Topic-icon Frage klimaanlage

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #1 von Loefflea
klimaanlage wurde erstellt von Loefflea
Hoi zämme,

Aufgrund der aktuellen Temperaturen mal ne aktuelle Anfrage welche ich im "Parallelforum" gesehen habe:

Guten Abend Zusammen!
Hat jemand von Euch eine Dachklimaanlage auf eine Nord Star Kabine montiert bzw. nachgerüstet?
Würde mich über ein paar Infos freuen!


Ok, lassen wir doch mal einfach Gewicht und erhöhten Schwerpunkt außer acht, die Problematik ist ja bereits bekannt ...
Also, wer hat eine verbaut und will sich outen, äh ne, berichten? :hmm:

Gruß
Loefflea alias der "Schofför"

mit Hilux XC, und aktuell in Warteposition auf die neue ExKab 7S, (wiederum das erste Original)

mit vormals Nissan Navara D401 KC und darauf ne ExKab 3S. Dem Original!
davor Navara D 22 mit Nordstar Camp 8L, davor VW LT 28 Selbstausbau, davor VW T3 Teilselbstausbau,
davor Fiat Panda, das kleinste Ein-Mann-Womo!
davor Lowe Rucksack, Salewa Zelt, und Coleman Kocher

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #2 von hanshermann
hanshermann antwortete auf klimaanlage
Ich kombiniere jetzt mal:
Den Wunsch nach einer Klimaanlage auf einer Wohnkabine kann eigentlich nur jemand hegen, der im Hochsommer (Sommerferienzeit) in Urlaub fährt. Ein Grund in den Sommerferien zu fahren, sind schulpflichtige Kinder. Wer eins oder mehr hat, benötigt einen Doppelkabiner. Die Kisten sind eh meistens an oder über ihrer Zuladekapazität unterwegs, so dass die Klimaanlage besser ein Traum bleiben sollte.

Hat der Frager dazugeschrieben um welche Kombi es sich handelt?

Schöne Grüsse
Hansi

PS.: ist das jetzt schon zerlabern, oder geht das noch?

Pickup Nissan D23, vorher D40 bei beiden keine Rahmenverstärkung, keine Luftfeder, nur eine schnöde, billige Überarbeitung des Federpaketes, keine Auflastung.
Wohnkabine Nordstar Camp 8L, ohne überflüssigen Schnickschnack.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #3 von Stefan
Stefan antwortete auf klimaanlage
...die Frage war nach Erfahrungen mit einer Dachklimaanlage.
Der Fragesteller sollte sich nicht rechtfertigen, warum er die haben möchte.
Kann er auch nicht direkt, weil es im parallel Forum geschrieben wurde.
Infos zur Kabine stehen im Text oben.
Antwort auf die letzte Frage. Ich denke - ja. :soops:


Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.
Folgende Benutzer bedankten sich: Loefflea, hanshermann, Moon

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #4 von Moon
Moon antwortete auf klimaanlage
@ Hansi: Was genau hast Du an der Ursprungs-Frage nicht verstanden?
Es geht weder um Gewicht oder Schwerpunkt noch um Deine persönliche Meinung dazu- gefragt wurde nur nach Infos! Ja. es ist "zerlabern"

Sorry, aber das musste jetzt mal raus...

Greetz
Moon

Jumper DoKa Pritsche Heavy XL 3.0L D
Folgende Benutzer bedankten sich: Loefflea, hanshermann, tesa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
3 Monate 3 Wochen her #5 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf klimaanlage
Ich denke mal, dass so eine Blechbüchs ganz schön warm werden kann im Sommer.
Und man will im Alter vielleicht etwas mehr Bequemlichkeit.... Das ist mal so meine Vermutung.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #6 von Loefflea
Loefflea antwortete auf klimaanlage
Hallo Holger,
es geht nicht um "eine Blechbüchse" (hier in dem Fall um eine Nordstar)
sondern darum: wer hat, und wie sind seine Erfahrungen!

Gruß
Loefflea alias der "Schofför"

mit Hilux XC, und aktuell in Warteposition auf die neue ExKab 7S, (wiederum das erste Original)

mit vormals Nissan Navara D401 KC und darauf ne ExKab 3S. Dem Original!
davor Navara D 22 mit Nordstar Camp 8L, davor VW LT 28 Selbstausbau, davor VW T3 Teilselbstausbau,
davor Fiat Panda, das kleinste Ein-Mann-Womo!
davor Lowe Rucksack, Salewa Zelt, und Coleman Kocher

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht!
Mehr
3 Monate 3 Wochen her #7 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf klimaanlage
Hallo Dolf ! ich habe keine Nordstar und keine Dachklimaanlage deshalb kann ich leider nicht viel dazu sagen ausser etwas small talken ! :haumichweg: :haumichweg: :haumichweg:

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
3 Monate 3 Wochen her #8 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf klimaanlage
Kann man den Herrn mit der Nordstar Kabine dort nicht mitteilen das er hier sogar Antworten auf seine Fragen bekommt u. er sich hier nur outen sollte.
Dort ist wie Jupp ja schon mitteilte der Smal Talk

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #9 von Loefflea
Loefflea antwortete auf klimaanlage

Loefflea schrieb: Also, wer hat eine verbaut und will sich outen, äh ne, berichten? :hmm:


Oh Leute, bleibt doch einfach mal auf dem Teppich.
Ich habe eine klare Frage gestellt, und es wäre wünschenswert wenn die auch von den Leuten beantwortet würde,
die davon eine Ahnung haben.

