Topic-icon Frage VW T5 Syncro / Getriebe Totalschaden

Mehr
6 Monate 1 Woche her - 6 Monate 1 Woche her #1 von helmet
VW T5 Syncro / Getriebe Totalschaden wurde erstellt von helmet
Das Getriebe meiner Doka T5 hat sich gestern verabschiedet. Der Schaden hat sich innerhalb von 3 h Fahrzeit mit metallischem Mahlgeräusch in allen Gängen angezeigt. Schaltung hakelig. Gangwechsel nur noch mit viel Kraftaufwand möglich.

Doka Laufleistung 115.000 km / Bj. 2014.

Bekomme ein ATG gegen Kulanz.
Kosten für Arbeitszeit werden über die verlängerte Gebrauchwagengarantie verechnet.
Hatte der Händler beim Kauf ( Gottseidank )´aufgeschwatzt`.

Syncro Getriebe kostet regulär ca. 5000 €

Schwein gehabt :shock:

Thomas

2014 VW T5 Syncro mit 2018 Nordstar Camp 9 S SE
Letzte Änderung: 6 Monate 1 Woche her von helmet.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #2 von Thearborist
Thearborist antwortete auf VW T5 Syncro / Getriebe Totalschaden
Das hört sich nicht so gut an.
Da fehlen mir die Worte.

Glück im Unglück.
Toi toi toi das alles klappt.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her - 6 Monate 1 Woche her #3 von helmet
helmet antwortete auf VW T5 Syncro / Getriebe Totalschaden

Thearborist schrieb: Das hört sich nicht so gut an.
Da fehlen mir die Worte.

Glück im Unglück.
Toi toi toi das alles klappt.


Der Händler hatte mir auf den AB gesprochen. " Ihr Getriebe ist Totalschaden. Schadenssumme ca 5000 €.
Rufen sie uns doch bitte zurück ". :shock:

Habe dir noch eine Private Nachricht wegen was anderem gesendet. Schau mal bei Gelegenheit in dein Postfach

Grüße aus dem Allgäu
Thomas

Thomas

2014 VW T5 Syncro mit 2018 Nordstar Camp 9 S SE
Letzte Änderung: 6 Monate 1 Woche her von helmet.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #4 von lio
So etwas ist immer ärgerlich. So viel ist er ja doch nicht gelaufen.:gelbekarte:
Vielleicht habt ihr aber dennoch glück im Unglück,Ich habt zum Glück die verlängerte Gebrauchwagengarantie abgeschossen,
Es ist euch im Winter passiert, im Sommer hättet ihr vielleicht vor mit eurer Kabine zu verreisen. Und vor allen es ist vor Ort passiert, so dass ihr zu euren Händler mit dem Haut gehen konntet, also nicht irgendwo im Ausland.
Aber 5000 für ein Syncro Getriebe? Ist ein Syncro Getriebe so viel teurer als ein normales Getriebe?

Liebe Grüße
Lioba

Nissan Navara D40
Tischer 200 H

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Steffen HZJ /GRJ79
  • Steffen HZJ /GRJ79s Avatar
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Lebe um zu Reisen !
Mehr
6 Monate 6 Tage her #5 von Steffen HZJ /GRJ79
Steffen HZJ /GRJ79 antwortete auf VW T5 Syncro / Getriebe Totalschaden
Das ist doch noch recht günstig . Beim Toyo bist du bei 8-10t€ . Die Reparatur und Verstärkung hat schon 4.000€ gekostet .

Gruß Steffen
P.S. mein Mitgefühl hast Du . Ich weiß wie das ist .2016 auf dem Weg in den Winterurlaub .
Und dann noch Ärger mit dem ADAC .

Steffen HZJ79/ GRJ79
Warmduscher und Toyofahrer !
HZJ79 / GRJ79 mit Der Fentje Kabine nach eigenen Vorstellungen .
Wechselsystem direkt auf dem Rahmen .

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
6 Monate 6 Tage her #6 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf VW T5 Syncro / Getriebe Totalschaden
Glückwunsch Thomas! :top:
D.h. Deine schöne Kombi ist demnächst wieder unterwegs!
Hoffentlich war´s das dann auch, und es kommt nichts nach!
Oder erstreckt sich die Garantie auf alles, was in nächster Zeit ansteht? Dann hast Du wirklich Dusel gehabt!

Sonnige Grüße Olaf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Anfangs m. Rucksack & Guitarre, dann Fahrrad & G, Motorrad, Pferd & Wagen (Eigenbau), Citroen Ami 6 (Kombi Camping), Käfer m. Zelt, Bully Campingbus, Mercedes L 206 Camp.bus, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.), Volvo 760 (Kombi Camp.), derzeit Nissan Navara m. Camp 8S & Guitarre

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 6 Tage her #7 von mike1000
mike1000 antwortete auf VW T5 Syncro / Getriebe Totalschaden
Ich hoffe, dass mein Amarok (Schalter) Getriebe länger hält. Sollte das gleiche sein wie im T5. :roll:

Gruß aus Wien

mike


Amarok + Idee = AmaFlexRok

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 6 Tage her #8 von helmet
helmet antwortete auf VW T5 Syncro / Getriebe Totalschaden
@ lio
Das Syncrogetriebe ist lt. Händler robuster konstruiert. Teurer weiss ich nicht.

