Topic-icon Frage Kompakter DOKA Pickup

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #1 von oscar
Kompakter DOKA Pickup wurde erstellt von oscar
Moin,

wie schon vor einiger Zeit mal geschrieben, fahren wir z.Zt. noch mit Wohnmobil und LJ80 in der Heckgarage durch die Gegend.
Die Gadanken als Alternative einen Pickup habe ich allerdings schon länger, da mir die Beschränkungen für FZG über 3,5t langsam zu viel werden.
Gibt es eigentlich "kompakte" Pickups mit DOKA, die von der Länge her eher um die 4,5 m oder weniger liegen, ich denke so in der Region Defender?
Oder gibt es irgendwo eine "Marktübersicht"?

Schon mal vielen Dank,
Gruß Oscar

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #2 von QuestMan
QuestMan antwortete auf Kompakter DOKA Pickup
4,5m :shock:

was soll da bei nem DOKA noch an Ladeflächenlänge übrigbleiben?

Gruß Ralf

Nissan Navara D40 Tischer BOX 200

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #3 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Kompakter DOKA Pickup
Hallo Oscar

Die jap. DOKA haben alle 5 - fast 5,5 m Außenlänge.
Ebenso der Defender.
Mit Kabine dann noch der Überhang zusätzlich (je weniger,je besser)

Marktübersicht


ist mir jetzt nichts bewußt
schau ganz einfach auf die Homepage von Ford(Ranger),Isuzu (DMax),Toyota(Hilux),Nissan(Navara),Mitsubishi(L 200) da findest du alle Daten.
Mit 4,5 m kenn ich keinen DoKa , da wär ja die Ladefläche auch nur an die 80-100 cm lang.
Der Hilux bis Bj 2005 (glaub ich) hatte als Doka ca. 4,80 m (LF 1,35m)
Aber dann nur als Minikabinentransporter geeignet.

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #4 von oscar
oscar antwortete auf Kompakter DOKA Pickup
Tschuldigung, ich hätte wohl noch erwähnen sollen, daß ich auf den PU bei meinen derzeitigen Phantasien keine Kabine draufsetzen möchte,
sonder eher als Zugfahrzeug verwenden möchte. :oops:
Ich wollte mich auch mal in die "Auflieger" Geschichte einlesen, von der ich mal hier im Forum, glaube ich, gelesen hab.
Meines Wissens hat der Defender als Crew Cab mit 2794 mm Radstand eine Gesamtlänge von ca. 4,4 m.
Bislang sind's nur Gedankengänge.

Gruß Oscar

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #5 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Kompakter DOKA Pickup
Der Radstand beim 130er ist 3226mm!!
Und die Länge 5063 mm
Guckst Du hier

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #6 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Kompakter DOKA Pickup
Du hast die Maße vom 110er genommen!
Denn gibt es, wenn auch selten als Single Cab, aber die meisten sind geschlossene Geländewagen!!

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #7 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Kompakter DOKA Pickup
Oder meinst du den 110 er Crew Cab Sondermodell Lara Croft--siehe hier:

www.autobild.de/artikel/land-rover-defen...-crew-cab_38549.html "> www.autobild.de/artikel/land-rov ... 38549.html

Der ist 4,44 m lang
Ob da bei 78 cm Ladefläche eine Kupplung fürn Sattelauflieger
machbar ist
?????
Na ja , mal eine neue Variante

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #8 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Kompakter DOKA Pickup
Och der ist ja niedlich!! Den kannte ich noch gar nicht 8)

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #9 von Huckepack
Huckepack antwortete auf Kompakter DOKA Pickup
Der Ssangyong ist auch noch als kompakt zu bezeichnen, da unter 5 Meter.
www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,475830,00.html "> www.spiegel.de/auto/aktuell/0,15 ... 30,00.html

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #10 von SAM
SAM antwortete auf Kompakter DOKA Pickup
Also wolltest du dir so ein "kleines " Gefährt zulegen...

Grüsse Stefan

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Defender 130 und Ortec Integralkabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Mickel
  • Mickels Avatar
  • Offline
  • Händler
  • Händler
  • ...es is wie es is...und es is gut so...
Mehr
8 Jahre 10 Monate her #11 von Mickel
Mickel antwortete auf Kompakter DOKA Pickup
.....vielleicht ist das was für MEINE alten Tage...grins...

Händler / Beratung für LED Beleuchtung Lichtbalance

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #12 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Kompakter DOKA Pickup

Mickel schrieb: .....vielleicht ist das was für MEINE alten Tage...grins...

Och Mickel! Du bist doch noch "Taufrisch" :lol: :wink:

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Online
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
8 Jahre 10 Monate her #13 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Kompakter DOKA Pickup

BiMobil schrieb: Oder meinst du den 110 er Crew Cab Sondermodell Lara Croft--siehe hier:

www.autobild.de/artikel/land-rover-defen...-crew-cab_38549.html "> www.autobild.de/artikel/land-rov ... 38549.html

Der ist 4,44 m lang
Ob da bei 78 cm Ladefläche eine Kupplung fürn Sattelauflieger
machbar ist


?????
Na ja , mal eine neue Variante

Genau so einer fährt bei uns im Dorf rum. Natürlich in Schwarz! und dann noch einen ordentlichen Bügel mit 4 Scheinwerfern auf die Ladefläche, und schon ist die voll :lol:

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #14 von SAM
SAM antwortete auf Kompakter DOKA Pickup
Selbst für den Landy 110 CC gibt es eine Kabine :
www.articacamper.com/Pickup-Wohnkabine-Artica-165-LR.112.0.html "> www.articacamper.com/Pickup-Wohn ... 112.0.html

Grüsse Stefan

Defender 130 und Ortec Integralkabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Online
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
8 Jahre 10 Monate her #15 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Kompakter DOKA Pickup
165cm Bodenlänge, das gibt ja schon einen ganz ordentlichen Überhang! Lieder gibts auf der Seite kein Bild von außen.
Beim 110'er Doka ist ach die schmale Heckklappe ein Problem, da geht ja kaum vernünftig was zwischen.
Nee, also das ist mehr ein Auto für ein Dachzelt!

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #16 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Kompakter DOKA Pickup

Tschuldigung, ich hätte wohl noch erwähnen sollen, daß ich auf den PU bei meinen derzeitigen Phantasien keine Kabine draufsetzen möchte,
sonder eher als Zugfahrzeug verwenden möchte.

:soops:
Wir können gar nicht anders!! Wir sind immer im Kabinen-Rausch.. :lloll:

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #17 von oscar
oscar antwortete auf Kompakter DOKA Pickup
Moin,

ich hab ein Prospekt, da steht der 110 als Crew Cab drin.
Hinter der Idee mit dem Auflieger steckt die Frage, ob die Gesamtlänge bei gleicher "Wohnfläche" beim Auflieger nicht kleiner ist, als bei einem Gespann mit Wohnwagen.
So Nebensächlichkeiten wie Preis mal außer Acht gelassen. :roll:
Sollte meine Tochten sich irgendwann weigern mitzufahren, dann tendiere ich natürlich auch zu der Kabinenvariante auf Singelcab. :D

Gruß Oscar

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.275 Sekunden
Powered by Kunena Forum