Topic-icon Frage Frage an Isuzu PU Besitzer! Welche Zulassung, welche Versicherung?

Mehr
7 Monate 3 Wochen her #1 von Speedy2001
Hallo Miteinander,
Da die Auslieferung unseres Isuzu D Max näher rückt, wollte ich mich mal bei den anderen Isuzu Besitzern umhören
wie und wo Ihr Versichert seit. Meiner wird ein Space Cap mit 3,5to falls das auch ne Rolle spielt.
Ist es sinnvoll die Kabine mit eintragen zu lassen, oder nicht?
Hoffe Ihr könnt mir ein paar Tips geben ! Evt auch bei welcher Versicherung man am besten fährt.
Vorfreudige Grüße
Thorsten

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 3 Wochen her #2 von travelix
einfach in der Suche Versicherung eingeben........

D-Max DoKa Automatik.2016......200 er Tischer Trail 2002

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 3 Wochen her #3 von Speedy2001
Hab mich da schon a bissl durchgewurschtelt, aber irgendwie trotzdem nicht so ganz verstanden was und wie es nu wirklich Sinnvoll ist... Es entstehen eher immer mehr Fragezeichen... Mein Versicherungsmann war damit auch etwas Überfordert.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 3 Wochen her - 7 Monate 3 Wochen her #4 von travelix
Da werden eh immer 3 oder 4 genannt die in Frage kommen...
Horbach, Schwarz, Schwenger sind Agenturen

D-Max DoKa Automatik.2016......200 er Tischer Trail 2002
Letzte Änderung: 7 Monate 3 Wochen her von travelix.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
7 Monate 3 Wochen her #5 von manfred65
Hi, das Thema wurde hier schon x-mal bis zur Erschöpfung durchgekaut. Die neu, alles überragende, keine Frage offen lassende Lösung wird nicht kommen.
Die örtlichen Versicherungsvertreter haben damit keine Erfahrung . Oft bekommen sie auch von ihren Gesellschaften nicht die Spezialverträge die die genannten Agenturen bekommen. Also einfach die in den Threads genannten Verdächtigen um Angebote und Vers.-Bedingungen anfragen.

Sollte der PU als Firmen- oder Leasingwagen laufen dürfte ein Eintrag steuerlich kontraproduktiv sein.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 3 Wochen her #6 von incognito
habe dieselbe Konfig; Versicherung bei Andreas Schwarz, Foto der Kombi und Kaufbeleg der Kabine, damit WoMo-Versicherung. Alles mitversichert, auch die Kabine in abgestelltem Zustand. Kabine braucht heir NICHT eingetragen sein !
Folgende Benutzer bedankten sich: Speedy2001

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 2 Wochen her #7 von Marcopolo
Hallo Thorsten,
wir haben auch den gleichen Max und eine Nordstar 8L aufgesattelt.
Ich habe damals viele der "wertfreien" Tipps geprüft und einige unfreundliche Rückmeldungen der wenigen(handvoll) Agenten erhalten, welche diese Spezialversicherung anbieten. Was vollkommen eindeutig war, dass der normale Versicherungsvertreter hier leitungsmäßig keine Angebote machen kann die sich lohnen.
Das für uns damals (2014) beste Angebot war bei Schwarz und wir zahlen 790,00 p.a. für Pu mit Kabine und jeder Fahrer versichert.
Das Thema "Kabine eintragen lassen" oder nur Pu mit Ladung ist nach meiner Auffassung Haarspalterei (jetzt werden bald wieder Gegenargumente kommen). Mag sein, dass es sehr differenziert ausgehen kann. Bei uns heißt es "Sonderfahrzeug" (also ähnlich Wohnmobil).

Wichtig war uns, dass die Kabine auch versichert ist, wenn wir absatteln (was aber nun auf C-Plätzen oder befriedeten Grundstücken sein darf). Also in der freien Wildbahn ist die Box nicht versichert.

Grüße ausm Südwesten
vomUjo

ISUZU und Nordstar

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 2 Wochen her #8 von Stefan
...ich möchte behaupten, die Versicherungswahl ist NICHT fahrzeuggebunden! Ist also egal, ob Isuzu oder Andere!



Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.209 Sekunden
Powered by Kunena Forum