Topic-icon Info Mit dem WoMo im Offroadpark Langenaltheim

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #21 von Riesenhase64
Riesenhase64 antwortete auf Mit dem WoMo im Offroadpark Langenaltheim

BiMobil schrieb: @Andrea,Christian

gibts auch Bilder vom Lada in Action
und den PU Kabinen im Dreck ?


Hier die letzten Bilder vom Spielplatz :-)




Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: enpee, MuD

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #22 von BiMobil
Danke für die Bilder

:hmm: wie kann man am Steilhang den SUV ( was ist das , ein VW Tuareg ?? )
bzw. den Wrangler umlegen ???
schaut zwar steil aus aber nicht so wild :hmm:

und wie schaffst du es an einem geraden Weg ( schaut im Bild zumindestens so aus ) den Russen umzuwerfen

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #23 von Riesenhase64
Riesenhase64 antwortete auf Mit dem WoMo im Offroadpark Langenaltheim

BiMobil schrieb: Danke für die Bilder

:hmm: wie kann man am Steilhang den SUV ( was ist das , ein VW Tuareg ?? )
bzw. den Wrangler umlegen ???
schaut zwar steil aus aber nicht so wild :hmm:

und wie schaffst du es an einem geraden Weg ( schaut im Bild zumindestens so aus ) den Russen umzuwerfen


Servus Rudi,

der Steilhang ist in "echt" richtig heftig. Besonders wenn oben noch ein tiefes, fast unsichtbares Loch ist.
Der Touraeg-Fahrer hat oben beim Loch die Nerven verloren (hatte sogar ein Kleinkind dabei), kam ins rutschen, fuhr alles zu schnell,
auch zurück. Ihn hatte es dann oben quer gestellt und ist dann runtergefallen. Hat noch eine grosse Öltonne durchschlagen.

Beim Wrangler ist im oberen Loch der Antrieb gebrochen. Zu schnell dran. Dann ging es ohne Antrieb nach unten. Ist uns am Samstag auch beim Russen passiert. Ist ein heftiges Gefühl. Wir hatten Glück. Der Wrangler nicht.

Beide sind extra jeweils aus der Schweiz angereist. Tut mir für beide heute noch leid.

Und ich habe unseren Russen aus Dummheit auf die Seite gelegt. Der Grund: Fahrfehler, nicht aufgepasst da 3 Frauen im Auto waren
und wir viel Spass hatten. Habe ein zugewachsenes Loch übersehen :-) und wir sind in Zeitlupe auf die Seite gefallen.
Hatten erst einige Monate vorher einen Hardcore-Offroad-Kurs gemacht. Konnten beim Umfaller gleich unser gelerntes anwenden :-) !!
Die Andrea ist ja beim Fahren einiges gewöhnt, die beiden anderen Frauen waren "Anfänger".
Die waren aber so cool das sie trotz "Umfaller" mit uns noch im Park umher gefahren sind.

Viele Grüße
Andrea und Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
2 Jahre 10 Monate her #24 von manfred65
@ Rudi: Ich denke um das zu schaffen muss man zuallererst cool sein, sich dann "zu weit aus dem Fenster hängen" und
in einer, fürs Bauchgefühl, mulmigen Situation die Nerven verlieren und falsch reagieren. Auch ein Touareg oder Cayenne kann mehr als sich die Meisten zu Fahren trauen.

@ Andrea/Christian: Viola hat sich mächtig gefreut. Ob allerdings ein Off-Road-Training dazu in der Lage ist ihre Einstellung dazu unsere Kombi ins Gelände zu lassen (oder auch nicht) zu verändern wage ich noch zu bezweifeln... :engel:

Wie ich sehe war ein Brüderchen von unserem Ford auch da! :mrgreen:

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #25 von Riesenhase64
Riesenhase64 antwortete auf Mit dem WoMo im Offroadpark Langenaltheim

manfred65 schrieb: @ Rudi: Ich denke um das zu schaffen muss man zuallererst cool sein, sich dann "zu weit aus dem Fenster hängen" und
in einer, fürs Bauchgefühl, mulmigen Situation die Nerven verlieren und falsch reagieren. Auch ein Touareg oder Cayenne kann mehr als sich die Meisten zu Fahren trauen.

@ Andrea/Christian: Viola hat sich mächtig gefreut. Ob allerdings ein Off-Road-Training dazu in der Lage ist ihre Einstellung dazu unsere Kombi ins Gelände zu lassen (oder auch nicht) zu verändern wage ich noch zu bezweifeln... :engel:

Wie ich sehe war ein Brüderchen von unserem Ford auch da! :mrgreen:


Servus Manfred,

der Ford hatte einen tollen Sound. Er ist toll durch das Gelände gefahren. War schön ihm zuzusehen und zuzuhören :-) !!!!

Die Touaregs usw. können mehr als man glaubt. Die Elektronik hilft dabei extrem.
Das Problem im Gelände ist oft die Geschwindigkeit. Viele fahren zu schnell. Dann passiert auch gerne was.

Die Viola braucht sich keine Gedanken machen. Euer Ford wälzt doch jeden Hügel / Berg nieder, samt Kabine.

Auch Euer PU kann mehr als Ihr ihm zutraut.
Ihr beide habt doch "Gespür" und die notwendige Erfahrung für Fahrzeuge, Ihr macht das mit Leichtigkeit :-) !!!

Viele Grüsse
Andrea und Christian
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #26 von BiMobil
das schaut auf Fotos immer so easy aus.

sind auf den Buckel such PU mit Kabine rauf ?

