Topic-icon Frage schwenkbarer Fahrradträger für Anhängerkupplung bei Heckeinstieg

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #1 von Zschorn
Hallo
ich habe eine Nordstar Kabine und der Hersteller verlangt einen Wucherpreis für den Originalfahrradträger.
Ich habe eine Verlängerung der Anhängerkupplung und nutze derzeit meinen normalen Träger. Es geht mit aber auf die Nerven immer den Träger zu demontieren um den Heckeinstieg der Kabine nutzen zu können.
Hat jemand eine Idee oder Adresse für einen schwenkbaren Fahrradträger der nicht an der Kabine montiert werden muss!
LG
Roland

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
2 Wochen 5 Tage her #2 von holger4x4
Ja, es gibt sowas für die AHK von Thule Australien. Hier wird der nicht angeboten.
Der Mick / Zobeline hatten mal so ein Teil.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her - 2 Wochen 5 Tage her #3 von Jens Heidrich
So so, einen Wucherpreis also. :wink:

Ich freue mich natürlich von ganzem Herzen, wenn Du mir eine Bezugsquelle nennen kannst, die diesen Träger für einen deutlich günstigeren Preis in dieser hohen Qualität fertigt.

Außerdem ist der drehbare Fahrradträger für gutes Geld bei einem Statiker hinsichtlich der Lasten berechnet worden. Die vielen Stunden Gehirnschmalz für die Planung und Ausführung, sowie die zahlreichen Muster, die im Zuge der Entwicklung entstanden sind und nicht verkauft wurden, erlaubt sich der Hersteller ebenso in den Preis einfließen zu lassen.

Natürlich kann man sich auch selber einen Fahrradträger bauen. Aluhaut hat an seiner Nordstar einen tollen Träger realisiert.Dieser is wirklich gut. Ich habe aber auch genug Träger gesehen, die nach einiger Zeit wegen ihrer Aufhängung für massive Schäden an der Kabine gesorgt haben.

Einen Träger mit zwei Rädern in voller Fahrt auf der Autobahn zu verlieren stelle ich mir als sehr unangenehm vor, insbesondere wenn Personenschaden entsteht. Das ist mir vom Nordstar Träger definitiv noch nicht zu Ohren gekommen.

Lieben Gruß,

Jens (alias "Der Hersteller") :wink:

:top:

"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen." David Bowie (1947-2016)


Jens Heidrich ist Generalimporteur für Wohnkabinen der Marke Four Wheel Campers und Markeninhaber von Nordstar und Camp-Crown Wohnkabinen.
Letzte Änderung: 2 Wochen 5 Tage her von Jens Heidrich.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
2 Wochen 5 Tage her #4 von Bearded-Colliefan
Naja, das fast zehnfache für einen Träger zu verlangen ist schon ordentlich. Zumindest bei Tischer so für den Heckträger. Der Hauptträger bei denen ist nämlich der Fiamma Carrybike UL. Der wird im Netz von anderen Händlern für unter 200,- verkauft. Also schon mit einen satten Gewinn! Jetzt nur für ein paar zusätzliche Verstärkungen im Sandwich u. ein paar Aluleisten außerhalb u. nicht zu vergessen euren wertvollen Hirnschmalz gleich 1000.- mehr zu verlangen.... ..Aber klar, Ihr Händler wollt ja auch nicht schlecht Leben. Und allein an den Verkauf einer Kabine könnt ihr ja nicht Leben, da zahlt ihr ja quasi schon fast drauf nich war ;-)) . Aber sei’s drum , ist ja kein kommerzielles Forum sondern hier hilft sich privat an privat ! Das da solche Fragen kommen wie diese, ist vollkommen legitim u. normal hier.
Also sei doch bitte den Fragesteller nicht böse. Diesen „einen „ nicht Gewinn in deine Tasche wirst du wohl verkraften oder !
Aber vermutlich wolltest du nur vor den bösen Folgeschäden warnen?!
Danke wieder mal für deine geschäftstüchtige Art !
Und per PN mich anschreiben brauchste jetzt nicht noch mal...
Wie schon geschrieben habe ich nix persönliches gegen dich ! Nur die Art u. Weise wie du versuchst Geschäft zu machen. Auch wenn das von den meisten hier toleriert wird werde ich ab u. an was dazu schreiben. Ich sehe das halt anders !
Also nix für ungut.

