Topic-icon Info Reparatur Dachhaube

  • mingelopa
  • mingelopas Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
3 Jahre 11 Monate her #1 von mingelopa
Reparatur Dachhaube wurde erstellt von mingelopa
Bei mir ist eine Dachhaube von MPK verbaut.



Der eingeclipste Moskitonetz-Ramen hält leider den praktischen Gebrauch nicht aus. Die Rastnasen sind viel zu schwach. Es ist erstaunlich, welche Spielzeug-Konstruktionen auf dem Camping-Markt sind. :Teufel:



Kleben hält nicht. Einen Ersatz kaufen ändert am Grund-Übel nix. Also ein paar Stunden Reparatur mit Alu-Teilen aus dem Vollen geschnitzt.



Jetzt schließt der Rahmen wieder und die Mücken müssen draussen bleiben.



Bin ja Rentner, hab sonst Langeweile. :roll:

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


Defender 130 CC TDI Flachpritsche

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: juppmacantoni

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • juppmacantoni
  • juppmacantonis Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
3 Jahre 11 Monate her - 3 Jahre 11 Monate her #2 von juppmacantoni
juppmacantoni antwortete auf Reparatur Dachhaube
Hast du gut gemacht, werd ich bei Gelegenheit nachbauen!

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour
Letzte Änderung: 3 Jahre 11 Monate her von juppmacantoni.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
3 Jahre 11 Monate her #3 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Reparatur Dachhaube
Das ist wohl war, im Campingbereich wird viel Billigkram teuer verkauft. Ich hatte in der alten Kabine auch so eine klapperige 40x40 Dachluke.
Wenn das Ding nicht hält, kannst du das Loch ja immer noch größer machen und ein Heki einbauen.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • enpee
  • enpees Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • D22 mit Ormocar
Mehr
3 Jahre 11 Monate her #4 von enpee
enpee antwortete auf Reparatur Dachhaube
Wir hatten im VW-Bus auch mal eine Luke vom gleichen Hersteller. Die war nach 8 Jahren vom UV-Licht so gelb und spröde geworden, dass die Haube plötzlich auf der Autobahn weggeflogen ist (war geschlossen!) . Wir hatten deshalb im Urlaub 14 Tage lang ein Loch im Dach!.

Im Stehen haben wir, wenn´s regnet, eine Gummi-Fußmatte oben drauf gelegt. Während der Fahrt hatten wir Angst, die Matte fliegt auch weg (trotz Panzerband) wir haben das Loch normal einfach offengelassen, weil schönes Wetter war. Interessant: wenn man über 80 km/h schnell fährt, regnet es auch nicht rein!

Fazit: Ich würde nicht mehr allzu viel Arbeit in die Dachhaube stecken, die wird es wahrscheinlich jetzt schrittweise weiter zerbröseln. Wir haben danach eine transparente Fiamma (mit Ventilator) eingebaut, die sah nach weiteren 6 Jahren noch aus wie neu.

Grüße von Claudia und Chris

Nissan NP300 Single Cab BJ 2009 + Ormocar Leerkabine auf Zwischenrahmen mit Selbstausbau

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • mingelopa
  • mingelopas Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
3 Jahre 10 Monate her #5 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Reparatur Dachhaube

Holger4x4 schrieb: Das ist wohl war, im Campingbereich wird viel Billigkram teuer verkauft.


Mit meiner Tür ist es genauso. Laut Vertrag sollte eine "Offroad"-Tür eingebaut sein. Aber bekommen habe ich eine popelige Wohnmobiltür, die für Hymer von einem bekannten Fensterhersteller gefertigt wird. Seit ein paar Wochen kann ich den Schlüssel im Kreis drehen. Ist wohl im Schloßmechanismus ein Mitnehmer aus Plastik gebrochen. Schon wieder eine Reparatur, die aber nicht eilt. Ich habe einen verschließbaren Sicherheitsbügel von Fiamma vor der Tür montiert..

