Topic-icon Frage VB Semiair im Amarok einbauen

Mehr
4 Monate 1 Woche her #1 von katumon
VB Semiair im Amarok einbauen wurde erstellt von katumon
Hallo,
ich lasse gerade eine VB Semiair Luftunterstützung in meinen Amarok einbauen. Den Basis Kit plus also mit Manometern aber ohne Kompressor. Die Frage ist wohin mit den Manometern und den Ventilen. Hat jemand einen Vorschlag oder bereits Erfahrung?

VB zeigt ja auf den Bildern die Manometer seitlich am Armaturenbrett. Finde ich super aber dort passen die Ventile nicht hin nur die Schalter. Also wohin mit den Ventilen?

Bin gespannt wie ihr das gemacht habt. Danke schonmal für Eure Inputs!

Gruß
​Martin

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
4 Monate 1 Woche her #2 von manfred65
manfred65 antwortete auf VB Semiair im Amarok einbauen
Hi, schön dass Du wenigstens ein Foto von Deiner Kombi eingestellt hast. Ungeachtet der DSGVO wissen wir hier gerne mit wem wir es zu tun haben. Dann geht auch das tippen von Tipps leichter von der Hand. Vielleicht gibts ja auch hilfsbereite Mitglieder in Deiner Nähe?!

Sobald die Amarokker wieder wach sind kommen dann auch die Antworten.

Gruß aus der Nachtschicht

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 1 Woche her #3 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf VB Semiair im Amarok einbauen
Hallo Martin, es gibt hier nee Menge Leute die nee Luftfeder eingebaut haben Jedoch meines Wissens überwiegend mit Kompressor ! Den würde ich auf jeden Fall mit einbauen. Allein schon wegen Niveauausgleich im Gelände und zum absetzen der Kabine. Dann erübrigt sich auch die Frage wohin mit den Ventilen. Ich habe z.b. meine Manometer immer im Handschuhfach eingebaut. Aber da kommen Amarok spezifisch noch bessere Lösungen.
Gruß Oliver

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 1 Woche her #4 von Stefan
Stefan antwortete auf VB Semiair im Amarok einbauen
Was hat denn das nun mit Datenschutz zu tun?
Oder habe ich den Witz einfach nicht verstanden??


GS

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
4 Monate 1 Woche her #5 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf VB Semiair im Amarok einbauen
Stefan einige haben das mit dem Datenschutz nicht ganz verstanden und jetzt fällt alles unter den Datenschutz, :ka:

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
4 Monate 1 Woche her #6 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf VB Semiair im Amarok einbauen
Zum Thema : Luftfeder ohne Kompressor ist wie Pickup ohne Kabine !!!!!!

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Friedrich
  • Friedrichs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • bimobil Husky 270 auf Amarok SC
Mehr
4 Monate 1 Woche her - 4 Monate 1 Woche her #7 von Friedrich
Friedrich antwortete auf VB Semiair im Amarok einbauen
Bei unserem Amarok sind die Ventile im Motorraum auf der Traverse vorn links über dem Kühler eingebaut. Allerdings dienen die Ventile für den Notfall zum Befüllen. Der Kompressor ist auch eingebaut.

@ Friedrich
du mußt nicht einen neuen Beitrag schreiben ,
du kannst auf ändern klicken und deinen Beitrag ergänzen .
Ich hab den ersten Beitrag gelöscht , Mod. Rudi
Letzte Änderung: 4 Monate 1 Woche her von BiMobil.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 1 Woche her #8 von mike1000
mike1000 antwortete auf VB Semiair im Amarok einbauen
Es gibt einige wo die Mittelkonsole herhalten muss. Ich werde meine orig. Mittelkonsole herausoperieren und den Teil neu fertigen. Kommt im heurigen Winter in frage.

Gruß aus Wien

mike

AmarokFahrer mit Wohnkabine im Bau

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 1 Woche her #9 von BiMobil
BiMobil antwortete auf VB Semiair im Amarok einbauen
Hallo Martin

Die seitliche Manometer Montage finde ich nicht so toll.
Du siehst während der Fahrt den Druck in den Bälgen nicht .
Auch ein Ändern des Drucks ist während der Fahrt nicht möglich .

Andererseits , pump leer 0,8 bar in die Bälge ,dann hast du mit Kabine 1,6 -1,8 bar drin , perfekt .

Trotzdem würde ich einen Kompressor einbauen um mal schnell den Druck zu ändern .
Immer an die Tanke fahren ist zu umständlich .
Muß ja nicht ein HiTec - Kompi sein .
Bei mit tuts seit 5 Jahren ein billiger 25 € Kompi vom Hornbach .
O.k. ab 2,5 bar dauerts etwas länger , aber diese Drücke wirst du kaum fahren

Eine mögliche Montage findest du hier :
www.venta-supply.de/Produkte/Zusatz_Luftfeder%20VW%20Amarok.htm

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
4 Monate 1 Woche her #10 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf VB Semiair im Amarok einbauen
Och, ich komme auch ohne Kompressor klar. Wenn ich die Kabine aufsetze, kommt eh mehr Druck in die Reifen. Dann kann ich auch die Bälge auf 1 Bar aufpumpen. Das mache ich mit meinem Werkstattkompressor in der Garage.
Für Unterwegs hab ich noch so ein kleines Ding dabei, den brauche ich aber normalerweise nicht.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 6 Tage her #11 von katumon
katumon antwortete auf VB Semiair im Amarok einbauen
Hallo,
erstmal Danke für Eure Antwort.

Wie ich gelernt habe ist eine kurze Vorstellung wünschenswert. Diese hole ich hier jetzt nach:

Ich heisse Martin bin über 50 Jahre alt und bekennender Oldtimer und Cabrio Fan. Außerdem stehen auch noch ein paar Motorräder in den Garagen rum. Da ich angefangen habe mit eMotorrädern zu experimentieren habe ich mir den Amarok zugelegt. Ein tolles Auto wie ich finde.

Als ich die Möglichkeit bekam über die eMobilität Anbieter die Wohnkabine zu importieren habe ich das gemacht und passe jetzt gerade den Amarok an. Morgen wird die VB Semiair eingebaut.

Was muss ich denn tun um den Wagen noch etwas aufzulasten?

Danke und schönes Forum! Das Bild ist vom Wochenende in Bockhorn. Noch mit Truck Tent da das Fahrwerk noch fehlt.

LG
Martin

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 6 Tage her - 4 Monate 6 Tage her #12 von BiMobil
BiMobil antwortete auf VB Semiair im Amarok einbauen
Wenn du eine VB einbauen lässt dann bekommst du dort auch die Auflastung

www.motorfit.de/luftfederungen-professio...derung/a-1928481687/

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Letzte Änderung: 4 Monate 6 Tage her von BiMobil.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 5 Tage her #13 von mike1000
mike1000 antwortete auf VB Semiair im Amarok einbauen
Hi Martin,

bei uns in Ö hat der TÜV die Auflastung bei mir gemacht. Allerdings war das nur ein Teil von meinen Umbauten. Da ist das in einem Aufwaschen gegangen.

Gruß aus Wien

mike

AmarokFahrer mit Wohnkabine im Bau

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.249 Sekunden
Powered by Kunena Forum