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her - 2 Wochen 5 Tage her #5 von Jens Heidrich
Beim drehbaren Nordstar Heckfahrradträger sind lediglich die beiden Fahrradschienen und Teile der zwei Fahrradhaltearme Großserienteile. Der Rest ist eine Kleinserienfertigung komplett aus Edelstahl. Ich denke hier im Video wird das ersichtlich



Ich bin dem Fragesteller keineswegs böse, deswegen habe ich ein freundliches Zwinkern hinter meine Ausführungen gesetzt. Die Frage ist ja durchaus legitim und auch verständlich. Wir haben gerade einen Fahrradträger für die AHK geuscht, und da klaffen die Preise auch deutlich auseinander. Die Baumarktlösung für 150,-- oder die abklappbare Thule Version in zusammenfaltbar für 500,-- Euro.

Letztere fand ich wirklich klasse, habe aber aus Kostengründen (wir benutzen den nur drei bis fünf Mal im Jahr) auf die Baumarktlösung gesetzt. War nicht klug, denn nun liegt das sperrige Teile bei mir in der Halle rum. Meine Empfehlung für eine AHK Träger ist daher der von Thule zum zusammenklappen. Der ist bei Nichtgebrauch gut zu verstauen und bildet keine böse Stolperfalle.

@Bearded: So, nun muss ich aber los und mich nochmal mit meinem Hut in die Fußgängerzone setzen, damit der Teller heute Abend nicht wieder leer bleibt. :wink:

Lieben Gruß,

Jens

"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen." David Bowie (1947-2016)


Jens Heidrich ist Generalimporteur für Wohnkabinen der Marke Four Wheel Campers und Markeninhaber von Nordstar und Camp-Crown Wohnkabinen.
Letzte Änderung: 2 Wochen 5 Tage her von Jens Heidrich.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #6 von suzali
Ich habe weder eine Nordstar noch eine Tischer und will mir auch keinen Fahrradträger kaufen :wink: , aber bei dieser Diskusion interessiert mich doch mal wirklich, was der original Nordstar Fahrradträger nun kostet :shock:
@Jens: Vielleicht kannst du bitte den UVP nennen, spart allen anderen Interessierten langes Suchen im Web. Danke!

Gruß von kurz unterm Polarkreis
Ali

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her - 2 Wochen 5 Tage her #7 von Jens Heidrich
Hallo Ali,

der drehbare Nordstar Fahrradträger kostet 895,-- Euro inkl. MwSt. und Montage bei einer Nordstar Neukabine.

Als Nachrüstungsteil liegt der Träger ebenfalls bei 895,-- Euro, dann kommt die Montage (ca. 1,5 Stunden) und Kleinmaterial dazu.

Bei einer Neukabine subventionieren wir den Träger in der Tat, damit der Preis nicht nach oben weg läuft. Das machen wir, um genau so eine "Wucher Diskussion" zu vermeiden. Das Teil ist halt auch für uns im EK richtig teuer. Meine Frage hinsichtlich des günstiger Bekommens war grundsätzlich ernst gemeint.

Für NICHT Nordstar Kabinen ist der Träger NICHT erhältlich, da wir dazu keine Prüfung haben. Auch lehnen wir einen Verkauf ohne Montage aus haftungsrechtlichen Gründen ab.

