Topic-icon Frage L200 3-Achser

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #41 von bb
bb antwortete auf L200 3-Achser
@Rudi,
das hatte ich schon verstanden. Und für Paris brauche ich demnächst auch eine und für alle anderen Zentren und Regionen auch, die auf die Idee kommen, diesen Irrsinn nachzumachen.
www.faz.net/aktuell/gesellschaft/smog-al...m-luft-13501752.html
Allerdings kämpfen die Franzosen noch gegen den Feinstaub, bei uns ist bereits Stufe 3 und damit der Kampf gegen die Stickoxide voll "entbrannt".

Irgendwann kommt jemand auf die Idee, den Ausländern noch ein Zusatzpickerl zu verkaufen, mit dem sie dann mit ihren nicht gepickerlten und nicht pickerltauglichen Fahrzeugen trotzdem durch irgendeine Zone dürfen. Zeitlich begrenzt, das ist ja klar.

Bernhard

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Wohnkabine ab 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger XL 2AW 1,5 Cab;
ab 2014: Nissan Navara SE KC

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #42 von OAL-DB
OAL-DB antwortete auf L200 3-Achser

Volker1959 schrieb:

OAL-DB schrieb:
habe zwar an unserem L 200 die grüne Plakette,
Dieter

wie hast Du das denn gemacht? :lol:


Hey Volker,

es war nicht schwer, der Mitsubishi-Händler meines vertrauens hat einen Katalysator eingebaut :wink: ,

Vg

Dieter

Mitsubishi L 200 mit Batari Fahrzeugbau 250 Kabine, davor VW LT DoKa mit BiMobil Husky 300, davor VW T3 mit BiMobil Husky 300,davor Renault Espace Reisemobil
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #43 von mingelopa
mingelopa antwortete auf L200 3-Achser
Die dritte Achse ist irgendwie auf der Strecke geblieben. :staenker:

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


:haumichweg: . . . . die Gefahr in USA als Tourist erschossen zu werden ist die gleiche wie in einem Landy einen Bandscheibenvorfall zu bekommen. ( © verletzt? :hmm: )

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #44 von schmille
schmille antwortete auf L200 3-Achser
noch mal ein Hilux-Six-Pack :guckhier: vromos.com
aus Bulgarien

Gruß Thomas


Ex VW Amarok und Tischer Trail

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her - 2 Jahre 10 Monate her #45 von OAL-DB
OAL-DB antwortete auf L200 3-Achser
Hallo zusammen,

das wäre mein Liebling, aber die 350000€ werde ich in diesem Leben nicht mehr dafür ausgeben können und wollen,
ich glaube auch nicht das der Motor längere Zeiten wie bei den Testfahrten in irgend einem Afrikanischen Land durchhalten würde, aber nichts desto trotz ist er für mich das Sahnehäubchen in der drei Achser Szene,

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.





VG
Dieter

Mitsubishi L 200 mit Batari Fahrzeugbau 250 Kabine, davor VW LT DoKa mit BiMobil Husky 300, davor VW T3 mit BiMobil Husky 300,davor Renault Espace Reisemobil
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet!
Letzte Änderung: 2 Jahre 10 Monate her von OAL-DB.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #46 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf L200 3-Achser
warum sollte der Motor nicht halten? Ist doch ein 6,3L AMG Benziner oder?

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
2 Jahre 10 Monate her #47 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf L200 3-Achser
... da müsste aber schon eine Platform drauf! Mit dem schmalen Hecktürchen bekommt man ja keine Kabine drauf.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Steffen HZJ /GRJ79
  • Steffen HZJ /GRJ79s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Lebe um zu Reisen !
Mehr
2 Jahre 10 Monate her - 2 Jahre 10 Monate her #48 von Steffen HZJ /GRJ79
Steffen HZJ /GRJ79 antwortete auf L200 3-Achser
Hi ,also es gibt den Benz auch in Großserie für das Militär schon ab Werk mit Plattform ( 3t Zuladung ) mit dem normalen Motor .
Halt ohne Portalachsen und dem ganzen Schnickschnack.
Gruß Steffen

Steffen HZJ79/ GRJ79
Warmduscher und Toyofahrer !
HZJ79 / GRJ79 mit Der Fentje Kabine nach eigenen Vorstellungen .
Wechselsystem direkt auf dem Rahmen .
Letzte Änderung: 2 Jahre 10 Monate her von Steffen HZJ /GRJ79.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #49 von OAL-DB
OAL-DB antwortete auf L200 3-Achser

Volker1959 schrieb: warum sollte der Motor nicht halten? Ist doch ein 6,3L AMG Benziner oder?

