Topic-icon Frage Pickup Hersteller Garantien verlängern

Mehr
2 Jahre 7 Monate her #21 von Stefan
Moin.

Es ist ein wenig Lotterie Spiel. Sollte die Lima über den Jordan gehen, hat man es schon wieder drinnen oder ist auf "null".

Bei Toyota hatte ich auch eine zwei jährige Verlängerung abgeschlossen. Das war für die Katz....
Soll heissen - man steckt nicht drin. Siehe oben, Lotterie :roll:



Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 7 Monate her #22 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Pickup Hersteller Garantien verlängern
meistens passiert genau dann was, wenn man keine Garantieversicherung hat.
Ich möchte z.B. mal wissen, wieviele Leute ihr Auto schrott gefahren haben nachdem sie die Vollkasko abgemeldet hatten :lol:

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 7 Monate her #23 von bb
Für den Navara gibt es eine Menge Gebrauchtteile und OEM Produkte für die Zeit nach der Garantie. Dann muss ich nicht mehr unbedingt bei Nissan Deutschland original und neu kaufen. Und außerdem ist die nächste Nissan Vertragswerkstatt so inkompetent, dass ich da nicht mal für Inspektionen hingehen mag. Muss ich aber, solange das Fahrzeug in der Garantie ist.
Wenn ich mir die zwei 500€ Scheine unter die Matratze lege oder in die richtigen Aktien investiere, dazu noch die höheren Wartungskosten bei Nissan vermeide, habe ich zumindest schon mal die Anzahlung, falls eine aufwändige Reparatur kommt.
Und vielleicht werden die 500er demnächst vom Markt genommen und der Handelswert der geretteten Scheine steigt drastisch an :idea:

Bernhard

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Wohnkabine ab 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger XL 2AW 1,5 Cab;
ab 2014: Nissan Navara SE KC

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 7 Monate her #24 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Pickup Hersteller Garantien verlängern
Erstens musst Du nicht zu dem Nissan Händler wegen der Inspektion. Kann auch eine VW Werkstatt deines Vertrauens machen :lol:
Und was machst Du wenn dein Z.B. Radlager unterwegs auf der Autobahn aufgibt ? Dann lässt Du dich vom ADAC schön zu Nissan schleppen und langst richtig tief in die Tasche :twisted: Du hast ja keine Wahl!!!

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 7 Monate her #25 von bb
Noch gut ein Jahr, bevor meine Garantie abläuft und meine Rente beginnt und dann habe ich viel Zeit :mrgreen:
Dann zählt der vom ADAC bezahlte Kurzurlaub oder der Fahrzeugrücktransport unter "We had an adventure" :sensation:

Außerdem: Meine Radlager schaffen garantiert 151000km. Dann ist Nissan eh außen vor :engel:

Bernhard

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Wohnkabine ab 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger XL 2AW 1,5 Cab;
ab 2014: Nissan Navara SE KC

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.259 Sekunden
Powered by Kunena Forum