Topic-icon Frage Tischer Trail Liner

Mehr
4 Monate 1 Tag her #1 von RidgeMalia
Tischer Trail Liner wurde erstellt von RidgeMalia
Hallo Zusammen,
fährt jemand einen Tischer Trail Liner?
Sonnige Grüße
Petra

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
4 Monate 20 Stunden her #2 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Tischer Trail Liner
Hallo Petra,
ich war mal drauf und dran...ernsthaft interessiert am Tischer Trail Liner, und hab eine Vielzahl von Gesprächen mit Tischer geführt.
Auch nachdem man überlegte, ihn modifiziert wieder aufzulegen, ließ man ihn am Ende auslaufen...
Dort empfahl man mir den DreamSeeker, bzw. den Celtic Rambler.
Es kommt natürlich immer drauf an, worauf man Wert legt...
Das Platzangebot ist verlockend...
Gleichzeitig lernte ich in Berlin jemanden kennen, der ein vergleichbares, amerikanisches Modell fuhr...schon ein tolles Teil!
Aber - er hat auch von den vielen Nachteilen eines solchen Gespanns gesprochen...Nebenstraßen? Forget it...
Einfach so einen Stellplatz anfahren? Forget it...(okey, es gibt auch solche, bei denen Du wieder relativ gut rauskommst).
Campingplatz? Nur nach vorheriger telefonischer Absprache.
etc.pp.
Eigentlich alles was den PU mit Kabine so attraktiv macht, blieb - bis auf das Raumangebot - auf der Strecke...

Grüße Olaf
Seit 1971 auf Reisen, mehr als 30 Länder, und fast ebenso viele Inseln, 3 Kontinente
Anfangs m. Rucksack, dann Fahrrad, Motorrad, Pferd & Wagen (Eigenbau), Citroen Ami 6 (Kombi Camping), Käfer m. Zelt, Bully Campingbus, Mercedes L 206 Camp.bus, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.), Volvo 760 (Kombi Camp.), derzeit Nissan Navara m. Camp 8S. Fahrzeug für die Zukunft: Kutsche mit 2 Friesen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 20 Stunden her #3 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Tischer Trail Liner
Das ist eher was für amerikanische Highways, wo auch entsprechende Parkplätze zum Durchziehen des Gespanns vorhanden sind. Gegen die amerikanischen Gespanne ist der Tischer Trail Liner aber fast noch niedlich. :Meinung:

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 20 Stunden her - 4 Monate 19 Stunden her #4 von Jupp!
Jupp! antwortete auf Tischer Trail Liner
Hallo Petra es gibt im Forum zwei User die einen Liner von Tischer fahren einer ist ein Schweizer ! Möglicherweise meldet sich ja noch einer ! Einer ist BernieRapido kannst es ja mal mit einer PN versuchen !

Isuzu D - Max mit Tischer 260
güros on tour
Letzte Änderung: 4 Monate 19 Stunden her von Jupp!.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Wochen her #5 von Tannengrün
Tannengrün antwortete auf Tischer Trail Liner
Hallo,

wir haben damals als wir in 07 unsere Kombi abholten den 1. Trail Liner fast fertig gesehen und waren auch mal drin.
2 Meter kürzer als ein vergleichbares Wohnwagengespann, bei erwiesen besseren Fahreigenschaften und Platz ohne Ende, die ideale Ferienwohnung fürs Rentenalter, umsetzen und weitere 3 Wochen stehen, so bekäme man den Sommer im Norden schon rum.
Weitere Vorteile sind die Zuladung, Dinge an die man als Absetzkabinen-Fahrer nicht mal im Traum dran denkt wie ein Motorrad, oder ein Festrumpfschlauchboot bei dem die Luft rausgelassen wird, i.O. dies erfordert einen durchgängig 62cm hohen Doppelboden, aber möglich wäre es.
Ein Nachteil hat der Trail-Liner, nämlich dann die Partnerin zur Dauerbeifahrerin wird und sich nicht ans Steuer traut.

Noch etwas, er passt nicht in die Zeit, wo man beim Wohnwagen am Familienpassat erstmal keine Kritik übt würde so eine Kombi mit kräftigem 6-Zylinder Diesel PU evtl. als protzig oder übertrieben angesehen...
Beii 2 to Leergew. und 3,3 to incl. Zuladung kann man beim Zugfahrzeug wenig Kompromisse machen.

Die engl. Wohnsattel kämen für uns nie in Frage, engl. Fahrzeugbau hat einen Jahrzehnte alten Ruf:-)

Gruß Tannengrün

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Discher81
  • Discher81s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • "Eine Frau in guten Schuhen ist niemals hässlich!"
Mehr
1 Monat 3 Wochen her #6 von Discher81
Discher81 antwortete auf Tischer Trail Liner

Tannengrün schrieb:
. . . engl. Fahrzeugbau hat einen Jahrzehnte alten Ruf:-)


. . . bezüglich Rahmenbruch? :hmm:

1 Freund

Neben Reisen in fast alle Länder von West-, Süd-, und Ost-Europa, Reisen nach Island, Türkei, Indien, Nepal, Thailand, Malaysia, Dubai, Ägypten, Tunesien, Marokko, Äthiopien, Südafrika, Lesotho, Swasiland, Mosambik, Senegal, USA, Kanada, Mexiko.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
1 Monat 3 Wochen her #7 von Fangorn
Fangorn antwortete auf Tischer Trail Liner
Ich habe letztes Jahr mal nen RAM mit so einem Aufleger gesehen (Kein Tischer) und mich kurz mit den Besitzern unterhalten.
Die waren sehr zufrieden damit.

Und hier im Forum hat grade einer seinen PU mit WoKa verkauft um auf so ein Gespann um zu stellen.
Er wird sich vielleicht noch melden.

Gruß Ulf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4
Ladezeit der Seite: 0.484 Sekunden
Powered by Kunena Forum