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #27 von Stefan
...inzwischen sind es ja mehr Standard-4x4 Bilder als Wohnmobile in diesem speziellen fred. Aber auch egal :roll:
Geht doch nichts über den feinen Heidesand....

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.






Gruß Stefan - und immer ne Hand breit Luft unterm Diff.

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
2 Jahre 10 Monate her #28 von manfred65
Den Heidesand habe ich eine Woche lang intensiv durchgewühlt. :hurra: :Teufel: Bergen-Belsen mit Hercules K175 und Unimog. :soops: Herbst 89.... :shock:
wann verjähren Flurschäden ? :mrgreen:

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
2 Jahre 10 Monate her #29 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Mit dem WoMo im Offroadpark Langenaltheim
Schöne Bilder aber es ist irgendwie kurios einerseits wird über 10 € teure Stellplätze geklagt oder zu teure Radlager! Andere machen ihre Spielzeuge jeden Monat einmal kaputt ! Aber jeder wie ers mag! :hmm:

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour
Folgende Benutzer bedankten sich: PB Camper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #30 von Stefan
...das siehst du völlig falsch, Jupp. Schäden haben nur die Anderen - wir bewegen unsere Fahrzeuge nämlich artgerecht auch weichem Boden :haumichweg:

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #31 von Riesenhase64
Riesenhase64 antwortete auf Mit dem WoMo im Offroadpark Langenaltheim

BiMobil schrieb: das schaut auf Fotos immer so easy aus.

sind auf den Buckel such PU mit Kabine rauf ?


Guten Morgen Rudi,

es kommt immer wieder mal vor das PUs mit KLEINER Kabine hoch- und runterfahren. Grosse Kabinen habe ich am
Steilhang noch nicht gesehen (bin aber auch nicht immer in LAH).

Ein Unimog, mit einem umgebauten Wohnwagen (ohne Fahrwerk) auf der Pritsche, fährt da oft spielend leicht hoch.
Sieht super aus wenn er da hochkriecht.

Viele Grüsse
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #32 von OffRoad-Ranger
OffRoad-Ranger antwortete auf Mit dem WoMo im Offroadpark Langenaltheim

BiMobil schrieb: ...sind auf den Buckel auch PU mit Kabine rauf?


Servus Rudi,

ich bin den Steilhang bisher nur mit meinem Grand Cherokee raufgefahren.
Mit meinem Magnum bin ich da bisher noch nicht rauf, auch nicht ohne Kabine. Runter schon, wobei sich das auch nicht alle trauen.
Mein Magnum hat ja jetzt eine 1:3 Low Gear Untersetzung, da werde ich es vielleicht mal probieren den Steilhang raufzufahren, ohne Kabine wohlgemerkt.

Wobei der Steilhang mittlerweile oben entschärft wurde, was auf den Bildern gut zu sehen ist. Früher war die die Bergkante gerade durch.

Gruß
OffRoad-Ranger

1. 2477ccm díosal
2. 3959ccm gásailín
3. 2499ccm díosal

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #33 von Ricca
Da kann ich doch auch noch Bildchen vom ÖAMTC Testgelände beitragen.
Das war damals unser "Einstiegsmodell" ins Offroaden.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Umghaut hamma kan :D

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #34 von Stefan
...zwar nicht Langenaltheim - aber wenigsten WoMo im Offroadpark :grin:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #35 von Stefan

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #36 von Stefan

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #37 von OffRoad-Ranger
OffRoad-Ranger antwortete auf Mit dem WoMo im Offroadpark Langenaltheim

Huckepack schrieb: Gummistiefel hätten hier auch nichts mehr genützt


Hej,

ich glaube das Görlie mit ihrem übermütigem Freund hab ich damals geborgen :hmm:

Gruß
OffRoad-Ranger

1. 2477ccm díosal
2. 3959ccm gásailín
3. 2499ccm díosal

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #38 von Huckepack
Dann musst Du doch noch dieses Foto haben



Noch ein`s vom LAH-Mörderberg. Ich hab mich nicht runtergetraut.


Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #39 von sanok
Servus, schön anzusehen die Bilder u. Videos. Da erwacht man doch gleich aus seinem Winterschlaf. :lol: und ich erinnere mich an mein erstes "Allradler" -Fahrtraining 2013 in Belgien auf der Motocrossstrecke - echt super. Vieleicht war von euch auch schon jemand dort?
Gruß Odi

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #40 von suzali

sanok schrieb: Vieleicht war von euch auch schon jemand dort?
Gruß Odi

:top: Das war zwar verdammt teuer, hat aber nicht nur mega Spass gemacht, sondern soooo viel Vertrauen gebracht. :grin:

Auf vielen späteren Touren, ob Col de Sommeiller, Miltärstrassen in den Haute Alpes, Pyrennäen Ost-West auf unbefestigte Wegen , diversen Pfaden, Flussläufen und Wäldern in Polen und Rumänien, haben wir häufig an dieses Training gedacht. Unser Gespann hat sich seitdem bravours geschlagen (wir sind auch sehr viel besser geworden) und es ist übrigens nichts kaputt gegangen. Nicht mal für 10 Euro.
P.S. Kratzer im Lack sind Deko und passen zum Pickup besser als irgendwelche Designerergüsse :Meinung:

Gruß von kurz unterm Polarkreis
Ali

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.216 Sekunden
Powered by Kunena Forum