Topic-icon Frage BFG AT T/A 255/70R16 Reifen - Luftdrucktabelle

Mehr
1 Jahr 10 Monate her #21 von QuestMan
Möchte nur mal zu Bedenken geben, dass sich in der Regel auch mit Kabine, die Achslast vorne nicht erhöht,

da das Kabinengewicht so gut wie nur auf der HA lastet.

Bei meinen 1,5 Kabiner wird empfohlen bei Beladung den Luftdruck auf der VA geringfügig zu verringern,
da die Beladung die VA geringfügig entlastet.

Man sollte daher nicht nur auf eine Luftdrucktabelle des Reifenherstellers achten sondern auch mal schauen was der FZ-Hersteller empfiehlt.

Gruß Ralf

Nissan Navara D40 Tischer BOX 200

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 10 Monate her #22 von Vueltablau

QuestMan schrieb: Möchte nur mal zu Bedenken geben, dass sich in der Regel auch mit Kabine, die Achslast vorne nicht erhöht,

da das Kabinengewicht so gut wie nur auf der HA lastet.

Bei meinen 1,5 Kabiner wird empfohlen bei Beladung den Luftdruck auf der VA geringfügig zu verringern,
da die Beladung die VA geringfügig entlastet.

Man sollte daher nicht nur auf eine Luftdrucktabelle des Reifenherstellers achten sondern auch mal schauen was der FZ-Hersteller empfiehlt.


Das ist sicherlich richtig. Aber auf welchen Reifen beziehen sich die Hersteller!? Jeder Reifen hat einen anderen Aufbau und muss daher immer gesondert betrachtet werden. Und ich denke mal, dass die Angaben des FZ-Herstellers sich nicht auf AT Reifen oder MT Reifen beziehen.

Und wie gesagt, wenn Du mal in die Eisen gehen musst, dann verlagert sich die Masse auf die Vorderachse. Und dann wäre ein weicher Reifen nicht gut.

Aber wie schon gesagt, ein komplexes Thema mit verschiedensten Ansichten...... :wink:

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • ...bin immer mal irgendwo....
Mehr
1 Jahr 10 Monate her #23 von Maddoc
Zu hoher Druck verringert die Aufstandsfläche, führt zu deutlich längeren Bremswegen und Problemen bei nasser Straße....nur so am Rande!

Gruß Marc


Wenn du ein Feld düngen willst,
reicht es nicht durch den Zaun zu furzen.....

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 10 Monate her #24 von Vueltablau

Maddoc schrieb: Zu hoher Druck verringert die Aufstandsfläche, führt zu deutlich längeren Bremswegen und Problemen bei nasser Straße....nur so am Rande!

:genau:

Und was ist zu hoch?? :?:
Das ist doch genau die Frage!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • ...bin immer mal irgendwo....
Mehr
1 Jahr 10 Monate her #25 von Maddoc

Maddoc schrieb: Tabellen helfen hier oft wenig,da nur Durchschnittswerte angegeben sind.
Die beste Möglichkeit ist es, im reisefertigen Zustand den Reifen auf der Lauffläche etwas zu befeuchten und über eine trockene Strecke zu fahren (Hallenboden ist perfekt).
Hier kann man sehr schön die Aufstandsfäche erkennen.
Ist es nur am Rand und in der Mitte wenig fehlt was, bzw. Ist die Spur sehr schmal, ist der Druck zu hoch.
Von zu hoch nach voller Fläche läßt es sich am einfachsten einstellen.


Gruß Marc


Wenn du ein Feld düngen willst,
reicht es nicht durch den Zaun zu furzen.....

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • john-wayne
  • john-waynes Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
1 Jahr 10 Monate her - 1 Jahr 10 Monate her #26 von john-wayne

Vueltablau schrieb: Und was ist zu hoch?? :?:
Das ist doch genau die Frage!


...und was ist zu niedrig - sonst werden die Reifen zu warm, etc... :hmm:

Ich war mir immer etwas unsicher, da die Reifen bei 2,2t Achslast schon gut handwarm werden bei AB Tempo.
Die Tabelle ist gut um eine Richtung zu bekommen, was der Reifen aushalten soll.

Ansonsten sind die Tips in dieser Diskussion doch tip top um nahe an das Ideal zu kommen...oder bewusst davon abzuweichen...