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


Defender 130 CC TDI Flachpritsche

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Mickel
  • Mickels Avatar
  • Offline
  • Händler
  • Händler
  • ...es is wie es is...und es is gut so...
Mehr
3 Jahre 10 Monate her #6 von Mickel
Mickel antwortete auf Reparatur Dachhaube

enpee schrieb: Wir hatten im VW-Bus auch mal eine Luke vom gleichen Hersteller. Die war nach 8 Jahren vom UV-Licht so gelb und spröde geworden, dass die Haube plötzlich auf der Autobahn weggeflogen ist (war geschlossen!) . Wir hatten deshalb im Urlaub 14 Tage lang ein Loch im Dach!.

Im Stehen haben wir, wenn´s regnet, eine Gummi-Fußmatte oben drauf gelegt. Während der Fahrt hatten wir Angst, die Matte fliegt auch weg (trotz Panzerband) wir haben das Loch normal einfach offengelassen, weil schönes Wetter war. Interessant: wenn man über 80 km/h schnell fährt, regnet es auch nicht rein!

Fazit: Ich würde nicht mehr allzu viel Arbeit in die Dachhaube stecken, die wird es wahrscheinlich jetzt schrittweise weiter zerbröseln. Wir haben danach eine transparente Fiamma (mit Ventilator) eingebaut, die sah nach weiteren 6 Jahren noch aus wie neu.


Chris...kennst du etwa nicht den Regenschirmtrick? Regenschirm von unten durchs Dach und aufspannen. Den Gürtel aus der Hose reissen und die Schnalle über den Regenschirmgriff. Das Ende des Gürtels mit einem Knoten versehen und in eine passende.Schublade klemmen. :top: ...Habe ich bei Regenschauer innerhalb von 30s gemacht und konnte dann weiterfahren.... :haumichweg:

Händler / Beratung für LED Beleuchtung Lichtbalance

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Lasyx
  • Lasyxs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Wir reisen bodengebunden
Mehr
3 Jahre 10 Monate her #7 von Lasyx
Lasyx antwortete auf Reparatur Dachhaube

Mickel schrieb: Den Gürtel aus der Hose reissen und konnte dann weiterfahren.... [/b]



Da muss man dann aber aufpassen, dass man mit der Hose um die Hacken sich nicht an der Pedalerie verheddert... :lloll:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Gruß, Lasyx
Nissan D40 Portugiese / Artica 230 SE
Mit Trailmaster statt LuFe.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • juppmacantoni
  • juppmacantonis Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
3 Jahre 10 Monate her #8 von juppmacantoni
juppmacantoni antwortete auf Reparatur Dachhaube
Die im Norden "müssen" die Tricks beherrschen wegen dem Schietwetter, Wir waren drei Wochen im Süden und haben erst auf dem Heimweg gemerkt das wir keine Dachhaube mehr hatten, Aber hell wars in der Kabine!

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Mickel
  • Mickels Avatar
  • Offline
  • Händler
  • Händler
  • ...es is wie es is...und es is gut so...
Mehr
3 Jahre 10 Monate her #9 von Mickel
Mickel antwortete auf Reparatur Dachhaube
:haumichweg: ..wie weit läßt du denn beim Autofahren die kurzen Hosen runter ohne das du es merkst?..... :hmm: :lloll:

Händler / Beratung für LED Beleuchtung Lichtbalance

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 10 Monate her #10 von Tinker
Tinker antwortete auf Reparatur Dachhaube

JuppMacAntoni schrieb: Aber hell wars in der Kabine!

Dist dir endlich mal ein Licht aufgegangen :idea: :mrgreen:

Gruß Gerd

no risk , no fun
Dodge - RAM 2500 HD + Northstar - Laredo SC

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4juppmacantoni
Ladezeit der Seite: 0.226 Sekunden
Powered by Kunena Forum