Topic-icon Frage Re:Tire Table? Jemand Erfahrung?

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #1 von kiesel24
Tire Table? Jemand Erfahrung? wurde erstellt von kiesel24
Hallo zusammen.

Kennt jemand von euch den Tire Table?
https://www.tailgatertiretable.com/

Sieht nach einer interessanten Konstruktion aus. Mit „normalen“ Campingtischen Habe ich immer Platzprobleme.

Hat jemand evtl so ein Teil und kann berichten?

Tischer 230 Trail

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #2 von Atlantik
Atlantik antwortete auf Tire Table? Jemand Erfahrung?
Kenne ich in kleiner Form als "Tritt", um beim Kastenwagen die Dachfläche zu erreichen.
Könnte wirklich interessant sein, im Duo-Modus.

Aber: Der Reifendurchmesser definiert die Tischhöhe.
Das ist ein begrenzender Faktor.
Die Stabilität sollte durch das Tischbein gegeben sein.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
3 Wochen 1 Tag her #3 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Tire Table? Jemand Erfahrung?
Ich weiß nicht, so richtig klein und handlich sieht das Teil nicht aus :ka:
Ich benutze da lieber einen Klapphocker mit der kleinen Tischplatte zum auflegen. Den kann man auch mal ein Stück weg vom Auto benutzen.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #4 von bb
bb antwortete auf Tire Table? Jemand Erfahrung?
Zunächst eine interessante Idee.
Aber wenn ich weiter darüber nachdenke, für mich jedenfalls nicht optimal.
Wie Holger schon schrieb, ist man mit dem Produkt am Fahrzeug angebunden, denn ohne Rad kein Tisch.
Das passt für eine kurze Pause unterwegs oder als zusätzliche Ablagefläche. Das ist dann aber ein Teil mehr, das verstaut sein will. Wenn die Wohnkabine einen seitlichen Überhang hat, wird die nutzbare Tischfläche kleiner.
Wir haben für diesen Zweck einen 50x50 Aluklapptisch, der ist sehr leicht und kompakt. den stellen wir dort auf, wo es uns gefällt und haben dank der Alu Lamellen eine brauchbare Tischfläche. Streckmetall als Tischplatte finde ich nicht so geeignet,
Die Tasche des Tire Table wirkt auch sehr voluminös.
Für das Geld bekomme ich auch einen vollwertigen, sehr stabilen und kompakt zusammenklappbaren Tisch wie den Oztent Bi-Fold

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Alltagsauto seit 2009: VW Caddy mit 1,4l 16V BUD Ottomotor und Vialle LPG Anlage
Wohnkabine seit 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger 2AW 1,5 Cab;
Seit 2014: Nissan Navara SE KC als Kabinentransporter und Lastesel
2017: Umzug aus dem Ruhrgebiet mit +4Mio EW in das kleinste Dorf von Nordhessen mit 200 EW
Mein Traumauto für 2021: Hybrid Hilux mit HSD, für 2031: Hydrogenium Hilux

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #5 von kiesel24
kiesel24 antwortete auf Re:Tire Table? Jemand Erfahrung?
Hallo.

Aufgrund von akuter Langeweile habe ich aus ein paar übrig gebliebenen Vierkantprofilen so eine Art „Tire Table“ nachgebaut.

Macht auf den ersten Blick einen soliden Eindruck. Werde das bei einer der nächsten Wochenendetrips testen.

Auf jeden Fall super genial, da das Teil wirklich in 2sek fest steht:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Da wir ohnehin kleine Klappstühle haben, passt das von der Höhe auf den ersten Blick auch optimal.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Tischer 230 Trail

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
2 Wochen 5 Tage her #6 von Fangorn
Fangorn antwortete auf Tire Table? Jemand Erfahrung?
Wenn auch nicht meins aber wirklich gut gemacht.
Vor allem zwischen dem ganzen Corona, Blümchen, tote Fische.....,, gedöns mal wieder was Sinnvolles.
:Meinung:

Gruß Ulf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX
Folgende Benutzer bedankten sich: QuestMan, traube

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • MelOli
  • MelOlis Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Das Fell hat einen Namen: Puschel
Mehr
2 Wochen 5 Tage her #7 von MelOli
MelOli antwortete auf Tire Table? Jemand Erfahrung?
Sieht gut aus,sowas hatte ich mir auch schon überlegt.
Mit einem einzelnen Fuß am Ende hätte man weniger Probleme das Teil auf unebenem Gelände auszurichten. Und mit einem Schanier in der Mitte bekommt man die Länge auf ein kompakteres Maß.

Gruß Oliver

Nordstar Camp 6S auf Ford Ranger Extracab

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #8 von Atlantik
Atlantik antwortete auf Re:Tire Table? Jemand Erfahrung?

kiesel24 schrieb: Hallo.

