Topic-icon Wichtig Enkel werden größer

  • mingelopa
  • mingelopas Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
4 Jahre 4 Wochen her - 4 Jahre 4 Wochen her #1 von mingelopa
Enkel werden größer wurde erstellt von mingelopa
Meine Kabine wurde so konzipiert, dass der Heck-Sitzplatz bei Bedarf in eine vollwertige Liegefläche (195 x 120 cm) für zwei umgewandelt werden kann. Aber Mister Pinguin hat es unfertig abgeliefert. Immerhin waren die Polster-Ergänzungen dabei.
Die Enkel werden größer und damit der Bedarf an Liegefläche. Deshalb habe ich mich nun mal an die Fertigstellung der Unterkonstruktion gemacht. Zum Glück hatte ich große Holzplatten übrig, der aus dem verunglückten Versuch des Herstellers stammt, eine Falttür für die Toilette/Dusche zu liefern.
An den Staukasten links des Eingangs wurden zwei Klapp-Konsolen montiert.
Die Staukasten-Seitenwand wurde innen verstärkt, um die Durchbiegung zu reduzieren.



Auf den Klapp-Konsolen wurde eine ca. 30 cm breite Platte geschraubt. Im aufgeklappten Zustand steht das etwa in die Hälfte der Türbreite. Aber man kommt noch gut durch.



Abgeklappt verschwindet es hinter dem Türrahmen und stört nicht.



Mit der Polster-Ergänzung könnten jetzt auch mal 6 Personen am Tisch sitzen. Die Klapp-Konsolen halten das aus.



Die passgenaue Montage war schon nicht ganz einfach für den Hobby-Bastler. Anspruchsvoller war aber die Konstruktion der Tisch-Ergänzung.
Am Staukasten wurden zwei Einhänge-Laschen befestigt, mit Verstärkung innen.



Die ca. 70 x 25 cm große Platte mit Seitenleisten bekam eine Klappstütze aus Alurohr und 2 Einhängewinkel. Die Aufsteller-Arretierung stammt von einem alten Campingtisch.



Die passgenaue Anfertigung mit mehrfacher Korrektur hat mich viel Geduld gekostet. Aber so ergibt sich eine platzsparende Unterbringung bei Nicht-Gebrauch.



So passt das alles schön aneinander und ergibt eine Fläche, wo sich auch ein Erwachsener an die Kante setzen kann, ohne dass es kracht.



Vom Bett aus kann man den Rundblick in 3 Richtungen genießen. Im Sommer mit viel frischer Luft durch die geöffnete Heckklappe.



Und hier noch eine Ansicht durch die Türe.



Die 5-jährige Enkelin hat schon mal das Aufbauen getestet. Sie hat gleich durchschaut, wie das funktioniert. Camperin seit Geburt.

Es war viel Arbeit, aber nun ist wenigstens dieser Teil mal fertig gestellt.

Gruß
Michael

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 4 Jahre 4 Wochen her von mingelopa. Begründung: Bilder durcheinander

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 4 Wochen her #2 von schmille
schmille antwortete auf Enkel werden größer
Gut gemacht. Gefällt mir.

Gruß Thomas


Ex VW Amarok und Tischer Trail

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 4 Wochen her #3 von Sunshine
Sunshine antwortete auf Enkel werden größer
Hallo Michael,
gut gemacht! Ist fast die gleiche Lösung, wie sie bei uns (serienmäßig) im VD 280 von Bimobil verbaut wurde. An Stelle der Aufsteller für die Seitensitzbank haben wir einen "Fuß" zum Drunterklemmen. Da ist deine Version eleganter. Die Verbreiterung vom Tisch gefällt mir dagegen bei uns besser: Unser Tisch ist hinten abklappbar. Das stört im Normalbetrieb überhaupt nicht.
Viele Grüße
Birgit und Peter

Bimobil VD 280

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 4 Wochen her - 4 Jahre 4 Wochen her #4 von Buraq4x4
Buraq4x4 antwortete auf Enkel werden größer
Saubere Arbeit und eine schöne Lösung. Gefällt mir.

Unser Enkel ist knapp 10 Monate alt und hat inzwischen auch schon seinen ersten 1-wöchigen Wohnkabinenurlaub an der Ostsee hinter sich. Dein Spruch von der "Camperin seit Geburt" weckt daher bei mir Vorfreude auf die Zukunft.

Viele Spaß euch mit der tollen Kombi und euren Enkeln!

Viele Grüße, Ralf
Toyota Hilux Xtra Cab D-4D mit Tischer Box 240
Letzte Änderung: 4 Jahre 4 Wochen her von Buraq4x4.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.215 Sekunden
Powered by Kunena Forum