Topic-icon Frage Nordstar und Gasversorgung in Island

Mehr
6 Monate 1 Woche her #41 von Markus1975
Markus1975 antwortete auf Nordstar und Gasversorgung in Island
Na dann ist das ganze ja kein Thema :)
Solange es "nur" am Geld liegt findet sich eien lösung... :)

Viele Grüße
Markus

Ford Ranger 3,2d Autom.
Nordstar 8S SE

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Navara DoKa V6 mit Tischer 200 Box
Mehr
6 Monate 1 Woche her #42 von Fangorn
Fangorn antwortete auf Nordstar und Gasversorgung in Island
Ist jetzt nur ne Vermutung aber die leere Flasche wiegt immer sowas um die 6Kg.

Vieleicht gehen die Isländer nicht vom Füllgewicht sondern vom Tara aus.

Gruß Ulf


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Navara DoKa V6 mit Tischer 200 Box
Mehr
6 Monate 1 Woche her #43 von Fangorn
Fangorn antwortete auf Nordstar und Gasversorgung in Island
Wir können das ja morgen mal bei ner zünftigen Hopfenkaltschale diskutieren. :D :dafuer:

Gruß Ulf


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
6 Monate 1 Woche her #44 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Nordstar und Gasversorgung in Island
Ulf es sind ja Deutsche Gasflaschen und sie stammen aus Wohnmobil und Wohnwagenkäufen und sind desshalb oft älter aber sie kriegen ja neue dafür beim Tausch ! Die genauen Adressen hat Olli ja irgendwo gepostet !

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #45 von Lotusianer
Lotusianer antwortete auf Nordstar und Gasversorgung in Island
Wir sind jetzt seit 15 Tagen auf Island und haben so ziemlich genau die gleichen Gassparmassnahmen wie Norbert in seinem Schottland-Bericht genutzt - ohne das wir das Gefühl hatten, uns einschränken zu müssen. Gestern beispielsweise Tortilla aus dem Omnia, heute Brot im Omnia gebacken :mrgreen: Der Cadac läuft nicht über den Aussengasnschluss, sondern über eine kleine Kartusche. Kaffeewasser und Heizen (ecomat) bevorzugt elektrisch. Die erste 5kg-Flasche ist noch fast halbvoll!

Nordstar Eco 200A auf Isuzu D-MAX 2.5 Space-Cab

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
6 Monate 1 Woche her #46 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Nordstar und Gasversorgung in Island
Gassparmassnahmen sind ja super aber wir würden auch gern mal von einem Islandfahrer hören wie der Flaschentausch in Akureri oder Reykjavik klappt ! Ein Korsikafahrer hat ja zumindest bestätigt das es dort klappt !

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Wochen her #47 von Markus1975
Markus1975 antwortete auf Nordstar und Gasversorgung in Island
Hallo zusammen,

den Laden in Akureyri gibt es tatsächlich :)
Ásgeir erinnert sich auf die Mail, lerdings gibt es dort aktuell keine deutschen Gasflaschen - weder die 11 kg noch die 5 kg Flaschen.

Da wird noch eine Flasche haben, werden wir (sofern verfügbar) zum Heizen den Strom am CP nehmen.

Viele Grüße
Markus

Ford Ranger 3,2d Autom.
Nordstar 8S SE

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Wochen her #48 von Lotusianer
Lotusianer antwortete auf Nordstar und Gasversorgung in Island
Aktuell scheinen nirgendwo deutsche Flaschen verfügbar zu sein. Wir haben in zwei Monaten in Island nicht mal EINE 5 kg Flasche leer bekommen. Wenn der Kühlschrank über Strom läuft und man die Kabinentemperatur nicht auf 24 Grad hält, kann ich mir kaum vorstellen, das 2 x 5 kg nicht reichen. Herzliche Grüße Thomad

Nordstar Eco 200A auf Isuzu D-MAX 2.5 Space-Cab

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Wochen her #49 von Fump
Kann ich bestätigen, wir sind gerade zurück.... unser Fahrzeug noch da.... Akureyri hatte geschlossen....(Sonntag) wir wurden aber darauf hingewiesen das es schlecht aussieht. Reykjavik sollen keine Flaschen mehr sein.

Wir sind 3,5 Wochen mit einer Flasche gut hingekommen. Dank Level Control hatten wir das auch immer gut im Blick ;)

Grüße aus dem Ländle

Ralf

Nordstar 8,5C (2013) auf einem Dodge Ram Sport (2010) mit Airlift

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
3 Monate 3 Wochen her #50 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Nordstar und Gasversorgung in Island
Danke das ihr drüber berichtet, aber irgendwie sollten die Flaschen ja nicht weniger werden wenn sie nur getauscht werden!
Aber irgendwie läßt der Island Boom nicht nach obwohl alles nicht besser geworden ist !

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.237 Sekunden
Powered by Kunena Forum