Topic-icon Frage Versicherungsprämien in 2017

  • mingelopa
  • mingelopas Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
1 Jahr 7 Monate her #41 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Versicherungsprämien in 2017
Hallo Christian,

hatte mit Schwarz schon letzten Monat Kontakt.

Er meinte, ich solle mich doch darüber freuen, dass keine Erhöhung ansteht. :?

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


Defender 130 CC TDI Flachpritsche

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • eifeldisco
  • eifeldiscos Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Nissan Navara D22 rot, Bimobil Husky 240
Mehr
1 Jahr 7 Monate her - 1 Jahr 7 Monate her #42 von eifeldisco
eifeldisco antwortete auf Versicherungsprämien in 2017
Bin auch bei J&P. Helvetia hat mir letzte Woche die neue Rechnung geschickt. Ist etwas teurer geworden und liegt jetzt etwa bei 450,- Euronen
Letzte Änderung: 1 Jahr 7 Monate her von eifeldisco.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • mingelopa
  • mingelopas Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
1 Jahr 7 Monate her #43 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Versicherungsprämien in 2017
Heute kam die Rechnung von Condor. Ist in Summe etwas geringer geworden, aber das Papier war für mich undurchsichtig. Daher Anruf bei Schwarz, wo ich bestens beraten wurde.

Die gute Nachricht:
Die Condor hat umgestellt. SF-Klasse reicht jetzt bis SF20 statt bis SF10 (bei uns SF19). Das machen nicht alle Versicherungen.

Die nicht so guten:
Der 100% Beitrag wurde sehr deutlich angehoben.
Der bisherige Auslandsschadenschutz wurde auf Schutzbrief umgestellt, statt 29,90 jetzt 39,90.

Jetzt habe ich für den Camper 2 Schutzbriefe, ADAC Plus und Condor. :hmm:

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


Defender 130 CC TDI Flachpritsche

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her #44 von andrefroe
andrefroe antwortete auf Versicherungsprämien in 2017
Hi Leute,

muss da auch nochmal einhaken.

Bin auch seit vielen Jahren über Hr. Schwarz bei der Condor (früher Optima) versichert und in den letzten Jahren ist meine SF-Klasse immer runter gegangen, aber der Beitrag immer hochgegangen oder gleich geblieben. Habe langsam die Nase voll....

Jetzt hat Condor ja mit dem Wechsel nach 2017 auch das SF-System geändert, wie oben schon angemerkt. Nur sehe ich da wieder eine versteckte Beitragserhöhung. Lt. Hr. Schwarz habe ich auch kein Sonderkündigungsrecht, weil ich ja insgesamt weniger bezahle. Ich sehe das aber anders: ich bin in den Prozenten runter gegangen, also müsste ich weniger und nicht fast gleichviel bezahlen....

Hier mal die Zahlen:
2016: ges. 612,57€
Haftpflicht: SF6 55% 322,06€
Vollkasko: SF10 35% 290,51€

2017: ges. 602,82€
Haftpflicht: SF7 32% 312,32€
Vollkasko: SF20 25% 290,50€

Ist von Euch jemand versicherungstechnisch so fit, daß er mir sagen kann, ob es sich hier um eine versteckte Erhöhung handelt? Ich sehe halt, daß die Condor die Netto-Tarifbeiträge (100%) extrem erhöht hat (von ges. 1415,61€ nach 1796,61€) und das nun über eine Änderung des SF-Systems versteckt.....sonst hätte ich ja bei einem Wechsel von SF6 nach SF7 nach dem alten System deutlich weiter mit dem Beitrag sinken müssen.....oder was meint Ihr?

Gruß vom Bodensee,
Andi

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her - 1 Jahr 7 Monate her #45 von Aluhaut
Aluhaut antwortete auf Versicherungsprämien in 2017
Hallo Andi,
bei meiner Versicherungsrechnung war das so, dass irgendwo der fiktive Vergleichsbertrag zum Vorjahr mit dem Hinweis stand, dass, wenn dieser Vergleichsbetrag höher sei als im Vorjahr, ich ein Sonderkündigungsrecht habe. Bin davon ausgegangen, dass das jede Versicherung so handhabt.

Nachtrag:
Hab folgendes dazu gefunden:
Wir kommt man hinter die verdeckte Preiserhöhung?

Um herauszufinden, ob eine verdeckte Preiserhöhung bei der Kfz-Versicherung vorliegt, müssen die Versicherer auf ihrer Beitragsrechnung einen Vergleichsbeitrag angeben. Der Vergleichsbeitrag wird mit der neuen SF-Klasse berechnet - jedoch mit dem alten Grundbeitrag. Jetzt kann man eine verdeckte Tariferhöhung leicht erkennen: Liegt der Vergleichsbeitrag niedriger als der neu berechnete Beitrag, hat sich die Kfz-Versicherung verteuert. Bei dieser Beitragserhöhung darf man im Rahmen des Sonderkündigungsrechts die Kfz-Versicherung kündigen.

und das:
Der Vergleichsbeitrag weist aus, auf welche Höhe die Prämie aufgrund der besseren SF-Klasse im kommenden Jahr gesunken wäre, wenn alle anderen Faktoren gleich bleiben. Die Versicherer sind dazu verpflichtet, diesen Betrag in der Beitragsrechnung anzugeben.

