Topic-icon Frage Wie wird ne TISCHER mückendicht?

Mehr
1 Jahr 3 Monate her #1 von AmTi
Wie wird ne TISCHER mückendicht? wurde erstellt von AmTi
Moin allerseits,

war soeben in Lappland und das ist dort sehr tierreich. Unendlich viele Vögel und Rentiere haben wir gesehen. Nachts haben wir aber vor allem Mücken gehört. Leider auch im Fahrzeug bzw. Aufbau!!!
Trotz Mückengitter! Habe dann die Zwangsentlüftungen zugestopft und am Fensterrahmen die Lüftungsschlitze mit Tesa gedichter. Das half nicht final, es milderte erwas.

Wo kommen die noch rein! Unter der Matratze und so, habe ich abends geschaut und sichbversteckende Viecher verjagt. Sie müssen weiterhin Zuschlupf finden.

Können die bei der Heizungsentlüftung rein und durch?
Oder kommen die von unten (Bodenplatte) bei der Belüftungsöffnung mit dem großzügigen Gitternetz am Warmwasserkessel rein und krabbeln durch die Möbel?

Für die Zukunft will ich da optimieren.

Warte gespannt auf Tipps.

VG

Amarok DoKa XL 3,5t & Tischer 260 SD BOX


www.amati1997.wordpress.com & www.fernweh07.wordpress.com

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Monate her #2 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Wie wird ne TISCHER mückendicht?
Hallo AmTi

das ist kein Tischler Problem sondern ein seit Jahrzehnten nicht gelöstes Problem vom Fenster Hersteller Seitz / Dometic.

such mal im Forum ,
daVinci ( Ralph) hat die Gaze an den Fenstern gegen dichtere getauscht .
Ebenso hat er die Zwangsentlüftungen mit dem Zeug verschlossen .

Das selbe ist dann auch an den Dachluken zu machen

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: Der Kalmitranger alias Njoy

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Monate her #3 von FrankS
FrankS antwortete auf Wie wird ne TISCHER mückendicht?
Hallo,
hab da noch so eine Vermutung. Hinter der Truma sind 2 Lüftungsöffnungen. Durch eine geht der Überlaufschlauch Truma durch. Da ist nur so ein Loch reingeschnitten und Schlauch durchgesteckt. Das dürfte nicht mückendicht sein. Bei der Mückendichte in diesem Teil Europas kriegst du auch durch noch so achtsames Ein- und Aussteigen aus der Kabine Mückenwanderungen in die Kabine. Vor Schlafengehen Mückenjagdt - ist besser als Bärenjagd - ist doch auch was.

FrankS

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Monate her #4 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Wie wird ne TISCHER mückendicht?

AmTi schrieb: Für die Zukunft will ich da optimieren.

Warte gespannt auf Tipps.


Ganzkabinenmoskitonetz.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Steffen HZJ /GRJ79
  • Steffen HZJ /GRJ79s Avatar
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Lebe um zu Reisen !
Mehr
1 Jahr 3 Monate her #5 von Steffen HZJ /GRJ79
Steffen HZJ /GRJ79 antwortete auf Wie wird ne TISCHER mückendicht?
Hi zusammen ,
wir haben uns Mosikoto Netze für Skandinavien gekauft ( sind dichter als die Normalen in der Machengröße )
und diese mit Gummizug oder Klett versehen . Damit man sie von Innen über den Innenrahmen spanne kann .
Auch die Dachlüfter und Tür wurden mit diesen bestückt . Zusätzlich Lüfter auch . Seit dem ist Ruhe .
Gruß Steffen

Steffen HZJ79/ GRJ79
Warmduscher und Toyofahrer !
HZJ79 / GRJ79 mit Der Fentje Kabine nach eigenen Vorstellungen .
Wechselsystem direkt auf dem Rahmen .

