Topic-icon Frage Nissan navara Federung

Mehr
2 Monate 4 Wochen her #21 von Merens
Merens antwortete auf Nissan navara Federung
Hinten ganz weich und schwammig würde gerne ein Video schicken bekomme es aber leider nicht hin

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 4 Wochen her #22 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Nissan navara Federung

Maddoc schrieb: Ich persönlich würde wetten, daß es nicht an den Federn, sondern am Hebelarm der Kabine liegt.


Jein , dann müßten unsere Kabinenfahrer die nochmal 400 kg mehr auf der HA haben ein unfahrbares Gefährt haben ??

Die Volluftfeder kann an der Gewichtsverteilung nichts ändern .
Die hält die Fuhre immer auf dem gleich hohen Level , nicht mehr nicht weniger .

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 4 Wochen her #23 von Merens
Merens antwortete auf Nissan navara Federung
Ein oder zweikreis kann ich nicht sagen

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 4 Wochen her - 2 Monate 4 Wochen her #24 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Nissan navara Federung

Merens schrieb: Hinten ganz weich und schwammig


Ich glaub ich kanns mir vorstellen .
Ich hab mal 900 kg Erde geladen plus 3 Personen
gesamt 3,2 t
wär nicht lustig dauerhaft so zu fahren , weich und schwammig.

Ein oder Zweikreis wär aber wichtig .
Bei Einkreis wird bei Kurvenfahrt der kurvenäußere Balg zum Teil entleert und alles in den kurveninneren Balg gepumpt .
Eine Stabilisierung findet so nicht satt ,ganz im Gegenteil.

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Letzte Änderung: 2 Monate 4 Wochen her von BiMobil.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
2 Monate 4 Wochen her #25 von Maddoc
Maddoc antwortete auf Nissan navara Federung

Merens schrieb: Hinten ganz weich und schwammig würde gerne ein Video schicken bekomme es aber leider nicht hin


Youtube hochladen und link versenden

Gruß Marc


2016er Isuzu D-Max SpaceCab mit Automatik
diverse kleinere Umbauten
Fernwehmobil, reisefertig mit Frau und Hund deutlich unter 3000 Kilo.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 4 Wochen her #26 von Merens
Merens antwortete auf Nissan navara Federung
Es ist zum verzweifeln... ist denn die vollluftfeder stabiler bzw härter? Wäre evtl dämpfer und stabilsator robuster wei es zur Seite auch sehr instabil ist...

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
2 Monate 4 Wochen her #27 von Maddoc
Maddoc antwortete auf Nissan navara Federung

BiMobil schrieb:

Merens schrieb: Hinten ganz weich und schwammig


Ich glaub ich kanns mir vorstellen .
Ich hab mal 900 kg Erde geladen plus 3 Personen
gesamt 3,2 t
wär nicht lustig dauerhaft so zu fahren , weich und schwammig


Zu wenig Gewicht vorne!

Gruß Marc


2016er Isuzu D-Max SpaceCab mit Automatik
diverse kleinere Umbauten
Fernwehmobil, reisefertig mit Frau und Hund deutlich unter 3000 Kilo.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 4 Wochen her #28 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Nissan navara Federung

Merens schrieb: Es ist zum verzweifeln... ist denn die vollluftfeder stabiler bzw härter? Wäre evtl dämpfer und stabilsator robuster wei es zur Seite auch sehr instabil ist...


Hm , kann dir hier vermutlich keiner beantworten da meines Wissens noch nicht verbaut .

Die Wohnmobilfahrer die auf Sprinter 4x4 eine Kabine drauf haben reklamieren ähnliche Probleme .
Die meisten bauen Spezialdämpfer von www.marquartstossdaempfer.de/stossdaempfer-wohnmobile ein und sind dann happy.