Gruß
Loefflea alias der "Schofför"

mit Hilux XC, und aktuell in Warteposition auf die neue ExKab 7S, (wiederum das erste Original)

mit vormals Nissan Navara D401 KC und darauf ne ExKab 3S. Dem Original!
davor Navara D 22 mit Nordstar Camp 8L, davor VW LT 28 Selbstausbau, davor VW T3 Teilselbstausbau,
davor Fiat Panda, das kleinste Ein-Mann-Womo!
davor Lowe Rucksack, Salewa Zelt, und Coleman Kocher
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #10 von hanshermann
hanshermann antwortete auf klimaanlage

Loefflea schrieb:

Loefflea schrieb: Also, wer hat eine verbaut und will sich outen, äh ne, berichten? :hmm:


Ich habe eine klare Frage gestellt, und es wäre wünschenswert wenn die auch von den Leuten beantwortet würde,
die davon eine Ahnung haben.


Ok,
Du hast eine klare Frage gestellt, aber Du hast keine Nordstar und willst Dir keine Klimaanlage auf eine Nordstar bauen, also ist das hier Smalltalk, dann ist ja gut, hab' also nix zerlabert und alle können auf dem Teppich bleiben :sauf:
Ich hoffe ja auch schon die ganze Zeit, dass niemand so fertig ist und etwas dazu sagen kann.

Beruhigte Grüsse
Hansi

Pickup Nissan D23, vorher D40 bei beiden keine Rahmenverstärkung, keine Luftfeder, nur eine schnöde, billige Überarbeitung des Federpaketes, keine Auflastung.
Wohnkabine Nordstar Camp 8L, ohne überflüssigen Schnickschnack.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #11 von Waverunner
Waverunner antwortete auf klimaanlage
Ich habe auch eine Nordstar und natürlich ist mir der Gedanke auch schon einmal durch den Kopf gespukt, eine leichte Freshjet 1100 oder ähnliches nachzurüsten. Mehrgewicht hält sich mit 20 KG in Grenzen - dafür müssen dann halt die Stützen zu Hause bleiben, oder die Freundin weniger Klamotten mitnehmen :lol:

Da wir jedoch viel frei stehen und die Anlage nur während der Fahrt über meinen Inverter betrieben werden könnte, habe ich den Gedanken wieder verworfen.

Wären wir viel auf Campingplätzen unterwegs, why not.

Ich finde das Klima in meiner Nordstarkabine aber auch ohne Airconditioner recht angehnem. Mit ausreichend Fenstern lässt es sich gut querlüften und der elektrische Dachlüfter hilft dabei, die Stauwärme aus dem Innenraum zu ziehen. Wir schlafen auch bei 30Grad+ gut.

Hoffe ich konnte dem Fragensteller damit etwas weiterhelfen..

Gruß
Philipp

Navara V6 DoKa mit Nordstar Eco 200 und Haylie the Aussie
Folgende Benutzer bedankten sich: Loefflea

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #12 von Udo62
Udo62 antwortete auf klimaanlage
Hallo,
das ist jetzt zwar etwas off topic und ich hoffe dafür nicht direkt gesteinigt zu werden.
Die Nachteile sind ja eigentlich bekannt. Vielleicht wäre solche ein "Mini-Klimagerät" (diese Würfel) wie sie zur Zeit überall angeboten werden eine Alternative
leicht ( gefüllt ca 1500 g)
niedriger Stromverbrauch (5-10 Watt)
günstig (15-50 €)
ich denke um die 12-15 m³ etwas zu kühlen sollte es reichen

Gruß Udo

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #13 von BiMobil
BiMobil antwortete auf klimaanlage
Hallo

@ Udo

OffTopic sind wir leider schon lange , da immer wieder die selben Personen
Kommentare abgeben die wie so oft nichts oder kaum was mit dem Thema zu tun haben.


Ich nehm an zu meinst die kleinen Dinger wo du Wasser einfüllst .

Ich hatte so ein Teil , hab ich am 3. Tag entsorgt .
So lange das Wasser kalt ist oder gar gefroren ist ,
ist die kühlere Luft spürbar wenn dich der Luftstrom direkt trifft .
Das Wasser ist aber rel. schnell wieder warm also unbrauchbar z.b. in der Nacht .
Bzw. wo gefrorenes Wasser in dieser Menge her bekommen ??