Lieben Gruß,

Jens

"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen." David Bowie (1947-2016)


Jens Heidrich ist Generalimporteur für Wohnkabinen der Marke Four Wheel Campers und Markeninhaber von Nordstar und Camp-Crown Wohnkabinen.
Letzte Änderung: 2 Wochen 5 Tage her von Jens Heidrich.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 4 Tage her - 2 Wochen 4 Tage her #8 von suzali
Danke Jens,
das bringt etwas Licht in die Diskussion.
Ich finde, das ist zwar eine Menge Geld, aber in Relation zu anderen Zubehörteilen (bei Fahrzeugen aller Art) und angesichts der gebotenen Qualität und Funktionalität durchaus angemessen (und zum Glück nicht das 10 fache von...)
LG Ali

Gruß von kurz unterm Polarkreis
Ali
Letzte Änderung: 2 Wochen 4 Tage her von suzali.
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 4 Tage her #9 von Aluhaut

Jens Heidrich schrieb: Aluhaut hat an seiner Nordstar einen tollen Träger realisiert.Dieser is wirklich gut.


Danke für die Blumen :mrgreen:
Allerdings hatte ich vorher den originalen Nordstarträger dran, den ich nach drei Jahren (war aber nicht durchgehend montiert) von der Kabine geflext habe, weil er nicht mehr zu demontieren war :oops: . Aber den Großteil des Trägers habe ich in meine eigene Konstruktion integriert.

Grundsätzlich finde ich es übrigens gut, wenn sich Hersteller oder Vertriebler bei Kritik auch hier äußern. Macht ja bekanntlich nicht jeder, kannste Tischer fragen :ironie:

Grüße,
Uli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • juppmacantoni
  • juppmacantonis Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
2 Wochen 4 Tage her #10 von juppmacantoni

Zschorn schrieb: Hallo
ich habe eine Nordstar Kabine und der Hersteller verlangt einen Wucherpreis für den Originalfahrradträger.
Ich habe eine Verlängerung der Anhängerkupplung und nutze derzeit meinen normalen Träger. Es geht mit aber auf die Nerven immer den Träger zu demontieren um den Heckeinstieg der Kabine nutzen zu können.
Hat jemand eine Idee oder Adresse für einen schwenkbaren Fahrradträger der nicht an der Kabine montiert werden muss!
LG
Roland

Das Fettgedruckte war die Frage des Users !!!!!!!!!!!
Normalerweise sollte ich alle Beiträge bis auf den von Holger löschen da sie nicht zum Thema antworten

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 4 Tage her #11 von suzali

juppmacantoni schrieb:

Zschorn schrieb: Hallo
ich habe eine Nordstar Kabine und der Hersteller verlangt einen Wucherpreis für den Originalfahrradträger.
Ich habe eine Verlängerung der Anhängerkupplung und nutze derzeit meinen normalen Träger. Es geht mit aber auf die Nerven immer den Träger zu demontieren um den Heckeinstieg der Kabine nutzen zu können.
Hat jemand eine Idee oder Adresse für einen schwenkbaren Fahrradträger der nicht an der Kabine montiert werden muss!
LG
Roland

Das Fettgedruckte war die Frage des Users !!!!!!!!!!!
Normalerweise sollte ich alle Beiträge bis auf den von Holger löschen da sie nicht zum Thema antworten


Wenn es so ist - und da hast du natürlich Recht - dann musst du das tun!
Ich denke aber, wir schreiben hier nicht am WoKaWiki und gönnen uns die Freiheit auch mal quer zu denken und kreuz zu sabbeln.:Meinung:

Gruß von kurz unterm Polarkreis
Ali

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 4 Tage her #12 von Tangente

juppmacantoni schrieb:

Zschorn schrieb: Hallo
ich habe eine Nordstar Kabine und der Hersteller verlangt einen Wucherpreis für den Originalfahrradträger.
Ich habe eine Verlängerung der Anhängerkupplung und nutze derzeit meinen normalen Träger. Es geht mit aber auf die Nerven immer den Träger zu demontieren um den Heckeinstieg der Kabine nutzen zu können.
Hat jemand eine Idee oder Adresse für einen schwenkbaren Fahrradträger der nicht an der Kabine montiert werden muss!
LG
Roland

Das Fettgedruckte war die Frage des Users !!!!!!!!!!!
Normalerweise sollte ich alle Beiträge bis auf den von Holger löschen da sie nicht zum Thema antworten


Lieber Jupp!
Gestatte, dass ich Deine Meldung kommentiere.