Aufgrund von akuter Langeweile habe ich aus ein paar übrig gebliebenen Vierkantprofilen so eine Art „Tire Table“ nachgebaut.

.................

Da wir ohnehin kleine Klappstühle haben, passt das von der Höhe auf den ersten Blick auch optimal.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro


Welche Reifengröße ermöglicht welche Tischhöhe (in Deinem Fall) ?

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • MelOli
  • MelOlis Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Das Fell hat einen Namen: Puschel
Mehr
2 Wochen 5 Tage her #9 von MelOli
MelOli antwortete auf Re:Tire Table? Jemand Erfahrung?
Das könnte man ja über die Breite der Platte bzw des Ausschnittes für den Reifen beeinflussen.

Gruß Oliver

Nordstar Camp 6S auf Ford Ranger Extracab

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #10 von mufys
mufys antwortete auf Re:Tire Table? Jemand Erfahrung?
Ich hab es mit dem gezeigten Reifengestell (bei mir aus Alu Boschprofil) und der Tischplatte von innen kombiniert. Tischplatte drangeschraubt. In die Mitte ein höhenverstellbarer Fuß. Ist einfach nur saupraktisch. Ist in 2 Minuten aufgebaut

Liebe Grüße
Michael

Ford Ranger 1,5 mit Eigenbau-Kabine

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #11 von Atlantik
Atlantik antwortete auf Re:Tire Table? Jemand Erfahrung?

MelOli schrieb: Das könnte man ja über die Breite der Platte bzw des Ausschnittes für den Reifen beeinflussen.


Nur bedingt - zumindest ab einer gewissen Tischhöhe.
Dann ist Ende, weil die Stabilität des Tisches dann nicht mehr gegeben ist.
Deshalb auch meine Frage nach der Höhe des Tisches im aktuellen Fall.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #12 von kiesel24
kiesel24 antwortete auf Re:Tire Table? Jemand Erfahrung?

Welche Reifengröße ermöglicht welche Tischhöhe (in Deinem Fall) ?


Ich habe 235/75 R15 drauf.
Damit hat der Tisch eine Höhe von ca. 60cm.
Mit dem gezeigten kleinen Klappstuhl passt das wunderbar.

Tischer 230 Trail

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her - 2 Wochen 5 Tage her #13 von kiesel24
kiesel24 antwortete auf Re:Tire Table? Jemand Erfahrung?

Ich hab es mit dem gezeigten Reifengestell (bei mir aus Alu Boschprofil) und der Tischplatte von innen kombiniert. Tischplatte drangeschraubt. In die Mitte ein höhenverstellbarer Fuß. Ist einfach nur saupraktisch. Ist in 2 Minuten aufgebaut


Das mit dem Tisch innen habe ich mir zuerst auch überlegt.
Kannst du ein paar Detailfotos vom Gestell hochladen? Würde mich sehr interessieren!

Tischer 230 Trail
Letzte Änderung: 2 Wochen 5 Tage her von kiesel24.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 4 Tage her #14 von mufys
mufys antwortete auf Re:Tire Table? Jemand Erfahrung?
selbstverständlich...
ich stelle heute Abend welche ein.

Liebe Grüße
Michael

Ford Ranger 1,5 mit Eigenbau-Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 4 Tage her #15 von Stefan
Stefan antwortete auf Re:Tire Table? Jemand Erfahrung?
Moin.

Ich hatte 1989 die Sparversion davon. Überzeugt hatte mich das nicht, mit einem Tisch ist man flexibler. Und ob ich zwei Beine mehr unter die Tischplatte klappe, macht den Kohl auch nicht fett. Der Rest der Abmaße ist dann eh gleich!
Die klappbaren Sandbleche für einen schnellsen Snack find ich da schon praktischer...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.






Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 3 Tage her #16 von mufys
mufys antwortete auf Re:Tire Table? Jemand Erfahrung?
So sieht das aus.
Basis ist eine Tischplatte aus nem Multivan. Für drinnen ist eine Tischrosette zum einstecken des Fußes montiert. Für draußen tut es ein Teleskopstil aus dem Malerzubehör. Das Basisgestell über dem Reifen ist wie schon gesagt aus 20x20 Boschprofil. Die Tischplatte ist in 2 Stiften eingehängt. Montagezeit keine Minute. Tischhöhe je nach Untergrund um die 70 cm... Wie ein normaler Gartentisch... Und die Platte hat 2 Einsatzorte.

Liebe Grüße
Michael

Ford Ranger 1,5 mit Eigenbau-Kabine

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 3 Tage her #17 von kiesel24
kiesel24 antwortete auf Re:Tire Table? Jemand Erfahrung?
Das ist auch super! Werde am Wochenende wohl nochmal in die Werkstatt müssen... :)

Tischer 230 Trail

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 1.103 Sekunden
Powered by Kunena Forum