@ Steffen
8- 10 Tsd ist ja krass. Ich habe schon von hohen Kosten ( Motor, Getriebe ) bei einigen Japanern Pick Up gehört. Aber das :shock:

@Olaf
die verlängerte Gebrauchwagengarantie habe ich für 12 Mon abgeschlossen. Habe als noch 6 Monate erweiterte Gewährleistung.
Generell nicht auf Verschleissteile wie ZMS, Kupplung usw.

Thomas

2014 VW T5 Syncro mit 2018 Nordstar Camp 9 S SE

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 3 Tage her #9 von mingelopa
mingelopa antwortete auf VW T5 Syncro / Getriebe Totalschaden

helmet schrieb: Bekomme ein ATG gegen Kulanz.

Syncro Getriebe kostet regulär ca. 5000 €

Schwein gehabt :shock:


Glückwunsch zum "Schwein gehabt".

Die Kosten finde ich aber schon sehr heftig. Mich hat ein ATG für den Defender in England 600 € gekostet, incl. Fracht, von einer renommierten Getriebefirma.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 2 Tage her #10 von Steku
Defender - England :lloll:
Hier geht es um Volkswagen, Deutschland. Das sind schon andere Kurse.
Obwohl - das Getriebe meines KFZ aus Tschechien kratzte auch bei 180.000km etwas. Das ATG aus Polen hat mich 750 inkl. Einbau gekostet. EUR, nicht ZL ;-)

Fein, das der Syncro bald wieder läuft.


Gruß Steffen

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht!
Mehr
6 Monate 2 Tage her #11 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf VW T5 Syncro / Getriebe Totalschaden
Wie Steffen du fährst einen der seltenen Pickup`s aus Tschechien ! So was oder.

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 2 Tage her #12 von Steku
Schick!

Nein, der Zweitwagen ist ein Kombi, kein Pickup...


Gruß Steffen

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her #13 von Tannengrün
Tannengrün antwortete auf VW T5 Syncro / Getriebe Totalschaden
Hallo,

Bj 2014 ist ein T5.2 auch Facelift T5 genannt, einer der Fahrzeuge zwischen Ende 2009 und Mitte 2016 als der T6 kam.
Und Syncro gibt es seit 2003 nicht mehr, die Allradmodelle heißen 4Motion seit dem und haben die sog. Haldex Kupplung zwischen den Hinterrädern und kein Lamellen...was auch immer.
Der T5.2 zeichnete sich dadurch aus das er nicht mehr mit 2,5Ltr. 5-Zyl. Motor erhältlich war und auch kein echter TDI mehr sondern nach 96 den ersten CR-Diesel im Transporter bekam.
Der Grund den 2009/2010 VWN angab warum der beliebte 5Zylinder TDI abgeschafft wurde...er würde die neuen Abgaswerte nicht schaffen, nur zur Erinnerung, genau die 4Zyl. CR-Diesel waren betroffen vom allseits bekannten "Skandal", der der weltgrößten Militärmacht 18 000 000 000 € in die Kassen spülte.

Gruß Dietrich

Gruß Tannengrün

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her - 2 Monate 1 Woche her #14 von Atlantik
Atlantik antwortete auf VW T5 Syncro / Getriebe Totalschaden

Tannengrün schrieb: Hallo,

Bj 2014 ist ein T5.2 auch Facelift T5 genannt, einer der Fahrzeuge zwischen Ende 2009 und Mitte 2016 als der T6 kam.
Und Syncro gibt es seit 2003 nicht mehr, die Allradmodelle heißen 4Motion seit dem und haben die sog. Haldex Kupplung zwischen den Hinterrädern und kein Lamellen...was auch immer.
Der T5.2 zeichnete sich dadurch aus das er nicht mehr mit 2,5Ltr. 5-Zyl. Motor erhältlich war und auch kein echter TDI mehr sondern nach 96 den ersten CR-Diesel im Transporter bekam.
Der Grund den 2009/2010 VWN angab warum der beliebte 5Zylinder TDI abgeschafft wurde...er würde die neuen Abgaswerte nicht schaffen, nur zur Erinnerung, genau die 4Zyl. CR-Diesel waren betroffen vom allseits bekannten "Skandal", der der weltgrößten Militärmacht 18 000 000 000 € in die Kassen spülte.

Gruß Dietrich


Selbstverständlich ist der CR-Diesel ein echter TDI, wie der PD und der VEP.
Und der besagte EA 189 ist im T5.2 vom Abgasskandal nicht betroffen, wie eigentlich ja öffentlich bekannt ist.
In allen anderen VW-Fahrzeugtypen, auch im Amarok. Aber nicht im T5.2.
Wir sollten hier aber nicht zu technisch argumentieren und weiter vom Thema abweichen .....
Drei Zeilen technische Informationen reichen hier völlig aus.

Viele Grüße
Karlheinz

Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von Atlantik.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4
Ladezeit der Seite: 0.285 Sekunden
Powered by Kunena Forum