@Volker -- war ein bisschen spaßig gemeint, aber den einen oder anderen Filter mehr könnte er dann schon in Ländern mit durchgehnd sauberen Sprit gebrauchen können,

@Holger-- die Plattform kann man bestimmt schön abbauen, ist doch gute Deutsche Handarbeit

@Steffen--gibt's von der Militärversion Bilder und für welches Militär,

VG
Dieter

Mitsubishi L 200 mit Batari Fahrzeugbau 250 Kabine, davor VW LT DoKa mit BiMobil Husky 300, davor VW T3 mit BiMobil Husky 300,davor Renault Espace Reisemobil
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #50 von BiMobil
BiMobil antwortete auf L200 3-Achser

OAL-DB schrieb: der Militärversion Bilder und für welches Militär,


:lol: Dieter spekuliert schon das er in einigen Jahren bei der Vebeg einen ersteigern kann :hurra: :grin:

@ Dieter
andere Frage
wie lang ist eigentlich dein L 200 mit der 3. Achse ohne Kabine .
mehr als 5,5 m sind das doch nicht , dann wären das nur 20 cm mehr als die heutigen PU.

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Steffen HZJ /GRJ79
  • Steffen HZJ /GRJ79s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Lebe um zu Reisen !
Mehr
2 Jahre 10 Monate her #51 von Steffen HZJ /GRJ79
Steffen HZJ /GRJ79 antwortete auf L200 3-Achser

Steffen HZJ79/ GRJ79
Warmduscher und Toyofahrer !
HZJ79 / GRJ79 mit Der Fentje Kabine nach eigenen Vorstellungen .
Wechselsystem direkt auf dem Rahmen .

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #52 von OAL-DB
OAL-DB antwortete auf L200 3-Achser

BiMobil schrieb:

OAL-DB schrieb: der Militärversion Bilder und für welches Militär,


:lol: Dieter spekuliert schon das er in einigen Jahren bei der Vebeg einen ersteigern kann :hurra: :grin:

@ Dieter
andere Frage
wie lang ist eigentlich dein L 200 mit der 3. Achse ohne Kabine .
mehr als 5,5 m sind das doch nicht , dann wären das nur 20 cm mehr als die heutigen PU.


Hey Rudi,
Du kannst Gedanken lesen, man muß sich doch schon überlegen was die Zukunft bei VEBEG bringt :tuschel:
Du hast auch nicht unrecht, was die Länge betriift, er ist nur um 15cm gewachsen, ohne Kabine 5,16m, mit Kabine 5,95m

VG
Dieter

Mitsubishi L 200 mit Batari Fahrzeugbau 250 Kabine, davor VW LT DoKa mit BiMobil Husky 300, davor VW T3 mit BiMobil Husky 300,davor Renault Espace Reisemobil
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
2 Jahre 10 Monate her #53 von manfred65
manfred65 antwortete auf L200 3-Achser
Ich weis es ist :offtopic:

aber wie wäre es damit?:

www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/rena...k/396051771-216-5902

:lloll:

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her - 2 Jahre 10 Monate her #54 von BiMobil
BiMobil antwortete auf L200 3-Achser

OAL-DB schrieb: [ ohne Kabine 5,16m,


dann ist das sogar kürzer als mein DMax , der hat 529 cm , mit AHK vermutlich noch mehr .

@ Manfred

Wahnsinn , was es gibt , irgendwie ist der süß der Kleine :top:

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Letzte Änderung: 2 Jahre 10 Monate her von BiMobil.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
2 Jahre 10 Monate her #55 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf L200 3-Achser
So ein :guckhier: 1,5 Kabiner wäre doch schon eine nette Basis! Ich fürchte nur, das wird dann nix mehr mit 3,5to :roll:

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #56 von OAL-DB
OAL-DB antwortete auf L200 3-Achser
@Manfred 3 Achs Twingo
der schaut aber schon knuffig aus,

@Rudi schrieb: dann ist das sogar kürzer als mein DMax , der hat 529 cm , mit AHK vermutlich noch mehr .
Rudi, ich bin z.Zt. nicht zu Hause, da können noch ein paar cm dazukommen auch mit meiner AHK, wenn ich ab Donnerstag daheim bin messe ich mal genau, er ist auf alle Fälle unter 5,5m

Hier mal der optische Unterschied:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



irgendwie schaut das hier harmonischer aus, obwohl die Kabine 10cm nach hinten gerutscht ist, :D

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



VG
Dieter

Mitsubishi L 200 mit Batari Fahrzeugbau 250 Kabine, davor VW LT DoKa mit BiMobil Husky 300, davor VW T3 mit BiMobil Husky 300,davor Renault Espace Reisemobil
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #57 von BiMobil
BiMobil antwortete auf L200 3-Achser
@Dieter
paar cm hin oder her ist egal.

wollt eigentlich nur ausdrücken das man mit
der 3.Achse im Alltag kein längeres Fahrzeug
bewegt.

mit Kabine aber einen Fahrkomfort und vor allem eine Fahrsicherheit hat die mit allen
Auflastungszeug, Luftfederung, Rahmenverstärkung, anderen Felgen und sonst noch für'n Zeug auch nicht nur ansatzweise erreicht.

und ja, ich bin den 3 Achser gefahren.
deshalb träum ich immer noch davon.

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.256 Sekunden
Powered by Kunena Forum