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Monate her #6 von daVinci
daVinci antwortete auf Wie wird ne TISCHER mückendicht?
Hallo AmTi

das Problem liegt größtenteils, wie Rudi schrieb, an den Seitz-Fenstern.
Die HeKi-Dachluken lässt Du am Besten zu, die sind so dämlich konstruiert, die werden einfach nie dicht.
Die Seitz S4 Fenster in den Seitenwänden kann man dicht bekommen, indem man die Mückengaze gegen eine hochwertigere austauscht und die Zwangsbelüftungen von innen ebenfalls damit abdichtet.
Das ist keine Hexerei, nur eine Fleißarbeit. Wenn jemand Interesse hat, stelle ich gerne Bilder, Bezugsquelle und Beschreibung hier rein.

Viele Grüße,
Ralph

Ford Ranger mit 240er Bimobil
Folgende Benutzer bedankten sich: Migo

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Mickel
  • Mickels Avatar
  • Offline
  • Händler
  • Händler
  • ...es is wie es is...und es is gut so...
Mehr
1 Jahr 3 Monate her #7 von Mickel
Mickel antwortete auf Wie wird ne TISCHER mückendicht?
Scheiss Fenster! Wir haben seinerzeit Klettband um die Fenster geklebt und normalen Gardinenstoff zugeschnitten und umgenäht.
Die habe ich in Mückengebieten immer dabei.... Gruß, Mickel

Händler / Beratung für LED Beleuchtung Lichtbalance

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Monate her #8 von Loefflea
Loefflea antwortete auf Wie wird ne TISCHER mückendicht?

daVinci schrieb: Das ist keine Hexerei, nur eine Fleißarbeit. Wenn jemand Interesse hat, stelle ich gerne Bilder, Bezugsquelle und Beschreibung hier rein.


Jaaa, aber bitte doch!! :gutidee:

Gruß
Loefflea alias der "Schofför"

aktuell in Warteposition auf Hilux XC und ExKab 7S

mit vormals Nissan Navara D401 KC und darauf ne ExKab 3S. Dem Original!
davor Navara D 22 mit Nordstar Camp 8L, davor VW LT 28 Selbstausbau, davor VW T3 Teilselbstausbau,
davor Fiat Panda, das kleinste Ein-Mann-Womo!
davor Lowe Rucksack, Salewa Zelt, und Coleman Kocher

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • fwl
  • fwls Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Ford Ranger DC Nordstar Camp Compact
Mehr
1 Jahr 3 Monate her - 1 Jahr 3 Monate her #9 von fwl
Bevor wir abends ins Bett gehen sind wir immer sehr erfolgreich auf die Jagd mit unserer
elektrische Fliegenklatsche vom Meister RÖHRICH
Man nähert sich ganz langsam mit der Klatsche der Fliege drückt den Knopf und wenn sie flüchten will kollidiert sie mit dem elektrischen Draht und mutiert zum Glühwürmchen. :schnief:
Mit der Klatsche in der Kabine um die Deckenlampe und man bekommt alle Störenfriede. :top:
Wir geben ihnen natürlich vorher immer eine Chance und öffnen die Tür, damit sie raus können. :mrgreen:
Es gibt auch billigere elektrische Fliegenklatschen, aber man hat mir bestätigt, daß sie nicht so erfolgreich sind wie diese.
Wir haben mittlerweile 3 Fliegenklatschen 1 Zuhause, 1 in der Kabine, und 1 im Geschäft.
Beim Treffen in Wörrstadt kann wer will die Klatsche ausprobieren.




:tuschel: PS: Es gibt Saarländer die verpassen sich mit der Fliegenklatsche einen elektrischen Kick.:hmm:

Gruß Beate und Friedhelm
www.pelz-lang.de

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Jahr 3 Monate her von fwl.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • MuD
  • MuDs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Wer nie vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!
Mehr
1 Jahr 3 Monate her #10 von MuD

fwl schrieb: Beim Treffen in Wörrstadt kann wer will die Klatsche ausprobieren.


...und wer bringt die Mücken mit? :shock:

Viele Grüße aus dem Sauerland
Marita und Dirk
mit Navara und Husky
www.eicker.blog

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.240 Sekunden
Powered by Kunena Forum