Topic-icon Frage Umbau auf blaue Gasflasche sinnvoll?

Mehr
4 Monate 4 Tage her #1 von micha_fb
micha_fb erstellte das Thema Umbau auf blaue Gasflasche sinnvoll?
Guten Morgen,

aus Gewichtsgründen bin ich aktuell am überlegen auf die blaue 2,75kg Campingaz-Flasche (R907) umzubauen. Passenden Druckminderer habe ich hier noch liegen. Bei mir läuft nur der Kocher über Gas, von daher müsste man ja mit der blauen Flasche auch lange zurecht kommen. Frage an die Gas-Spezis: Der Kocher müsste doch mit dem reinen Butan auch klarkommen, oder?
Die Gewichtsersparnis würde bei voller Flasche bei immerhin ca. 5kg liegen...

Gruß

Micha

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • juppmacantoni
  • juppmacantonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
4 Monate 4 Tage her #2 von juppmacantoni
juppmacantoni antwortete auf das Thema: Umbau auf blaue Gasflasche sinnvoll?
Die blauen Gaz Flaschen sind ja im Süden weit verbreitet , sind am Ende sehr teuer und im Winter weniger geeignet !
Ich würde aber andere Möglichkeiten 5 Kg einzusparen ! z.B. Kabine einmal aus und neu einräumen !:mrgreen:

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 4 Tage her #3 von Aluhaut
Aluhaut antwortete auf das Thema: Umbau auf blaue Gasflasche sinnvoll?

micha_fb schrieb: Frage an die Gas-Spezis: Der Kocher müsste doch mit dem reinen Butan auch klarkommen, oder? .


Ja, müsste er. Ansonsten musst du halt im Winter schauen, dass die Umgebeungstemperatur der Flasche hoch genug bleibt.

Grüße,
Uli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Tage her #4 von BaG
BaG antwortete auf das Thema: Umbau auf blaue Gasflasche sinnvoll?
Hallo,
wenn Du eine Füllstation in Deiner Nähe hast, wäre das eine Alternative:
www.ebay.de/i/152845754235?chn=ps

Ich habe hier zB. an der NL Grenze --- aber auch auf der deutschen Seite je eine (offizielle) Füllstation die Flaschen nicht nur komplett füllen sondern auch nachfüllen somit fahre ich von zu Hause immer mit voller Gasflasche los.

Gruss BaG
504 Pickup Bj. 1989 LPG
504 Dangel Pickup Bj. 1986 Diesel
504 Dangel Pickup Bj. 1980 Diesel ......und ein paar andere Fahrzeuge
Die Geschichte zum Pickup:
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...inem-pickup-kam-1998

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Tage her #5 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Umbau auf blaue Gasflasche sinnvoll?
Die Gasflaschenprüfung musst Du aber selbst organisieren und bezahlen. Bei Wechselflaschen ist das im Preis inbegriffen.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


Defender 130 CC TDI Flachpritsche

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
4 Monate 3 Tage her #6 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf das Thema: Umbau auf blaue Gasflasche sinnvoll?
Der Kocher geht schon auf Butan, aber nur wenns warm ist. Also nix für Wintercamping, und auch in der Übergangszeit kanns morgens mal kalt sein. Blöd wenns dann keinen Kaffee gibt :-(
Und überproportional teuer sind die auch noch!

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Tage her - 4 Monate 3 Tage her #7 von BaG
BaG antwortete auf das Thema: Umbau auf blaue Gasflasche sinnvoll?

mingelopa schrieb: Die Gasflaschenprüfung musst Du aber selbst organisieren und bezahlen. Bei Wechselflaschen ist das im Preis inbegriffen.


Michael,
fallst Du mein geschreibsel meinst, das sind ganz normale Tauschflaschen wie die 5er oder 11er nur halt als 3 Kg Flaschen. Werden nur nicht überall getauscht weil die nicht so verbreitet sind. Hier bei uns bekomm ich die zB. Problemlos getauscht --- und zudem hat man erstmal ca.10 Jahre Ruhe mit ner Prüfung.

Gruss BaG
504 Pickup Bj. 1989 LPG
504 Dangel Pickup Bj. 1986 Diesel
504 Dangel Pickup Bj. 1980 Diesel ......und ein paar andere Fahrzeuge
Die Geschichte zum Pickup:
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...inem-pickup-kam-1998
Letzte Änderung: 4 Monate 3 Tage her von BaG.
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
4 Monate 3 Tage her #8 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf das Thema: Umbau auf blaue Gasflasche sinnvoll?
Die graue 3kg ist aber echt ein Exot. Hier hab ich die noch nie gesehen.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Tage her #9 von Ross
Ross antwortete auf das Thema: Umbau auf blaue Gasflasche sinnvoll?
Hallo,
meine Gasflasche verkleinern ist diesem Winter mein Projekt :)
Bis jetzt war ich auch mit einer 5KG Flasche unterwegs.
Ich habe aber nie mehr als 1KG gebraucht.
Deswegen habe ich mir eine 2 KG Propanflasche, ist auch Blau, geholt

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dazu noch einen Umfüllschlauch. Nun fülle ich mit der 5KG die kleine 2KG.
Man braucht sonst nichts umbauen, spart etwa 5Kg Gewicht und man hat wieder etwas mehr Stauvolumen.
Wenn man das nutzt sind die 5 gesparten Kilo gleich wieder weg. :ka:

Jürgen

www.born-tobewild.de
VW Amarok und Eigenbaukabine Wolfshöhle

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • enpee
  • enpees Avatar
  • Abwesend
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • D22 mit Ormocar
Mehr
4 Monate 3 Tage her #10 von enpee
enpee antwortete auf das Thema: Umbau auf blaue Gasflasche sinnvoll?
Wir habe diese -allerdings sauteure- Alternative zu den 11 kg Stahlflaschen:

www.campingshopwagner.de/product_info.ph...ntil-und-Schutz.html

Alugasflaschen: Gleiche Gasmenge möglich, aber trotzdem 5 kg weniger Gewicht als mit Stahlflaschen ! Die Maße sind ähnlich, die passt normalerweise also in den Gaskasten problemlos ´rein.

