Topic-icon Frage Gewichtsauflastung

Mehr
2 Jahre 2 Monate her #61 von variox
variox antwortete auf Gewichtsauflastung
Und ich warte bis heute auf ein Angebot zum Umbau auf Flachbrettpritsche...... hab auch nur 3 mal nachgefasst und 2 mal selbst mit Herrn S. gesprochen....... ach ja, Flachbett Kabine war bereits bei Tischer bestellt und auch die konnten ihren 'Servicepartner' nicht motivieren...... 'Überlastet".......... 2 Jahre zuvor funktionierte die Auflastung dort ebenfalls in Verbindung mit dem damaligen Kabinen Neukauf absolut reibungslos.

Nissan Navara mit Flachpritsche Tischer 260 und kompakte Alu Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Monate her - 1 Jahr 3 Monate her #62 von Hammerbruch
Hammerbruch antwortete auf Gewichtsauflastung
Hallo,
habe heute die Auflastung auf 3,5t eingetragen bekommen.
Felge: Delta Adventure 8017 8J17 ET40
Reifen: BFG K02 265/70R17 121S
Zuatzluftfederung HA von VB-Suspension
Auflastungsgutachten von WDT-Services
Ohne Tachoabgleich
Ohne Höherlegung
Umschlüsselung Aufbaut von BA nach BE (wg. LKW-Besteuerung)
WT-Serienfelge wurde mir aberkannt.

Hat es jemand hinbekommen, die Serienfelge (im Winter mit Winterreifen) unter der Bedingung max. Serien-Achs-und Gesamtlast, alternativ zugelassen zu bekommen?

Ranger mit Bimobil Husky240
Letzte Änderung: 1 Jahr 3 Monate her von Hammerbruch.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Monate her - 1 Jahr 3 Monate her #63 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Gewichtsauflastung
Es gibt Pick-Up, die brauchen keine Auflastung. :)

Bei mir sind 4 verschiedene Felgentypen eingetragen. Original Stahlfelgen mit 3500 kg. LR Alufelgen mit Ablastung auf 2800 kg. Dotz Dakar mit Ablastung auf 3150 kg. (Diese beiden Typen hat der Vorbesitzer eintragen lassen).

Ich habe nun eintragen lassen vorne LR Alufelgen vom Vorbesitzer und hinten ZU Alufelgen mit je 1450 kg Traglast. Mit dieser Kombination hat er auch mit Alufelgen wieder 3500 kg. Die anderen Felgen vom Vorbesitzer wurden im Eintrag nicht gelöscht. Ohne Kabine könnte ich also mit 4 LR Alufelgen fahren. Die Dotz Dakar hat der Vorbesitzer behalten.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


:haumichweg: . . . . die Gefahr in USA als Tourist erschossen zu werden ist die gleiche wie in einem Landy einen Bandscheibenvorfall zu bekommen. ( © verletzt? :hmm: )
Letzte Änderung: 1 Jahr 3 Monate her von mingelopa.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.234 Sekunden
Powered by Kunena Forum