Topic-icon Frage Neue Reifen - Tipps

Mehr
11 Jahre 9 Monate her #1 von finix
Neue Reifen - Tipps wurde erstellt von finix
Es gab sicher schon zahllose Tips zu Reifen...
Trotzdem meine Frage neu in einem fred...
könnt ihr mir Reifen empfehlen :?: ...meine Bridgestone Dueler hab ich nun 70 000 km lange gequält und noch einen Winter will ich nicht mehr mit ihnen durchkämpfen...
245/70/16 möglichst Ganzjahresreifen
Preferiert von mir dzt: General Grabber, Cooper Discoverer...natürlich ist der Preis auch ein Kriterium...

Der Dueler ist auf der Strasse sicher nicht schlecht und langlebig. Im Gelände schlecht und im Winter fast gefährlich...meine Meinung...

Freue mich schon auf eure Meinungen...

Isuzu D-max, Geocamper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 9 Monate her #2 von tipetoda
tipetoda antwortete auf Aw: Neue Reifen - Tipps
Hallo finix,

ich habe die Woche die Pirelli Scorpion Winterreifen montiert. Ich glaube wenn man im Winter viel fährt sind die einfach besser. :Meinung:
Sonst habe ich BF Goodrich AT zum reisen.
Grüsse

Tibor

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 9 Monate her #3 von 111Dark
111Dark antwortete auf Aw: Neue Reifen - Tipps
die scorpions sind genial!

im gelände nutze ich at2

[img size=150px]www.wohnkabinen-magazin.de/images/karte/111Dark.png[/img]

Wenn ich die Augen zumache und träume, steht jedes mal meine fertige Geocamper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
11 Jahre 9 Monate her - 11 Jahre 9 Monate her #4 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Aw: Neue Reifen - Tipps
In den Tests schneidet der hier auch ganz gut ab...DynaPro ATM
www.hankooktire-eu.com/de/reifen/tire-pr...tml?aoetirepresenter[offset]=0&aoetirepresenter[tire]=28&aoetirepresenter[back]=215&cHash=8ca421853827e5d26580b2c4e5d83fa4
Ich habe auf den letzten Treffen einige nach ihrer Reifenwahl gefragt.
Und ich hörte immer wieder das der BF Goodrich AT der General Grabber und der Cooper in der Reihenfolge sehr gut sein sollen.
Ich habe mich aber mal für den obigen entschieden...und in Test hat der ja auch ganz gut abgeschnitten...
Was ich von den Hankook jetzt schon sagen kann das er sehr laufruhig ist. ( weiche Mischung=Abrieb?)
:grin:

Von 2009-2017 Navara (V6) Double Cab & Tischer Box 240 ca. 200 tkm mit Schneckenhaus.
Seit 2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240 = 130tkm bis dato....
& Wohnmobil Dethleffs Alpa
Letzte Änderung: 11 Jahre 9 Monate her von Bearded-Colliefan.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 9 Monate her #5 von finix
finix antwortete auf Aw: Neue Reifen - Tipps

tipetoda schrieb: Hallo finix,

ich habe die Woche die Pirelli Scorpion Winterreifen montiert. Ich glaube wenn man im Winter viel fährt sind die einfach besser. :Meinung:
Sonst habe ich BF Goodrich AT zum reisen.
Grüsse

Tibor


meinst du den Pirelli Scorpion ATR? Mit der M+S Markierung?

Isuzu D-max, Geocamper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 9 Monate her #6 von finix
finix antwortete auf Aw: Neue Reifen - Tipps

111Dark schrieb: die scorpions sind genial!

im gelände nutze ich at2


Meinst du den General Grabber AT2? Der wäre ja auch mit M+S Markierung, würdest du den im Winter nicht nehmen...ich weiß schon WR ist besser...

Isuzu D-max, Geocamper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 9 Monate her #7 von 111Dark
111Dark antwortete auf Aw: Neue Reifen - Tipps
nein die pirelli snow scorpion

[img size=150px]www.wohnkabinen-magazin.de/images/karte/111Dark.png[/img]

Wenn ich die Augen zumache und träume, steht jedes mal meine fertige Geocamper
Folgende Benutzer bedankten sich: finix

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 9 Monate her #8 von Mr_Proper
Mr_Proper antwortete auf Aw: Neue Reifen - Tipps

finix schrieb:

111Dark schrieb: die scorpions sind genial!

im gelände nutze ich at2


Meinst du den General Grabber AT2? Der wäre ja auch mit M+S Markierung, würdest du den im Winter nicht nehmen...ich weiß schon WR ist besser...