Grüße,
Uli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Jahr 7 Monate her von Aluhaut.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her #46 von andrefroe
andrefroe antwortete auf Versicherungsprämien in 2017
Hi Uli,

das ist ja mal ne interessante Info.

Diesen Vergleich schenkt sich die Condor.....lasse mir das mal durch den Kopf gehen und kündige evtl. einfach mal vorsorglich.....mal schauen, wie sie dann reagieren.

Kann auch auch einfach mal parallel bei JuP anfragen und schauen, was die dazu meinen......die sollten ja Interesse daran haben nen neuen Kunden zu gewinnen.

So long,
Gruß,
Andi

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • ...bin immer mal irgendwo....
Mehr
1 Jahr 7 Monate her #47 von Maddoc
Maddoc antwortete auf Versicherungsprämien in 2017
Ich hatte zuerst Kontakt mit Herrn Schwarz, nettes Angebot, aber auch bei JuP nachgefragt. Gute 200 Euro günstiger, nochmal bei Schwarz gefragt (weil sehr nett) diesmal aber Frau Schwarz am Telephon.
Extrem unfreundlich, Fehlinformation , also bei JuP abgeschlossen.....

Gruß Marc


Wenn du ein Feld düngen willst,
reicht es nicht durch den Zaun zu furzen.....

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her - 1 Jahr 7 Monate her #48 von andrefroe
andrefroe antwortete auf Versicherungsprämien in 2017
....also mich hat der Hr. Schwarz erst mal richtig oberlehrermässig belehrt, daß ich als Laie doch eh keinen Plan habe.....klaro.....fahre ja erst seit über 30J. Auto und habe ca. 10 Fzge bei 4 verschiedenen Versicherungen unter Vertrag :?
Letzte Änderung: 1 Jahr 7 Monate her von andrefroe.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • mingelopa
  • mingelopas Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
1 Jahr 7 Monate her #49 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Versicherungsprämien in 2017

mingelopa schrieb: Heute kam die Rechnung von Condor. Ist in Summe etwas geringer geworden, aber das Papier war für mich undurchsichtig. Daher Anruf bei Schwarz, wo ich bestens beraten wurde.

Die gute Nachricht:
Die Condor hat umgestellt. SF-Klasse reicht jetzt bis SF20 statt bis SF10 (bei uns SF19). Das machen nicht alle Versicherungen.

Die nicht so guten:
Der 100% Beitrag wurde sehr deutlich angehoben.
Der bisherige Auslandsschadenschutz wurde auf Schutzbrief umgestellt, statt 29,90 jetzt 39,90.

Jetzt habe ich für den Camper 2 Schutzbriefe, ADAC Plus und Condor. :hmm:



ERGÄNZUNG.: Jetzt kam noch eine Korrektur von Condor, nach unten. :grin:
Sie hatten als Tarif Standard angewandt (hatte ich gar nicht drauf geachtet). Jetzt haben sie es von sich aus auf öffentlichen Dienst korrigiert. Macht nochmal ca. 5 % aus.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


Defender 130 CC TDI Flachpritsche

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her #50 von NissanHusky
NissanHusky antwortete auf Versicherungsprämien in 2017

mingelopa schrieb: Die gute Nachricht:
Die Condor hat umgestellt. SF-Klasse reicht jetzt bis SF20 statt bis SF10 (bei uns SF19). Das machen nicht alle Versicherungen.

Ich sehe jetzt den Vorteil nicht. Wenn Andi für die Vollkasko: SF10 35% 290,51€ und Neu Vollkasko: SF20 25% 290,50€ den gleichen Betrag bezahlt ? Dann ist das eine Beitragserhöhung von > 100 € oder > 30 %

Oder rechne ich da Falsch?
Joe

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • mingelopa
  • mingelopas Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
1 Jahr 7 Monate her #51 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Versicherungsprämien in 2017

NissanHusky schrieb: Ich sehe jetzt den Vorteil nicht.
Oder rechne ich da Falsch?
Joe



mingelopa schrieb:
Die nicht so gute Nachricht:
Der 100% Beitrag wurde sehr deutlich angehoben.


Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


Defender 130 CC TDI Flachpritsche

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 6 Monate her - 1 Jahr 6 Monate her #52 von andrefroe
andrefroe antwortete auf Versicherungsprämien in 2017
Hi Leute,
also, Abschluss der Aktion:
Nachdem der Hr. Schwarz mir erklärt hatte, daß ich keinen Plan von der Versicherungsmaterie habe und daß ich schon lange kein Recht oder eine Begründung habe zu kündigen, mir das seine Kollegin ein paar Tage später auch nochmal abgesprochen hat (das Kündigungsrecht), habe ich einfach trotzdem gekündigt :x
Und wisst Ihr was....gerade eben kam die Kündigungsbestätigung von der Condor :top:
Heisst: nicht nur unfreundlich, sondern auch noch unwissend.....prima Service.
Ich gehe jetzt auch zu JuP, die Dame am Tel., mit der ich dort nun Kontakt hatte war wirklich sehr nett und zuvorkommend :genau:
So long,
Gruß,
Andi

PS: JuP/Helvetia ist dann 200€ (33%) billiger .....
Letzte Änderung: 1 Jahr 6 Monate her von andrefroe.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4juppmacantoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.256 Sekunden
Powered by Kunena Forum