Es ist sicher gut UND wichtig, dass Moderatoren darauf achten, dass ein Thema nicht sinnlos zerfasert wird. Danke für die Arbeit.
In diesem Fall hat aber Roland auch den als sehr hoch empfundenen Preis in der Meldung gehabt.
Und da war es für mich als Leser schon interessant, zu erfahren, um was für einen Träger geht es da, wie schaut das Ding eigentlich aus und (nach Frage von Ali) um welchen Preis handelt es sich in dieser Diskussion. Habe ich daher nicht unbedingt als Zerreden empfunden.
Nix für ungut.
Grüße Gerhard

Camp compact 2004 + D Max 1 1/2 # PU seit 1998, Kabine seit 1999 # 46 Länder - 4 Kontinente (nicht nur mit Kabine)
Folgende Benutzer bedankten sich: suzali

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 4 Tage her #13 von Tangente
Hab nur einmal abgeschickt - ???

Camp compact 2004 + D Max 1 1/2 # PU seit 1998, Kabine seit 1999 # 46 Länder - 4 Kontinente (nicht nur mit Kabine)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 4 Tage her #14 von NissanHusky
Hallo Uli,

Jens Heidrich schrieb: Aluhaut hat an seiner Nordstar einen tollen Träger realisiert.Dieser is wirklich gut.

kann man Deine Konstruktion irgendwo sehen? Finde keinen Beitrag.
Bei Bimobil gibt es auch einen Fahrradträger schwenkbar (bei Heckklappe, der Drehpunkt ist da anders). Kostete in der Preisliste 2016 allerdings auch 1055,-€
Sonderkonstruktion hat ihren Preis.
Joe

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • juppmacantoni
  • juppmacantonis Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
2 Wochen 4 Tage her #15 von juppmacantoni
Genau das ist es was wir doch alle vermeiden wollen!
Der Fredersteller freut sich über die vielen Antworten nach denen er nicht gefragt hat!
Jeder kann doch einen eigenen Fred aufmachen!
Der Beitrag lautet Schwenkbarer Fahrradträger für Anhängerkupplung bei Heckeinstieg

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 4 Tage her #16 von Stefan
....denkt aber daran, das der Träger auf der AHK den hinteren Böschungswinkel so dermaßen einschränkt, dass man nicht mal irgendwo "runter an den Fluß" etc. fahren kann.
Höher ist besser.


Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 4 Tage her #17 von Aluhaut

NissanHusky schrieb: Hallo Uli,

Jens Heidrich schrieb: Aluhaut hat an seiner Nordstar einen tollen Träger realisiert.Dieser is wirklich gut.

kann man Deine Konstruktion irgendwo sehen? Finde keinen Beitrag.


Musste ich auch erstmal suchen:
Fahrradträger

Grüße,
Uli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: NissanHusky

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 4 Tage her #18 von BiMobil
Lest ihr auch manchmal die Frage ???

Roland ist der Nordstar- Träger zu teuer.
Nicht mehr nicht weniger.

Er hat eine verlängerte AHK bereits verbaut .
Da dran, besser da drauf soll ein schwenkbarer Träger.

Wenn die Achslast und die Abmessungen das hergeben dann ist nur eine Antwort sinnvoll.

Und warum Jens sich so aufregt ist mir ein Rätsel ?
Da wird ein Träger an der Kabinenwand ( um den es nie ging ) mit einem Träger auf der AHK verglichen.

Ach ja noch was
Ich hatte vor Monaten gebeten Vollzitate so weit wie möglich zu unterlassen .

Also haltet euch dran .
Das liest eh kein Mensch

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4juppmacantoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.259 Sekunden
Powered by Kunena Forum