Topic-icon Frage Versicherung die 117te

Mehr
5 Jahre 9 Monate her #1 von 815er
Versicherung die 117te wurde erstellt von 815er
Hallo Ihr Experten,

wir haben gerade unseren Vario verkauft ( :hurra: ). Jetzt wird es also ernst mit :cab: .

Ich habe mich durch unzählige Beiträge mit dem Thema Versicherung gelesen, bin mir aber nicht so ganz sicher was meine Versicherung können muß (mein Schwiegervater :roll: ). Wenn ich es richtig sehe, sollte die Kabine im abgesetzten Zustand mitversichert sein. Klärt mich mal auf worauf ich noch achten muß.

Viele Grüße

Armin derzeit Womolos

Grüße Armin

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 9 Monate her - 5 Jahre 9 Monate her #2 von Bobby268
Bobby268 antwortete auf Versicherung die 117te
Versichert im abgesetzten Zustand auf alle Fälle.
Einige Versicherungen brauchen keinen Eintrag in den Papieren (siehe den FAQ-Thread hierzu, FAQ Versicherung ), dass es ein Womo mit Wechselaufbau ist, einige verlangen das.
Wir sind zum Makler Schwarz gewechselt und nun über die Condor versichert, dort ist es z.B. nicht notwendig. Musste nur einen Fragebogen ausfüllen, Rechnung mitschicken und ein Foto von der Kombi :top:
Letzte Änderung: 5 Jahre 9 Monate her von Bobby268.
Folgende Benutzer bedankten sich: 815er

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Chevybabe
  • Chevybabes Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Neuling
  • auf der Suche...
Mehr
5 Jahre 2 Monate her #3 von Chevybabe
Chevybabe antwortete auf Versicherung die 117te
Hallo,
hab das hier wiedergefunden und würde gerne nochmal darauf zurück kommen. Sehe ich das richtig, dass man auch einen PickUp über 3,5t als PKW zulassen kann. Dann zahle ich die Steuern für PKW (also anstatt ca.170 dann 350 Euro) und auch die Versicherung für PKW's. Die Kabine wird nur als Ladung transportiert und nicht eingetragen. -> dann kann ich ohne Kabine ohne Einschränkungen als PKW fahren, aber auch mit, oder? Alle Einschränkungen gelten ja nur für PKW's
Grüße, Marcus (die andere Hälfte vom Babe)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Chevybabe
  • Chevybabes Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Neuling
  • auf der Suche...
Mehr
5 Jahre 2 Monate her #4 von Chevybabe
Chevybabe antwortete auf Versicherung die 117te
Ups, Sorry, falsches Thema erwischt. Hab's nochmal an der richtigen Stelle gepostet.
Gruß, Marcus

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Monate her #5 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Versicherung die 117te
Vielleicht verschiebt ja ein Mod. die Beiträge Hier her :idea:

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
5 Jahre 2 Monate her #6 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Versicherung die 117te
Verschoben wie gewünscht!

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Monate her #7 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Versicherung die 117te
kaum zuhause und schon wieder fleissig :mrgreen:
Welcome back Holger und Uta!

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 7 Monate her #8 von Marcopolo
Marcopolo antwortete auf Versicherung die 117te
nochmal zurück zum Ursprungsthema
Ich habe nun von den bekannten Adressen Angebote erhalten; Im Preis schwanken diese nur marginal.
Aber...
ich habe jeweils zum "Standard"-Angebot = für ein eigengenutztes Wohnmobile x EUR
ein Zusatz-Angebot "WSK" (Wohnmobil-Schutz-Komfort), welches den Preis (klar) erhöht.
Es ist nirgends ausdrücklich geschrieben, dass die Kabine auch im abgesetzen Zustand versichert ist.
Für das WSK gibt es eine Leistungsbeschreibung, wo zB auch das Thema rücktransport, abschleppen, übernachten geregelt ist. Das Standard hat keine Leistungsbeschreibung.
Vermutlich ist der Standard = Kabine bleibt auf Pickup und das WSK versichert auch die Kabine "neben" dem Pu :hmm: Aber das glaube ich nicht, da ich explizit nach einem Kabine auf dem C-Platz und zu Hause "runter" gefragt habe.

Was habt Ihr den abgeschlossen :help:

Lg Ujos :oops:

ISUZU und Nordstar

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
4 Jahre 7 Monate her #9 von manfred65
manfred65 antwortete auf Versicherung die 117te
Hi Ujos,

mit dem Wohnmobil-Schutz-Komfort will man, wie ich meine nur eine Art zusätzlichen Schutzbrief fürs Wohnmobil verkaufen. Die Bedingungen bei den meisten Automobilclubs/Schutzbriefanbietern schliessen nämlich Wohnmobile ausserhalb individueller Gewichts- oder Grössengrenzen aus.
Meist sind auch LKW ausgeschlossen, was im Falle PU + Kabine ebenfalls zur Krux werden kann.

Auch wenn Du WSK abschliesst. dann lass Dir schriftlich bestätigen das auch Dein LKW hier mit versichert ist! LKW ist nicht gleich Wohnmobil > und wenn sich eine Versicherung rausreden kann wird sie es tun !
So etwas sollte man generell beim Versicherungsvertreter abschliessen und nicht online oder postalisch. Dann gehts vielleicht auch ohne Spezialversicherer. Dem ggf. bekannten Vertreter kann man klar machen was man will: LKW/PU + Wohnkabine ebenso wie die zusätzliche
Versicherung wenn die Kombi getrennt ist ! Man stellt ja die Kabine gewöhnlich nicht im öffentlichen Verkehrsraum ab ( ggf. die Ausnahme im Pannenfall mit bestätigen lassen ) Über den Vertreter vor Ort kann man auch klarstellen dass man das Gespann gewöhnlich nur wie ein "normales" Wohnmobil nutzt!.
Ist doch bei PKW + Wohnanhänger ähnlich: Im Fahrbetrieb ist der Anhänger über die Haftpflicht des PKW mitversichert. Die Versicherung des Anhängers greift nur wenn er ohne Zugfahrzeug abgestellt ist. (Kabelbrand, Bremse gelöst)

Wie der Aussendienstler/Versicherungsmakler das dann der Versicherung klar macht und ob er es durchbringt wird sich zeigen.

Gruss
Manfred

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.
Folgende Benutzer bedankten sich: Marcopolo

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Verkaufe
( / Biete)

Verkaufe

Kompressorkühlbox
( / Biete)

Kompressorkühlbox

Ford Ranger XLT mit Wohnkabine
( / Biete)

Ford Ranger XLT mit Wohnkabine

-
( / Biete)

-
Ladezeit der Seite: 0.227 Sekunden
Powered by Kunena Forum