Topic-icon Frage Es ist getan, wir haben Sie, eine neue Tischer Trail 240 - Kabine :-))))

Mehr
1 Jahr 6 Monate her #1 von rai.kru
In den letzten Monaten waren wir auf Besichtigungstour bei einigen Händlern und Herstellern von Pickup-Kabinen. Es waren sehr unterschiedliche Konzepte, Ausbauvarianten mit sehr interessanten Preisgestaltungen :schnief: zu sehen.

Nun sind wir fündig geworden und haben heute eine Tischer Trail 240 :cab: für unseren Navara D 401 KC direkt beim Hersteller erworben. Liefertermin ist Februar 2018.
Wichtig war uns, eine sehr kompakte Kabine mit Nasszelle mit geringsten Überstand zu bekommen, um die Belastungen für das Fahrzeug so gering wie möglich zu halten. Der KC ist mit Rahmenverstärkung, Auflastung und Goldschmitt-LuFe ausgerüstet.

Die Kabine entspricht am weitesten unseren Wünschen und Vorstellungen, welche wir von einer Wohnkabine für unsere Art von Reisen haben. Dass es nicht die "Eierlegende Wollmilchsau" gibt, darüber muß man sich im klaren sein und deshalb sind einzugehende Kompromisse eine sehr subjektive Betrachtung in der Kaufentscheidung. Dass der Hersteller lediglich 13 km von unserem Wohnort entfernt ist, kommt uns auch entgegen.

Wir freuen uns, bald mit der Kabine auf Reisen zu gehen.

Gruß
RaiKru

Nissan D40 KC - 2013 mit Tischer 240 - 2018

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 6 Monate her - 1 Jahr 6 Monate her #2 von hanshermann
Dummes Zeug geschrieben, hatte das KC überlesen.

Gruss
Hansi
Letzte Änderung: 1 Jahr 6 Monate her von hanshermann.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 6 Monate her #3 von micha_fb
Die Tischer 230 ist doch genauso lang wie die 240er und passt nicht auf den KC?

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 6 Monate her - 1 Jahr 5 Monate her #4 von MeinRanger
Moin,

die 230ziger ist nur für Doka und genauso lang wie eine 240ziger. Die 230 hat eine Querbanktoilette. Hier entfällt die Einbuchtung in den Sanitärraum, die den Platz für die Außenwand der Ladefläche schafft, den die 240 hat. Dadurch kann die 240ziger sowohl auf Doka als auch KC gefahren werden.

Glückwunsch zum Kauf. :-)

Gruß Ringo


Gruß Ringo

Ford Ranger 2.2 XLT + Trail 220L mit 9,6 l/100 km
Letzte Änderung: 1 Jahr 5 Monate her von MeinRanger.
Folgende Benutzer bedankten sich: Der Kalmitranger alias Njoy

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 5 Monate her #5 von SwissNavara
Gute Wahl :-) Wir haben die gleiche Kombi seit bald 3 Jahren und haben den Kauf nie bereut. Viel Spass und tolle Reisen! Gruss, Jürg

Seit 2014: Nissan Navara 2.5 l dCi King Cab SE 190 PS manuell / Tischer Box 240 L / Goldschmitt 2-Kreis / Rahmenverstärkung / Auflastung 3500 kg / Profender Stossdämpfer einstellbar hinten

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Lasyx
  • Lasyxs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Wir reisen bodengebunden
Mehr
1 Jahr 5 Monate her #6 von Lasyx
Wird sicher ein ausgewogenes Gespann. :top:
Dann lasst euch die Wartezeit nicht zu lange werden!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Gruß, Lasyx
Nissan D40 Portugiese / Artica 230 SE
Mit Trailmaster statt LuFe.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.229 Sekunden
Powered by Kunena Forum