Ich weiß, ich wiederhole mich, aber der General Grabber AT2 war super im Winter. Auf manchen Reifengrößen hat er auch das Schneeflockensymbol.
Würde ich jederzeit wieder kaufen, wenn es ihn in meiner Größe geben würde ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich: finix

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 9 Monate her #9 von 815er
815er antwortete auf Aw: Neue Reifen - Tipps

Mr_Proper schrieb: Ich weiß, ich wiederhole mich, aber der General Grabber AT2 war super im Winter. Auf manchen Reifengrößen hat er auch das Schneeflockensymbol.


Genau so sehe ich es auch. Bei uns hat es im Winter oft richtig Schnee und die AT2 auf dem Syncro waren einfach genial :Meinung:

...und Spaß machen sie auch bei nicht ganz so viel Schnee:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Viele Grüße

Armin



Folgende Benutzer bedankten sich: finix

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 9 Monate her #10 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Aw: Neue Reifen - Tipps

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 9 Monate her #11 von finix
finix antwortete auf Aw: Neue Reifen - Tipps
Am meisten Positives (als "Universalreifen") höre ich über den General Grabber AT2...da wird wohl was dran sein :?:
p.s. ich weiss schon...WR im Winter sind besser....

Isuzu D-max, Geocamper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 9 Monate her #12 von Tom1948
Tom1948 antwortete auf Aw: Neue Reifen - Tipps
Ich habe seit gut einem Jahr den BF Goodrich T/A drauf und bin sehr zufrieden. Meine anfänglichen Befürchtungen bezüglich Laufruhe und Mehrverbrauch wurden nicht bestätigt.

Der Reifenabrieb ist gering, trotzdem macht er auf Schnee eine gute Figur. Ich hatte mit diesem Reifen trotz Kabine und vielen schlechten Pisten (Marokko, Spanien, Portugal) noch keinen einzigen Platten, ganz im Gegensatz zu den Vorgängern!

Mit einem richtigen Wintereifen kann man ihn auf Grund der härteren Gummimischung und der fehlenden Lamellen natürlich nicht vergleichen. Dafür sind Winterreifen wegen der weichen Gummimischung im Sommer mit Kabinenbelastung schon auf groben Schotterwegen am Ende!

Wenn du nicht nur auf Asphalt unterwegs bist, kann ich dir diesen Reifen wärmstens empfehlen! (Kriege keine Provision, aber gute Ware gehört einfach weiterempfohlen).

Tom

Navara King Cab mit ORMO/Eigenbau Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: finix

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 9 Monate her - 11 Jahre 9 Monate her #13 von Christian77
Christian77 antwortete auf Aw: Neue Reifen - Tipps
Hi!

Ich fahre den BF Goodrich in der Größe 285/75r16 Mud Terrain ebenfalls, allerdings in Afrika.Er ist laufruhig. Für mich ist er dort erste Wahl. Besser als Coopper STT, da Härtere Gummimischung ohne Lammellen. Daher auch besser geeignet für steinige Pisten. Hier in Europa halte ich aber einen All Terrain Reifen für besser und fahre Ihn auch auf unserem Navarra. Außer Du bist viel Offroad unterwegs.... Habe vor 3 Tagen einen Bf-Goodrich in Johannesburg montieren lassen, für sagenhafte 310 Euronen pro Reifen :help:
Hier in D kostet er ohne Montage um die 170 € in der oben genannten Größe. Meine Empfehlung Coopper All Terrain. Bin damit in Europa auch im Winter bisher zufrieden. Auch der Preis stimmt.

VG Christian

Afrika im Dachzelt(Landcruiser) , sonst mit Kabine(NavaraD40)
Letzte Änderung: 11 Jahre 9 Monate her von Christian77.
Folgende Benutzer bedankten sich: finix

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Off Road Reisende
  • Off Road Reisendes Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
11 Jahre 9 Monate her #14 von Off Road Reisende
Off Road Reisende antwortete auf Aw: Neue Reifen - Tipps
Hallo die BF sind im ersten Winter super und im zweiten nicht mehr zu gebrauchen.Besser Grabber in allen Bereichen beide schon gefahren und die Grabber auch wieder auf dem Bulli
Grüßle Gerd+Anne
Folgende Benutzer bedankten sich: finix

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 9 Monate her #15 von bb
bb antwortete auf Aw: Neue Reifen - Tipps
Reine Winterreifen sind bei entsprechenden Anforderungen mit Sicherheit die bessere Wahl. Allerdings lassen die tollen Winterreifen Eigenschaften spätestens nach 2-3 Jahren nach, weil das Gummi verhärtet. Bei Vielfahrern macht das nichts, dann ist das Profil eh runter und eine eine Erneuerung steht an.
Wer eher im Flachland fährt und nicht so viel unterwegs ist, ist imo mit guten AT's besser bedient. Die General Grabber AT2 haben teilweise auch ein Schneeflockensymbol, die BFG AT fand ich im Ruhrgebiet vollkommen ausreichend. Auf Kopfsteinpflaster, Straßenbahnschienen, Laub, Blitzeis, in engen Kurven muss man in jedem Fall angepasst fahren. Im Schneematsch macht sich das AT Profil gut.
Auf dem HZJ hatte ich auch Nokian Hakkapeliitta, die waren zunächst im Winter auf Eis und Nässe ganz toll, nach 4-5 Jahren aber auch nicht mehr besser als BFG AT. Im Sommerbetrieb (zum Abfahren des Restprofils) gefielen sie mir nicht, weil ihnen das AT Profil fehlte und das Gummi viel schnittanfälliger war.