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: Merens

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
2 Monate 4 Wochen her #29 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Nissan navara Federung
Ich glaube nicht, dass eine Volluftfeder dein Problem löst. Vielleicht kann man die vorhandenen mechanischen Federn hinten durch härtere ersetzen.
Und wie schon geschrieben wurde, Vorderachslast mal bestimmen. Ich wette der hat vorne zu wenig im Verhältnis zu hinten, das sieht mir auf dem Bild auch so aus. Dann hilft nur die Stoßstange vorne mit Blei auszugießen :-)

Meine Meinung: Du hast das falsche Auto für die Aufgabe, leider. Bei dir ist wahrscheinlich das schwere Zeug wie Amboß, Schraubstock usw ganz hinten, damit du vernünftig arbeiten kannst. Bei Wohnkabinen ist (hoffentlich) das meiste Gewicht vorne in der Kabine und hinten ist viel umbaute Luft. Das macht eine ganz andere Gewichtsverteilung.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 4 Wochen her #30 von Merens
Merens antwortete auf Nissan navara Federung
Ja leider hast du da absolut recht. Ich weiss auch im Nachhinein das die Verteilung falsch ist .Es gibt einige hufschmiede und die haben das gleiche Konzept wie ich. Muss da mal recherchieren. Jetzt ist es so das ich mit der gewichtsverteilung leben muss .ich kann aus Platzgründen auf den reiterhöfen nur von hinten dauerhaft beim arbeiten die Klappe öffnen . Neulich ist ein Pferd fast dagegen gedonnert. Wie viele schon vermuten bekomme ich keine Lösung für das Problem . Ich muss jetzt einfach versuchen das beste daraus zu machen. Danke für eure hilfe

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 4 Wochen her #31 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Nissan navara Federung

holger4x4 schrieb: I das meiste Gewicht vorne in der Kabine und hinten ist viel umbaute Luft. Das macht eine ganz andere Gewichtsverteilung.


Ja ,Holger ,bei dir ist das so .
Bei allen anderen Kabinen ist es genau anders rum .
Nicht umsonst fahren alle mit 2,0 - 2,3 t an der HA rum
Und da ist Marcel mit unter 1,8 t weit entfernt .
Kann mir nicht vorstellen das der neue Navara DoKa so schwächlich ist .


Merens schrieb: Wie viele schon vermuten bekomme ich keine Lösung für das Problem . Ich muss jetzt einfach versuchen das beste daraus zu machen. Danke für eure hilfe


Gib nicht schon vorzeitig auf .

Das Gewicht wirst du wohl nicht ändern können .
An der Gewichtsverteilung vermutlich auch nur sehr wenig .

Haben die stärkeren MAD Federn und die Luftfeder überhaupt was gebracht , oder war das verbranntes Geld .

Mach dich schlau ob Ein oder Zweikreis Luftfeder eingebaut ist .
Wenn Einkreis dann auf Zweikreis umrüsten , kostet nicht viel.

Ruf mal bei dem Stoßdämpfer Link an , vielleicht hat der eine Lösung .

Und wiege mal die Vorderachse .

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 4 Wochen her #32 von Merens
Merens antwortete auf Nissan navara Federung
Das sagt der Hersteller des kofferaufbau auch. Er hat Erfahrung er hat schon dem 10ten Koffer gemacht und hatte nie Probleme. Ich versuche das mit der luftfeder rauszufinden.Goldschmitt hat mir per E-Mail zugesagt das wenn ich ihr Produkt verbaue sprich feder und zusatzluftfederung erreiche ich eine verBesserung. Aber das ist natürlich auch unsicher . Ich habe mir den ausbau in ruhe angeschaut das Gewicht ist relativ gleichmässig verteilt ich brauche die hintere hälfte zum beladen sonst bekomme ich nicht alles unter. Die federung ist bei dem Fahrzeug ein schwachpunkt sonst hätte nissan die zusatzluftfeder nicht bezahlt.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
2 Monate 3 Wochen her #33 von manfred65
manfred65 antwortete auf Nissan navara Federung
sorry, war ein paar Tage Offline....

