Topic-icon Frage Umbau Husky 240 von Nissan MD21 auf D40 Navara

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #41 von BiMobil

Holger4x4 schrieb: Die Original Rieco Dinger taugen nichts, spätenstens nach einem Jahr draußen fangen die das rosten an. Das ist bewährte Ami Qualität :twisted:


Bezieht sich die Aussage nur auf die Schellen oder auch auf die Stützen selbst ??
Ich hab keinen Bock nach 3 Jahren jährl. zu entrosten und zu streichen

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
5 Jahre 3 Monate her #42 von holger4x4
Die Stützen sind ok! Nur die Schellen sind aus dem Stahl gestanzt und 1x überlackiert. Da guckt der Stanzgrat im Neuzustand schon fast aus dem Lack. Meine wurden ja mit der Kabine nochmal lackiert, hat dann 2 Jahre gehalten. Dann hab ich mir welche aus VA bauen lassen und gut is 8)

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #43 von Volker1959
Hab zwar keine Rico-Stützen! Aber die Schellen der Adwards sind genauso Sch..... :lol:
Ich hab meine Schellen hier bestellt! Sind sehr stabil, Rostfrei und gibts in vielen Durchmessern!

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #44 von Tinker

patrick_pirotton schrieb: Ich werde die Halterungen an den Rieco Stützen (Stahlstreifen mit ein paar Löchern) abflexen und
wesentlich tiefer wieder anschweißen.
Dann braucht man nicht in den Innereien der Stützen rum zu arbeiten.

Grüße Patrick

Ich hatte mir zusätzliche Halterungen angeschweißt (um die Kabine ganz tief auf einen flachen Rollwagen runter zulassen)


Gruß Gerd

no risk , no fun
Dodge - RAM 2500 HD + Northstar - Laredo SC

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4juppmacantoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.216 Sekunden
Powered by Kunena Forum