Bimobil Husky 258 auf Amarok XL
Letzte Änderung: 1 Jahr 10 Monate her von john-wayne.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Peppi_GOE
  • Peppi_GOEs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Hamburger mit Harzer käse und göttinger Stracke
Mehr
8 Monate 2 Wochen her #27 von Peppi_GOE
Also, ich weiß nicht was hier diskutiert werden muss. Der Reifen hat für seine volle Traglast einen angegeben Wert. Das macht der Hersteller nicht aus Spaß extra drauf.
Im Fahrzeugschein habt ihr auch entsprechende Eintragungen und deswegen auch die Reifen und nicht irgendwelche.
Aber natürlich ist es jedem frei bei Fahrten mit Leergewicht entsprechend seine Komfortzone vom Luftdruck zu wählen und ich glaube darum ging es hier.
Unseren letzten Satz haben wir nun nach über 100.000km gewechselt. Jetzt am Ende hatten wir Sägezahn. Wir sind die letzten Wochen mit 2,5bar gefahren und dann war es erträglich.
Jetzt haben wir die Ko2 drauf und wieder suche ich nach der Komfortzone.
Aber es ist einfach Wechselhaft und wirklich abhängig vom Anspruch. Ich denke dass wir wieder mit min. 2,9bar im Leerzustand fahren werden.

Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 2 Wochen her #28 von Stefan
...2.9 bar mir leerer Kabine. Oder leerer Ladefläche?

Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.
Folgende Benutzer bedankten sich: Peppi_GOE

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 2 Wochen her #29 von Vueltablau

Stefan schrieb: ...2.9 bar mir leerer Kabine. Oder leerer Ladefläche?

Gruß Stefan


Ich fahre 2,5 auf der Hinterachse mit leerer Ladefläche. Mit Kabine wäre mir 2,9 hinten zu wenig.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 2 Wochen her #30 von Stefan
Danke.

Bei mir liegt die gesuchte Komfortzone eher bei 1.8 bar. Mit Kabine. Aber das ist eher für schlechte Straßen... - und nen höheren Verbrauch ;-)


Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 2 Wochen her #31 von mingelopa
. . . und Deine leichte Kabine.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


Defender 130 CC TDI Flachpritsche

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 2 Wochen her #32 von Stefan
...na ja. 1200 bzw hinten 1500 kg Achslast hab ich auch schon mal...

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 2 Wochen her #33 von Vueltablau

Stefan schrieb: ...na ja. 1200 bzw hinten 1500 kg Achslast hab ich auch schon mal...


Und?? 1,8 bar mit Kabine?? Ist das nicht ein bisschen zu wenig?

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Peppi_GOE
  • Peppi_GOEs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Hamburger mit Harzer käse und göttinger Stracke
Mehr
2 Monate 3 Wochen her #34 von Peppi_GOE
Ohne Kabine, einfach PKW

Stefan schrieb: ...2.9 bar mir leerer Kabine. Oder leerer Ladefläche?

Gruß Stefan


Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #35 von Stefan

Vueltablau schrieb:

Stefan schrieb: ...na ja. 1200 bzw hinten 1500 kg Achslast hab ich auch schon mal...


Und?? 1,8 bar mit Kabine?? Ist das nicht ein bisschen zu wenig?


Nein. In Turkmenistan waren es auf löchrigem Asphalt sogar nur1.3 bar .
Aber halt nicht mehr als 60 km/h.

Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #36 von mingelopa

Stefan schrieb:
Nein. In Turkmenistan waren es auf löchrigem Asphalt sogar nur1.3 bar .
Aber halt nicht mehr als 60 km/h.



Das ist dann vielleicht ein guter Tipp für bundesdeutsche Betonplatten-Autobahnen. Vermindert evtl. die Rüttelei durch die Nickschwingungen. Nur ist dann das Risiko sehr groß, dass mir ein Lkw hinten rein kracht. Die fahren ja echte 90 km/h. :twisted:

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


Defender 130 CC TDI Flachpritsche

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • ...bin immer mal irgendwo....
Mehr
2 Monate 3 Wochen her #37 von Maddoc
.....und im Sand hatte ich nur 0.9 Bar, bei Schrittgeschwidigkeit...

...sehr sinnvolle und zielführende Diskussion!

Gruß Marc


Wenn du ein Feld düngen willst,
reicht es nicht durch den Zaun zu furzen.....
Folgende Benutzer bedankten sich: Fangorn

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • juppmacantoni
  • juppmacantonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
2 Monate 3 Wochen her #38 von juppmacantoni
juppmacantoni antwortete auf BFG AT T/A 255/70R16 Reifen - Luftdrucktabelle
[color=]Hab mal die drei letzten Beiträge gelöcht ,waren gleichlautend und nicht zielführend ![/color]

Gruß Günther & Rosi
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4juppmacantoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.260 Sekunden
Powered by Kunena Forum