Ich würde trotzdem mal bei Roadmaster anfragen ob das ohne Luft zu Regeln ist.

@ Fangorn: Die haben meines Wissens für den Navara Doka auch eine Lösung für die Schraubenfedern.

Ob das allerdings mehr bringt als eine Luftfeder wage ich auch zu bezweifeln. Den Angriffspunkt der Feder dürfte das kaum verändern und das Problem kommt eben von der Gewichtsverteilung.
Das Auto braucht Gewicht auf der Vorderachse. Wie wäre es mit einer schweren Windenstoßstange ? Kannst ja an Stelle der teuren Winde vielleicht auch nur ein Zusatzgewicht verbauen. Aber auch mit Winde kostet das nicht mehr als die Volluftfeder. Die halte ich übrigens für Geldverschwendung. Ändert nix an der Gewichtsverteilung.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #34 von Merens
Merens antwortete auf Nissan navara Federung
Das mit der stosstange habe ich mir auch schon überlegt. Was wird so ein wohl wiegen? Mit roadmaster habe ich telefoniert er hat einen verstärkten stabilisator und andere Dämpfer. Klingt auch interessant. Mit storkan habe ich auch wegen der vollluftfeder telefoniert der hat mir noch zu einer rahmenverstärkung für 2200Euro geraten. Das finde ich übertrieben er sagt sie hätten einen Fall mit einer großen wohnkabine dem ist die achse gebrochen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
2 Monate 3 Wochen her #35 von manfred65
manfred65 antwortete auf Nissan navara Federung
Gegenfrage: Was soll eine Rahmenverstärkung wenn die Achse bricht ? :shock:
Wobei ich bei dem Auto mit dieser Belastung durchaus auf Storkans Seite bin was die Rahmenverstärkung angeht.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #36 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Nissan navara Federung
@ Marcel

Ich hab jetzt ein kleines Problem .

Entweder hast du was falsch verstanden oder falsch wieder gegeben.
Oder Storkan will nur was verkaufen .

Was hat ein Achsenbruch mit einer Rahmenverstärkung zu tun ??

Wir sind uns hier ziemlich einig das eine Volluftfeder dein Problem nicht lösen wird .
Wenn deine Angaben stimmen mit 65 kg unter der zul. Achslast hinten und 650 kg Koffergewicht ,
dann bist du bei keinen Gewichten über dem Limit , somit ist eine Rahmenverstärkung auch rausgeschmissenes Geld.

Stärkerer Stabi könnte was bringen .
Stärkere Dämpfer auch , aber nicht das übliche Zeug , sondern wirklich für das Gewicht gebaute Dämpfer .

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #37 von Merens
Merens antwortete auf Nissan navara Federung
Ohne storkan da etwas zu unterstellen aber ich hatte ich auch das Gefühl das er mir da etwas verkaufen möchte . Also das müsste ein Rahmen aushalten ich fahre ja auch kein offroad.ausserdem habe ich auch keinen geldscheisser. Auflastung brauche ich nicht dafür bräuchte ich auch noch stabilere Felgen! Mich kotzt das immer mehr an. Habe heute einen hufschmiede Kollege mit einem Ford Ranger getroffen der hat keinerlei Probleme sogar mit orginal Feder

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #38 von Merens
Merens antwortete auf Nissan navara Federung
Sorry meinte natürlich rahmenbruch

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her - 2 Monate 3 Wochen her #39 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Nissan navara Federung
und was haben dein Hufschmied Kollege bzw. die anderen 10 lt. deinem Kofferbauer für einen Pickup
Doppelkabine oder 1,5 er Kabine ?

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Letzte Änderung: 2 Monate 3 Wochen her von BiMobil.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #40 von Merens
Merens antwortete auf Nissan navara Federung
Die meisten doppelkabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.141 Sekunden
Powered by Kunena Forum