Gruß, Bernhard

Diverse Transporter Eigenausbauten seit 1981, HZJ 79 mit Festkabine 2001 bis 2011; Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau seit 2011, zu verkaufen nach umfassender Renovierung ab Frühsommer 2024
Nissan Navara 2014 SE KC als Kabinentransporter und Lastesel,
zu verkaufen demnächst, möglichst zusammen mit der Wohnkabine.
Folgende Benutzer bedankten sich: finix

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 9 Monate her #16 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Aw: Neue Reifen - Tipps
Neben meinem Solarprojekt habe ich mich auch noch um 2 neue Reifen kümmern müssen. Ich habe mich für die BF Goodrich TA 265/75 R16 123/120 entschieden. Die Reifengröße war schon auf den 7" Alufelgen, die ich mit dem Landy bekommen habe. Diese Original LR Alufelgen haben aber nicht die nötige Traglast für den 130er, nur 925 kg. Mit den Alurädern war das zGG auf 2800 kg begrenzt. Mit Kabine natürlich nicht ausreichend, aber ohne Gepäck habe ich statt der Original-Stahlfelgen mal die Aluräder montiert. Den Felgen hat es nichts getan, aber einer meiner alten General Grabber bekam einen Karkassenbruch und die Fuhre schaukelte so seltsam.
Jetzt habe ich auf der Hinterachse ZU-Alufelgen mit 1400 kg Traglast. Und dafür war der TÜV-Besuch für eine teure Einzelabnahme fällig.



Da die ZU-Felgen durch die Einpresstiefe ca. 2 cm Spurverbreiterung bringen, wurde prompt die Kotflügelverbreiterung gefordert.



Die Radausschnitte vom Plattformumbau entsprechen ziemlich genau denen vom 110er. So konnte ich mir dessen Verbreiterungen bestellen. Im großen und ganzen hat die Montage hingehauen und am Montag geht es wieder zum TÜV.





Zu den neuen Reifen kann ich noch nichts berichten, außer dass sie wesentlich leiser sind als die Original Michelin Schlauchreifen.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 7 Monate her #17 von finix
finix antwortete auf Aw: Neue Reifen - Tipps
Nach langem hin und her hab ich mich jetzt für die Hankook Dynapro ATM RF 10 (245/70/16) entschieden...relativ günstig (123.-), 111T und M+S und auch einer der wenigen der für PU Bereifung Werbung macht...mal sehen...



Die meisten Reifen in dieser Dimension haben 107 und das ist schon ein bißchen wenig? Oder?

Isuzu D-max, Geocamper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
11 Jahre 7 Monate her #18 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Aw: Neue Reifen - Tipps
Ich denke eine gute Wahl :!: :?: über Weihnachten fahren wir nach Obertauern bzw. Mauterndorf und da wird dann auch der Gripp im Schnee getestet.... :ka:

Von 2009-2017 Navara (V6) Double Cab & Tischer Box 240 ca. 200 tkm mit Schneckenhaus.
Seit 2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240 = 130tkm bis dato....
& Wohnmobil Dethleffs Alpa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 7 Monate her #19 von Tangente
Tangente antwortete auf Aw: Neue Reifen - Tipps
Hab seit 2 Wochen Nokian WR G2 SUV 255/65 R17 114H als Patschen. Schau ma amol, wie sie sich bewähren.
Grüße Tangente

1964 Kleines Zelt > großes Zelt > T2 > Pause nach Start in die Selbständigkeit > Zeltanhänger > Nordstar 6L > Nordstar Camp compact > Geo Camper auf D Max 1 1/2 # PU seit 1998, Kabine seit 1999 # 46 Länder - 4 Kontinente (nicht nur mit Kabine)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 7 Monate her #20 von finix
finix antwortete auf Aw: Neue Reifen - Tipps
@tangente...der Nokian ist sicher eine gute Wahl für den Winter mit hoher Tragfähigkeit. Ich will mir die WR "ersparen" und habe immer die Ketten mit...beim Schifahren, sobalds raufgeht...Ketten...übrigens danke (von Hrn. Plank übermittelt) für den link www.popgom.at...waren preilich die Besten!

Isuzu D-max, Geocamper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.117 Sekunden
Powered by Kunena Forum