Topic-icon Frage Solarlüfter

Mehr
4 Jahre 7 Monate her - 4 Jahre 7 Monate her #1 von abertram
Solarlüfter wurde erstellt von abertram

Kennt und nutzt jemand den smart vent 300s? Passt der als Austausch ohne grossen Aufwand in die Pilzlüfter- Öffnung bei Nordstar?
Oder kennt jemand einen besseren oder einen, der ideal sogar Feuchte-gesteuert ist?

Zuerst MB308D-P (Eigenausbau ehemals Post- Kögelkoffer), jetzt Ford Ranger mit Nordstar Eco200
Letzte Änderung: 4 Jahre 7 Monate her von abertram. Begründung: letzte Frage ergänzt

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 7 Monate her - 4 Jahre 7 Monate her #2 von bb
bb antwortete auf Solarlüfter
Ich hatte das Ding oder einen Vorläufer davon auf der HZJ 79 Kabine.
Die 25 cbm/Stunde schafft der Lüfter bestenfalls freiblasend und bei vollem Akku, aber nicht durch die Lüftungsschlitze. Nach ein paar tausend Kilometern in Australien hatte der Motor einen Lagerschaden und der Akku war dann auch bald hin. Eine spürbare Luftzirkulation hat das Ding nie gebracht, kein Wunder bei den paar Milliampere, die die Solarzelle leistet.

Es gibt leistungsfähige Dachventilatoren, die zur Entlüftung von Kastenwagen eingesetzt werden.
www.titgemeyer.de/fahrzeugbauteile/karos...lueftung-12v24v.html

Und nicht vergessen: Wer entlüften will, muss auch für Luftzufuhr sorgen. Sonst gibt es nur Unterdruck.

Gruß, Bernhard

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Wohnkabine ab 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger XL 2AW 1,5 Cab;
ab 2014: Nissan Navara SE KC
Letzte Änderung: 4 Jahre 7 Monate her von bb.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
4 Jahre 7 Monate her #3 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Solarlüfter
Schraub doch einfach einen 12cm PC Lüfter unter den Pilz. Der macht wenigstens genug Wind. Das funktioniert wunderbar.
Die langsam drehenden sind auch nicht so laut.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: abertram

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
4 Jahre 7 Monate her #4 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Solarlüfter
Schraub doch einfach einen 12cm PC Lüfter unter den Pilz. Der macht wenigstens genug Wind. Das funktioniert wunderbar.
Die langsam drehenden sind auch nicht so laut.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Mickel
  • Mickels Avatar
  • Offline
  • Händler
  • Händler
  • ...es is wie es is...und es is gut so...
Mehr
4 Jahre 7 Monate her #5 von Mickel
Mickel antwortete auf Solarlüfter
...ich bin ja nach wie vor von meinem OmniVent mit Zu-/Abluftstellung sowie einer Temperatureinstellung begeistert, die es mir erlaubt, beim Verlassen der Kabine einzustellen ab wann gelüftet werden soll. Da er bei meiner Tischer auf Höhe der Küche verbaut ist,habe ich gleichzeitig einen super Wrasenabzug.

Gruß, Mickel

Händler / Beratung für LED Beleuchtung Lichtbalance

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 7 Monate her #6 von abertram
abertram antwortete auf Solarlüfter

Holger4x4 schrieb: Schraub doch einfach einen 12cm PC Lüfter unter den Pilz. Der macht wenigstens genug Wind. Das funktioniert wunderbar.
Die langsam drehenden sind auch nicht so laut.


Solar wäre daher interessant, dass er die Aufbau- Batterie in Ruhe lässt, der Computerlüfter müsste dann wahrscheinlich über einen Condensator laufen, um ihn zeit-zu-steuern? Und die angegebenen 25m³/h wären in etwa ein 3-facher Luftwechsel, also das, was ich mir für die Kabine als Dauerlüftung in etwa vorstelle. Habe aber eben auch die Befürchtung, dass sich die 103 EUR nicht wirklich lohnen...

Zuerst MB308D-P (Eigenausbau ehemals Post- Kögelkoffer), jetzt Ford Ranger mit Nordstar Eco200

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 7 Monate her #7 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Solarlüfter

Mickel schrieb: ...ich bin ja nach wie vor von meinem OmniVent mit Zu-/Abluftstellung sowie einer Temperatureinstellung begeistert, die es mir erlaubt, beim Verlassen der Kabine einzustellen ab wann gelüftet werden soll. Da er bei meiner Tischer auf Höhe der Küche verbaut ist,habe ich gleichzeitig einen super Wrasenabzug.

Gruß, Mickel

So`n Teil hab ich auch in der Kabine und finde den Topp! Bei der Nordstar da vorn Strom hinzubringen ist auch ne kleine Aufgabe :top:

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • muk
  • muks Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • veien er målet
Mehr
4 Jahre 7 Monate her #8 von muk
muk antwortete auf Solarlüfter
Ich hatte so ein Ding in meiner Wuehlmaus mit dem Gedanken die Batterie in Ruhe zu lassen eingebaut,die Diger sind ihr Geld nicht wert,musste das Ding 4 Mal in der Gewaehrleistungszeit tauschen bis ich endlich mein Geld wieder hatte.Und immer Lagerschaden,hoert sich grausam an das Gejaule.

muk

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
4 Jahre 7 Monate her #9 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Solarlüfter
Nee, 100€ für so ein Solar Fummelding kann man sich echt sparen. So ein PC Lüfter verbraucht vielleicht 1Ah am Tag. Wenn es daran schon scheitert :roll:

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 7 Monate her #10 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Solarlüfter
Bei den Solarlüftern muß ich immer an die Aldi Garten-Solarleuchten denken :lol: Kernschrott hoch zehn :Meinung:
Ein Kabel könnte man mit einem Schweissdraht vom Lüfter schräg zum Sicherungspanel durch die Isolierung ziehen :idea:

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 7 Monate her #11 von mabaxc90
mabaxc90 antwortete auf Solarlüfter
Hallo, ich habe auch einen 12V PC Lüfter, aber gekoppelt mit einem kleinen 10Wp Solarpanel direkt neben dem Pilzlüfter. Furzt super und automatisch..., wenn die Sonne scheint.
Gruß Markus

bis 2003 L200 mit Sunbird, seit 2013 Teilintegrierter TEC 546G Ducato 130PS mit Aufstelldach; klein, compact, wendig, Platz für 4

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.770 Sekunden
Powered by Kunena Forum