Grüße von Claudia und Chris

Nissan NP300 Single Cab BJ 2009 + Ormocar Leerkabine auf Zwischenrahmen mit Selbstausbau

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • juppmacantoni
  • juppmacantonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
4 Monate 3 Tage her #11 von juppmacantoni
juppmacantoni antwortete auf das Thema: Umbau auf blaue Gasflasche sinnvoll?
Hallo Chris : Klar eine Möglichkeit aber es engt ja wieder Tauschmöglichkeit ein !
Ich sehe eh keinen Sinn in der Gaz Flasche , dann kann ich auch mit ner halbvollen Pulle losfahren!

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Tage her #12 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Umbau auf blaue Gasflasche sinnvoll?
Eine 11 kg Alu-Tankflasche immer nur 3 kg betanken wäre auch noch eine leichte Alternative. :mrgreen:

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


Defender 130 CC TDI Flachpritsche

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • enpee
  • enpees Avatar
  • Abwesend
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • D22 mit Ormocar
Mehr
4 Monate 3 Tage her - 4 Monate 3 Tage her #13 von enpee
enpee antwortete auf das Thema: Umbau auf blaue Gasflasche sinnvoll?

JuppMacAntoni schrieb: Hallo Chris : Klar eine Möglichkeit aber es engt ja wieder Tauschmöglichkeit ein !
Ich sehe eh keinen Sinn in der Gaz Flasche , dann kann ich auch mit ner halbvollen Pulle losfahren!


@ Jupp: Wir können auch mit einer fast leeren 5 kg-Flasche ganz spontan zum Aichstrutsee losfahren und die Rosi muss mich dann wieder zur Tanke bringen zum Gasflaschen tauschen (nochmals Danke!).

Wir haben unsere große 11er Flasche bisher sowieso nie getauscht. Vor jeden längeren Urlaub voll machen lassen und das hat, trotz Absorber-Kühli und Gasgrill, bisher immer gehalten.

Für unsere geplante Marokko-Reise (4 Wochen lang und wahrscheinlich z.B. im hohen Atlas auch mal heizen müssen) haben wir aber als Backup eine Camping Gaz R904 dabei, die könnten wir zur Not wahrscheinlich auch problemlos vor Ort tauschen.

Grüße von Claudia und Chris

Nissan NP300 Single Cab BJ 2009 + Ormocar Leerkabine auf Zwischenrahmen mit Selbstausbau
Letzte Änderung: 4 Monate 3 Tage her von enpee.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Tage her #14 von Stefan
Stefan antwortete auf das Thema: Umbau auf blaue Gasflasche sinnvoll?
Nimm den 3kg Exoten in grau. Da kostet dich die Füllung rund 3 Euro...

Gruß Stefan

Toyota Hilux. 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Tage her #15 von 815er
815er antwortete auf das Thema: Umbau auf blaue Gasflasche sinnvoll?
Also ich habe letztes Jahr als Backup diese Flasche gekauft. Nur so als Idee, weil sie klein und leicht ist und vor allem jederzeit zuhause befüllbar.

Grüße Armin,
mal wieder Womolos,
dafür mit grösserer Baustelle

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Das Reisen lehrt Toleranz....
Mehr
4 Monate 3 Tage her #16 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf das Thema: Umbau auf blaue Gasflasche sinnvoll?
Die selbige habe ich auch seit Zeiten und funktioniert Klasse mit den Füllschlauch :genau:

Seit 2009 mit Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240 unterwegs ....

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Tage her #17 von Stefan
Stefan antwortete auf das Thema: Umbau auf blaue Gasflasche sinnvoll?
...wie befülle ich den die schöne neue Gasflasche, die hier vorgestellt wurde:hmm:
Auf der einen Seite des Füllschlauches ist die leere neue Flasche - was ist auf der anderen Seite angeschlossen?



Gruß Stefan

Toyota Hilux. 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Das Reisen lehrt Toleranz....
Mehr
4 Monate 2 Tage her #18 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf das Thema: Umbau auf blaue Gasflasche sinnvoll?
Die kann man genauso wie die exotisch graue von Dir füllen lassen oder eben selber füllen aus einer landestypischen Pulle mit einen Euro Adapter Set wenn nötig?!
Ist auf jeden Fall billiger wie die Camping Gaz.......

Seit 2009 mit Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240 unterwegs ....

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Tage her - 4 Monate 2 Tage her #19 von travelix
travelix antwortete auf das Thema: Umbau auf blaue Gasflasche sinnvoll?
Hier wird ja immer viel auf Sicherheit ,z. B. beim Fahrzeuggewicht ,geachtet. Aber beim Gasflaschenbefüllen wird getrickst bis zum geht nicht mehr....allen viel Glück dabei.

D-Max DoKa Automatik.2016......200 er Tischer Trail 2002
Letzte Änderung: 4 Monate 2 Tage her von travelix.
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • juppmacantoni
  • juppmacantonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
4 Monate 2 Tage her #20 von juppmacantoni
juppmacantoni antwortete auf das Thema: Umbau auf blaue Gasflasche sinnvoll?
Toll das einer was dazu schreibt ! :top:

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4juppmacantoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.289 Sekunden
Powered by Kunena Forum