@ Dölf

Diese Dachklimaanlagen haben meistens die US Kabinen drauf .
Wundert mich das sich keiner der US Fraktion gemeldet hat .
Gewichtsproblem wurde genannt .
Da die einiges an Strom verbrauchen ist ein 230 V Anschluß dringend notwendig ,
dann gibt’s auch brauchbare Kühlung .

Ich hab beim Googeln noch folgendes gefunden
de.banggood.com/12V-24V-Air-Conditioner-...554&cur_warehouse=CN
Dürfte jetzt nicht die Leistung wie die stromfressenden Dachanlagen bringen .
Könnte mir aber vorstellen für die Nacht sollte das schon was bringen .

Bei dem verlinkten Teil seh ich aber keinen Kompressor .
Da ist nur der Verdampfer zu sehen mit dem Anschluß rechts unten für die Kältemittelleitung ??

Wenn da ein Danfoss BD 35 oder BD 50 ausreicht dann kann man den gewichtsoptimiert
vorne , unten in der Kabine anbringen .
Bei einem Verbrauch von 4 – 6 Ah pro Stunde wären das für die Nacht (8h) so um die 40 AH .
Bei einer ausreichend dimensionierten elektr. Anlage könnte das klappen .

Gewicht 7 kg Verdampfer ( ca. € 200.-- ) plus ca. 9 kg der Kompressor ( ca. € 400.--)

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: Loefflea

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
3 Monate 3 Wochen her #14 von Fangorn
Fangorn antwortete auf klimaanlage

Zitat aus Paralleluniversum schrieb: Wenn du im anderen Forum die gleiche Frage stellst, wird wahrscheinlich keiner antworten, der eine Klima hat, aber viele, die dir technische Abhandlungen über Schwerpunkt und Achslasten mit auf den Weg geben.:


Woher wusste der Autor dieser Zeilen das??? :hmm:

Gruß Ulf

P.S. Ich wars nicht.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #15 von HelmiHH
HelmiHH antwortete auf klimaanlage
Habe eine Klimaanlage auf dem Dach, stört meinen PU nicht, außer die Höhe, ich mag sie nicht mehr missen, läuft allerdings nur mit 230/110 Volt, aber Womostellplätze haben ja oft Stromanschlüsse, und zum schnellen runterkühlen bei 30 Grad und mehr reicht es vollkommen :Meinung:

F 250 Bj. 2004 mit einer Lance Squire 5000 von 1998 neben einem T2a Bj.69 und einem Käfer Cabrio Bj.67
Hauptfahrzeug Kawasaki GTR 1400
Folgende Benutzer bedankten sich: Loefflea

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht!
Mehr
3 Monate 3 Wochen her #16 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf klimaanlage
Helmi ist trotzdem :offtopic:
Du hast keine Nordstar obwohl du aus dem Norden kommst!:haumichweg: :haumichweg: :haumichweg:

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #17 von BiMobil
BiMobil antwortete auf klimaanlage
Geht das blöd daher labern schon wieder los ??

Auch wenn du 3 lustige Smilys dahintersetzt ,wird der Beitrag nicht besser

Reißt euch zusammen
Ich erinnere an diesen Beitrag vor ein paar Wochen
www.wohnkabinenforum.de/forum/forum/146559-klartext-es-reicht

wohl schon wieder vergessen ??
Ich nicht

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: Loefflea

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #18 von Waverunner
Waverunner antwortete auf klimaanlage
Ich würde dem Themensteller wie bereits erwähnt zu einer Dometic Freshjet 1100 oder einer Truma Aventa Compact raten.

Ich habe solch eine Anlage mal bei einem Wohnwagen nachgerüstet und das war kein Hexenwerk.

Ob sein Pickup das Mehrgewicht verkraftet, kann uns der Fragensteller wohl nur selbst beantworten.



@Bimobil: Lebt solch ein Forum nicht vom Debattieren? Machmal ergibt sich doch die Lösung aus der Diskussion heraus. Eine vergleichbare Forenstimmung habe ich bislang bei keiner anderen Interessengemeinschaft erlebt. Ist mein persönliches Empfinden..


Gruß Philipp

Navara V6 DoKa mit Nordstar Eco 200 und Haylie the Aussie

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #19 von HelmiHH
HelmiHH antwortete auf klimaanlage
Du hast keine Nordstar obwohl du aus dem Norden kommst!

Aber vielleicht bin ich der Nordstar........:P ,

Alles gut, ich kann das ab

F 250 Bj. 2004 mit einer Lance Squire 5000 von 1998 neben einem T2a Bj.69 und einem Käfer Cabrio Bj.67
Hauptfahrzeug Kawasaki GTR 1400

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #20 von Niepser
Niepser antwortete auf klimaanlage
Da wir noch keine Erfahrungen bezüglich Wärme haben, hatte ich auch schon mal recherchiert , weiß allerdings nicht ob es eine alternative wäre.
www.campingwagner.de/product_info.php/in...Holiday-III-12V.html

Gruß Frank

Gruß Frank

Isuzu D-Max, Bj. 2015, Doka, mit Selbstbaukabine.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.611 Sekunden
Powered by Kunena Forum