
Also ist jetzt aber wenigstens der Fehler mit dem Radsensor weg, wenn ich das richtig verstehe.

Der Fehler 1203 =" ABS Auslassventil Spule Rückstromkreis unterbrochen" hat nichts damit zu tun. Das ist eins der Ventile in der Hydraulikeinheit. Enweder ein Defekt im Ventil (Spule), ind der Leitung dahin, oder im Steuergerät selbst.
Ich vermute mal für die 3000 Scheine gibts den ganzen Block neu incl. Elektronik und Hydraulik, oder?

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Lasyx
  • Lasyxs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Wir reisen bodengebunden
Mehr
3 Jahre 6 Monate her #52 von Lasyx
Lasyx antwortete auf Navara D40 ABS Chaos nachUrlaub
Was für ein Odyssee :shock:
Das liest sich wie ein schlechter Scherz... :screwy:
Bei dem Scheiß kann man ja richtig Kohle verbrennen, ist ja Wahnsinn! :gelbekarte:
Das der Mist auch immer so ins Geld gehen muss. Hört sich für mich ein wenig nach Versuchskaninchen an, ist ne Sauerei!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Gruß, Lasyx
Nissan D40 Portugiese / Artica 230 SE
Mit Trailmaster statt LuFe.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
3 Jahre 6 Monate her #53 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Navara D40 ABS Chaos nachUrlaub

Lasyx schrieb: Was für ein Odyssee :shock:
Das liest sich wie ein schlechter Scherz... :screwy:
Bei dem Scheiß kann man ja richtig Kohle verbrennen, ist ja Wahnsinn! :gelbekarte:
Das der Mist auch immer so ins Geld gehen muss. Hört sich für mich ein wenig nach Versuchskaninchen an, ist ne Sauerei!

Ja Lars ist leider so. Durch die stetig wachsende Elektronik im Auto heisst das Spiel bei den Monteuren"Such das Fehlerlein" und die Uhr bzw. der Stundenlohn tickt und das schön auf kosten des Kunden :to: Stück für Stück wechseln sie erst die nicht ganz so teuren Teile um dann am ende festzustellen das ein ein popeliger Sensor kaputt war. Das wirst du als Kunde aber nicht gewahr sondern der erscheint irgendwo auf der Rechnung unter Kleinteile :twisted: :engel:

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #54 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Navara D40 ABS Chaos nachUrlaub
Ich finde ja ABS eine sehr sinnvolle Einrichtung (die meiner nicht hat).

Wenn aber eine so relativ überschaubare Elektronik schon solchen Ärger und Kosten verursacht, komme ich ins Grübeln. :hmm:
Wie wird das dann erst mal werden, wenn diese schicken hochkomplexen Assistenzsysteme, die nun schon Standard werden, in einem gewissen Alter sind? :Meinung:

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #55 von Hendrik
Hendrik antwortete auf Navara D40 ABS Chaos nachUrlaub
Michael, da sagste was...
Mein Schwager hatte einen dicken 3er BMW mit allem Schnickschnack, der mitten im Gotthardtunnel plötzlich langsamer wurde. Mehrere Werkstattbesuche brachten ca. 1000,-€ (so genau weiß ich´s auch nicht mehr). Nach mehrerem wiederholten Auftreten des Fehlers und bösen Korrespondenzen stellte sich die el. Kühlwasserpumpe als Übeltäter heraus - hatte man trotz Diagnosgerät erst ganz zuletzt in Betracht gezogen. Fazit: Er hat die Kiste ganz schnell verkauft und fährt jetzt VW. :mrgreen:

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her - 3 Jahre 6 Monate her #56 von Werner2
Werner2 antwortete auf Navara D40 ABS Chaos nachUrlaub
So, nachdem ich nun mit 2 "Reparateuren" telefoniert
habe bin ich dazu gekommen den alten Sensor durchzumessen.
ca. 1600 Ohm !!
Also voll intakt ! Mir wurde von Nissan für über 600.- mein intakter
gegen einen Neuen ausgetauscht, obwohl ich per mail geschrieben
hatte, dass sie vor Austausch Widerstand und Durchgang prüfen
sollten .
:sensation:
Auf eine Rückantwort der ABS Reparierer warte ich noch !
Letzte Änderung: 3 Jahre 6 Monate her von Werner2.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her - 3 Jahre 6 Monate her #57 von bergaufbremser
bergaufbremser antwortete auf Navara D40 ABS Chaos nachUrlaub

Werner2 schrieb: .......
Also voll intakt ! Mir wurde von Nissan für über 600.- mein intakter
gegen einen Neuen ausgetauscht,.......
:sensation:

Woanders kost der nicht ganz so viel :roll: :oops:


2007 NISSAN FRONTIER ABS Raddrehzahlsensor


Gruss Bernd
Letzte Änderung: 3 Jahre 6 Monate her von bergaufbremser.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #58 von Werner2
Werner2 antwortete auf Navara D40 ABS Chaos nachUrlaub
Die allg. Preise habe ich mittlerweile alle auswendig !
in Amiland weniger als 30 USD

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
3 Jahre 6 Monate her #59 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Navara D40 ABS Chaos nachUrlaub
Und warum haste den dann dort nicht bestellt? Hab ich schon vor einigen Jahren mit einen Radlager vorn gemacht. Bei Ebay gab,s günstig noch keine und Nissan wollte 700,- incl. Einbau haben. Ich habe 100,- incl. Zoll u. Versand per Ups gezahlt und der freundliche hat es mir allerdings ohne Garantie für 70,- eingebaut.Wenn man mit seinen freundlichen gut kann geht einiges :wink:

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4
Ladezeit der Seite: 0.287 Sekunden
Powered by Kunena Forum